+ Antworten
Seite 11 von 29 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 290
  1. #101
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 09:14
    Beiträge
    2.895
    Themen
    32

    Erhalten
    1.735 Tops
    Vergeben
    1.392 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    2533 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von terra-111 Beitrag anzeigen
    ...

    Und aus dem Grund bin ich raus. Einen Bilderberger-Bsirske bezahle ich nicht mehr. ...
    Brauchen wir ja auch nicht mehr. Die beziehen ihre 30 Silberlinge und scheinen damit zufrieden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #102
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 05:57
    Beiträge
    15.052
    Themen
    3

    Erhalten
    2.125 Tops
    Vergeben
    452 Tops
    Erwähnungen
    194 Post(s)
    Zitate
    13859 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von terra-111 Beitrag anzeigen
    Und aus dem Grund bin ich raus. Einen Bilderberger-Bsirske bezahle ich nicht mehr. Das war der Gipfel der Unverschämtheit.
    die typische Antwort des Lebenspassivlings und Selbstverständlichkeitserwarters.
    aber dann sollen Andere das eigene Leben managen und dafür kämpfen, dass es Leute wie du besser haben ...

    nein, warum sollen Andere sich für DEIN Leben einsetzen, wenn du dazu noch nicht einmal selber bereit bist ... !!

    ganz ehrlich, als Vereinsvorstand würde ich mich ja auch nicht für Leute einsetzen, die gestern aus dem Verein ausgetreten sind ... warum auch?!
    wäre ich ja seltendämlich ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #103
    DummDödel ^^ Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:16
    Beiträge
    32.844
    Themen
    107

    Erhalten
    12.895 Tops
    Vergeben
    23.518 Tops
    Erwähnungen
    373 Post(s)
    Zitate
    27071 Post(s)

    Standard

    Die Forderung nach einer 28 Stunden Woche, kam schon einmal (ok, zwei Stunden mehr) von einer "wählbaren Partei":



    und wenn es sich auch noch so schön anhört,
    es ist nicht machbar.
    Immer mehr "Alimentierte" und immer weniger "Nettozahler".
    Der Trend wird eher dahingehen, das die Arbeitnehmer mehr "Leisten" müssen, damit sich Andere n Lenz machen können.
    Dazu kommt selbstverständlich der Trend, das immer weniger bereit sind sich die Hände schmutzig zu machen und das "Berufsziel" der Jugend "YouTuber/Influenza" lautet.
    Irgendwann wartet dann auch der 28 jährige mehrfach Studierte auf den 78 jährigen Handwerker, der nach seiner "regulären Schicht von 56 Stunden/Woche" noch n Notdienst fahren soll.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #104
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:47
    Beiträge
    3.904
    Themen
    14

    Erhalten
    910 Tops
    Vergeben
    35 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2864 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    Die Forderung nach einer 28 Stunden Woche, kam schon einmal (ok, zwei Stunden mehr) von einer "wählbaren Partei": und wenn es sich auch noch so schön anhört, es ist nicht machbar.
    Irgendwann wartet dann auch der 28 jährige mehrfach Studierte auf den 78 jährigen Handwerker, der nach seiner "regulären Schicht von 56 Stunden/Woche" noch n Notdienst fahren soll.
    .. so wird es aber kommen und die GROKO hat die Weichen schon gestellt , mehr Geld für Bildung , anstatt das gesamte Bildungs- und Schulwesen umzustellen , aber das kapieren die ja nicht ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  5. #105
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 05:57
    Beiträge
    15.052
    Themen
    3

    Erhalten
    2.125 Tops
    Vergeben
    452 Tops
    Erwähnungen
    194 Post(s)
    Zitate
    13859 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    Die Forderung nach einer 28 Stunden Woche, kam schon einmal (ok, zwei Stunden mehr) von einer "wählbaren Partei":



    und wenn es sich auch noch so schön anhört,
    es ist nicht machbar.
    Immer mehr "Alimentierte" und immer weniger "Nettozahler".
    Der Trend wird eher dahingehen, das die Arbeitnehmer mehr "Leisten" müssen, damit sich Andere n Lenz machen können.
    Dazu kommt selbstverständlich der Trend, das immer weniger bereit sind sich die Hände schmutzig zu machen und das "Berufsziel" der Jugend "YouTuber/Influenza" lautet.
    Irgendwann wartet dann auch der 28 jährige mehrfach Studierte auf den 78 jährigen Handwerker, der nach seiner "regulären Schicht von 56 Stunden/Woche" noch n Notdienst fahren soll.
    schon in wenigen Jahren werden nicht wenige Teile Deutschlands froh sein, wenn sie in ihrer Umgebung überhaupt noch einen Handwerksbetrieb finden werden ...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #106
    DummDödel ^^ Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:16
    Beiträge
    32.844
    Themen
    107

    Erhalten
    12.895 Tops
    Vergeben
    23.518 Tops
    Erwähnungen
    373 Post(s)
    Zitate
    27071 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. so wird es aber kommen und die GROKO hat die Weichen schon gestellt , mehr Geld für Bildung , anstatt das gesamte Bildungs- und Schulwesen umzustellen , aber das kapieren die ja nicht ..
    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    schon in wenigen Jahren werden nicht wenige Teile Deutschlands froh sein, wenn sie in ihrer Umgebung überhaupt noch einen Handwerksbetrieb finden werden ...
    Es wird wenig Lustisch werden,
    ist es im Grunde heute schon nicht ^^
    wenn ick "wollte" könnte ick jeden Tag 14 Stunden arbeiten, das Auftragsbuch der Firma gäbe es her,
    oder nach Feierabend noch "Schwarz" etliche Kunden bedienen....
    aber ^^
    nein Danke!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #107
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 05:57
    Beiträge
    15.052
    Themen
    3

    Erhalten
    2.125 Tops
    Vergeben
    452 Tops
    Erwähnungen
    194 Post(s)
    Zitate
    13859 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    Es wird wenig Lustisch werden,
    ist es im Grunde heute schon nicht ^^
    wenn ick "wollte" könnte ick jeden Tag 14 Stunden arbeiten, das Auftragsbuch der Firma gäbe es her,
    oder nach Feierabend noch "Schwarz" etliche Kunden bedienen....
    aber ^^
    nein Danke!
    wundert mich jetzt nicht wirklich ...

    das Angebot an Handwerksleistungen verkleinert sich immer stärker, während die Nachfrage nach Handwerksleistungen min. gleich bleibt, bzw. eher steigt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #108
    DummDödel ^^ Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:16
    Beiträge
    32.844
    Themen
    107

    Erhalten
    12.895 Tops
    Vergeben
    23.518 Tops
    Erwähnungen
    373 Post(s)
    Zitate
    27071 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    wundert mich jetzt nicht wirklich ...

    das Angebot an Handwerksleistungen verkleinert sich immer stärker, während die Nachfrage nach Handwerksleistungen min. gleich bleibt, bzw. eher steigt.
    die Nachfrage ist gestiegen, bei eher sinkender Anzahl an Handwerkern.
    Heute scheint es immer weniger Leute zu geben, die auch mal selbst n Nagel in die Wand schlagen können,
    oder ne Armatur montieren,
    viele kommen dann auf die absurde Idee sich selbst ne Armatur im Bauhaus "billig" zu kaufen, n Handwerksbetrieb mit der Montage zu beauftragen und dann auf Minutengenaue Abrechnung zu bestehen ^^
    Es wird an der Tür die Ankunftszeit notiert, die tatsächliche Montagezeit gestoppt und dann darum diskuttiert, warum der Handwerker nicht nur die 28 Minuten in Rechnung stellt, sondern ne ganze Stunde bezahlt haben will.
    Mittlerweile haben einige Handwerksbetriebe darauf reagiert und bieten eine 10 minütige Abrechnung an:

    10min/ 20,-€
    anstatt
    60min/ 57,-€
    und der Kunde scheint "befriedigt" ^^

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #109
    stoppt Globalisierung ! Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 21:11
    Beiträge
    5.338
    Themen
    251

    Erhalten
    1.875 Tops
    Vergeben
    2.163 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    4807 Post(s)

    Standard

    Ein wie ich finde absurder Anspruch,eine 28 Stunden Woche zu fordern.

    Die Gewerkschaften sollten mal lieber was für die Logistik Branche anleiern,wenn sie das überhaupt auf die Beine gestellt bekommen.
    Hier wird (als Fahrer) immer noch zwischen 13 und 15 Stunden täglich gearbeitet,bei lächerlichen Spesensätzen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Wirtschaftliche Erfolg des verkommenen Deutschlands beruht auf einer Pyramide,wo die untersten (2/3) Drittel dazu verdammt sind,den Luxus des oberen Drittels zu finanzieren,und für immer unten zu bleiben.

  10. #110
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 05:57
    Beiträge
    15.052
    Themen
    3

    Erhalten
    2.125 Tops
    Vergeben
    452 Tops
    Erwähnungen
    194 Post(s)
    Zitate
    13859 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    die Nachfrage ist gestiegen, bei eher sinkender Anzahl an Handwerkern.
    Heute scheint es immer weniger Leute zu geben, die auch mal selbst n Nagel in die Wand schlagen können,
    oder ne Armatur montieren,
    viele kommen dann auf die absurde Idee sich selbst ne Armatur im Bauhaus "billig" zu kaufen, n Handwerksbetrieb mit der Montage zu beauftragen und dann auf Minutengenaue Abrechnung zu bestehen ^^
    Es wird an der Tür die Ankunftszeit notiert, die tatsächliche Montagezeit gestoppt und dann darum diskuttiert, warum der Handwerker nicht nur die 28 Minuten in Rechnung stellt, sondern ne ganze Stunde bezahlt haben will.
    Mittlerweile haben einige Handwerksbetriebe darauf reagiert und bieten eine 10 minütige Abrechnung an:

    10min/ 20,-€
    anstatt
    60min/ 57,-€
    und der Kunde scheint "befriedigt" ^^
    alles soweit in Ordnung.

    aber die entscheidende Frage hast du nicht gestellt:
    - warum erhöht sich bei steigender Nachfrage nicht auch das Angebot ?
    ... und noch schlimmer, schrumpft sogar ??

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Stadt Freiburg kämpft gegen die Angst!!
    Von E160270 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 12:18
  2. 480 € 84 Stunden 4000 € 20 Stunden
    Von ceam im Forum Gesellschaft
    Antworten: 361
    Letzter Beitrag: 29.03.2016, 00:04
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 18:37
  4. Bald kommt die 45-Stunden-Woche
    Von Sebastian Hauk im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 13:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben