+ Antworten
Seite 16 von 24 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 231
  1. #151
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:02
    Beiträge
    2.052
    Themen
    10

    Erhalten
    1.196 Tops
    Vergeben
    7.046 Tops
    Erwähnungen
    42 Post(s)
    Zitate
    1958 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Verdammt nochmal!

    So langsam geht mir dieses immerwährende erzählen von Märchen auf den Sack. Es war schon vor 2 Jahren bekannt und auch in einer Tabelle öffentlich zugänglich gemacht, dass 80% dieser "Brandanschläge" selbstverschuldet waren von Insassen, wegen Unachtsamkeit oder Unzufriedenheit mit der Unterkunft, false flag Aktionen, Streitigkeiten von Wachdiensten etc. pp.
    So gut wie nie wurden solche Sachen von "Ausländerfeinden" begangen und wenn, dann auf Häuser die noch nicht belegt waren.

    Gerade du gehst mir da übelst auf den Zeiger da du dich im anderen Thread nicht mehr meldest, wo ich dir erklärt habe, dass du offenbar, obwohl du ja über allem zu stehen scheinst, nicht den manipulativen Charakter des von dir geposteten Monitorbeitrags erkennst, wo eine Höckerede mit einer von Göbbels verglichen wird.

    Und deinen Programmvorschlag kannst du dir sonst wohin schieben. Der schlägt in die selbe Kerbe wie der o.g. Beitrag der Sendung "Monitor". Genau wegen solcher Agit-Prop-Schai$e, die du ja nicht durchschaust, habe ich den Fernsehanschluss aus meinem Wohnzimmer verbannt. Dass es sich dabei um genau das handelt weiß ich unter anderem durch diesen Artikel, in dem kurz die absolut groteske Handlung dieses Machwerks beschrieben ist und den du dir, auch wenn es bei dir eh sinnlos ist, durchlesen solltest. So als Denkanstoß vielleicht...:

    http://www.achgut.com/artikel/achse_...rd_themenabend

    Ein weiteres Beispiel ist die Umdichtung der "Merkel muss weg" - Demo in Hamburg, zur "rechten" Demo und den ganz braven linken Gegendemo. Das ist sowas von blanker Hohn, dass es schon weh tut. Dir anscheinend ja nicht...

    PS.: Deine Nick in Verbindung mit deinem Auftreten hier ist tatsächlich an Zynismus nicht zu überbieten...

    ... wie war das noch mit getroffenen Hunden?

    Gestatten, dass ich lache angesichts eines so hohen Ausmasses an unbegründeter Borniertheit, wenn Dich Deine Märchen nerven, dann hilft dagegen ein einfaches Rezept, erzähle fortan einfach keineMärchen mehr sondern orientiere dich an den mehrfach bewiesenen Fakten!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #152
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:22
    Beiträge
    4.178
    Themen
    5

    Erhalten
    3.159 Tops
    Vergeben
    2.738 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    3009 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    ... wie war das noch mit getroffenen Hunden?

    Gestatten, dass ich lache angesichts eines so hohen Ausmasses an unbegründeter Borniertheit, wenn Dich Deine Märchen nerven, dann hilft dagegen ein einfaches Rezept, erzähle fortan einfach keineMärchen mehr sondern orientiere dich an den mehrfach bewiesenen Fakten!
    Äähhh was? Getroffene Hunde? Willst du mir was unterstellen in die Richtung? Hast du ne Macke?

    Mir geht es nur tierisch auf den Sack wenn Typen wie du Dreck erzählen und diesen auch noch als "bewiesene Fakten" darstellen. Desweiteren habe ich dir gesagt, dass es mir genauso geht, wenn mir Typen wie du im anderen Thread wiederum Dreck erzählen und sich, nachdem sie darauf aufmerksam gemacht wurden, dass sie Dreck erzählen und nicht checken wie sie verarscht werden, sich einfach nicht mehr melden.

    Genau das ist "Borniertheit" und nicht wenn ich mich über fiese Touren wie deine hier, die von Kennwort, Tafkäs, imho und so weiter, die deiner exakt gleichen, weil sie von vorneherein signalisieren, dass es nicht um ein Gespräch geht, aufrege.

    Ich könnte KOTZEN bei solchen Charakteren!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  3. #153
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:02
    Beiträge
    2.052
    Themen
    10

    Erhalten
    1.196 Tops
    Vergeben
    7.046 Tops
    Erwähnungen
    42 Post(s)
    Zitate
    1958 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Äähhh was? Getroffene Hunde? Willst du mir was unterstellen in die Richtung? Hast du ne Macke?

    Mir geht es nur tierisch auf den Sack wenn Typen wie du Dreck erzählen und diesen auch noch als "bewiesene Fakten" darstellen. Desweiteren habe ich dir gesagt, dass es mir genauso geht, wenn mir Typen wie du im anderen Thread wiederum Dreck erzählen und sich, nachdem sie darauf aufmerksam gemacht wurden, dass sie Dreck erzählen und nicht checken wie sie verarscht werden, sich einfach nicht mehr melden.

    Genau das ist "Borniertheit" und nicht wenn ich mich über fiese Touren wie deine hier, die von Kennwort, Tafkäs, imho und so weiter, die deiner exakt gleichen, weil sie von vorneherein signalisieren, dass es nicht um ein Gespräch geht, aufrege.

    Ich könnte KOTZEN bei solchen Charakteren!

    Um Deine Frage sachlich zu beantworten, nein, ich habe keine Macke!
    Und wenn Du kotzen mußt, dann tue Dir keinen Zwang an, wenn es nicht gleich klappt, dann steck den Finger in den Hals, das hilft meistens! So kannst Du Dich am besten von dem offenbar aufgesogenen Dreck befreien, der Dir nunmehr das Unwohlsein bereitet und Dich würgen lässt...Ich wünsche Dir dazu schon jetzt gute Besserung!



    PS. Nur weil Dir die Programme der öffentlich rechtlichen Sender nicht zusagen, mußt Du ja noch nicht gleich total auf das TV verzichten, für Menschen wie Dich gibt es ja noch die sehr informativen Sender "RTL2", "Pro7", "Sat1" und viele weitere.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Orwellhatterecht (14.02.2018 um 17:38 Uhr)

  4. #154
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:22
    Beiträge
    4.178
    Themen
    5

    Erhalten
    3.159 Tops
    Vergeben
    2.738 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    3009 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Um Deine Frage sachlich zu beantworten, nein, ich habe keine Macke!
    Und wenn Du kotzen mußt, dann tue Dir keinen Zwang an, wenn es nicht gleich klappt, dann steck den Finger in den Hals, das hilft meistens! So kannst Du Dich am besten von dem offenbar aufgesogenen Dreck befreien, der Dir nunmehr das Unwohlsein bereitet und Dich würgen lässt...Ich wünsche Dir dazu schon jetzt gute Besserung!



    PS. Nur weil Dir die Programme der öffentlich rechtlichen Sender nicht zusagen, mußt Du ja noch nicht gleich total auf das TV verzichten, für Menschen wie Dich gibt es ja noch die sehr informativen Sender "RTL2", "Pro7", "Sat1" und viele weitere.
    Ich weiß, Verächtlichmachung des Gegenübers ist neben der Behauptung, dass der deutsche ÖRR der Quell der Wahrheit ist auch eins der beliebtesten Mittel deiner Klientel hier. Das was du hier als "Fakten" deklarierst sind Produktionen von Sendern, in deren Aufsichtsräten Personen aus der Politik sitzen und die sich aus Zwangsgebühren finanzieren. Was ein weiterer Punkt ist, der einen zum Nachdenken bringen müsste. Was dir aber genau so fern liegt, wie ein faires Gespräch.

    Weitere Anhaltspunkte wo deutlich wird, dass der Begriff "Lügenpresse" hier in Deutschland zu 100% den Punkt trifft habe ich dargelegt. Hier und im besagten Thread, wo der Monitor-Beitrag Thema war. Interessiert dich ebenfalls nicht.

    Dass die Wahrheit meist anders gelagert ist, sieht man schon wenn man den medialen Blick in die Schweiz oder nach Österreich wagt. So ganz anders wird es dann, wenn man Bücher zu den jeweiligen Themen liest.
    Da brauch ich keine von dir vorgeschlagenen Sender die dem Bertelsmann Konzern gehören und neben ihrem angebotenen Schundprogramm in ihren Nachrichten ebenso Agit-Prop-lastig sind. Außerdem sagte ich dir, dass ich keinen Fernsehanschluss mehr im Wohnzimmer habe. Interessiert dich wieder nicht bzgl. eines Gesprächs.

    Zumindest weiß ich jetzt durch die letzten paar Posts endgültig in welche Userschublade ich dich einsortieren muss...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Schipanski (14.02.2018 um 18:39 Uhr)
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  5. #155
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:02
    Beiträge
    2.052
    Themen
    10

    Erhalten
    1.196 Tops
    Vergeben
    7.046 Tops
    Erwähnungen
    42 Post(s)
    Zitate
    1958 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Ich weiß, Verächtlichmachung des Gegenübers ist neben der Behauptung, dass der deutsche ÖRR der Quell der Wahrheit ist auch eins der beliebtesten Mittel deiner Klientel hier. Das was du hier als "Fakten" deklarierst sind Produktionen von Sendern, in deren Aufsichtsräten Personen aus der Politik sitzen und die sich aus Zwangsgebühren finanzieren. Was ein weiterer Punkt ist, der einen zum Nachdenken bringen müsste. Was dir aber genau so fern liegt, wie ein faires Gespräch.

    Weitere Anhaltspunkte wo deutlich wird, dass der Begriff "Lügenpresse" hier in Deutschland zu 100% den Punkt trifft habe ich dargelegt. Hier und im besagten Thread, wo der Monitor-Beitrag Thema war. Interessiert dich ebenfalls nicht.

    Dass die Wahrheit meist anders gelagert ist, sieht man schon wenn man den medialen Blick in die Schweiz oder nach Österreich wagt. So ganz anders wird es dann, wenn man Bücher zu den jeweiligen Themen liest.
    Da brauch ich keine von dir vorgeschlagenen Sender die dem Bertelsmann Konzern gehören und neben ihrem angebotenen Schundprogramm in ihren Nachrichten ebenso Agit-Prop-lastig sind. Außerdem sagte ich dir, dass ich keinen Fernsehanschluss mehr im Wohnzimmer habe. Interessiert dich wieder nicht bzgl. eines Gesprächs.

    Zumindest weiß ich jetzt durch die letzten paar Posts endgültig in welche Userschublade ich dich einsortieren muss...

    Wir verfügen doch tatsächlich über eine Gemeinsamkeit, auch ich halte die Bertelsmann Sender für Schund !
    Aber ich wollte Dich keinesfalls beim Einsortieren stören.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #156
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 20:38
    Beiträge
    18.309
    Themen
    71

    Erhalten
    5.572 Tops
    Vergeben
    7.053 Tops
    Erwähnungen
    106 Post(s)
    Zitate
    9802 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Doch, sie passt hervorragend.
    Nochmals:

    Nein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  7. #157
    Stammuser Avatar von Michaels776
    Ich bin ein Alch!
     


    Registriert
    14.06.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 22:58
    Beiträge
    341
    Themen
    15

    Erhalten
    300 Tops
    Vergeben
    229 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    540 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    ... Was dir aber genau so fern liegt, wie ein faires Gespräch. ...

    Ein "faires Gespräch" wollen Sie also?!? Aus meiner Sicht ist für Sie ein "faires Gespräch", wenn die Gegenseite komplett auf die eigenen Standpunkte verzichtet und Ihre übernimmt. Ansonsten hagelt es die üblichen Beschimpfungen aus dem rechten Dunstkreis. Und selbstverständlich darf unter keinen Umständen die AfD kritisiert werden ...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Was die sehr gute Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) schon für Deutschland geleistet hat!
    Zitat Zitat von Neo Magazin Royale
    C. Hütter (AfD-Fraktion im sächs. Landtag) Kleine Anfrage: "Frage 1: Gab es im Mai 2016 im Maxim-Gorki-Park eine Vergewaltigung?" ...
    Antwort Sächs. Staatsregierung: "Die Fragen sind inhaltlich nicht bestimmbar. Der Staatsregierung ist im Freistaat Sachsen kein Maxim-Gorki-Park bekannt."
    Mein Held des PSW-Forums, Quartal I/2018: @Schipanski

  8. #158
    Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:22
    Beiträge
    4.178
    Themen
    5

    Erhalten
    3.159 Tops
    Vergeben
    2.738 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    3009 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Michaels776 Beitrag anzeigen

    Ein "faires Gespräch" wollen Sie also?!? Aus meiner Sicht ist für Sie ein "faires Gespräch", wenn die Gegenseite komplett auf die eigenen Standpunkte verzichtet und Ihre übernimmt. Ansonsten hagelt es die üblichen Beschimpfungen aus dem rechten Dunstkreis. Und selbstverständlich darf unter keinen Umständen die AfD kritisiert werden ...
    Mit dir verspreche ich mir das ehrlich gesagt noch weniger...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  9. #159
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 23:03
    Beiträge
    6.452
    Themen
    34

    Erhalten
    2.935 Tops
    Vergeben
    1.880 Tops
    Erwähnungen
    125 Post(s)
    Zitate
    7337 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Nochmals:

    Nein.
    Wenn man sich dagegen wehrt, dass ein Mensch wegen einer Sprachbehinderung diskriminiert wird, so nennt sich das Political Correctness.

    Duden:

    Einstellung, die alle Ausdrucksweisen und Handlungen ablehnt, durch die jemand aufgrund seiner ethnischen Herkunft, seines Geschlechts, seiner Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Schicht, seiner körperlichen oder geistigen Behinderung oder sexuellen Neigung diskriminiert wird; Abkürzung: PC

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Einmal kurz nicht aufgepasst und

    - zack -

    schon bist du glücklich

  10. #160
    Stammuser Avatar von Mino

    Registriert
    13.05.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:54
    Beiträge
    2.316
    Themen
    4

    Erhalten
    969 Tops
    Vergeben
    1.015 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    1698 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    vor ein paar Tagen war mal die Häuserfront des brutalen Brand- Anschlags von Dresden im TV zu sehen, außer etwas Ruß waren keine weiteren Schäden sichtbar. Sowohl die Fassade als auch die Tür schien bis auf der Verfärbungen unbeschädigt zu sein. Das ist die große Gefahr von Rechts, vor der immer gewarnt wird und die mit viel TamTam immer wieder aufs neue beschworen wird.

    Es gab kleine Personenschäden, die Opfer wurden weder begrabscht, vergewaltigt oder gemessert. Mittlerweile Hunderte Deutsche hatten da weniger Glück, die wurden kulturell bereichert ......
    Naja davon ist trotzdem nichts zu halten, egal aus welcher vermeintlich unterschiedlichen Ecke es kommt. Aber die Relationen sind schon ulkig.
    Aber gut, wir haben in der sogenannten BRD sogar eine komplette Partei die aus Gründen des scheinheiligen Kampfes gegen rechts überhaupt erst vom Verfassungsschutz gegründet wurde, was dann beim Verbotsverfahren "leichte Schwierigkeiten" bereitete.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Pensionsfonds der Abgeordneten steuert auf Pleite zu
    Von zebra im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2018, 20:46
  2. Macht sich Oliver Welke (HeuteShow) zum nützlichen Idioten Merkels ?
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Gesellschaft
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 23:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben