+ Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 130
  1. #11
    Premiumuser + Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:31
    Beiträge
    3.768
    Themen
    4

    Erhalten
    2.788 Tops
    Vergeben
    2.458 Tops
    Erwähnungen
    64 Post(s)
    Zitate
    2731 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    Ich sammele Idioten in Foren.
    Du hast dir heute schon ein wenig Sammler-Wert eingebracht.
    Mach weiter.
    Scheint nicht so toll zu laufen im Public-Relations-Sektor, wenn man sich mit sowas die Zeit vertreiben muss, was?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  2. #12
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nansen

    Registriert
    07.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 18:06
    Beiträge
    826
    Themen
    1

    Erhalten
    381 Tops
    Vergeben
    255 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    1012 Post(s)

    Standard

    Schon frech von den Asylschmarotzern, die haben sich gewehrt. Ehrlich, die SA war besser als die Scherken der heutigen Rechten.
    Mal sehen was PI schreibt, der Luegenpresse kann man ja nicht trauen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Leute die die Wahrheit schreiben setzt man gerne auf ignore. Fuer manche Leute ist die Wahrheit unertraeglich.

  3. #13
    Premiumuser + Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:31
    Beiträge
    3.768
    Themen
    4

    Erhalten
    2.788 Tops
    Vergeben
    2.458 Tops
    Erwähnungen
    64 Post(s)
    Zitate
    2731 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nansen Beitrag anzeigen
    Schon frech von den Asylschmarotzern, die haben sich gewehrt. Ehrlich, die SA war besser als die Scherken der heutigen Rechten.
    Mal sehen was PI schreibt, der Luegenpresse kann man ja nicht trauen.
    Du als "Deutscher" müsstest eigentlich wissen, dass man ScherGen mit g wie Gans schreibt. Mensch Nansen...

    Die SA mit dem was heutzutage als "rechts" betitelt wird zu vergleichen ist schon harter Tobak um nicht zu sagen widerlich...

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  4. #14
    Psw-Kenner Avatar von teu

    Registriert
    26.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:39
    Beiträge
    300
    Themen
    4

    Erhalten
    100 Tops
    Vergeben
    64 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    342 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Scheint nicht so toll zu laufen im Public-Relations-Sektor, wenn man sich mit sowas die Zeit vertreiben muss, was?
    Ich bin Rentner.
    Ich muss nicht mehr.
    Aber ich kann.

    Die Erforschung von Dummheit, und das, Warum dessen......

    ..... ergab sich aus der Arbeit mit PR/Werbung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von teu (13.01.2018 um 23:11 Uhr)

  5. #15
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:54
    Beiträge
    16.713
    Themen
    82

    Erhalten
    7.391 Tops
    Vergeben
    11.073 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    13574 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    Die Asylbewerber hätten sich in ihr Wohnhaus in der Dresdner Straße zurückgezogen. „In der Folge begaben sich zwei Deutsche zu diesem Wohnhaus, schlugen gegen die Haustür und beschädigten eine Scheibe“, berichtete Loepki.

    Eine kleinere Gruppe von Flüchtlingen verfolgte daraufhin die beiden Deutschen, kehrte aber wieder um, als sie sich einer Gruppe von 30 Personen gegenüber sahen. „Aufgrund deren Auftretens begaben sich die Ausländer – unter Verfolgung – zurück zur Unterkunft, welche aber kurz darauf durch wohl zwölf Anwesende/Bewohner wieder verlassen wurde, die mit Messern und Knüppeln bewaffnet waren“, so Loepki. Bei der darauffolgenden Auseinandersetzung erlitten zwei Deutsche Messerstiche am Oberschenkel. Auch ein Elektroschocker soll zum Einsatz gekommen sein. Mehrere Deutsche sollen schließlich das Wohnhaus gestürmt haben, wo es zu weiteren Attacken kam.


    Es ist auffällig welche Seite sofort Messer eingesetzt hat. Ewig lässt sich das der autochthone nicht gefallen, solche Vorfälle wird es wohl öfter geben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.„

    Churchill




    http://www.gute-saat.de

  6. #16
    Premiumuser + Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:31
    Beiträge
    3.768
    Themen
    4

    Erhalten
    2.788 Tops
    Vergeben
    2.458 Tops
    Erwähnungen
    64 Post(s)
    Zitate
    2731 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    Ich bin Rentner.
    Ich muss nicht mehr.
    Aber ich kann.

    Die Erforschung von Dummheit, und das, Warum dessen......

    ..... ergab sich aus der Arbeit mit PR/Werbung.
    Tut mir echt leid, dass dich der Kommentar mit dem Jauch-Bild so gekränkt hat, dass du mich jetzt laufend als "dumm" betiteln musst.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  7. #17
    Psw-Kenner Avatar von teu

    Registriert
    26.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:39
    Beiträge
    300
    Themen
    4

    Erhalten
    100 Tops
    Vergeben
    64 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    342 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Tut mir echt leid, dass dich der Kommentar mit dem Jauch-Bild so gekränkt hat, dass du mich jetzt laufend als "dumm" betiteln musst.
    Nö, das fand ich lustig.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #18
    Psw-Kenner Avatar von teu

    Registriert
    26.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:39
    Beiträge
    300
    Themen
    4

    Erhalten
    100 Tops
    Vergeben
    64 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    342 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Die Asylbewerber hätten sich in ihr Wohnhaus in der Dresdner Straße zurückgezogen. „In der Folge begaben sich zwei Deutsche zu diesem Wohnhaus, schlugen gegen die Haustür und beschädigten eine Scheibe“, berichtete Loepki.

    Eine kleinere Gruppe von Flüchtlingen verfolgte daraufhin die beiden Deutschen, kehrte aber wieder um, als sie sich einer Gruppe von 30 Personen gegenüber sahen. „Aufgrund deren Auftretens begaben sich die Ausländer – unter Verfolgung – zurück zur Unterkunft, welche aber kurz darauf durch wohl zwölf Anwesende/Bewohner wieder verlassen wurde, die mit Messern und Knüppeln bewaffnet waren“, so Loepki. Bei der darauffolgenden Auseinandersetzung erlitten zwei Deutsche Messerstiche am Oberschenkel. Auch ein Elektroschocker soll zum Einsatz gekommen sein. Mehrere Deutsche sollen schließlich das Wohnhaus gestürmt haben, wo es zu weiteren Attacken kam.


    Es ist auffällig welche Seite sofort Messer eingesetzt hat. Ewig lässt sich das der autochthone nicht gefallen, solche Vorfälle wird es wohl öfter geben.
    Nun ja, die Waldbrüder erschlugen die Juden mit Knüppeln aus Holz.

    Die Sorte könnte sich also selbst verletzen, wenn sie Messer gebrauchen würde.
    Manchmal läuft mir sowas ja über den Weg, unrasiert.
    Ja, da habe ich Hoffnung, dass die sich selber killen.
    Einfach so.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #19
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:54
    Beiträge
    16.713
    Themen
    82

    Erhalten
    7.391 Tops
    Vergeben
    11.073 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    13574 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    Nun ja, die Waldbrüder erschlugen die Juden mit Knüppeln aus Holz.

    Die Sorte könnte sich also selbst verletzen, wenn sie Messer gebrauchen würde.
    Manchmal läuft mir sowas ja über den Weg, unrasiert.
    Ja, da habe ich Hoffnung, dass die sich selber killen.
    Einfach so.
    Was haben die Juden jetzt wieder damit zu tun? Werden die immer als Gummiargument aus der Grabbelkiste gezogen? Wer soll sich jetzt selbst killen, der dem von den Goldstücken ins Bein gestochen wurde?

    Irgendwie hast du für einen ( angeblichen ) Rentner eine sehr eingeschränkte, unreife Wahrnehmung.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.„

    Churchill




    http://www.gute-saat.de

  10. #20
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:41
    Beiträge
    10.260
    Themen
    77

    Erhalten
    2.860 Tops
    Vergeben
    2.658 Tops
    Erwähnungen
    137 Post(s)
    Zitate
    7540 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um Minderjährige.
    Oder, meinst die Deutschen?


    Grüße an die alternative Alternative.
    Sorry, dieser Eintrag von Dir war nun mal bemerkenswert.
    Du glaubst es war ein normales Flüchtlingsheim nur mit Männern?

    Kann sein, aus dem Kontext schliesse ich aber auf MUFL. Auch,weil die meist Probleme machen.Minderjährig sind die ja nicht, sagen aber sie wären es, um mehr Luxus zu geniessen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 427
    Letzter Beitrag: 20.06.2017, 13:19
  2. was deutsch ist muss auch deutsch bleiben...
    Von Dummi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 22:51
  3. Asylanten rauben Geschäftsmann aus
    Von Joachim der Hellseher im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 07.11.2016, 20:20
  4. Hilfe die Asylanten gehen uns aus....
    Von Smoker im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 07:38
  5. Gratis- Schäferstündchen für Asylanten
    Von GlattEis im Forum Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 18:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben