+ Antworten
Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 148
  1. #121
    Premiumuser + Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 20:50
    Beiträge
    1.790
    Themen
    26

    Erhalten
    514 Tops
    Vergeben
    1.112 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1857 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Ob ich dass nun Mafia , Sumpf , Filz oder sonst irgend etwas nennst ist doch egal , auf alle Fälle ist die Zusammensetzung und der Stil der SPD-Führung nicht

    der wie ich oder deren Basis sich dass vorstellen.

    Dir steht es natürlich frei Argumente zu liefern , warum du die SPD - Führung Spitze findest !

    Schmidt / Brandt das war irgendwann zwischen Erfindung des Rades und des Euro .

    Lang is her !
    Die SPD braucht eine Politikerin wie Sahra Wagenknecht.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  2. #122
    Premiumuser + Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:31
    Beiträge
    4.077
    Themen
    13

    Erhalten
    1.634 Tops
    Vergeben
    23 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    3458 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    Nachdem sich nun Leute aus der dritten und vierten Reihe um den SPD Vorsitz bemühen, kann man wirklich davon ausgehen, dass es sehr schlecht mit dieser Partei ausschaut. Langsam aber sicher machen sich die Genossen lächerlich.....

    Die AfD liefert bis jetzt was halt im Rahmen der Opposition möglich ist. Der Gradmesser für eine stabile AfD wird es sein, keine völkischen und rechtsradikalen Ausschweifungen zuzulassen und konsequent sachlich politisieren. Ist Knochenarbeit, aber die Themen hat die AfD richtig erkannt und darf sich nicht beirren lassen von kurzfristigen Meinungsumfragen, egal ob gut oder schlecht. Die Union und die SPD haben ein langfristiges Glaubwürdigkeitsproblem und dies ist die Chance der AfD.

    BG, New York
    Beim Fetten, da irrst du dich!
    Die Sozen, die sich gerade um die Pöstchen prügeln, das ist die erste Reihe, mehr haben die wirklich nicht (mehr)!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #123
    Premiumuser + Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:31
    Beiträge
    4.077
    Themen
    13

    Erhalten
    1.634 Tops
    Vergeben
    23 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    3458 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Die SPD braucht eine Politikerin wie Sahra Wagenknecht.
    Nein, sonst kommen die wieder hoch.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #124
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:58
    Beiträge
    2.069
    Themen
    10

    Erhalten
    1.199 Tops
    Vergeben
    7.081 Tops
    Erwähnungen
    42 Post(s)
    Zitate
    1977 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    Nachdem sich nun Leute aus der dritten und vierten Reihe um den SPD Vorsitz bemühen, kann man wirklich davon ausgehen, dass es sehr schlecht mit dieser Partei ausschaut. Langsam aber sicher machen sich die Genossen lächerlich.....

    Die AfD liefert bis jetzt was halt im Rahmen der Opposition möglich ist. Der Gradmesser für eine stabile AfD wird es sein, keine völkischen und rechtsradikalen Ausschweifungen zuzulassen und konsequent sachlich politisieren. Ist Knochenarbeit, aber die Themen hat die AfD richtig erkannt und darf sich nicht beirren lassen von kurzfristigen Meinungsumfragen, egal ob gut oder schlecht. Die Union und die SPD haben ein langfristiges Glaubwürdigkeitsproblem und dies ist die Chance der AfD.

    BG, New York

    Du meinst, Höcke, Gauland, Meuthen, Weidel und wie sie alle heißen, werden entlassen?!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #125
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:58
    Beiträge
    2.069
    Themen
    10

    Erhalten
    1.199 Tops
    Vergeben
    7.081 Tops
    Erwähnungen
    42 Post(s)
    Zitate
    1977 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Ob ich dass nun Mafia , Sumpf , Filz oder sonst irgend etwas nennst ist doch egal , auf alle Fälle ist die Zusammensetzung und der Stil der SPD-Führung nicht

    der wie ich oder deren Basis sich dass vorstellen.

    Dir steht es natürlich frei Argumente zu liefern , warum du die SPD - Führung Spitze findest !

    Schmidt / Brandt das war irgendwann zwischen Erfindung des Rades und des Euro .

    Lang is her !

    Das ist mir keineswegs egal, ich möchte schon einigermaßen genau wissen, mit wem ich es zu tun habe.
    Ich habe den "Paten" I-III gesehen, seither weiß ich, mit solchen Leuten ist nicht zu spaßen. Und wenn nun die Behauptung stimmt, sie befänden sich in der SPD, dann kann ich nur sagen, Finger weg !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #126
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 20:13
    Beiträge
    1.495
    Themen
    2

    Erhalten
    1.180 Tops
    Vergeben
    317 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    1440 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Du meinst, Höcke, Gauland, Meuthen, Weidel und wie sie alle heißen, werden entlassen?!
    Weidel auf keinen Fall. Sie politisiert konservativ-liberal, oft besser als die FDP.

    BG, New York

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  7. #127
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 20:13
    Beiträge
    1.495
    Themen
    2

    Erhalten
    1.180 Tops
    Vergeben
    317 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    1440 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaBu Beitrag anzeigen
    Beim Fetten, da irrst du dich!
    Die Sozen, die sich gerade um die Pöstchen prügeln, das ist die erste Reihe, mehr haben die wirklich nicht (mehr)!
    Ich spreche den Parteivorsitz an. Da melden sich jetzt Leute, die kennt man gar niemand.

    BG, New York

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  8. #128
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:58
    Beiträge
    2.069
    Themen
    10

    Erhalten
    1.199 Tops
    Vergeben
    7.081 Tops
    Erwähnungen
    42 Post(s)
    Zitate
    1977 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    Weidel auf keinen Fall. Sie politisiert konservativ-liberal, oft besser als die FDP.

    BG, New York

    Goldman-Sachs ist halt stets gegenwärtig !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #129
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 20:13
    Beiträge
    1.495
    Themen
    2

    Erhalten
    1.180 Tops
    Vergeben
    317 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    1440 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Goldman-Sachs ist halt stets gegenwärtig !
    Dummes Bashing.
    Sie hat für Goldman-Sachs gearbeitet, weder im Vorstand noch als Eigentümerin. Stell dir vor, es gibt auch Deutsche, die arbeiten bei den Betrügern in Wolfsburg. Ist dies jetzt ein Kriterium für eine politische Karriere?

    BG, New York

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  10. #130
    Unangepasster Avatar von Che

    Registriert
    13.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 21:25
    Beiträge
    5.875
    Themen
    41

    Erhalten
    2.774 Tops
    Vergeben
    306 Tops
    Erwähnungen
    160 Post(s)
    Zitate
    2954 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Die SPD braucht eine Politikerin wie Sahra Wagenknecht.
    Vollkommen richtig !
    Problem dabei nur ist: Sahras angedachte Politik unterscheidet sich diametral entgegengesetzt von der der SPD.
    Das fängt z.B. schlicht beim eigenen Profil an: Sahra hat ein glasklares, sie ist eine Linke, eine moderne Linke (oder sagen wir eine zeitgemäße Linke) - keine Träumerin !
    Die SPD hat überhaupt kein Profil (mehr). Das "sozial" im Parteinamen ist ebensowenig berechtigt wie das "christlich" bei der grossen (aber selbst dahinschmelzenden) - mittlerweile kann man das ja so sagen - Partnerpartei.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Religion ist das Vehikel, Terror die Praxis, Profit ist das Ziel !

Ähnliche Themen

  1. schulz
    Von deutscherarbeiter im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 510
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 23:22
  2. Schulz prost
    Von fluffi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 02:51
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 21:45
  4. Ceta und TTIP das Kapital vernichtet die Demokratie in der Welt!
    Von heinz1049 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 12:10
  5. Freihandelszone vernichtet Arbeitsplätze
    Von Söldner im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 08:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben