+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 100 von 100
  1. #91
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:10
    Beiträge
    19.607
    Themen
    90

    Erhalten
    7.801 Tops
    Vergeben
    10.349 Tops
    Erwähnungen
    330 Post(s)
    Zitate
    13814 Post(s)

    Standard

    Bilder von Dir, Mohammed ....




    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  2. #92
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 13:12
    Beiträge
    5.914
    Themen
    59

    Erhalten
    2.557 Tops
    Vergeben
    3.057 Tops
    Erwähnungen
    72 Post(s)
    Zitate
    5010 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Karl 55 Beitrag anzeigen
    Der passt rein.
    Eine der Größten Enttäuschungen als Politiker die ich jemals erlebt habe.
    ich bin Falsch und verlogen, war wohl sein Bewerbungsschreiben an die Bilderberger.
    Ja, mir ging das auch so. Man dachte es könne nicht schlimmer kommen als der irre Bush junior. Als sich dann der Obama gebrüstet hat, Osama bin Laden völkerrechtswidrig ermordet zu haben, war der Ofen endgültig aus. Er hätte auch behaupten können, er hätte einen Dreihundert-PS-Penis. Es gibt ja auch Amerikaner die behaupten sie wären die Niagarafälle hochgeschwommen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Unsere Kultur geht ganz einfach: Du kaufst oder Du bekommst Depressionen.

    bots: commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,Praia33, bergmn,e.augusti,FreRex, leonidas,Cotti,Patrick,Jakob,Riwa,vexa, Olivia,A1975,Zoelynn, Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,hfrager,teu...

    ≤#}jjjjj˙++><{

  3. #93
    Premiumuser + Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:06
    Beiträge
    3.928
    Themen
    13

    Erhalten
    1.576 Tops
    Vergeben
    22 Tops
    Erwähnungen
    49 Post(s)
    Zitate
    3330 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Das Versagen um den BER ist Korruption geschuldet, bzw. dem Einsetzen von Fach-Laien (Politikern) in den technischen Vorstand. Das Können (das Know-How) einen Airport schneller und besser fertig zu stellen, haben wir im Land.
    Einen Bahnhof könnt ihr auch nicht....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #94
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:10
    Beiträge
    19.607
    Themen
    90

    Erhalten
    7.801 Tops
    Vergeben
    10.349 Tops
    Erwähnungen
    330 Post(s)
    Zitate
    13814 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaBu Beitrag anzeigen
    Einen Bahnhof könnt ihr auch nicht....
    Weiß nicht, was Du meinst. Die schönsten Bahnhöfe der Welt stehen in Deutschland. Den Rest versauen wieder ... ... die Politiker.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  5. #95
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:10
    Beiträge
    19.607
    Themen
    90

    Erhalten
    7.801 Tops
    Vergeben
    10.349 Tops
    Erwähnungen
    330 Post(s)
    Zitate
    13814 Post(s)

    Standard


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  6. #96
    Bürgerrechtler >&´( Avatar von Frosch
    Nonkonformist...
     


    Registriert
    01.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:01
    Beiträge
    7.901
    Themen
    13

    Erhalten
    5.435 Tops
    Vergeben
    8.416 Tops
    Erwähnungen
    106 Post(s)
    Zitate
    6729 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von E160270 Beitrag anzeigen
    Du hast den Bart vergessen
    Mit Bart sieht er so aus:

    §:-€

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!

    Kurt Tucholsky


  7. #97
    Premiumuser + Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:06
    Beiträge
    3.928
    Themen
    13

    Erhalten
    1.576 Tops
    Vergeben
    22 Tops
    Erwähnungen
    49 Post(s)
    Zitate
    3330 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Weiß nicht, was Du meinst. Die schönsten Bahnhöfe der Welt stehen in Deutschland. Den Rest versauen wieder ... ... die Politiker.
    Du bist noch nie per Bahn durch die Schweiz?
    Ausserdem sind die schönen deutschen Bahnhöfe noch aus Willhelm's Zeit, Stuttgart 21 liest sich wohl als Jahr 2100 und nicht 2021...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #98
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:10
    Beiträge
    19.607
    Themen
    90

    Erhalten
    7.801 Tops
    Vergeben
    10.349 Tops
    Erwähnungen
    330 Post(s)
    Zitate
    13814 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaBu Beitrag anzeigen
    Du bist noch nie per Bahn durch die Schweiz?
    Ausserdem sind die schönen deutschen Bahnhöfe noch aus Willhelm's Zeit, Stuttgart 21 liest sich wohl als Jahr 2100 und nicht 2021...
    Du wirst es nicht glauben; ich bin einer der wenigen Millionäre, die noch nie in der Schweiz waren ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  9. #99
    Bürgerrechtler >&´( Avatar von Frosch
    Nonkonformist...
     


    Registriert
    01.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:01
    Beiträge
    7.901
    Themen
    13

    Erhalten
    5.435 Tops
    Vergeben
    8.416 Tops
    Erwähnungen
    106 Post(s)
    Zitate
    6729 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Du wirst es nicht glauben; ich bin einer der wenigen Millionäre, die noch nie in der Schweiz waren ...
    Dich als Millionär zu outen bringt dir nicht unbedingt Sympathien ein...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!

    Kurt Tucholsky


  10. #100
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:10
    Beiträge
    19.607
    Themen
    90

    Erhalten
    7.801 Tops
    Vergeben
    10.349 Tops
    Erwähnungen
    330 Post(s)
    Zitate
    13814 Post(s)

    Standard


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Goodbye Mohammed!
    Von Delgado im Forum Gesellschaft
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 29.12.2017, 22:25
  2. Historische Bilder
    Von Kennwort 0881 im Forum Geschichte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.12.2017, 18:52
  3. Urfi-Ehe > Kleriker berufen sich auf Mohammed
    Von zebra im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 19:15
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2017, 10:09
  5. Bilder die ARD und ZDF nicht zeigen
    Von anti_k001 im Forum Asien/Russland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 19:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben