Schulz durch Scholz zu ersetzen spricht für wenig Bereitschaft zur Veränderung !

Dann werden beide GroKo-Parteien von Hamburgern geführt ! DANKE !

Warum nicht in die Sympatieoffensive gehen ?

Ein Angebot gibt es :

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1193260.html

Problem ist natürlich der Kontrast zur Nahles / Schulz/ Scholz/ Stegner -Mafia !

Jemand der glaubwürdig rüberkommt passt nicht zu der SPD , wie wir sie seit Jahrzehnten kennen !