+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 76 von 76
  1. #71
    Psw-Kenner Avatar von Darkano

    Registriert
    01.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:38
    Beiträge
    447
    Themen
    3

    Erhalten
    288 Tops
    Vergeben
    289 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    322 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    10 000 Euro für jede NEUANSIEDLUNGS- PERSON von der EU

    https://www.youtube.com/channel/UCvNI......


    EU: Neuansiedlungsprogramm für Flüchtlinge
    1.9.2009
    Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sollen sich zukünftig stärker an der Neuansiedlung von Flüchtlingen aus Drittstaaten außerhalb Europas beteiligen und die Abstimmung untereinander verstärken.


    http://www.bpb.de/gesellschaft/migra...r-fluechtlinge

    Vermischt euch nicht! Der dritte Blickwinkel- Folge 22

    https://www.youtube.com/watch?v=GzRkz7SzCls


    Die Folgen:

    Schweden: Zu viele Morde durch Migranten – Polizei hat keine Zeit mehr, Vergewaltigungen zu untersuchen

    http://www.anonymousnews.ru/2018/01/...u-untersuchen/

    Achtung Lebensgefahr! Tausende Migranten als falsche Ärzte tätig – erste Todesfälle

    http://www.anonymousnews.ru/2018/02/...nd-als-aerzte/


    Was sind das für weiße Wesen, die die eigene Rasse auslöschen wollen?
    Was versprechen sie sich persönlich davon?
    Woher kommt der Haß auf die eigene Rasse?
    Woher kommt der Haß auf Weiße, die ja nur 6-10% der Weltbevölkerung betragen und eine Minderheit sind?
    Welche Weißen dürfen überleben?
    Warum werden Frauen und Kinder bestialisch umgebracht, verstümmelt, geschändet?
    Warum gibt es Geheimlogen, Geheimdienste, ThinkTanks, Bilderberger.
    Welche Rolle spielen die Religionen, die Weiße vernichten wollen?
    Woher kommen diese Religionen?
    Warum leben alle auf Kosten der Weißen?
    Welches Leben werden meine Kinder und Enkel führen müssen, falls sie es überleben?
    Warum wird unsere Geschichte ständig verfälscht?
    Warum wird unsere Herkunft verfälscht.

    Die größte Frage:

    Warum lassen die Weißen das zu und machen auch noch mit?

    Ich verstehe das nicht! Das ist doch Wahnsinn!


    Weil der Weiße als Sündenbock für alles gilt, da ist jedes Bauwerk jede Errungenschaft ein nichts.

    Hätte ich vor 20 Jahren auf jener Loveparade gewusst wohin das in führt, so hätte ich jeden dieser Veranstalter ins Gesicht gespuckt.

    Das amerikanische System zeigt deutliche Züge in Deutschland, doch immer weniger sind dafür empfänglich.
    Gerade die Menschen im Osten nehme ich vor jeden aus dem Westen in Schutz!

    Diese Menschen sind wahre Demokraten, 28 Jahre haben nicht ausgereicht um die Manipulation im Hirn so sehr voranzutreiben das sie ihr selbst aufgeben.

    Ansonsten ist Geld der andere Aspekt, mit Geld konnte man jeden Kritiker beiseite schieben, jeder der mit Russland sprechen wollte ist irgendwann daran gestorben.
    Wenn nichts mehr ein Recht unterliegt, man schreit es gäbe Demokratie, dann sind wir kurz vor 1789 die nächsten stehen schon bereit weiter zu knechten.

    Solange nicht jeder begreift das nicht Wir als Mensch sondern jene Menschen -vorsteher dafür verantwortlich sind, nennen sich gerne Volksvertreter oder Politiker, wird sich niemals seit 1949 wieder etwas ändern.

    Laut Fischer sollten wir was werden, dass sollte 100 Jahre als sinnbildliches schlimmstes Wort gelten, weil daraus genau das entsteht was es soll, willenlose Sklaven, man sieht es immer mehr.
    Die Wirtschaft regiert, man hat Fachkräfte ohne Ende, man hat in allen vieles nur ist alles ohne Sinn, die Gesellschaft wurde in 20 Jahren umstrukturiert, dass man ihr nicht nur die Existenz sondern auch den willen nahm.

    Es laufen Zombies umher die sich mehr auf ihr Handy konzentrieren am Abend mit ihren PC, als sie es jemals mit einen Menschen könnten, dass alles wurde von außen auf Menschen als erdrückendes Werkzeug seiner Selbstbestimmung erzeugt.

    Diese Jugend ist in weiten teilen eine körperlose Seele, in ländlichen Gegenden sehe ich es weniger kritisch, in Großstädten sind diese Tod.

    Kennt jemand noch das Wort Nachhaltigkeit?

    Ich glaube eher je mehr der fortschritt eintritt umso weniger gestaltet sich überhaupt etwas gutes für diese Erde, der Teufel sitzt in jeden Detail!

    Abschalten nicht weiter gehen, sonst verzweifelt man daran und ist eine sehr lange Zeit darin gefangen, denn Unrecht findet man an jeder Ecke weil keiner meint das man Recht verteidigen sollte.

    Chapeau Politiker, der keine Anerkennung für euch übrig hat!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #72
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:47
    Beiträge
    2.614
    Themen
    37

    Erhalten
    1.364 Tops
    Vergeben
    237 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2209 Post(s)

    Standard

    Wenn man den ersten Schock überwunden hat, weil man erkennt, man lebt in einer Scheinwelt, kommen immer mehr Fragen.

    Hat man überhaupt die Möglichkeit sein Selbst unter allem zu finden, seine Einzigartigkeit zu leben. Wie weit ist das Kollektiv normiert auf diese Fiktion und läßt nichts anderes zu.
    Alles was außerhalb der Norm leben will, wird ausgegrenzt und vernichtet. Durch die ganzen Bilder, Werbung, Gesetze usw. wird man ja beeinflußt.

    Dadurch das man für seine Existenz hart kämpfen muß, kommt man gar nicht dazu, Fragen zu stellen, warum alles ein Kampf ist, warum so viele psychisch krank werden, Depressionen bekommen. Was geht an Zeit verloren um sinnlose Arbeiten zu erfüllen, nur um sein Überleben zu sichern. Warum werden sinnvolle Arbeiten nicht genug honoriert.
    Warum konsumieren wir wie die Irren, ohne Sinn und Verstand. Warum kampieren manche für ein neues Handy tagelang vor einem Geschäft?

    Warum unterwerfen sich viele einer Mode, lassen ihre Körper operieren. Alles was krank ist und macht, gilt als normal.

    Ist es besser man setzt die Scheuklappen auf und versucht so weit es geht einfach sein Leben zu leben, unauffällig unterm Radar, damit man überhaupt noch ein wenig Lebensgefühl hat.

    Ich sehe jedenfalls keinen Sinn darin, mich mit Realitätsverweigerern zu beschäftigen. Selbst auf den Dörfern und abgelegensten Winkeln wollen sie ihre Kontrollsysteme ausbauen, es soll kein Entkommen möglich sein.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, , Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka, Tafkas
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist, Michales776, Kennwort0881, Orwellhatterecht, Molitor, Tooraj, Dr. Nötigenfalls,


    AfD keine Alternative für Deutschland

  3. #73
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:47
    Beiträge
    2.614
    Themen
    37

    Erhalten
    1.364 Tops
    Vergeben
    237 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2209 Post(s)

    Standard

    Wer sich mit der Quantenphysik beschäftigt hat, müßte auf die Frage kommen, sind diese ganzen Untergangs -Prophezeiungen gewollt, damit sie zur Selbstprophezeiung werden und indem man sich damit beschäftigt, die Möglichkeit erschafft, daß es so wird.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, , Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka, Tafkas
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist, Michales776, Kennwort0881, Orwellhatterecht, Molitor, Tooraj, Dr. Nötigenfalls,


    AfD keine Alternative für Deutschland

  4. #74
    Psw-Kenner Avatar von Darkano

    Registriert
    01.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:38
    Beiträge
    447
    Themen
    3

    Erhalten
    288 Tops
    Vergeben
    289 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    322 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Wer sich mit der Quantenphysik beschäftigt hat, müßte auf die Frage kommen, sind diese ganzen Untergangs -Prophezeiungen gewollt, damit sie zur Selbstprophezeiung werden und indem man sich damit beschäftigt, die Möglichkeit erschafft, daß es so wird.
    Ist es nicht eher so das alles im kleinsten entsteht und erst viele ein Problem erschaffen?

    Weil daraus etwas neues entsteht,dass sich selber am Ende immer zum kleinsten macht?

    Die Geschichte zeigt deutliche kontroveresen, die heutige Quantenphysik sollte gefördert und unterstützt werden, was passiert ist etwas völlig anderes.

    Ähnlich allen neuerugen unserer Zeit die nicht für sondern gegen Menschen eingesetzt wird.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #75
    Psw-Kenner Avatar von Darkano

    Registriert
    01.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:38
    Beiträge
    447
    Themen
    3

    Erhalten
    288 Tops
    Vergeben
    289 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    322 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Wenn man den ersten Schock überwunden hat, weil man erkennt, man lebt in einer Scheinwelt, kommen immer mehr Fragen.

    Hat man überhaupt die Möglichkeit sein Selbst unter allem zu finden, seine Einzigartigkeit zu leben. Wie weit ist das Kollektiv normiert auf diese Fiktion und läßt nichts anderes zu.
    Alles was außerhalb der Norm leben will, wird ausgegrenzt und vernichtet. Durch die ganzen Bilder, Werbung, Gesetze usw. wird man ja beeinflußt.

    Dadurch das man für seine Existenz hart kämpfen muß, kommt man gar nicht dazu, Fragen zu stellen, warum alles ein Kampf ist, warum so viele psychisch krank werden, Depressionen bekommen. Was geht an Zeit verloren um sinnlose Arbeiten zu erfüllen, nur um sein Überleben zu sichern. Warum werden sinnvolle Arbeiten nicht genug honoriert.
    Warum konsumieren wir wie die Irren, ohne Sinn und Verstand. Warum kampieren manche für ein neues Handy tagelang vor einem Geschäft?

    Warum unterwerfen sich viele einer Mode, lassen ihre Körper operieren. Alles was krank ist und macht, gilt als normal.

    Ist es besser man setzt die Scheuklappen auf und versucht so weit es geht einfach sein Leben zu leben, unauffällig unterm Radar, damit man überhaupt noch ein wenig Lebensgefühl hat.

    Ich sehe jedenfalls keinen Sinn darin, mich mit Realitätsverweigerern zu beschäftigen. Selbst auf den Dörfern und abgelegensten Winkeln wollen sie ihre Kontrollsysteme ausbauen, es soll kein Entkommen möglich sein.

    Ich persönlich helfe lieber Menschen, davon hat man selber am meisten, die Menschen in diesen Land und in anderen müssten was dagegen machen nämlich auf die Straße gehen.
    Weil Geld ein neuer begriff ähnlich wie Gold im Mittelalter ist, wobei im Mittelalter es um Herrschaft ging, nicht um Vernichtung, dass muss man ganz klar unterscheiden.

    Für mich wiederholt sich einfach Geschichte, da kann man jedes beliebiges System zuvor einsetzten, weil Demokratie etwas mit Wohnraum, einer Matratze, gängiger Spülung und seiner eigenen Fresslust zu tun hat.
    Alles andere ist ansonsten gleich, wer sich kritisch äußert ist ein schlimmer, wer etwas hinterfragt ein unmöglicher ist, also hat sich nichts geändert.

    So nennt man etwas das über 2000 Jahre alt ist, um es in dem Untergang zu führen, weil politische meinen es wäre für alle gut, da helfen auch keine Gesetzte sonst fänden die Anwendung.

    Hier hilft nichts mehr, wobei bald wird mein Computer konfisziert.....

    Ich bin ein ganz böser.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #76
    aktives Forenmitglied Avatar von Matthiasmarkus

    Registriert
    04.01.2018
    Zuletzt online
    21.02.2018 um 19:14
    Beiträge
    186
    Themen
    1

    Erhalten
    71 Tops
    Vergeben
    53 Tops
    Erwähnungen
    2 Post(s)
    Zitate
    202 Post(s)

    Standard

    Zur Zeit leben wir im Frieden. Die Bibel prophezeit jedoch für die Endzeit eine Auseinandersetzung zwischen den
    Westmächten (USA, Europa) und der Ostmacht (China) - Ziegenbock u. Widder. In Europa wird eine
    multireligiöse Organisation auftreten (Hure Babylon).
    In Europa existiert zur Zeit aber keine multireligiösen Organisation,
    deshalb verstand ich nie die Aussagen der Offenbarung.
    Durch das Neuansiedlungsprogramm der EU sollen aber alleine in Deutschland ca. 11 Millionen Muslime angesiedelt werden.

    Der jetzige Papst setzt sich für eine interreligiöse Verständigung mit anderen Religionen ein.
    Es werden schon interreligiöse Gebetshäuser gegründet. Siehe "House of One" in Berlin.

    Wenn Europa durch die Massenimmigration verarmt, wird ein charismatischer Politiker auftreten.
    Durch Intrigen und List wird er an Einfluss und Macht gewinnen. Der neue charismatische Führer wird die vorhandenen
    Überwachungsmöglichkeiten geschickt für seine Zwecke einsetzen. Der charismatische Führer wird die
    Auferstehung Jesus leugnen und sich für ein synkretistisches Europa einsetzen.

    Die Kirchen werden ihn unterstützen und fördern. Die Großkirchen werden wahre Christen wieder als Fanatiker verfolgen
    (Hure Babylon). Die Großkirchen waren schon immer berauscht vom Blut der Heiligen z.B. die Inquisition,
    Deutsche Christen der Evangelischen Kirche verfolgten auch im Dritten Reich die wahren Christen.
    Joh 5, Vers 24
    Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat
    ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist aus dem Tod in das Leben übergegangen.
    Laut 2. Korinther 5, Vers 1 erhalten wir einmal ein “nicht mit Händen gemachtes Haus“.
    bzw. einen Lichtleib.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben