+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:58
    Beiträge
    2.069
    Themen
    10

    Erhalten
    1.199 Tops
    Vergeben
    7.081 Tops
    Erwähnungen
    42 Post(s)
    Zitate
    1977 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    Früher ... waren Deutsche noch Selbstbewuster und Aggressiver, hatten keine Angst vor anderen Kulturen ( eher umgekehrt )
    Heute ...sind die Deutschen verschwuchtelt, es soll ja die Justiz / Polizei die Ordnung garantieren ... was halt nicht funktioniert, weil diese Musel 0,0 Respekt haben ...
    es sind halt lächerliche Strafen,
    also wie soll das Problem nun gelöst werden ? Evtl. Mit Aggressionstraining für Deutsche .... ? :-) damit diese wieder Selbstbewusst und Verteidigungsfähig sind ...
    auch in Zukunft werden Probleme mit Fäusten geregelt ... wer wartet bis die Polizei kommt kann längst Gemessert sein, ist so !
    Und nur wenn einem Angreifer klar ist, das er bei einem Angriff selbst um sein Leben fürchten muss ... wird er sich das doch mehrmals überlegen.

    Die Todesstrafe und Folter sind in D abgeschafft, meintest Du evtl. das?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #12
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 20:32
    Beiträge
    10.265
    Themen
    165

    Erhalten
    1.672 Tops
    Vergeben
    147 Tops
    Erwähnungen
    251 Post(s)
    Zitate
    7207 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    Früher ... waren Deutsche noch Selbstbewuster und Aggressiver, hatten keine Angst vor anderen Kulturen ( eher umgekehrt )
    Heute ...sind die Deutschen verschwuchtelt, es soll ja die Justiz / Polizei die Ordnung garantieren ... was halt nicht funktioniert, weil diese Musel 0,0 Respekt haben ...
    es sind halt lächerliche Strafen,
    also wie soll das Problem nun gelöst werden ? Evtl. Mit Aggressionstraining für Deutsche .... ? :-) damit diese wieder Selbstbewusst und Verteidigungsfähig sind ...
    auch in Zukunft werden Probleme mit Fäusten geregelt ... wer wartet bis die Polizei kommt kann längst Gemessert sein, ist so !
    Und nur wenn einem Angreifer klar ist, das er bei einem Angriff selbst um sein Leben fürchten muss ... wird er sich das doch mehrmals überlegen.
    Ich gebe Veränderungen nur ein Chance,
    wenn sie von innen heraus wie von selbst geschehen.
    Man müsste sowas nur anschieben ...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“ …

  3. #13


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 04:00
    Beiträge
    11.986
    Themen
    139

    Erhalten
    1.424 Tops
    Vergeben
    1.344 Tops
    Erwähnungen
    351 Post(s)
    Zitate
    4348 Post(s)

    Standard

    Als man die DDR besetzte, nannte sich das Diebesgesindel-West, klever. In DDRDeutsch war das einfach: verklautes, bestialisches Diebesgesindel der übelsten Sorte.
    Heute beklagt sich das Diebesgesindel der mangelnden Kleverness gegenüber ihren eingeschleusten Söldnern, die sie sogar noch militärisch ausbilden:-)))
    In den kommenden zwanzig Jahren wird dieses Drecksvolk verklauter Trolle, nachhaltig geheilt:-)))
    Wenn sie wirklich nicht im Krieg gegen Rußland verlieren wollen oder in der Folge von Gas- und Ölmangel erfrieren, werden sie einfach von importierten, selbst ausgebildeten Terroristen weggebumst:-))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Psw-Kenner Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:14
    Beiträge
    570
    Themen
    75

    Erhalten
    310 Tops
    Vergeben
    300 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    636 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Die Todesstrafe und Folter sind in D abgeschafft, meintest Du evtl. das?
    ich bin Ehrlich gesagt selbst Ratlos ... keinen wirklichen Plan für Veränderungen, sicher müssten für Musel auch Musel Strafen aus deren Ländern eingeführt werden ...
    besser währe eine Abschiebung auf Nimmerwiedersehen ( vorher scannen ) und bessere Grenzüberwachung ...dann würde sich Irgendwann die Spreu vom Weizen trennen, aber dafür bedarf es den Polizei / Army Überwachungs Staat ( volle Kontrolle, ohne Bargeld ) ... welchen sich die Mafiabosse schon lange wünschen ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #15
    Psw-Kenner Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:14
    Beiträge
    570
    Themen
    75

    Erhalten
    310 Tops
    Vergeben
    300 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    636 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Ich gebe Veränderungen nur ein Chance,
    wenn sie von innen heraus wie von selbst geschehen.
    Man müsste sowas nur anschieben ...
    von selbst dauert zu lange, und wenn die 10x am Boden liegen ...rufen die nach Mama und Pappa oder Polizei,
    das nächste Problem ist das defekte Rudelverhalten von Deutschen, wenn da einer Malträtiert wird schauen andere nur dumm oder laufen weg,
    die Musel rotten sich sofort zusammen und helfen sich gegenseitig ... messern quasi gemeinsam ...das ist Zusammenhalt einer perfiden, aber Gemeinschaft :-)
    das wurde den Teutschen 70 Jahre lang genommen ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von zebra (15.02.2018 um 09:52 Uhr)

  6. #16
    Premiumuser +

    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 19:58
    Beiträge
    2.798
    Themen
    14

    Erhalten
    961 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1446 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Iles9 Beitrag anzeigen
    Hab zwei Dokus dieser Reihe gesehen, einmal das marokkanische Viertel und dann das vietnamesische.
    Da ist mir aber das letztere lieber. Würde wenn ich mal nach Berlin komme sogar mal in den Markt gehen.
    Errinnert mich gleich wieder an den Laden mit den unfreundlichen Türken am Ostbahnhof in Dresden.
    Nur türkisch mit ihren Leuten quatschen und und bei mir nix verstehen. Dort geh ich nie nie nie wieder hin.
    Hab ich ebend im Asialaden nebenan eingekauft, dort wurde ich in perfektem deutsch von einem Asiaten
    beraten.
    Genau das ist das Problem schlechthin.....
    zuerst der deutsche Bürger bleibt fern und dann die Polizei und anschließend das Gesetz und schon ist nichts
    mehr in Deutscher Hand...weder Bürger , Staat und Gesetz.....
    und der dumme Gutmenschen Michl kriegt es nicht auf die Reihe...-...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  7. #17
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 20:32
    Beiträge
    10.265
    Themen
    165

    Erhalten
    1.672 Tops
    Vergeben
    147 Tops
    Erwähnungen
    251 Post(s)
    Zitate
    7207 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Als man die DDR besetzte, nannte sich das Diebesgesindel-West, klever. In DDRDeutsch war das einfach: verklautes, bestialisches Diebesgesindel der übelsten Sorte.
    Heute beklagt sich das Diebesgesindel der mangelnden Kleverness gegenüber ihren eingeschleusten Söldnern, die sie sogar noch militärisch ausbilden:-)))
    In den kommenden zwanzig Jahren wird dieses Drecksvolk verklauter Trolle, nachhaltig geheilt:-)))
    Wenn sie wirklich nicht im Krieg gegen Rußland verlieren wollen oder in der Folge von Gas- und Ölmangel erfrieren, werden sie einfach von importierten, selbst ausgebildeten Terroristen weggebumst:-))

    kh
    Auch das übelste Diebesgesindel, genauso wie Terroristen,
    die uns mit unvorstellbaren Grausamkeiten schockieren,
    rechtfertigen ihren langen Weg von unschuldigen Gutmenschen
    bis zur Wahrnehmung des sie umgebenden Kollektivs.
    Das dann nach entsprechenden Ereignissen
    wie verrückt zuschlägt mit Wahnsinnsgedanken, -worten und -taten.
    Und sich damit so blockiert, dass sie nicht mal mit ihren Politikern konstruktiv umgehen kann,
    die sie ja ebenfalls für Verbrecher hält ...
    __________________________________ Wozu also der elende, völlig nutzlose Aufschrei des Volkes,
    __________________________________ der den Nährboden für Verbrechertum nur düngt vergrößert?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“ …

  8. #18
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 21:23
    Beiträge
    2.620
    Themen
    37

    Erhalten
    1.369 Tops
    Vergeben
    238 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2217 Post(s)

    Standard

    Schon zu spät für Deutschland“: Flüchtlingsbetreuerin flieht aus Angst nach Polen

    https://www.youtube.com/watch?v=jIjpkoWJyCo

    Ich hoffe die Polen schicken sie nach Hause, wo sie sich mit ihren Flüchtlingen amüsieren kann. Sie kann sich ja für die armen Minderjährigen einsetzen, Merkel würde es ihr danken.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, , Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka, Tafkas
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist, Michales776, Kennwort0881, Orwellhatterecht, Molitor, Tooraj, Dr. Nötigenfalls,


    AfD keine Alternative für Deutschland

  9. #19
    Eine Schand für 'schland Premiumuser + Avatar von Zaphod
    Runnin' with the päck
     


    Registriert
    08.06.2014
    Zuletzt online
    Heute um 18:54
    Beiträge
    2.527
    Themen
    33

    Erhalten
    1.641 Tops
    Vergeben
    612 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    2131 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Der erste wirklich reale Film über (m)eine bekannte Nachbarstraße in Neukölln heißt

    Die Berliner Sonnenallee
    Zwischen Szeneviertel und Problemkiez
    von Enrico Demurray

    https://www.zdf.de/dokumentation/mei...-land-166.html

    läuft 28 Minuten und wird verlogen geschönt von der Mediathek beim ZDF angepriesen. Tatsächlich ist dieser Film fundamentale Kritik an der Zuwanderung im Rahmen des Erlaubten.

    Im Fim werden geballt Tatsachen eingestreut.
    28% Sozialschmarotzer, 50% in dieser Straße, Drogenkriminalität pur durch libanesische Großfamilien, Flüchtlingsdealer, totale Verdrängung alles Deutschen, Schenkung deutscher Staatsbürgerschaften an Leute, die Deutschland nur als Geschäftsort sehen, Islamisierung, Intensivtäter usw.
    Und? Ist doch genau das, was die BRDler wollten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Igno: FCB-Fan, Vexator und Tafkas.

  10. #20
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 20:32
    Beiträge
    10.265
    Themen
    165

    Erhalten
    1.672 Tops
    Vergeben
    147 Tops
    Erwähnungen
    251 Post(s)
    Zitate
    7207 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Schon zu spät für Deutschland“: Flüchtlingsbetreuerin flieht aus Angst nach Polen

    https://www.youtube.com/watch?v=jIjpkoWJyCo

    Ich hoffe die Polen schicken sie nach Hause, wo sie sich mit ihren Flüchtlingen amüsieren kann. Sie kann sich ja für die armen Minderjährigen einsetzen, Merkel würde es ihr danken.
    Man muss sich diesen von vielen Jammerlappen üppig beklagten Irr-Schwachsinn,
    derja nicht nur in Diskussionsforen Dauerthema No.1 ist, mal vorstellen ...

    Da sind die „Grauen" zu doof, sich rechtzeitig gegen die
    vielen Ungerechtigkeiten ihres Lebens/Alltags zu wehren,
    und geben den „Roten" genug Macht, dass die
    es über ähnlich Ohnmächtige schaffen,
    in weitere Etagen der jeweiligen
    Machthierarchie zu
    gelangen.
    Usw.

    o
    oo
    ooo
    ooooo
    ooooooo
    oooooooooo
    oooooooooooooo
    oooooooooooooooooooo

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Ei Tschi (15.02.2018 um 13:18 Uhr)
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“ …

Ähnliche Themen

  1. Film – Selfmade Dad
    Von Guardian of the Blind im Forum Bloggerei!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2016, 17:51
  2. The Obama Deception (Film)
    Von Hellmann im Forum Amerika
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 09:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben