+ Antworten
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 101
  1. #81
    Premiumuser + Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:52
    Beiträge
    7.189
    Themen
    23

    Erhalten
    1.702 Tops
    Vergeben
    1.343 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    6072 Post(s)

    Standard

    Ihr verhaltet euch wie zurückgebliebene Kinder im Kindergarten. Während die Deutschen zu blöd sind einen Flughafen zu bauen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Volkmar (13.01.2018 um 22:25 Uhr)
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  2. #82
    Premiumuser + Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:52
    Beiträge
    7.189
    Themen
    23

    Erhalten
    1.702 Tops
    Vergeben
    1.343 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    6072 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Ihr verhaltet euch wie zurückgebliebene Kinder im Kindergarten. Während die Deutschen zu blöd sind einen Flughafen zu bauen.
    Burj Khalifa:


    Europa:

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  3. #83
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:17
    Beiträge
    19.643
    Themen
    91

    Erhalten
    7.826 Tops
    Vergeben
    10.397 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13842 Post(s)

    Standard


    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  4. #84
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:17
    Beiträge
    19.643
    Themen
    91

    Erhalten
    7.826 Tops
    Vergeben
    10.397 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13842 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Burj Khalifa:
    Na, du erst noch ...
    Der Turm ist geistiges Produkt und architektoniosche Ausführung von US-Amerikanern, die meisten der wesentlichen Zuarbeiten kommen von westlichem Ausland. Aus der Heimat so gut wie nichts.

    Übrigens ist die DDR am Bau beteiligt! "... Einige tausend Tonnen Stahl in den oberen Geschossen sind Recycling-Stahl aus dem abgerissenen Palast der Republik in Berlin."

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  5. #85
    Premiumuser + Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:52
    Beiträge
    7.189
    Themen
    23

    Erhalten
    1.702 Tops
    Vergeben
    1.343 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    6072 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Na, du erst noch ...
    Der Turm ist geistiges Produkt und architektoniosche Ausführung von US-Amerikanern, die meisten der wesentlichen Zuarbeiten kommen von westlichem Ausland. Aus der Heimat so gut wie nichts.

    Übrigens ist die DDR am Bau beteiligt! "... Einige tausend Tonnen Stahl in den oberen Geschossen sind Recycling-Stahl aus dem abgerissenen Palast der Republik in Berlin."
    ja, wir sind die Nigger. Ganz unten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  6. #86
    Premiumuser + Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:52
    Beiträge
    7.189
    Themen
    23

    Erhalten
    1.702 Tops
    Vergeben
    1.343 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    6072 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    ja, wir sind die Nigger. Ganz unten.
    Aber Hauptsache wir können uns in den Allerwertesten ficken und Mutti anbeten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  7. #87
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:17
    Beiträge
    19.643
    Themen
    91

    Erhalten
    7.826 Tops
    Vergeben
    10.397 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13842 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    ja, wir sind die Nigger. Ganz unten.
    Ohne die westliche Ingenieurskunst und darunter in erheblichem Maß Deutschlands würde in den Scheichtümern kaum ein nennenswertes modernes Bauwerk stehen. Die sind ja nicht mal fähig, ordentlich zu bewirtschaften. Ja nicht einmal fähig durchzurechnen, ob man solche Türme überhaupt wirtschaftlich betreiben kann.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  8. #88
    Premiumuser + Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:52
    Beiträge
    7.189
    Themen
    23

    Erhalten
    1.702 Tops
    Vergeben
    1.343 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    6072 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Ohne die westliche Ingenieurskunst und darunter in erheblichem Maß Deutschlands würde in den Scheichtümern kaum ein nennenswertes modernes Bauwerk stehen. Die sind ja nicht mal fähig, ordentlich zu bewirtschaften. Ja nicht einmal fähig durchzurechnen, ob man solche Türme überhaupt wirtschaftlich betreiben kann.
    Wir sind Dienstleister wie kleine Nutten und die Ingenieurskunst beweisen wir gerade am Berliner Flughafen oder an Roberta.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  9. #89
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:17
    Beiträge
    19.643
    Themen
    91

    Erhalten
    7.826 Tops
    Vergeben
    10.397 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13842 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Wir sind Dienstleister wie kleine Nutten und die Ingenieurskunst beweisen wir gerade am Berliner Flughafen oder an Roberta.
    Das Versagen um den BER ist Korruption geschuldet, bzw. dem Einsetzen von Fach-Laien (Politikern) in den technischen Vorstand. Das Können (das Know-How) einen Airport schneller und besser fertig zu stellen, haben wir im Land.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  10. #90
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:55
    Beiträge
    5.927
    Themen
    62

    Erhalten
    2.559 Tops
    Vergeben
    3.065 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    5030 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Hast Du das gemalt?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Unsere Kultur geht ganz einfach: Du kaufst oder Du bekommst Depressionen.

    bots: commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,Praia33, bergmn,e.augusti,FreRex, leonidas,Cotti,Patrick,Jakob,Riwa,vexa, Olivia,A1975,Zoelynn, Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,hfrager,teu...

    ≤#}jjjjj˙++><{

Ähnliche Themen

  1. Goodbye Mohammed!
    Von Delgado im Forum Gesellschaft
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 29.12.2017, 22:25
  2. Historische Bilder
    Von Kennwort 0881 im Forum Geschichte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.12.2017, 18:52
  3. Urfi-Ehe > Kleriker berufen sich auf Mohammed
    Von zebra im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 19:15
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 10:09
  5. Bilder die ARD und ZDF nicht zeigen
    Von anti_k001 im Forum Asien/Russland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 19:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben