Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
Beten die auch bevor die ihre eigenen Leute mobben? Und wenn sie Kindergärten überfallen?
Nein, dafür ist ja der MILITÄR-Pfarrer da!

Aber dafür bokommen die armen Zivilisten, die bekämpft werden müssen, "heilige und gesegnete" christliche Bomben in ihre Häuser ....

Wie sagt man so schön.... im Namen des Herrn:
"der Vater, der Sohn und der heilige Geist"... möge über euch kommen.

Ach ja - rein rechtlich sind Pfaffen keine Soldaten, sondern ZIVILISTEN....

sind die dann berechtigt, im Falle einer Gefangennahme politische und militärische Hilfe von DE zu beanspruchen,
sollten sie wegen Unterstützung des Feindes verurteilt werden! ... auch wenn die Todesstrafe droht?

Wäre interessant zu wissen, da BT-Abgeordnete, die (widerrechtlich lt. Poroschenko) die Krim besuchen, keine Unterstützung erhalten?

Unsere Wertegemeinschaft wird doch noch interessant!

Wer ist mehr wert?.... ein Pfaffe oder ein Abgeordneter des DE-Volkes?