+ Antworten
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 103
  1. #81
    Premiumuser +
    Philohumanarch
     


    Registriert
    04.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 20:07
    Beiträge
    2.499
    Themen
    33

    Erhalten
    613 Tops
    Vergeben
    292 Tops
    Erwähnungen
    49 Post(s)
    Zitate
    2095 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Commander Beitrag anzeigen
    Nicht weil der Planet kaputt ist, sondern wenn der Stern stirbt, dann ist eine Umsiedlung sinnvol und das einfachste.
    Ein Stern stirbt in10 mia Jahren, also ein relativ seltenes Ereignis.
    Anders geartete Ursachen für galaktische Wanderungen werden überwiegen im Verhältnis <1000:1..
    Vergleich mal wie rasch sich Einzelzivilisationen entwickeln
    bis zur Fähigkeit der Sebstzerstörung,, bei uns nur ein paar 1000 Jahre.
    Und was wird in 100 Jahren sein.,?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Diskursant (15.02.2018 um 02:03 Uhr)

  2. #82
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 21:31
    Beiträge
    2.623
    Themen
    37

    Erhalten
    1.369 Tops
    Vergeben
    238 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2217 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Alle seriösen Beobachtungs-Ereignisse beweisen ohne jeden Zweifel, dass technisch hochentwickelte Flugkörper, die nicht mit irdischer Technik erklärt werden können, den Luftraum über den verschiedensten Staaten wie Mexiko, USA, Belgien, Russland u.a. in zeitlichen Abständen immer wieder verletzen und als Aufklärungs-Expeditionen gedeutet werden können.
    Die ERDE wird von aussirdischen Intelligenzen möglichst verdeckt aufgesucht und auf verschiedensten Feldern analysiert.
    Das gilt inzwischen als sicher.
    Vielleicht sind die schon lange hier und diese Flugkörper dienen dazu, nachdem sie die Erde ruiniert haben, bald abzuhauen um den nächsten Planeten auszuplündern. So kommt mir das manchmal vor.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, , Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka, Tafkas
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist, Michales776, Kennwort0881, Orwellhatterecht, Molitor, Tooraj, Dr. Nötigenfalls,


    AfD keine Alternative für Deutschland

  3. #83
    sitzen auf wtc7
    zwei2Raben hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 21:00
    Beiträge
    6.086
    Themen
    66

    Erhalten
    2.680 Tops
    Vergeben
    3.207 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    5181 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind die schon lange hier und diese Flugkörper dienen dazu, nachdem sie die Erde ruiniert haben, bald abzuhauen um den nächsten Planeten auszuplündern. So kommt mir das manchmal vor.
    Warum denkst Du so darüber? Sie haben doch niemand etwas getan! Sollten wir uns nicht lieber vor den Schwerverbrechern fürchten, die uns vollkommen überflüssig das Leben zur Hölle machen? oder sollten wir uns denen gegenüber ins Gesicht wehren? Warum hast Du Gefühle gegenüber Existenzen, die Dir nie etwas getan haben?

    ???

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Aufbruch ins Ungewisse ist der neue Jud Süß.

    bots: commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,Praia33, bergmn,e.augusti,FreRex, leonidas,Cotti,Patrick,Jakob,Riwa,vexa, Olivia,A1975,Zoelynn, Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,hfrager,teu, Hackhugo...

    ≤#}jjjjj˙++><{

  4. #84
    sitzen auf wtc7
    zwei2Raben hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 21:00
    Beiträge
    6.086
    Themen
    66

    Erhalten
    2.680 Tops
    Vergeben
    3.207 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    5181 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Diskursant Beitrag anzeigen
    Ein Stern stirbt in10 mia Jahren, also ein relativ seltenes Ereignis.
    Anders geartete Ursachen für galaktische Wanderungen werden überwiegen im Verhältnis <1000:1..
    Vergleich mal wie rasch sich Einzelzivilisationen entwickeln
    bis zur Fähigkeit der Sebstzerstörung,, bei uns nur ein paar 1000 Jahre.
    Und was wird in 100 Jahren sein.,?
    Also vor der Sonne sollten wir uns nicht fürchten, sie braucht noch mindestens 10^9 Jahre, bis sie uns ungemütlich wird, eher 2,5*10^9 J.

    Wir sollten uns eher vor falschen Geldsystemen fürchten oder vor mangelnder Persönlichkeitsentwicklung oder vor Ideologien. Am besten wir ändern die Dinge so, dass wir freudig erregt stolz auf uns sind. Das ist nicht allzu schwierig. Die meisten Verbrechen unserer sogenannten Eliten und Schwerstpsychopathen sind relativ leicht in Ordnung gebracht. Am besten wir lassen ihnen einfach ihre Lügen nicht mehr durchgehen.

    Ungefähr so: Frau Merkel lallt auf einer Pressekonferenz: "Allen geht es gut, niemand hat etwas zu klagen, wenn jemand leidet, hat er nur nicht genug Geld bezahlt, er soll einfach sofort 10000 Euro an die Banken zahlen." oder "...Nutzen mehren, sowahr mir Gott helfe." (So wie sie das den ganzen Tag macht...) Dann kommen einfach drei Leute und sagen: "Danke Frau Merkel das reicht jetzt, wir bringen Sie jetzt in eine geeignete Anstalt."

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Aufbruch ins Ungewisse ist der neue Jud Süß.

    bots: commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,Praia33, bergmn,e.augusti,FreRex, leonidas,Cotti,Patrick,Jakob,Riwa,vexa, Olivia,A1975,Zoelynn, Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,hfrager,teu, Hackhugo...

    ≤#}jjjjj˙++><{

  5. #85
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 21:31
    Beiträge
    2.623
    Themen
    37

    Erhalten
    1.369 Tops
    Vergeben
    238 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2217 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Warum denkst Du so darüber? Sie haben doch niemand etwas getan! Sollten wir uns nicht lieber vor den Schwerverbrechern fürchten, die uns vollkommen überflüssig das Leben zur Hölle machen? oder sollten wir uns denen gegenüber ins Gesicht wehren? Warum hast Du Gefühle gegenüber Existenzen, die Dir nie etwas getan haben?

    ???
    Ich denke daran, daß diese Schwerverbrecher vielleicht getarnte Außerirdische sind, die hier in vorgetäuschter Menschengestalt agieren. Weil diese Schwerverbrecher Dinge tun, die ein normaler Mensch niemals tun kann.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, , Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka, Tafkas
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist, Michales776, Kennwort0881, Orwellhatterecht, Molitor, Tooraj, Dr. Nötigenfalls,


    AfD keine Alternative für Deutschland

  6. #86
    sitzen auf wtc7
    zwei2Raben hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 21:00
    Beiträge
    6.086
    Themen
    66

    Erhalten
    2.680 Tops
    Vergeben
    3.207 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    5181 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich denke daran, daß diese Schwerverbrecher vielleicht getarnte Außerirdische sind, die hier in vorgetäuschter Menschengestalt agieren. Weil diese Schwerverbrecher Dinge tun, die ein normaler Mensch niemals tun kann.
    An was denkst Du da?
    Für mich gibt es keine Anzeichen und für normal halte ich sie natürlich nicht.

    ich halte es für kriminellen Hochmut, wenn Politiker und Behördenvertreter meinen über Gesetz und Amtseid zu stehen. Wenn Menschen sich weit genug von ethischen Grundlagen entfernt haben, sind sie zu so etwas fähig. ich verstehe auch nicht, warum zB Merkel für ihre Taten nicht angeklagt wird. Dass sie den Schaden nicht abgewendet sondern verursacht hat, kann man doch nicht ernsthaft bezweifeln.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von zwei2Raben (15.02.2018 um 09:28 Uhr)
    Aufbruch ins Ungewisse ist der neue Jud Süß.

    bots: commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,Praia33, bergmn,e.augusti,FreRex, leonidas,Cotti,Patrick,Jakob,Riwa,vexa, Olivia,A1975,Zoelynn, Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,hfrager,teu, Hackhugo...

    ≤#}jjjjj˙++><{

  7. #87
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 21:31
    Beiträge
    2.623
    Themen
    37

    Erhalten
    1.369 Tops
    Vergeben
    238 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2217 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    An was denkst Du da?
    Für mich gibt es keine Anzeichen und für normal halte ich sie natürlich nicht.

    ich halte es für kriminellen Hochmut, wenn Politiker und Behördenvertreter meinen über Gesetz und Amtseid zu stehen. Wenn Menschen sich weit genug von ethischen Grundlagen entfernt haben, sind sie zu so etwas fähig. ich verstehe auch nicht, warum zB Merkel für ihre Taten nicht angeklagt wird. Dass sie den Schaden nicht abgewendet sondern verursacht hat, kann man doch nicht ernsthaft bezweifeln.
    Sie ist nur eine kleine Handlangerin anderer Mächte. Man hat gesehen wie klein sie ist auf dem Davoser Gipfel, wo sie ihr eigenes Volk schlecht gemacht hat. Wahrscheinlich zählt sie sich nicht dazu, als Jüdin. Selbst Junker hat etwas ähnliches mal im EU Parlament gesagt, was die außerirdischen Kräfte betrifft. Kleine Kinder und Besoffene sagen die Wahrheit, sagt man ja so.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, , Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka, Tafkas
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist, Michales776, Kennwort0881, Orwellhatterecht, Molitor, Tooraj, Dr. Nötigenfalls,


    AfD keine Alternative für Deutschland

  8. #88
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    23.02.2018 um 12:29
    Beiträge
    4.414
    Themen
    134

    Erhalten
    1.473 Tops
    Vergeben
    260 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    4638 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Diskursant Beitrag anzeigen
    wie kommst Du auf Verwandtschaft in der Psyche und im Geist,,
    warum denn gleich so anthropozentrisch..
    Meinst Du die sind genau so blöd wie wir?
    Natürlich, nur außergewöhlich viel weiter entwickelt, geistig und körperlich. z. B. Zähne hat man keine mehr (wozu auch?) und Haare ?? Was sollen die?

    "Blödheit" (wie wir sie kennen) wurde dort aus dem Programm längst verbannt, sonst wäre man schon längst "untergegangen".

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    7.12.17: "Weil Deutschland eine Alternative braucht!", Michael Groschek auf dem SPD-Parteitag.
    19.12.17: Angela Merkel auf dem Breitscheidplatz sprach: "Wir haben versagt" !
    7.2.18: SZ: 100%-Schulz wirft Parteivorsitz hin und will als Außenminister hinaus in die Welt.
    9.2.18: Rot-Messias Schulz hat keine Lust mehr auf Verlogenheit und gibt auf.
    14.2.18: Meuthen: "Das C bei CDU+CSU zeigt deutlich den islamischen Halbmond".

  9. #89
    sitzen auf wtc7
    zwei2Raben hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 21:00
    Beiträge
    6.086
    Themen
    66

    Erhalten
    2.680 Tops
    Vergeben
    3.207 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    5181 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Sie ist nur eine kleine Handlangerin anderer Mächte. Man hat gesehen wie klein sie ist auf dem Davoser Gipfel, wo sie ihr eigenes Volk schlecht gemacht hat. Wahrscheinlich zählt sie sich nicht dazu, als Jüdin. Selbst Junker hat etwas ähnliches mal im EU Parlament gesagt, was die außerirdischen Kräfte betrifft. Kleine Kinder und Besoffene sagen die Wahrheit, sagt man ja so.
    Du glaubst also nicht, dass es nur Geldmacht ist... Dann sind die Bilderberger ja unschuldig. Dann tun wir dem Unrecht ja Unrech (Armes Unrecht).

    98% des Geldes befindet sich in der Hand von Spekulanten und mit den restlichen 2% müssen alle Bedürfnisse und aller Bedarf dieser Welt gestillt werden, die legitimen und die nicht legitimen (Panzer, Giftgasfabriken, Drogen, Monsanto...). ich dachte bisher, dass damit alle Macht notwendig und hinreichend erklärt ist. ich wüsste gar nicht, wo da noch eine Lücke für Aliens übrig bliebe. Bisher waren alle Psychopathen die ich kennengelernt habe extrem fleichlich irdisch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von zwei2Raben (15.02.2018 um 13:44 Uhr)
    Aufbruch ins Ungewisse ist der neue Jud Süß.

    bots: commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,Praia33, bergmn,e.augusti,FreRex, leonidas,Cotti,Patrick,Jakob,Riwa,vexa, Olivia,A1975,Zoelynn, Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,hfrager,teu, Hackhugo...

    ≤#}jjjjj˙++><{

  10. #90
    Premiumuser +
    Philohumanarch
     


    Registriert
    04.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 20:07
    Beiträge
    2.499
    Themen
    33

    Erhalten
    613 Tops
    Vergeben
    292 Tops
    Erwähnungen
    49 Post(s)
    Zitate
    2095 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Also vor der Sonne sollten wir uns nicht fürchten, sie braucht noch mindestens 10^9 Jahre, bis sie uns ungemütlich wird, eher 2,5*10^9 J.
    Ich fürchte die Sonne nicht, ich liebe sie..
    und gegen ein Klimaoptimum habe ich gar nichts einzuwenden.

    Wir sollten uns eher vor falschen Geldsystemen fürchten oder vor mangelnder Persönlichkeitsentwicklung oder vor Ideologien. Am besten wir ändern die Dinge so, dass wir freudig erregt stolz auf uns sind. Das ist nicht allzu schwierig. Die meisten Verbrechen unserer sogenannten Eliten und Schwerstpsychopathen sind relativ leicht in Ordnung gebracht. Am besten wir lassen ihnen einfach ihre Lügen nicht mehr durchgehen.
    ein hehres Ziel fürwahr,,
    Leider hats nie geklappt ´#`

    Ungefähr so: Frau Merkel lallt auf einer Pressekonferenz: "Allen geht es gut, niemand hat etwas zu klagen, wenn jemand leidet, hat er nur nicht genug Geld bezahlt, er soll einfach sofort 10000 Euro an die Banken zahlen." oder "...Nutzen mehren, sowahr mir Gott helfe." (So wie sie das den ganzen Tag macht...) Dann kommen einfach drei Leute und sagen: "Danke Frau Merkel das reicht jetzt, wir bringen Sie jetzt in eine geeignete Anstalt."
    für die Zerstörung unserer Lebenssphäre brauchen wir keine Aliens
    wir können das viel besser.x#

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Die Neue Weltordnung
    Von Britta im Forum Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 13:53
  2. Die neue Mehrwertsteuerdiskussion
    Von zwei2Raben im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 00:45
  3. Neue Rettungssysteme.
    Von agano im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 22:21
  4. Neue Studie?!
    Von agano im Forum Europa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 17:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben