+ Antworten
Seite 12 von 29 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 290
  1. #111
    DummDödel ^^ Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:16
    Beiträge
    32.844
    Themen
    107

    Erhalten
    12.894 Tops
    Vergeben
    23.518 Tops
    Erwähnungen
    373 Post(s)
    Zitate
    27071 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    alles soweit in Ordnung.

    aber die entscheidende Frage hast du nicht gestellt:
    - warum erhöht sich bei steigender Nachfrage nicht auch das Angebot ?
    ... und noch schlimmer, schrumpft sogar ??
    die Frage brauch ick mir nicht stellen ^^
    es gibt weniger Schulabgänger die einerseits ne "Karriere im Handwerk" wählen, und auch immer weniger die bei Schulabgang die Ausbildungsreife erlangt haben.
    Dazu noch der Umstand, das auch Gesellen irgendwann ins Rentenalter kommen, und die jenigen die noch im Beruf stehen, immer weniger Lust verspühren nebenher Schwarz zu arbeiten.

    Wenn mich eener auf der Straße anquatscht ob ick nicht "Lust" hätte mir am Wochenende was dazu zuverdienen und was ick dann dafür nehmen würde,
    is meine klare Antwort "Nein Danke".....
    meist diskuttieren die dann noch rum, und fragen immer wieder was ick "wenn dann nehmen würde",
    mittlerweile sag ick dann 100€/h ^^
    zwar regen die sich dann erst richtig auf, aber is mir ooch wurscht, denn ick will ja nicht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #112
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:47
    Beiträge
    3.904
    Themen
    14

    Erhalten
    909 Tops
    Vergeben
    35 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2863 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    wenn ick "wollte" könnte ick jeden Tag 14 Stunden arbeiten, das Auftragsbuch der Firma gäbe es her!
    .. darf man fragen was du machst ? hier sind alle Handwerker für die nächsten Monate ausgebucht , nur gute Beziehungen und Nachbarschaft hilft ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  3. #113
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:47
    Beiträge
    3.904
    Themen
    14

    Erhalten
    909 Tops
    Vergeben
    35 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2863 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    aber die entscheidende Frage hast du nicht gestellt: - warum erhöht sich bei steigender Nachfrage nicht auch das Angebot ? ... und noch schlimmer, schrumpft sogar ??
    .. sind die Fragen nun ernsthaft gestellt ???? die Beantwortung ist doch einfach ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  4. #114
    DummDödel ^^ Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:16
    Beiträge
    32.844
    Themen
    107

    Erhalten
    12.894 Tops
    Vergeben
    23.518 Tops
    Erwähnungen
    373 Post(s)
    Zitate
    27071 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. darf man fragen was du machst ? hier sind alle Handwerker für die nächsten Monate ausgebucht , nur gute Beziehungen und Nachbarschaft hilft ...
    SHK-Handwerk, als Heizungsbauer, Feuerungs und Regelungstechnik......
    und nicht mal "gute Beziehungen" bringen mich nach Feierabend noch mal zum ackern.
    Denn meine Erfahrung zeigt, das ick zwar immer wieder anderen "helfen" durfte, aber im umgekehrten Fall immer wieder nur der Spruch kam:
    Das kannst du doch alleine besser.... ^^

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #115
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:47
    Beiträge
    3.904
    Themen
    14

    Erhalten
    909 Tops
    Vergeben
    35 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2863 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    SHK-Handwerk, als Heizungsbauer, Feuerungs und Regelungstechnik......
    .. super ... die verdienen sehr gut ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  6. #116
    DummDödel ^^ Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:16
    Beiträge
    32.844
    Themen
    107

    Erhalten
    12.894 Tops
    Vergeben
    23.518 Tops
    Erwähnungen
    373 Post(s)
    Zitate
    27071 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. super ... die verdienen sehr gut ...
    was verstehst Du unter "sehr gut"? ^^

    SHK hat leider die CGM erwählt:

    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...steCVlvqDG8nsW
    (allgemein verbindlicher Tarifvertrag)
    Facharbeiter-Ecklohn E 6 = 13,72 €/h = 2.317,88 €/Monat

    klar, ick hab mehr und könnte ooch "noch" mehr haben, wenn ick die Firma wechselte....
    gut das doppelte, aber ooch den doppelten Stress.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #117
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:40
    Beiträge
    1.665
    Themen
    9

    Erhalten
    977 Tops
    Vergeben
    6.182 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    1582 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Nötigenfalls Beitrag anzeigen
    Ein wie ich finde absurder Anspruch,eine 28 Stunden Woche zu fordern.

    Die Gewerkschaften sollten mal lieber was für die Logistik Branche anleiern,wenn sie das überhaupt auf die Beine gestellt bekommen.
    Hier wird (als Fahrer) immer noch zwischen 13 und 15 Stunden täglich gearbeitet,bei lächerlichen Spesensätzen.


    Lediglich 15 % der Arbeitnehmer waren lt. "Statista" 2014 in Deutschland Mitglied einer Gewerkschaft, zwar weiss ich nicht, wie der Organisationsgrad in der Logistik Branche aussieht, glaube aber kaum, dass er dort größer ist. Wenn man das weiss, warum soll man sich dann als Gewerkschafter ausgerechnet für jene Kollegen einsetzen, denen der Mitgliedsbeitrag zu hoch, denen die Teilnahme an einem Warnstreik zu gewagt, die andererseits aber sofort bereit sind, im Falle eines Streiks als Streikbrecher einzutreten und damit der eigentlichen Sache einen Bärendienst zu erweisen. Und wenn der Arbeitgeber genau dieses weiss, warum sollte er sich aus dem Fenster lehnen und all die Wünsche seiner Mitarbeiter erfüllen, wohlwissend, dass er fast immer ein paar "Kameradenschweine" finden wird, die sich für ein "Linsengericht" dazu mißbrauchen lassen, die berechtigten Ansprüche der Beschäftigten durchzusetzen? Warum sollte er also das tun, 2+2 sind immer noch 4!.

    Und warum also sollten sich die Gewerkschaften für Mitarbeiter einsetzen, denen die wenigen Euro Mitgliedsbeitrag im Monat zu teuer sind?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #118
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:47
    Beiträge
    3.904
    Themen
    14

    Erhalten
    909 Tops
    Vergeben
    35 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2863 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    was verstehst Du unter "sehr gut"?
    .. also hier um die 17.5o Euronen , der Unternehmer verlangt dann pro Stunde 55,oo Euronen je Arbeitsstunde , ich hab meinen Heizungsmonteur mal gefragt , ob er sich nicht selbständig machen möchte , Antwort : "nein , hab es mal überlegt , aber ist mir zu viel Streß ! , so gefällt es mir viel besser, guter Verdienst , kann meine Arbeit einteilen wie ich will, Firmenfahrzeug , Firma gleich um die Ecke , gutes Verhältnis mit dem Chef !! "

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  9. #119
    DummDödel ^^ Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:16
    Beiträge
    32.844
    Themen
    107

    Erhalten
    12.894 Tops
    Vergeben
    23.518 Tops
    Erwähnungen
    373 Post(s)
    Zitate
    27071 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. also hier um die 17.5o Euronen , der Unternehmer verlangt dann pro Stunde 55,oo Euronen je Arbeitsstunde , ich hab meinen Heizungsmonteur mal gefragt , ob er sich nicht selbständig machen möchte , Antwort : "nein , hab es mal überlegt , aber ist mir zu viel Streß ! , so gefällt es mir viel besser, guter Verdienst , kann meine Arbeit einteilen wie ich will, Firmenfahrzeug , Firma gleich um die Ecke , gutes Verhältnis mit dem Chef !! "
    den Stundensatz zahlt in Berlin keiner, zu viel "billigere Konkurrenz"...

    in dieser Branche wäre man "Selbst" und das "ständig", da is es besser unter Lohn zustehen und sich die Freiheit zu nehmen am Wochenende det Telefon auszumachen
    (is aber auch wieder Firmenabhängig ^^)
    Gestern 13h hab ick mein Diensthandy ausgemacht, vorhin mal kurz an, drei Anrufe in Abwesenheit..... ^^
    mir wurscht, hab Frei und keinen Notdienst!
    Wäre ick "Selbstständig", hätte ick diesen Luxus nicht, den ick mir in der aktuellen Firma "erarbeitet" habe.
    Ob die Firma ums Eck ist, spielt keine Rolle, Arbeitsgebiet ist "Berlin und innerer Ring", also ooch n Teil von Brandenburg.
    Welche Region is es denn bei Dir?

    Hatte letztens wegen n Garantiefall "Bosch-Thermotechnik" zu Besuch auf ner Baustelle, bekam det Angebot unter Verschwiegenheit zu wechseln,
    mind. 4500,-€/Monat, hab dankend abgelehnt nachdem ick mich mit Ihm unterhalten hatte,
    immer weniger qualifiziertes Personal bei den Firmen die Ihn anfordern und dadurch mehr "Schwachsinns" Aufträge die Er erledigen muss, was letztlich in Streß ausartet.
    Ick mach meene Aufträge alle selbst, außer wenn wie in diesem Fall die Garantie greift und n Ersatzteil getauscht werden muss, dann darf ick eben nicht ran ^^

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #120
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:21
    Beiträge
    13.917
    Themen
    27

    Erhalten
    7.939 Tops
    Vergeben
    14.447 Tops
    Erwähnungen
    253 Post(s)
    Zitate
    10747 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    1.normale Arbeiter entlasteten damals schon die Rentenkasse durch frühes "sozialverträgliches Ableben"

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    2. "Burn_Out" gibt es für die normale Arbeiterklasse auch heute nicht,
    dieses ist nur den "Beschäftigten" des öffentlichen Dienstes gegeben,
    wie z.B Lehrer, Erzieher.... ^^
    Ich habe von dem Burn-out-Syndrom das erste Mal von einem Schulfreund gehört, der in Florida Immobilien verkauft hatte. Bei dem Job, den er machte, teilweise 8 Kunden am Tag bei einer 6-Tagewoche, brachen manche seiner Kollegen zusammen. Weinkrämpfe und Ohnmachtsanfälle. "They are crackin' up!" meinten die Amis.
    Diese Leute mußten ihr "Gehalt" allerdings selbst erarbeiten. Kein Erfolg, keine Kohle. Die standen permanent unter Erfolgsdruck. Mein Freund meinte, er könne das gut ab, denn er ginge nach seiner Effizienz (Provision durch Kontakte). Er meinte, bei jedem VK-Gespräch verdiene er, denn es wäre unwahrscheinlich, daß er gar nix mehr verkaufte. Er war übrigens in einer VK-Mannschaft von fast 30 (amerikanischen) Verkäufern immer der highroller. Im Mittel hat er rund 12% netto abgeschlossen, was ich als Nicht-VK sehr gut finde. 100 Kontakte = 12 Abschlüsse stornobereinigt ist gut, oder? Er hat damit etwa 40.000 DM verdient. Monatlich natürlich.

    Seit etwa 10 Jahren höre ich von diesem Syndrom in den Reihen der "Beamten", mit denen ich arbeitete und anderen. Wie ein "Beamter" (wie auch Lehrer und Bullizisten) so ein Syndrom entwickeln kann, ist mir schleierhaft! Mein Job war nicht immer einfach, aber "ausbrennen"? Wie geht das denn? Ich vermute, es ist in den meisten Fällen reine Faulheit.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Neue Einzelfall Karte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

Ähnliche Themen

  1. Stadt Freiburg kämpft gegen die Angst!!
    Von E160270 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 12:18
  2. 480 € 84 Stunden 4000 € 20 Stunden
    Von ceam im Forum Gesellschaft
    Antworten: 361
    Letzter Beitrag: 29.03.2016, 00:04
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 18:37
  4. Bald kommt die 45-Stunden-Woche
    Von Sebastian Hauk im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 13:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben