+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Frankreich

  1. #1
    Psw-Kenner
    pzjgkp200 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von pzjgkp200
    Kampferprobter Veteran.
     


    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 15:29
    Beiträge
    1.004
    Themen
    152

    Erhalten
    521 Tops
    Vergeben
    149 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    1152 Post(s)

    Standard Frankreich

    Macron übernimmt das Ruder

    http://www.deutschlandfunk.de/klimag...icle_id=402982

    Die Führungsrolle Merkels in der EU ist zu Ende, weil sie nicht legitimiert und zudem erfolglos war; Nord-Süd-Spaltung, Ost-West-Spaltung und Brexit sind mit das Ergebnis von Merkels Politik. Macron ist m.E. eine Marionette der Hochfinanz, anders läßt sich der kometenhafte Aufstieg seiner Partei nicht erklären.
    Woher kam das Geld für den Wahlkampf der neuen europäischen „Lichtgestalt“ Macron denn wohl??

    Zum Beispiel: http://http://freewestmedia.com/2017...o-stop-le-pen/

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Gruß~ Pz.Jg.Kp.200

    Fredericus Rex , Nelly1998 , Problemmanager , Nullerl , jk's meinung , Ei Tschi , TomToxBox, kritiker 66,Tafkas, Politikqualle,Piranha, Mino, Frosch, Kibuka sind nicht meine Gesprächspartner.

  2. #2
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 08:38
    Beiträge
    3.561
    Themen
    203

    Erhalten
    2.879 Tops
    Vergeben
    317 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    3996 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von pzjgkp200 Beitrag anzeigen
    Macron übernimmt das Ruder

    http://www.deutschlandfunk.de/klimag...icle_id=402982

    Die Führungsrolle Merkels in der EU ist zu Ende, weil sie nicht legitimiert und zudem erfolglos war; Nord-Süd-Spaltung, Ost-West-Spaltung und Brexit sind mit das Ergebnis von Merkels Politik. Macron ist m.E. eine Marionette der Hochfinanz, anders läßt sich der kometenhafte Aufstieg seiner Partei nicht erklären.
    Woher kam das Geld für den Wahlkampf der neuen europäischen „Lichtgestalt“ Macron denn wohl??

    Zum Beispiel: http://http://freewestmedia.com/2017...o-stop-le-pen/
    Der ist doch weitgehend auch schon wieder unten durch... maximal eine Amtszeit lang Zeit geschunden. Bis jetzt glänzt er nur mit Sozialeinschnitten und im Gegensatz dazu mit seinem Prunkgehabe. Die Schwelle für Le Pen zu stimmen war einfach noch einen tick zu hoch. Bei der nächsten Wahl wird das anders sein.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 10:35
    Beiträge
    10.261
    Themen
    165

    Erhalten
    1.669 Tops
    Vergeben
    147 Tops
    Erwähnungen
    251 Post(s)
    Zitate
    7204 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von pzjgkp200 Beitrag anzeigen
    Macron übernimmt das Ruder

    http://www.deutschlandfunk.de/klimag...icle_id=402982

    Die Führungsrolle Merkels in der EU ist zu Ende, weil sie nicht legitimiert und zudem erfolglos war; Nord-Süd-Spaltung, Ost-West-Spaltung und Brexit sind mit das Ergebnis von Merkels Politik. Macron ist m.E. eine Marionette der Hochfinanz, anders läßt sich der kometenhafte Aufstieg seiner Partei nicht erklären.
    Woher kam das Geld für den Wahlkampf der neuen europäischen „Lichtgestalt“ Macron denn wohl??

    Zum Beispiel: http://http://freewestmedia.com/2017...o-stop-le-pen/
    Ich glaube, die vielen Menschen, die davon überzeugt sind,
    dass Politiker das Schicksal ihrer Gesellschaft gestalten,
    stehen jeden morgen auf und hauen sich mit einem Gummihammer auf den Kopf,
    damit sie nicht in die Verlegenheit kommen,
    daran zu denken, sie könnten in irgendeiner Weise daran beTEILigt sind.

    Sie sind doch wirklich nur arme, erbärmliche Hosenschei§er,
    die nichts anderes tun können, als alles besser wissen,
    meckern, jammern, wehklagen und sich gegenseitig
    mit dieser permanenten Selbstnarkotisierung
    zu bestätigen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“ …

  4. #4
    Zyniker & Spaßvogel Premiumuser + Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:23
    Beiträge
    3.414
    Themen
    53

    Erhalten
    1.683 Tops
    Vergeben
    518 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    3160 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von pzjgkp200 Beitrag anzeigen
    Macron übernimmt das Ruder

    http://www.deutschlandfunk.de/klimag...icle_id=402982

    Die Führungsrolle Merkels in der EU ist zu Ende, weil sie nicht legitimiert und zudem erfolglos war; Nord-Süd-Spaltung, Ost-West-Spaltung und Brexit sind mit das Ergebnis von Merkels Politik. Macron ist m.E. eine Marionette der Hochfinanz, anders läßt sich der kometenhafte Aufstieg seiner Partei nicht erklären.
    Woher kam das Geld für den Wahlkampf der neuen europäischen „Lichtgestalt“ Macron denn wohl??

    Zum Beispiel: http://http://freewestmedia.com/2017...o-stop-le-pen/
    Macron wird alleine nichts ausrichten können und wenn er in Frankreich nicht liefert ist er bald wieder in der Versenkung verschwunden.

    http://www.huffingtonpost.de/entry/e...b018ad894f59e3

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Merkel muss weg, für ein Deutschland in dem wir gut und gerne Leben. Dafür AfD!

    Sendepause für: Andreas1975, aselsan, bejaka, Bergmann, denker_1, e.augustinos, FCB-Fan, Fredericus Rex, Geraldo, Giorgette, Heiko A., herbert, Humanist62, Jakob, Kennwort 0815, Michaels776, Nansen, Olivia, Orbiter1, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, teu, Uffzach, vexator

  5. #5
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 11:02
    Beiträge
    2.617
    Themen
    37

    Erhalten
    1.364 Tops
    Vergeben
    238 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2211 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Macron wird alleine nichts ausrichten können und wenn er in Frankreich nicht liefert ist er bald wieder in der Versenkung verschwunden.

    http://www.huffingtonpost.de/entry/e...b018ad894f59e3
    Ich hatte gelesen, daß ihm Reihenweise die Mitglieder davonlaufen, wegen seiner Politik.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, , Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka, Tafkas
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist, Michales776, Kennwort0881, Orwellhatterecht, Molitor, Tooraj, Dr. Nötigenfalls,


    AfD keine Alternative für Deutschland

  6. #6
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 11:02
    Beiträge
    2.617
    Themen
    37

    Erhalten
    1.364 Tops
    Vergeben
    238 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2211 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von pzjgkp200 Beitrag anzeigen
    Macron übernimmt das Ruder

    http://www.deutschlandfunk.de/klimag...icle_id=402982

    Die Führungsrolle Merkels in der EU ist zu Ende, weil sie nicht legitimiert und zudem erfolglos war; Nord-Süd-Spaltung, Ost-West-Spaltung und Brexit sind mit das Ergebnis von Merkels Politik. Macron ist m.E. eine Marionette der Hochfinanz, anders läßt sich der kometenhafte Aufstieg seiner Partei nicht erklären.
    Woher kam das Geld für den Wahlkampf der neuen europäischen „Lichtgestalt“ Macron denn wohl??

    Zum Beispiel: http://http://freewestmedia.com/2017...o-stop-le-pen/
    Es könnte auch sein, daß es gewollt ist, weil die EU alle Nationen schluckt und sie die Macht ganz übernehmen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, , Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka, Tafkas
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist, Michales776, Kennwort0881, Orwellhatterecht, Molitor, Tooraj, Dr. Nötigenfalls,


    AfD keine Alternative für Deutschland

  7. #7
    Stammuser Avatar von Mino

    Registriert
    13.05.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:54
    Beiträge
    2.316
    Themen
    4

    Erhalten
    969 Tops
    Vergeben
    1.015 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    1698 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Es könnte auch sein, daß es gewollt ist, weil die EU alle Nationen schluckt und sie die Macht ganz übernehmen.
    Selbstverständlich ist das gewollt, da passiert nichts ohne Plan oder zufällig.
    Man muss sich das mal durch den Kopf gehen lassen. Die haben es tatsächlich geschafft die Franzosen - ehemals bekannt für ihren nationalen Pathos und ihren Widerstand - binnen weniger Jahre völlig zu degenerieren, völlig weichzukochen ( abgesehen vielleicht von den üblichen kontraproduktiven Straßenschlachten über die das Meinungsmonopol grundsätzlich nicht berichtet )
    Da wissen wir was von der sogenannten "BRD-Volksgemeinschaft" zu erwarten ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Psw-Kenner
    pzjgkp200 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von pzjgkp200
    Kampferprobter Veteran.
     


    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 15:29
    Beiträge
    1.004
    Themen
    152

    Erhalten
    521 Tops
    Vergeben
    149 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    1152 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Der ist doch weitgehend auch schon wieder unten durch... maximal eine Amtszeit lang Zeit geschunden. Bis jetzt glänzt er nur mit Sozialeinschnitten und im Gegensatz dazu mit seinem Prunkgehabe. Die Schwelle für Le Pen zu stimmen war einfach noch einen tick zu hoch. Bei der nächsten Wahl wird das anders sein.
    Rot von mir.

    Moin!
    Richtig erkannt! Bei Herrn Macron kommt sichtbar außenpolitisch wieder ein kleiner Napoleon hervor und nach langer Zeit schläfrigen Daseins der Grande Nation versucht er sich mangels interner Erfolge außenpolitisch zu positionieren und das geht wie schon seit Jahrhunderten gewohnt wieder Richtung Deutschland, denn die waren den Franzosen wegen ihrer Tüchtigkeit schon immer ein Dorn im Auge und wenn man zuhause nichts auf die Beine stellt, dann versucht man eben an das Geld anderer Leute zu kommen und deswegen auch seine Offerten Richtung Deutschland unter Merkel. Mit ihr wird es nichts, wenn schon dann ohne sie, man muss nur wollen.
    Gruß

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Gruß~ Pz.Jg.Kp.200

    Fredericus Rex , Nelly1998 , Problemmanager , Nullerl , jk's meinung , Ei Tschi , TomToxBox, kritiker 66,Tafkas, Politikqualle,Piranha, Mino, Frosch, Kibuka sind nicht meine Gesprächspartner.

  9. #9
    Rotinquisitor Premiumuser + Avatar von Redwing
    Im Zustand der Systemresistenz
     


    Registriert
    13.05.2013
    Zuletzt online
    21.02.2018 um 04:44
    Beiträge
    2.140
    Themen
    29

    Erhalten
    850 Tops
    Vergeben
    600 Tops
    Erwähnungen
    110 Post(s)
    Zitate
    1430 Post(s)

    Standard

    Ich kann nur hoffen, daß dieser miese Yuppie-Ex(?)-Bankster und Wannabe-Napoleon schon bald zurück zum Lobbyteufel gejagt wird und man im Lande begreift, daß es nicht ein Mehr des darwinistischen Wirtschaftslobbysystems braucht, das ihnen die Misere eingebrockt hat, sondern eine konsequente Überwindung dessen. Wenngleich freilich die deutsche Totsparerpolitik "für" Europa nicht weniger kurzsichtiger, neoliberaler Marktsektierermist von vorgestern ist als die geplante eigene Macrons im Inland... 8-)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Stoppt die Diktatur der reichen Minderheit!

Ähnliche Themen

  1. Generalstreik in Frankreich
    Von Piranha im Forum Europa
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 18:28
  2. EM in Frankreich
    Von nachtstern im Forum Europa
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 26.06.2016, 23:18
  3. Frankreich und Reichensteuer.
    Von agano im Forum Europa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 14:50
  4. Frankreich Türkei.
    Von agano im Forum Europa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 10:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben