+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 41 von 41
  1. #41
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:26
    Beiträge
    4.182
    Themen
    5

    Erhalten
    3.162 Tops
    Vergeben
    2.741 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    3011 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von pzjgkp200 Beitrag anzeigen
    Die Aussage ist doch eindeutig zu verstehen.
    Also nochmal. Ich hoffe diesmal geht es ohne, dass ich "Frust ablassen" unterstellt bekomme. Deine Aussage war:

    "Irgendjemand wird verhindern müssen, dass ohne kulturelle Integration aus Asyl Einwanderung wird."

    Also 1.:
    Ich hatte in dem von dir zitierten eigentlich schon gesagt, dass jemand der seine Kultur für die überlegene hält sich nicht in eine unterlegene Gesellschaft "integrieren" wird, die von sich selbst nichtmal weiß, was sie jenseits der Sprache überhaupt ausmacht und das nach außen hin auch klar signalisiert. Und wohlgemerkt, dass dies so ist, festgestellt von einer "Integrationsbeauftragten" im Ministerrang, die selbst nicht integriert ist.
    Und obendrein wissen die, dass sie in 2 Generationen in der Mehrheit sind. Wieso also integrieren?

    2.:
    Desweiteren ist es ein Widerspruch bei "Flüchtlingen" von Integration zu sprechen. Und Asyl ist rechtlich so oder so etwas komplett anderes, wozu nur einem minimalen %-Satz die Berechtigung zuerkannt wurde. Die allermeisten rangieren ja unter irgendeinem dubiosen Schutz- / Duldungsstatus oder halten sich illegal hier auf.
    Wieso redet man nicht Klartext und nennt sie endlich Siedler oder Migranten, die aus unserer "Heimat", dem Threadtitel entsprechend, einen Vielvölkerstaat machen werden?

    3.:
    ...ergibt sich aus Punkt 2. Wer soll das sein, der das "verhindert"? Die einzigen, die das was passiert als unhaltbar und jenseits jeglicher rechtsstaatlicher Prinzipien verurteilen, werden als Nazis abgestempelt. Und der Rest befürwortet das Treiben, bzw. hat es initiiert und hat gerade von alldem unberührt Pöstchen verteilt. Also, wer soll es sein?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Schipanski (14.02.2018 um 09:40 Uhr)
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Neuer Gutmenschenskandal...
    Von Heli im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 03.02.2018, 07:19
  2. Neuer Crash???
    Von Starfix im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 22:03
  3. Neuer Vergewaltigungsvorwurf.
    Von agano im Forum Europa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 23:56
  4. Neuer Forschungsansatz?!
    Von agano im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 13:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben