+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. #61
    Ich habe dich im Blick
    Starfix hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    17.01.2018 um 06:49
    Beiträge
    6.545
    Themen
    133

    Erhalten
    1.719 Tops
    Vergeben
    722 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    4146 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Warum beantragen diese Obdachlosen nicht Asyl unter 17 Identitäten ?
    Haben die Angst Vermögenssteuer zahlen zu müssen ?
    Warum bist Du Doof?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  2. #62
    Ich habe dich im Blick
    Starfix hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    17.01.2018 um 06:49
    Beiträge
    6.545
    Themen
    133

    Erhalten
    1.719 Tops
    Vergeben
    722 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    4146 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    nun krankenhäuser sind keine "sozialen" Einrichtungen, sie helfen nur gegen bares.
    Es ist und bleibt unterlassene Hilfeleistung, wenn eine Gesellschaft so was zu lässt wird so eine Gesellschaft auch andere Abscheulichkeiten zu lassen. Vielleicht bist Du mal eines Tages ein Opfer.


    Bei jemanden der keine Versicherung hat muss halt der Staat eingreifen, bei Flüchtlingen macht er das ausnahmslos.
    Ich bin dafür das Weniger Flüchtlinge zu uns kommen sollten, aber egal ob Flüchtling oder Eingeborene alle müssen da gleich behandelt werden. Ich bin dafür Bedienungslose Rundrum Sorglos Versicherung für jeder Mann.

    als ich meinene Vater in der Klinik besucht, im Eingangsbereich auf den Fluren zig Menschen die kein deutsch sprachen und alle "südländisch" aussahen - würde sagen Verhälnis Deutsch/Migrant 50/50. ausser bei den Ärzten und Pflegepersonal da findst du keine dieser Goldstücke und wenn dann einer von 1000. In der Reha sah es ähnlich aus, vllt nicht 50/50 sondern 30/70, und man musste ewig warten bis ein Platz frei wurde, voll bis unters Dach.....
    Ich bin vor Jahren von einen Syrischen Arzt Operiert worden, ich hatte mehre Ärzte mit Migrationshintergrund die mich in meinen Leben behandelt haben. Für mich sind ganz klar die Liberalen und die ziemlich dummen Linken an diesen Zuständen in schuld.
    Dieser Zustand wird noch weiter anhalte es wird nur noch mehr Öl ins Feuer gegossen, der Widerstand wird von Tag zu Tag größer.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  3. #63
    Erfahrener Kamikaze Avatar von Trantor

    Registriert
    15.10.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 18:57
    Beiträge
    9.965
    Themen
    8

    Erhalten
    3.084 Tops
    Vergeben
    738 Tops
    Erwähnungen
    169 Post(s)
    Zitate
    8047 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Es ist und bleibt unterlassene Hilfeleistung, wenn eine Gesellschaft so was zu lässt wird so eine Gesellschaft auch andere Abscheulichkeiten zu lassen. Vielleicht bist Du mal eines Tages ein Opfer.

    Ich bin dafür das Weniger Flüchtlinge zu uns kommen sollten, aber egal ob Flüchtling oder Eingeborene alle müssen da gleich behandelt werden. Ich bin dafür Bedienungslose Rundrum Sorglos Versicherung für jeder Mann.


    Ich bin vor Jahren von einen Syrischen Arzt Operiert worden, ich hatte mehre Ärzte mit Migrationshintergrund die mich in meinen Leben behandelt haben. Für mich sind ganz klar die Liberalen und die ziemlich dummen Linken an diesen Zuständen in schuld.
    Dieser Zustand wird noch weiter anhalte es wird nur noch mehr Öl ins Feuer gegossen, der Widerstand wird von Tag zu Tag größer.
    Was willst du denn von mir, beschwer dich bei der Mathematik. Gleicher Kuchen, mehr die davon essen ----> kleinere Stücke für alle. Ich hätte auch genre das mir gebratenen Tauben in den Mund fliegen und der staat alles was man will bezahlt....aber Forderugen alleine bedingen halt noch keine Realitäten, ich kann mir 5mal wünschen das der Mond aus Käse ist.....die Natur ist allerdings kein ideologisches Wunscgkonzert der Linken Träumer.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.” Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  4. #64
    Archivar Premiumuser + Avatar von Heli
    Aktiver User
     


    Registriert
    11.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:01
    Beiträge
    8.284
    Themen
    9

    Erhalten
    2.459 Tops
    Vergeben
    465 Tops
    Erwähnungen
    158 Post(s)
    Zitate
    4737 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    @ Herbert

    Nach Fünf Tagen Du pausen Clown!!!!!!
    Zitat Zitat von herbert Beitrag anzeigen
    @ Starfix

    Dann muss er eben schon eher im Krankenhaus aufschlagen du Depp,so einfach ist das.

    Wir haben in D zum Glück NOCH keine amerikanischen Verhältnisse.
    Immer wieder interessant zu lesen wenn sich 2 Leute die geistig auf Augenhöhe zu sein scheinen, ''unterhalten''...



    PS: Die Frage ist wo die selbsternannte Forumsaufsicht bleibt (also Forist @ Ei Tschi), die/der dann seine übliche Frage stellt, was diese Diskussion in einem politischen Forum zu suchen hat...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wo groß Dummi drauf steht, ist gewöhnlich auch ein großer Dummi drin...

  5. #65


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 20:21
    Beiträge
    7.701
    Themen
    4

    Erhalten
    1.346 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    136 Post(s)
    Zitate
    6788 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    was hat denn die Situation mit H4 zu tun?

    ausserdem ist es doch logisch, die Einnahmen sind begrenzt , möchte ich diese Einnahmen auf viel mehr Menschen verteilen kann jeder nur viel weniger bekommen als vorher wenn die Zahl der Empfänger signifikant um Mio ansteigen. DH selbstverständlich musss dann das versorungsniveau für den einzelnen drastisch zurückgehen, egal in welchem Bereicdh, das gilt auch in Zukunft für H4 und alle anderen Sozialleistung des Staates - ist simple Mathematik.
    Kuchen bleibt gleich Esser werden mehr----->jeder bekommt ein kleineres Stück.
    Für Kriege reicht das Geld IMMER, für die Menschen nicht. Und die Nachfrage nach neuen Ärzten stimmt auch. Auch wenn Ärzte kein neuen Güter produzieren. Auch dann sind sie wichtig und nützlich. Und über alle Maßen produktiv!!!!

    Solange das Geld für Kriege reicht, brauchst Du mir von zu geringen Einnahmen gar nüscht erzählen. Für Morde ist Geld da, Für die Erhaltung von Gesundheit und Leben nicht.

    Setzt die Prioritäten anders und gut is!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von denker_1 (15.01.2018 um 20:17 Uhr)

  6. #66
    Erfahrener Kamikaze Avatar von Trantor

    Registriert
    15.10.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 18:57
    Beiträge
    9.965
    Themen
    8

    Erhalten
    3.084 Tops
    Vergeben
    738 Tops
    Erwähnungen
    169 Post(s)
    Zitate
    8047 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Für Kriege reicht das Geld IMMER, für die Menschen nicht. Und die Nachfrage nach neuen Ärzten stimmt auch. Auc wenn Ärzte kein neuen Güter produzieren. Auch dann sind sie wichtig und nützlich. Und über alle Maßen produktiv!!!!

    Solange das Geld für Kriege reicht, brauchst Du mir vo zu geringen Einnahmen gar nüscht erzählen. Für Morde ist Geld da, Für die Erhaltung von Gesundheit und Leben nicht.

    Setzt die Prioritäten anders und gut is!
    nun Kriege werden geführt um dabei Gewinn zu machen - Sozialleistungen machen den Geber abe rnicht reicher sondern ärmer. Und sicher sind Ärzte produktiv, aber sie arbeiten auch nicht umsonst, wenn sie keienr bezahlt arbeiten sie auch nicht, erst recht nicht in einer Welt wo andere Menschen Geld bekommen ohne zu arbeiten sollen Ärzte arbeiten ohne Geld zu bekommen.....?

    die Prioriäten werden immer der Liogik und dem eigenen Vorteil entsprchend gesetzt - machst du ja auch nicht anders....dein Problem ist nur das dein Vorteil der Nachteil anderer ist und sie deshalb nicht das tun was du gerne von ihnen hättest....typisch links halt.

    aber wie gesagt geht halt alls zu weit, Fakt ist -gleiche rKuchen mehr esser - weniger für alle simple Mathematik die immer stimmt - Beweisführung abgeschlossen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.” Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  7. #67
    Ich habe dich im Blick
    Starfix hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    17.01.2018 um 06:49
    Beiträge
    6.545
    Themen
    133

    Erhalten
    1.719 Tops
    Vergeben
    722 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    4146 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Was willst du denn von mir, beschwer dich bei der Mathematik. Gleicher Kuchen, mehr die davon essen ----> kleinere Stücke für alle. Ich hätte auch genre das mir gebratenen Tauben in den Mund fliegen und der staat alles was man will bezahlt....aber Forderugen alleine bedingen halt noch keine Realitäten, ich kann mir 5mal wünschen das der Mond aus Käse ist.....die Natur ist allerdings kein ideologisches Wunscgkonzert der Linken Träumer.
    Die Realität ist,das viel mehr als genug da ist, der Kuchen reicht für alle.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  8. #68
    Ich habe dich im Blick
    Starfix hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    17.01.2018 um 06:49
    Beiträge
    6.545
    Themen
    133

    Erhalten
    1.719 Tops
    Vergeben
    722 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    4146 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    nun Kriege werden geführt um dabei Gewinn zu machen
    Gewinne um jeden Preis, auch wenn dafür 100 Millionen Menschen leiden müssen.
    das gefällt dir- Sozialleistungen machen den Geber abe rnicht reicher sondern ärmer.
    Das ist Unsinn, ohne Sozialleistungen würde ganze Landstriche verelenden und es würde zu Gewalt und noch mehr Politische Polarisierung führen das hatte wir doch schon mal in den Jahren 1929-1933. Du hast nichts aus der Geschichte gelernt.


    Und sicher sind Ärzte produktiv, aber sie arbeiten auch nicht umsonst, wenn sie keienr bezahlt arbeiten sie auch nicht, erst recht nicht in einer Welt wo andere Menschen Geld bekommen ohne zu arbeiten sollen Ärzte arbeiten ohne Geld zu bekommen.....?
    Politiker werden auch bezahlt, aber die leisten nichts, es ist mehr als genug Geld da wir könnten das Geld auch über das Gesundheitssystem Schöpfen das kommt aufs gleiche Raus, als wenn wir es Per Kredite verteilen.


    die Prioriäten werden immer der Liogik und dem eigenen Vorteil entsprchend gesetzt -
    Dem Eigenen Vorteil Ja, aber das entspricht nicht immer der Logik.


    machst du ja auch nicht anders....dein Problem ist nur das dein Vorteil der Nachteil anderer ist und sie deshalb nicht das tun was du gerne von ihnen hättest....typisch links halt.
    Ach wenn ich von den Linken nicht mehr viel halte bin ich mehr davon überzeugt das Du Du dich da irrst.

    aber wie gesagt geht halt alls zu weit, Fakt ist -gleiche rKuchen mehr esser - weniger für alle simple Mathematik die immer stimmt - Beweisführung abgeschlossen.

    Wir haben seit 1949 mit ein paar kleinen Unterbrechungen einständiges Wirtschaftswachstum erlebt wir haben unser Wirtschaftswachstum in den letzten 3 Jahren Verdreifacht und 1987 ging es vielen Menschen besser als heute. Der Kuchen ist größer geworden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  9. #69
    Premiumuser + Avatar von Aspirin

    Registriert
    08.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:14
    Beiträge
    5.707
    Themen
    3

    Erhalten
    2.093 Tops
    Vergeben
    2.255 Tops
    Erwähnungen
    82 Post(s)
    Zitate
    4393 Post(s)

    Standard

    Unsere Obdachlosen haben Scham, ja Scham, die trauen sich manchmal gar nicht zum Arzt.

    „Unsere Neubürger“ sind da ganz anders, sie nehmen sich das, was sie glauben, ihnen zusteht.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält.
    "Ezra Pound"

    ________________________________________________

    https://www.youtube.com/watch?v=eKpeccB3BQE

  10. #70
    Erfahrener Kamikaze Avatar von Trantor

    Registriert
    15.10.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 18:57
    Beiträge
    9.965
    Themen
    8

    Erhalten
    3.084 Tops
    Vergeben
    738 Tops
    Erwähnungen
    169 Post(s)
    Zitate
    8047 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Gewinne um jeden Preis, auch wenn dafür 100 Millionen Menschen leiden müssen. Das ist Unsinn, ohne Sozialleistungen würde ganze Landstriche verelenden und es würde zu Gewalt und noch mehr Politische Polarisierung führen das hatte wir doch schon mal in den Jahren 1929-1933. Du hast nichts aus der Geschichte gelernt.
    Es ist wie immer die Frage nach dem richtigen Mass und was genau ma erzielen möchte.



    Politiker werden auch bezahlt, aber die leisten nichts, es ist mehr als genug Geld da wir könnten das Geld auch über das Gesundheitssystem Schöpfen das kommt aufs gleiche Raus, als wenn wir es Per Kredite verteilen.
    Dem Eigenen Vorteil Ja, aber das entspricht nicht immer der Logik.

    Ach wenn ich von den Linken nicht mehr viel halte bin ich mehr davon überzeugt das Du Du dich da irrst.

    Wir haben seit 1949 mit ein paar kleinen Unterbrechungen einständiges Wirtschaftswachstum erlebt wir haben unser Wirtschaftswachstum in den letzten 3 Jahren Verdreifacht und 1987 ging es vielen Menschen besser als heute. Der Kuchen ist größer geworden.
    aber eben nicht im gleichen Verhältnis wie die Anzahl Esser, und dabei können wir noch von Glück sage das es mit den Steuereinnahmen noch so gut läuft, darauf würde ich aber für die nächsten 10-20 Jahren nich unbedingt wetten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.” Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Identitäre unter Schlepperverdacht
    Von Orbiter1 im Forum Hate-News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.07.2017, 00:59
  2. Lebensqualität der Deutschen leidet durch ihren Arbeitswahn
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 11:57
  3. Unter aller Sau!
    Von Ei Tschi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 14:22
  4. Alles unter Kontrolle?
    Von Ludischbo im Forum Bloggerei!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 22:21
  5. Das Spielcasino der Reichen leidet!!!
    Von agano im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 13:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben