+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 157 von 157
  1. #151
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:48
    Beiträge
    20.566
    Themen
    100

    Erhalten
    8.490 Tops
    Vergeben
    11.001 Tops
    Erwähnungen
    362 Post(s)
    Zitate
    14460 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    seit 120 Jahren versuchen Sozialromamtiker die Mathematik zu überlisten und schaffen es nicht, weil sich Mathematik am Ende des Tages nicht überlisten lässt, jedenfalls nicht ungestraft, und Sozialromamtik am Ende des Tages irgendwer bezahlen muss.
    Die Arbeiter, die Angestellten, die wirklich Leistenden bezahlen die anonymen Aktionäre oder - da wo noch vorhanden - das besser sichtbar personifizierte Kapital.
    Und das in einem Ausmaß, welches gesellschaftlich zerstörend ist. Diese Einsicht ist keine "linke Angelegenheit" mehr. Fast alle Nationalökonomen, ja ganze Institute rechnen - hier sind wir bei der Mathematik - düstere Dystopien. Aber nicht, weil das en vogue ist, sondern weil Beschönigungen der zunehmenden Verteilungsungerechtigkeit nicht einmal mehr ideologisch begründet werden können.
    Geh mal in eine Hochschule der Wirtschaft und frage die Dozenten, ob Dir irgend jemand ein Plädoyer für die Zukunft des Hochkapitalismus schreiben möchte. Da wirst Du keinen mehr finden. Das einzige übrig gebliebene Pro-Argument ist die angeblich fehlende Alternative. Ähnlich Deiner "Argumentation", die auf Gebrechen realsozialistischer Länder verweist. Das ist aber kein wirkliches Argument in der Beschreibung der Zukunftsfähigkeit des Kapitalismus. Der müsste sich aus sich selbst erneuerbar begründen und/ oder Ideen aufweisen, wie weiterer technologischer Fortschritt der Gesellschaft zugute kommen soll.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Georg Büchner 1834
    Ihr dürft euern Nachbar verklagen, der euch eine Kartoffel stiehlt; aber klagt einmal über den Diebstahl, der von Staats wegen unter dem Namen von Abgabe und Steuern jeden Tag an eurem Eigentum begangen wird; damit eine Legion unnützer Beamten sich von eurem Schweiße mästen ...

  2. #152
    Psw-Kenner Avatar von Lemon-Tree

    Registriert
    18.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 06:41
    Beiträge
    359
    Themen
    4

    Erhalten
    130 Tops
    Vergeben
    65 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    257 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, wir sind hier bei den Abschlüssen der IG Metall und ihren Forderungen nach 28 Stunden Vollkuscheligkeit und gleichzeitig immer mehr Geld.

    oder anders gesagt, wer hier bildlich die Yacht erwartet bei kaum noch Gegenleistung ... was sind denn schon noch lächerliche 28 Stunden bei vollem Geld ??! ... ist ja wohl die Gewerkschaft ...

    aber diese 28 Stunden Kuscheligkeit und Sozialromantik wird irgendwer bezahlen müssen.
    in den Massenproduktionsbetrieben macht es die höhere Produktivität oder ein paar Cent mehr am Produktpreis.

    bei der kleinteiligen Wirtschaft bezahlt dieses mehr an Sozialkuscheligkeit entweder der Kunde, oder wenn der nicht will, macht es gar keiner mehr und die kleinteilige Wirtschaft verschwindet schlicht und einfach vom Markt, bessergesagt von der Angebotsseite des Marktes ...
    @ ...... was sind denn schon noch lächerliche 28 Stunden bei vollem Geld ??! ... ist ja wohl die Gewerkschaft ...

    28 Stunden mit vollem Lohnausgleich?! Das ist so nicht richtig!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #153
    Psw-Kenner Avatar von Lemon-Tree

    Registriert
    18.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 06:41
    Beiträge
    359
    Themen
    4

    Erhalten
    130 Tops
    Vergeben
    65 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    257 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    aber nicht Fliesenlegermeister Willi

    man merkt halt an allen deinen Aussagen, dass du ein frustrierter, vom realen Leben völlig ahnungsloser, linker Sozialneider bist

    bei dir leben selbst Handwerksmeister, die selber oft aus dem letzten Loch pfeifen, in Saus und Braus
    dir und euch linken Vollneidspacken ist einfach keinen Millimeter zu trauen ...
    Ja und! Bist du zufällig so ein Handwerksmeister der aus dem letzten Loch pfeift?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #154
    Psw-Kenner Avatar von Lemon-Tree

    Registriert
    18.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 06:41
    Beiträge
    359
    Themen
    4

    Erhalten
    130 Tops
    Vergeben
    65 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    257 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Ja, eine interessante Dreisatzaufgabe, extra für Dich:


    Für den Rohbau eines Hauses benötigt 1 Maurer 365 Tage. Wie schnell ist das Haus fertig, wenn anstatt 1 Maurer 365 Maurer an dem Hausbau tätig sind?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #155
    Psw-Kenner Avatar von Lemon-Tree

    Registriert
    18.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 06:41
    Beiträge
    359
    Themen
    4

    Erhalten
    130 Tops
    Vergeben
    65 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    257 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    Sozialromantik ist halt jede Form von Lebenskuscheligkeit und Bequemlichkeit, die wir uns selber zusätzlich gönnen.
    Man achte auf das Wort "zusätzlich", das ist wichtig.

    wenn du dich mit dem Taxi von A nach B fahren lässt, anstatt selber zu laufen, ist das schon ein Stück Sozialromantik.

    ... und die Frage am Ende ist eben:
    wer bezahlt das Taxi ??!!

    und genau diese Frage erörtern wir hier schon seit gefühlten 10 Seiten.

    oder anders gesagt, über diese Frage streiten Liberale und Sozialisten schon, seitdem es beide Lager gibt
    So ein Blödsinn!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #156
    Premiumuser +

    Registriert
    13.08.2012
    Zuletzt online
    Heute um 01:44
    Beiträge
    1.760
    Themen
    8

    Erhalten
    714 Tops
    Vergeben
    47 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1219 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Ja, eine interessante Dreisatzaufgabe, extra für Dich:


    Für den Rohbau eines Hauses benötigt 1 Maurer 365 Tage. Wie schnell ist das Haus fertig, wenn anstatt 1 Maurer 365 Maurer an dem Hausbau tätig sind?
    Ein rein arithmetischer Lösungsansatz. Wieviele Fenster wünscht der Bauherr für sein Haus, wenn statt eines Fensterbauers gleichzeitig drei Einbauunternehmen tätig werden - etwa eine Rundumverglasung?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #157
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:11
    Beiträge
    2.052
    Themen
    10

    Erhalten
    1.197 Tops
    Vergeben
    7.048 Tops
    Erwähnungen
    42 Post(s)
    Zitate
    1958 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Milli Beitrag anzeigen
    Ein rein arithmetischer Lösungsansatz. Wieviele Fenster wünscht der Bauherr für sein Haus, wenn statt eines Fensterbauers gleichzeitig drei Einbauunternehmen tätig werden - etwa eine Rundumverglasung?

    Das war auch nicht so ganz ernst gemeint, ich wollte dem Vorposter lediglich aufzeigen, wie eng und oftmals oberflächlich seine Argumentationen sind.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. IG Metall kämpft für 28 Stunden Woche
    Von Nora im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 31.01.2018, 18:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 18:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben