+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72
  1. #61
    Premiumuser

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 19:20
    Beiträge
    4.522
    Themen
    16

    Erhalten
    978 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    3308 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Darkano Beitrag anzeigen
    Ich bin gerne Dumm.Wohl an denn, möge man mich erleuchten!
    .. stimmt , du bist dumm , hochgradig .. noch einmal : .. das Thema ist : Afrika auf dem Weg ins Nichts?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  2. #62


    Registriert
    15.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:00
    Beiträge
    4.654
    Themen
    17

    Erhalten
    1.609 Tops
    Vergeben
    429 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    3496 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dillerjohann Beitrag anzeigen
    Ob die Menschen die Tagtäglich auf und um die italienische Insel Lampedusa ankommen, eine bessere Zukunft in Europa finden ist ungewiss. Das sie auf der Flucht vor der Vertreibung durch mächtige afrikanische Stämme sind, und vor allem dem größten Feind des Menschen, dem Hungertod, findet kaum eine Resonanz in der europäischen Welt.400 Menschen starben in der letzten Woche im Kongo , einen Gewaltsamen Tod, der kaum Registrierung findet.

    Die geringen Mittel die durch die Hilfsorganisationen, dieser Welt, dort ankommen ,landen in der Regel bei den Mächtigen der Länder , die sich mit Gewalt an die Macht geputscht haben und sich mit Gewalt an der Macht halten.

    Die Entrüstung in der europäischen Welt, ist der maßen gering, das ich im Gegensatz, die Entrüstung über den Krieg zwischen der Hamas und Israel, nicht verstehen kann. Niemand berichtet, über die Toten die im Kongo, Somalia, denen die täglich in den Fluten des Mittelmeeres ums Leben kommen?


    Keine Bilder von den ertrunkenen, die an den Küste Italiens und Spaniens angespült werden. Menschen die auch nur Leben wollten, keine gestellten Bilder die immer wieder aus anderen Positionen aufgenommen wurden, um sie immer wieder mit neuen Texten, über die Bildschirme zu schicken!


    Afrika ist auf der Flucht ,ein Kontinent geht langsam, aber sicher zu Grunde!
    Nein - Afrika ist zwar ziemlich heiss - ab er es geht nicht baden.
    Was dort ein Ende findet, ist die hemmungslose Vermehrung von Eingeborenen, ohne Rücksicht auf die vorhandenen bzw erhaltbaren
    Agrarflächen.
    Was dort fehlt, sind verantwortungsbewusste Regierungen, die den Vermehrungswahnsinn mit den heutigen Metoden der Verhütung
    beenden.
    Solange sie das ignorieren, wird die Vermehrung mit Kriegen und Armut eingedämmt - das funktioniert aber nur dann, wenn die gefährdeten Bevölkerungen nicht ausweichen können , sie wären dann einem heilsamen aber schmerzhaften Lernprozess unterworfen.

    Weichen die Vermehrungs-Sünder aber nach Europa aus und werden so für ihre familiere Rücksichtslosigkeit auch noch belohnt, kommen die ewig UnBelehrbaren ewig weiter nach Europa bis es heillos kracht.
    Nur politische Vollpfosten könne ndaher in diesesn Völkerwanderungen nach Europa irgend etwas positves herauslesen - soviel Kaffeesatz gibts gar nicht.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von werner100 (13.02.2018 um 10:35 Uhr)

  3. #63
    Premiumuser

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 19:20
    Beiträge
    4.522
    Themen
    16

    Erhalten
    978 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    3308 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Was dort ein Ende findet, ist die hemmungslose Vermehrung von Eingeborenen, ohne Rücksicht auf die vorhandenen bzw erhaltbaren Agrarflächen. Was dort fehlt, sind verantwortungsbewusste Regierungen, die den Vermehrungswahnsinn mit den heutigen Metoden der Verhütung beenden. .
    .. jedes Land in Afrika hat Probleme mit korrupten und fanatischen Diktatoren und Politikern ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  4. #64
    Psw-Kenner Avatar von Darkano

    Registriert
    01.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:53
    Beiträge
    448
    Themen
    3

    Erhalten
    288 Tops
    Vergeben
    289 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    322 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. stimmt , du bist dumm , hochgradig .. noch einmal : .. das Thema ist : Afrika auf dem Weg ins Nichts?
    Ich glaube man sollte mal einen Thema erstellen und den dümmsten User in diesen Forum krönen, ich wüßte wen ich sofort mein Kreuz geben würde.

    Mehr fällt mir nicht mehr ein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #65
    Premiumuser

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 19:20
    Beiträge
    4.522
    Themen
    16

    Erhalten
    978 Tops
    Vergeben
    41 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    3308 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. stimmt , du bist dumm , hochgradig .. noch einmal : .. das Thema ist : Afrika auf dem Weg ins Nichts?
    ..
    Zitat Zitat von Darkano Beitrag anzeigen
    Ich glaube man sollte mal einen Thema erstellen und den dümmsten User in diesen Forum krönen, ich wüßte wen ich sofort mein Kreuz geben würde. Mehr fällt mir nicht mehr ein.
    .. wieder eine typische dumme Polemik von dir , dann schreib du doch mal was zu dem Thema .. ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  6. #66
    Psw-Kenner Avatar von Darkano

    Registriert
    01.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:53
    Beiträge
    448
    Themen
    3

    Erhalten
    288 Tops
    Vergeben
    289 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    322 Post(s)

    Standard

    Zusammenhänge, wenn man das Wort dann weiter verfolgt, kann man ganz klar sehen wer in Afrika sein Unwesen treibt!

    Es sind:
    Bundesrepublik Deutschland,
    England,
    Frankreich,
    USA,
    China,
    Saudi Arabien,
    EU,
    Türkei,
    Russland,
    Australien und zu guter Letzt die Geheimdienste, die ganzen Organisationen dahinter sollte man mal selber finden ist nicht mein Auftrag!

    Das kann jeder mit einiger Recherche finden, doch bin ich nicht ihr Lexikon!
    In einem politischen Forum sollte man mehr können als jeden zu Beleidigen, da sage ich mal ihre Dummheit schreit gerade zu!

    Alles in Afrika ist jene Inkarnation, die sich schon zuvor in:

    Korea,
    Vietnam,
    Persien,
    Afghanistan,
    Irak,
    Iran,
    Irak,
    Kuwait,
    die Türkei zähle ich mal indirekt mit, wegen Erdogan!

    Dazu dann die Afrikanische Befreiung für die Demokratie:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Afrikas

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...kten_in_Afrika

    Ansonsten kann ich noch gute Bücher dazu verlinken, die noch etwas mehr aufklären.
    Da ist man als Albert Einstein erstmal so 24 Stunden beschäftigt.......

    Dann können Sie so schön weiter über User herziehen ich glaube ich stehe drauf.

    Mein letzter Beitrag, die hellste Leuchte welche Sie darstellen lebt immer nur vom anderen, die für genau Sie die Drecksarbeit machen, dafür lasse ich mich nicht einspannen.

    Netiquette und Diskussionskultur ist bei ihnen die diffamierung anderer, immer dann wenn man nichts versteht!

    Diese 1% Beiträge von ihnen sagen dazu im übrigen alles aus, für die AFD sind Sie wirklich einfach schädlich!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Darkano (14.02.2018 um 03:43 Uhr)

  7. #67
    Premiumuser +

    Registriert
    13.08.2012
    Zuletzt online
    Heute um 01:44
    Beiträge
    1.760
    Themen
    8

    Erhalten
    714 Tops
    Vergeben
    47 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1219 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Nein - Afrika ist zwar ziemlich heiss - ab er es geht nicht baden.
    Was dort ein Ende findet, ist die hemmungslose Vermehrung von Eingeborenen, ohne Rücksicht auf die vorhandenen bzw erhaltbaren
    Agrarflächen.
    Was dort fehlt, sind verantwortungsbewusste Regierungen, die den Vermehrungswahnsinn mit den heutigen Metoden der Verhütung
    beenden.
    Solange sie das ignorieren, wird die Vermehrung mit Kriegen und Armut eingedämmt - das funktioniert aber nur dann, wenn die gefährdeten Bevölkerungen nicht ausweichen können , sie wären dann einem heilsamen aber schmerzhaften Lernprozess unterworfen.

    Weichen die Vermehrungs-Sünder aber nach Europa aus und werden so für ihre familiere Rücksichtslosigkeit auch noch belohnt, kommen die ewig UnBelehrbaren ewig weiter nach Europa bis es heillos kracht.
    Nur politische Vollpfosten könne ndaher in diesesn Völkerwanderungen nach Europa irgend etwas positves herauslesen - soviel Kaffeesatz gibts gar nicht.
    Zuwanderung aus Schwarzafrika ist die denkbar schlimmste Form aller möglichen Migrationsbewegungen. Da passt nun wirklich nichts zusammen.

    Marokkaner, Algerier und Tunesier im Vergleich hierzu sind selbst auf niedrigstem Niveau noch die Crème de la Crème, die Afrika exportieren kann.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #68
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:40
    Beiträge
    10.523
    Themen
    78

    Erhalten
    2.932 Tops
    Vergeben
    2.788 Tops
    Erwähnungen
    143 Post(s)
    Zitate
    7719 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Nein - Afrika ist zwar ziemlich heiss - ab er es geht nicht baden.
    Was dort ein Ende findet, ist die hemmungslose Vermehrung von Eingeborenen, ohne Rücksicht auf die vorhandenen bzw erhaltbaren
    Agrarflächen.
    Was dort fehlt, sind verantwortungsbewusste Regierungen, die den Vermehrungswahnsinn mit den heutigen Metoden der Verhütung
    beenden.
    Solange sie das ignorieren, wird die Vermehrung mit Kriegen und Armut eingedämmt - das funktioniert aber nur dann, wenn die gefährdeten Bevölkerungen nicht ausweichen können , sie wären dann einem heilsamen aber schmerzhaften Lernprozess unterworfen.

    Weichen die Vermehrungs-Sünder aber nach Europa aus und werden so für ihre familiere Rücksichtslosigkeit auch noch belohnt, kommen die ewig UnBelehrbaren ewig weiter nach Europa bis es heillos kracht.
    Nur politische Vollpfosten könne ndaher in diesesn Völkerwanderungen nach Europa irgend etwas positves herauslesen - soviel Kaffeesatz gibts gar nicht.
    Das mit der Verhütung ist so eine Sache. Es gibt Machokultur, die Männer schwängern Frauen und hauen ab.
    Und es gibt die Kinder als Altersvorsorge.

    Beides kann man nur durch Abgabensysteme lösen. Das man in Nigeria günstiger bzw mit weniger Steuern ein Luxusauto kaufen kann als in Dänemark,das müsste einen Aufschrei weltweit auslösen (gilt für alle "armen" Länder)

    Leider haben wir keine Politiker die denken.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.

  9. #69
    Premiumuser +

    Registriert
    13.08.2012
    Zuletzt online
    Heute um 01:44
    Beiträge
    1.760
    Themen
    8

    Erhalten
    714 Tops
    Vergeben
    47 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1219 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Das mit der Verhütung ist so eine Sache. Es gibt Machokultur, die Männer schwängern Frauen und hauen ab.
    Und es gibt die Kinder als Altersvorsorge.

    Beides kann man nur durch Abgabensysteme lösen. Das man in Nigeria günstiger bzw mit weniger Steuern ein Luxusauto kaufen kann als in Dänemark,das müsste einen Aufschrei weltweit auslösen (gilt für alle "armen" Länder)

    Leider haben wir keine Politiker die denken.
    Leider ist die Wirtschaft der Vorgesetzte der Politiker und diktiert die Gesetze. Wirtschaftsnahe Anwaltskanzleien verfassen Gesetzesvorschläge, die wortwörtlich als gültige Gesetze verabschiedet werden.

    Irgendwer hat auch sicherlich ein Interesse daran, dass Luxuslimousinen in Afrika vergleichsweise günstiger sind als in Europa. Einen VW Golf, sofern nicht als Firmenwagen zugelassen, kann sich ein Normalverdiener lediglich über Finanzierungsmodelle leisten. Der Golf, einst ein Volkswagen für alle.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #70
    Avatar von Tooraj
    PsW-Status: void
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:19
    Beiträge
    3.920
    Themen
    54

    Erhalten
    1.310 Tops
    Vergeben
    196 Tops
    Erwähnungen
    52 Post(s)
    Zitate
    3416 Post(s)

    Standard

    Von den meisten dt. Medien zunächst weitgehend unbemerkt: unter dem Druck der Straße begann gestern die äthiopische Einparteienregierung zu kippen. Ihr wird nicht nur ausufernde Korruption und Ausplünderung der Staatskasse zur Last gelegt, sondern auch Willkür und Folter und der Tod von mindestens 1000 Demonstranten in den letzten drei Jahren. Im Bemühen um Schadensbegrenzung trat also zunächst der Präsident zurück.
    Damit ist auch die Afrikanische Union ihren Chef los.

    https://www.zdf.de/nachrichten/heute...rueck-100.html

    Das Szenario erinnert ein bisschen an die frühere DDR, wo ja auch zunächst mal Honecker "geopfert" wurde.
    Aber dann war kein Halten mehr.

    Die weitere Entwicklung ist schwer absehbar, denn über die Absichten, Aktivitäten und den Organisationsgrad der äthiop. Opposition, die weitgehend im Untergrund agiert, ist wenig Verlässliches bekannt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Damit Afrika auch mal wieder zu Ehren kommt....
    Von Pécuchet im Forum Afrika
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.03.2017, 20:28
  2. Afrika
    Von Nicolay im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 20:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 16:57
  4. Die NATO in Afrika
    Von Britta im Forum Afrika
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 10:27
  5. Afrika keine Auseg aus der Katastrophe ?
    Von Dillerjohann im Forum Afrika
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 18:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben