+ Antworten
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 148
  1. #91
    Aufsteiger Avatar von Glasperlenspielerin

    Registriert
    02.02.2018
    Zuletzt online
    Heute um 21:42
    Beiträge
    62
    Themen
    4

    Erhalten
    34 Tops
    Vergeben
    35 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    95 Post(s)

    Standard

    Die unsägliche Kungelei von Frau Nahles mit Schulz im Hinterzimmer um den Posten des Außenministers und des Vorsitzenden, wird ihr hoffentlich noch auf die Füße fallen.
    Würde mich nicht wundern, wenn der "Hamburger" da auch dabei gesessen hätte.

    So eine konfuse Partei soll regierungsfähig sein?

    Übrigens, was hat der Juso-Vorsitzende geraucht, dass er denkt die Mehrheit der deutschen Bevölkerung wünscht sich weiteren Zuzug von Asylanten.

    Mir tun Menschen von Herzen leid, die sich im täglichen Leben mit solchen Umständen herumschlagen müssen und ich habe nicht das geringste Verständnis dafür, dass man abgelehnte Asylbewerber nicht außer Landes bekommt. Was soll denn noch alles passieren? Und nein, ich bin kein Nazi und die Menschen in dem Video auch ganz bestimmt nicht.

    https://youtu.be/V1IXqv0zL6o

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #92
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 23:07
    Beiträge
    3.001
    Themen
    33

    Erhalten
    1.788 Tops
    Vergeben
    1.435 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    2610 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Glasperlenspielerin Beitrag anzeigen
    Die unsägliche Kungelei von Frau Nahles mit Schulz im Hinterzimmer um den Posten des Außenministers und des Vorsitzenden, wird ihr hoffentlich noch auf die Füße fallen.
    Würde mich nicht wundern, wenn der "Hamburger" da auch dabei gesessen hätte.

    So eine konfuse Partei soll regierungsfähig sein?

    Übrigens, was hat der Juso-Vorsitzende geraucht, dass er denkt die Mehrheit der deutschen Bevölkerung wünscht sich weiteren Zuzug von Asylanten.

    Mir tun Menschen von Herzen leid, die sich im täglichen Leben mit solchen Umständen herumschlagen müssen und ich habe nicht das geringste Verständnis dafür, dass man abgelehnte Asylbewerber nicht außer Landes bekommt. Was soll denn noch alles passieren? Und nein, ich bin kein Nazi und die Menschen in dem Video auch ganz bestimmt nicht.

    https://youtu.be/V1IXqv0zL6o
    Aber selbstverständlich bist du ein Nazi, alle Leute die unter dem ungehemmten
    Zuzug leiden, sind Nazies. Die die kritisieren sind Nazies, Opfer von Invasoren
    sind Nazies, AFD-Wähler sind Nazies und überhaupt alle, die von sich behaupten,
    sie wären Deutsche. Selbst Gott, wenigstens aber die Kirche, wendet sich , laut
    Frau Käßmann, von ihnen, den Nazies, ab. Also setze deine Schandmaske auf und
    verschwinde einfach aus dem Leben der anständigen Leute. Löse dich einfach in
    Luft auf. Sonst scheint sie Sonne nie mehr.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #93
    zeitgeistkritisch Premiumuser + Avatar von Hinterfrager

    Registriert
    02.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 20:19
    Beiträge
    2.722
    Themen
    0

    Erhalten
    2.867 Tops
    Vergeben
    2.125 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    2897 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Glasperlenspielerin Beitrag anzeigen
    Gabriel wusste genau, dass er selbst als Kanzlerkandidat scheitern wird, deshalb der Husarenstreich mit Schulz.

    Wenn man Respekt einklagt, sollte man auch selbst respektvoll handeln. Ein Politiker, der den Stinkefinger zeigt, ist diesbezüglich für mich kein gutes Vorbild.

    Im übrigen halte ich Gabriel für eine äußerst wankelmütige Figur. Er war einer der ersten Politiker, der mit dem Button "Refugees Welcome" im Bundestag saß und als die Stmmung kippte, prangerte er die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin an. Ein Außerirdischer wäre niemals auf die Idee gekommen, dass auch Gabriel zur Regierungsmannschaft gehört.

    Also Menschen, die das Frühstücksgeplapper ihrer kleinen Kinder benötigen um sich zu positionieren, gehören meiner Meinung nach nicht in ein Regierungsamt.

    Frau Nahles scheint mir vom Ehrgeiz zerfressen. Ich denke, dass auch sie, spätestens nach der Wahl wusste, dass die Tage von Martin Schulz gezählt sind. Man konnte ja kaum noch zuschauen wie verzweifelt er sich an die politische Bühne krallte.
    Ich plädiere für mehr Freizeit unserer Politiker, sie sollten an einem einigermaßen intakten Familienleben teilnehmen können, anstatt sich in eh sinnlosen Sitzungen (das sind für mich Nachtsitzungen mit völlig übermüdeten Menschen) zu ergehen.
    Siehe Frau Nahles! Spannend, was ihre 5-jährige Tochter, die inzwischen vom Vater versorgt wird, spöter mal über ihre Kindheit und die ständig abwesende Mutter erzählen wird.
    Absolut d`accord, daher Top.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer aufmerksam zuhört, vernünftig fragt, gelassen antwortet und zu sprechen aufhört, wenn er nichts mehr zu sagen hat, ist im Besitze der nötigsten Eigenschaften, die das Leben erheischt. (Lavater)

  4. #94
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 20:13
    Beiträge
    1.495
    Themen
    2

    Erhalten
    1.180 Tops
    Vergeben
    317 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    1440 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Aber selbstverständlich bist du ein Nazi, alle Leute die unter dem ungehemmten
    Zuzug leiden, sind Nazies. Die die kritisieren sind Nazies, Opfer von Invasoren
    sind Nazies, AFD-Wähler sind Nazies und überhaupt alle, die von sich behaupten,
    sie wären Deutsche. Selbst Gott, wenigstens aber die Kirche, wendet sich , laut
    Frau Käßmann, von ihnen, den Nazies, ab. Also setze deine Schandmaske auf und
    verschwinde einfach aus dem Leben der anständigen Leute. Löse dich einfach in
    Luft auf. Sonst scheint sie Sonne nie mehr.
    Ich weiß nicht was du geraucht hast. Auf jeden Fall würde ich die Dosis reduzieren.


    BG, New York

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  5. #95
    Premiumuser + Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 20:13
    Beiträge
    1.495
    Themen
    2

    Erhalten
    1.180 Tops
    Vergeben
    317 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    1440 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Glasperlenspielerin Beitrag anzeigen
    Die unsägliche Kungelei von Frau Nahles mit Schulz im Hinterzimmer um den Posten des Außenministers und des Vorsitzenden, wird ihr hoffentlich noch auf die Füße fallen.
    Würde mich nicht wundern, wenn der "Hamburger" da auch dabei gesessen hätte.

    So eine konfuse Partei soll regierungsfähig sein?

    Übrigens, was hat der Juso-Vorsitzende geraucht, dass er denkt die Mehrheit der deutschen Bevölkerung wünscht sich weiteren Zuzug von Asylanten.

    Mir tun Menschen von Herzen leid, die sich im täglichen Leben mit solchen Umständen herumschlagen müssen und ich habe nicht das geringste Verständnis dafür, dass man abgelehnte Asylbewerber nicht außer Landes bekommt. Was soll denn noch alles passieren? Und nein, ich bin kein Nazi und die Menschen in dem Video auch ganz bestimmt nicht.

    https://youtu.be/V1IXqv0zL6o
    Es gibt natürlich gewisse Leute die begrüßen die Einwanderungsschwemme aus dem Mittleren Osten und Afrika. Diese Leute profitieren über die Sozialindustrie. Von Beamten in Sozialbereich, im Gesundheitswesen, in der Justiz etc. die Rechnungen kann man der Gemeinde schicken und braucht sich nicht von Debitorenausfällen zu fürchten. Also 10 % Schmarotzer gibt es alleweil.....

    BG, New York

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  6. #96
    Premiumuser +

    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 19:58
    Beiträge
    2.798
    Themen
    14

    Erhalten
    961 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1446 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Seit sich die AfD immer mehr zu einer rechtsextremen Partei entwickelte und ihre einstigen Gründungsväter sich mit Grausen von ihr verabschiedeten, hat der häßliche Deutsche wieder ein Gesicht !

    Leute wie du machen den Deutschen häßlich.......warum auch immer.....ich werde bald 70 Jahre und ich höre seit 70 Jahren nichts anderes als dieses.....Das ist Terror an den Nachkriegsdeutschen ohne ende....da muss Haß aufkommen.....wenn du das nicht
    erkennst gibt es nur zwei Gründe dafür....du bist entweder kein Deutscher oder du bist schon so Umprogrammiert wie ein Indischer Kastenmensch.....dann biste aber eine wirklich arme Sau......dann hast du es nicht anders verdient als Nazischwein gebranntmarkt zu werden...also wie soll ich dich in Zukunft ansprechen.....du kannst das Nazischwein nicht auf die AFD reduzieren...wenn du Deutscher bist...frag mal einen Juden.....
    denk mal drüber nach.....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  7. #97
    Premiumuser +

    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 19:58
    Beiträge
    2.798
    Themen
    14

    Erhalten
    961 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1446 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Seit sich die AfD immer mehr zu einer rechtsextremen Partei entwickelte und ihre einstigen Gründungsväter sich mit Grausen von ihr verabschiedeten, hat der häßliche Deutsche wieder ein Gesicht !

    Das du dich da mal nicht vertust....die Etablierten haben ausgedient.....ein paar Ungläubige versuchen sich bei den Linken und Grünen zu retten.....aber das ist der selbe Haufen der Deutschland in die Bedeutungslosigkeit drängen will.....Ihr hab euren Wohlstand nicht verdient.......den euren Väter und Mütter aufgebaut haben.....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  8. #98
    Premiumuser +

    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 19:58
    Beiträge
    2.798
    Themen
    14

    Erhalten
    961 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1446 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Das Abschiebe-Erfoglsmodell FPÖ ÖVP AfD etc ist nicht aufzuhalten.

    Und das ist gut so....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  9. #99
    Premiumuser +

    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 19:58
    Beiträge
    2.798
    Themen
    14

    Erhalten
    961 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1446 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    warum soll die AFD eine rechtsextreme Partei sein ... ? Nur weil diese das Geld im eigenen Land halten will, und die alten Gutmenschen Parolen mit samt dem EU-Wahn und die Schuld-Kult-Industrie Hinterfragt ? AFD ist die Partei die zumindest die Schmierenkomödie der Etablierten Parteien offenlegt ...und deswegen zerfleischen sich nun gerade diese mafiösen Pöstchen besetzer selbst ... sollte rechtsextrem nun national sozial bedeuten, dann ist es für mich auch ok ... 1,7 Mrd. Überstunden sollen auch denen zu Gute kommen welche sie leisten ... und nicht von dummen Politikern sinnlos verplempert werden.
    Genau so ist es....

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  10. #100
    Premiumuser +

    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 19:58
    Beiträge
    2.798
    Themen
    14

    Erhalten
    961 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    1446 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Jetzt zieh mal ne Pampers an, und denk bitte einmal genauer darüber nach, was du sagst.
    Es mag richtig sein, das sich bei der AFD einige Menschen sammeln, die komplett gegensätzliche Ideale vertreten, als die Teddywerfer.
    Es mag auch sein, das die Vorschläge die von einigen Mitgliedern kommen, sehr gut überarbeitet werden müssen ( oder eventuell direkt verworfen )...

    Ja, das mag richtig sein. Es geht aber grundsätzlich um lebendige Demokratie und um den Austausch mit den Leuten in der Partei.

    Aber denk mal bitte ganz genau darüber nach, was neben dem Thema Flüchtlingskrise ebenfalls für ein Staub aufgewirbelt wird, der mit dem Thema an sich GAR NICHTS zu tun hat!
    Man will die AFD nicht in seinen Kreisen haben, weil man sie A sich bereits erfolgreich vollkommen unnötig zum Feind gemacht hat, und B, weil da tatsächlich so einige Dinge im argen liegen...

    Ich denke die AFD ist ganz genau gegen solch einen Bockmist, wie kontrollierter ( Groko ) Hammelsprung.
    Wie das läuft, weißt du?

    Der SPD oder CDU Chef hat in der Vergangenheit zum Hammelsprung aufgerufen und sich genaustens aufgeschrieben, wer durch welche Tür geht.
    Entweder der Sprung wurde so oft vollzogen bis das Ergebnis zu dem gewünschten Ergebnis passte, oder man hat die entsprechenden Abgeordneten eben aus dem Parlament geworfen!
    Die letzten Jahre über machte man kaum mehr diesen "Sprung", da die Abgeordneten dem sowieso zugestimmt haben, was der große Oberschamane dort vorne am Pult zum Besten gegeben hat.

    Wie empört die Altparteien waren, als die AFD zuletzt den Hammelsprung mit initiierten, kannst du dir gerne auf Youtube anschauen.
    Es ist logisch, das man keine Revoluzzer im eigenen Parlament haben will, denn dann muss man sich mit der Realität anfreunden, dass man nicht mehr schalten und walten kann,
    wie es EINEM SELBST gerade in den Kram passt.

    UND ganz genau deswegen, spreche ich meine Unterstützung der AFD aus, weil sie provoziert, das anspricht, was aktuell TATSÄCHLICH Sache ist.
    Die meisten AFD Anhänger sagen nicht :

    Sperrt die dreckigen Nigger weg, oder saugt sie in Tankflugzeuge und werft sie über dem Atlantik ab ( Das ist die Message, die die Presse vermitteln will )
    nein,
    die Leute sagen, was ist los, wenn unsere Gefängnisse überquellen?
    Was ist los, wenn die ganzen Kassen kollabieren,
    was ist mit der öffentlichen Ordnung, kennt die öffentliche Ordnung auch keine Obergrenze?
    Und und und...

    Die Presse und die Altparteien schießen genau in diese Kerbe und drehen ALLEINE SCHON NUR DIESE FRAGEN um,
    und konstruieren aus Aussagen, das man darüber sprechen muss, die Grenze eventuell mit Waffengewalt zu schützen,
    ( WIE ES JEDES LAND DIESER ERDE TUT! )
    ein, wir sollten auf Frauen und Kinder an der Grenze schießen und "Schießbefehl gegen Flüchtlinge" und stellen es so dar, als wollten AFD Anhänger alle Flüchtlinge die die Grenze erreicht haben an die Wand stellen.
    Und sowas geht GAR NICHT.

    Wie war das nochmal mit Thilos Buch?
    Was ein Gezappel, was ein "Nazi", was ein dummer Spinner, Parteiverräter und und und...
    Was ist heute aktuell?
    Die Leute verstehen nun, was der Mann in seinem Buch ausdrücken wollte, und es sind immer weniger Leute die sich dem verweigern und jetzt eben noch in die Kerbe wie damals schlagen und
    GANZ STUPIDE NUN sagen: "Jo, der Mann ist kein Spinner, irgendwo hatte er Recht, schaut euch um, lest das Buch, es sind ohne Ende Parallelen zu dem vorhanden, was er schon vor längerer Zeit prophezeite, ja teilweise sind die Dinge bereits jetzt schon schlimmer ausgeartet, als von ihm beschrieben..."

    Was ist denn daran "Nazi"?
    Weil man die Realität beschreibt, und aufzeigt was passieren wird, was bereits passiert ist und wie die Prognose ist und sein wird?

    Eigentlich werden nur geistig unausgereifte Seelen direkt jähzornig, wenn man sie mit der Realität konfrontiert, das kenne ich besonders stark aus dem Kindergarten und Klasse 5-6...


    Ich glaube nicht, das er das verstanden hat.....dazu ist er zu sehr Boniert....

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

Ähnliche Themen

  1. schulz
    Von deutscherarbeiter im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 510
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 23:22
  2. Schulz prost
    Von fluffi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 02:51
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 21:45
  4. Ceta und TTIP das Kapital vernichtet die Demokratie in der Welt!
    Von heinz1049 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 12:10
  5. Freihandelszone vernichtet Arbeitsplätze
    Von Söldner im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 08:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben