+ Antworten
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 138
  1. #81
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 21:35
    Beiträge
    18.172
    Themen
    71

    Erhalten
    5.535 Tops
    Vergeben
    6.994 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    9717 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Lern erst mal deutsche Geschichte.
    Frag mich was; ich weiß Bescheid.

    Oder hast Du eine andere Geschichte vor Augen? Eine östlich verbrämte? Es war alles so schön und gemütlich?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  2. #82


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:20
    Beiträge
    7.696
    Themen
    4

    Erhalten
    1.345 Tops
    Vergeben
    29 Tops
    Erwähnungen
    136 Post(s)
    Zitate
    6784 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Frag mich was; ich weiß Bescheid.

    Oder hast Du eine andere Geschichte vor Augen? Eine östlich verbrämte? Es war alles so schön und gemütlich?
    Die Mauer war ganz bestimmt NICHT gemütlich, was Dir aber als Wessi am Arsch vorbei geht. Du komnntest schon vor 1989 überall hin reisen wohin Du wolltest. Ich will das eben jetzt auch.

    Kannst auch mal den Anderen Deine Privilegien zugestehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #83
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 18:55
    Beiträge
    9.084
    Themen
    75

    Erhalten
    3.524 Tops
    Vergeben
    3.547 Tops
    Erwähnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    6648 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Frag mich was; ich weiß Bescheid.

    Oder hast Du eine andere Geschichte vor Augen? Eine östlich verbrämte? Es war alles so schön und gemütlich?
    Seine Geschichte ist irgendwo zwischen den Grimms und den Teletubbies angesiedelt !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

  4. #84
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nansen

    Registriert
    07.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:17
    Beiträge
    831
    Themen
    1

    Erhalten
    382 Tops
    Vergeben
    255 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    1017 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Die Mauer war ganz bestimmt NICHT gemütlich, was Dir aber als Wessi am Arsch vorbei geht. Du komnntest schon vor 1989 überall hin reisen wohin Du wolltest. Ich will das eben jetzt auch.

    Kannst auch mal den Anderen Deine Privilegien zugestehen.
    Dafuer hatten die DDR - Buerger mehr Sicherheit.

    Nur, wer will das? Mehr Sicherheit bedeutet Zaeune, Mauern, Kontrollen, Ueberwachung, .............

    Also ich brauche das nicht und lebe lieber etwas unsicherer.

    Mit dem Sicherheitsfimmel kommen wir nur den Terroristen entgegen. Ihr Ziel, Unruhe und Angst verbreiten.

    So geht man gegen Terror vor:

    images.png


    Und ja, Gesellschaft und Politik im Land haben sich positiv veraendert. Die Rechtspopulisten haben ihre Hetzer aus der Parteifuehrung entfernt und man schlaegt leisere Toene an. Hetzparolen sind kein Wahlkampfthema mehr.
    Ueberraschend, immer mehr Menschen sagen ja zur Aufnahme von Fluechtlingen.

    Der Terrorist hat sein Ziel nicht erreicht. Vielleicht haette er seine dickkoepfingen Landsleute besser studieren sollen. Will man die Herde mit Gewalt in eine Richtung treiben laeuft sie genau in die entgegengesetzte Richtung.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nansen (13.01.2018 um 18:49 Uhr)
    Leute die die Wahrheit schreiben setzt man gerne auf ignore. Fuer manche Leute ist die Wahrheit unertraeglich.

  5. #85
    Premiumuser + Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:34
    Beiträge
    3.779
    Themen
    4

    Erhalten
    2.806 Tops
    Vergeben
    2.465 Tops
    Erwähnungen
    64 Post(s)
    Zitate
    2736 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nansen Beitrag anzeigen
    Dafuer hatten die DDR - Buerger mehr Sicherheit.

    Nur, wer will das? Mehr Sicherheit bedeutet Zaeune, Mauern, Kontrollen, Ueberwachung, .............

    Also ich brauche das nicht und lebe lieber etwas unsicherer.
    Wenn du doch, wie du vor kurzem sagtest, Deutschland längst verlassen hast, was juckt es dich dann wie man in Deutschland lebt? Ich hatte dich das vor Tagen in einem anderen Thread, wo du ähnliche Grütze gelabert hast, schonmal gefragt und wie erwartet keine Antwort darauf erhalten.

    Damit entpuppst du dich einmal mehr als Troll. Mit welcher Absicht auch immer...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  6. #86
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 20:30
    Beiträge
    10.119
    Themen
    165

    Erhalten
    1.613 Tops
    Vergeben
    146 Tops
    Erwähnungen
    249 Post(s)
    Zitate
    7102 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Professorin für Kriminalprävention vor Grünen: „Es gibt kein Grundrecht auf Sicherheit“
    Pforzheim / Osterfeld – Stiftungsprofessorin für Kriminalprävention und Risikomanagement gibt vor einem Grüppchen Grüner bekannt: „Es gibt kein Grundrecht auf Sicherheit“.

    In ihrem angeblichen Fachvortrag zum Thema „Kriminalität: Furcht und Realität“ gab die Professorin Weisheiten von sich wie:

    Wer weniger wisse, mache sich auch weniger Sorgen“ und plädierte für eine „gebremste Kommunikation über Kriminalität“.

    Rita Haverkamp, Stiftungsprofessorin für Kriminalprävention und Risikomanagement an der staatlichen Eberhard-Karls-Universität Tübingen, war auf Einladung der Grünen Landtagsabgeordneten Stefanie Seemann am Montag als Gast bei den Grünen zugegen.

    Zeigte sich der Bundesbürger bereits von der Aussage des Bundesjustizministers Heiko Maas (SPD) schockiert, der 2016 verkündete: „Es gibt kein Grundrecht auf innere Sicherheit“, so packte die Professorin für Kriminalprävention beim grünen Stelldichein noch kräftig oben drauf.

    https://www.journalistenwatch.com/20...uf-sicherheit/

    Ein Recht auf Selbstverteidigung gibt es auch nicht, dafür sorgen die neuen Polizeipanzer.
    Dass jemand überhaupt von einem Recht auf Sicherheit spricht, ist erstaunlich.
    Den Menschen sagen, dass es so ein Recht nicht gibt,
    ist für mich nichts weiter als eine Rechtfertigung für Machtmissbrauch ohne Ende
    mit einem katastrophalen Versagen der Staatsgewalt.
    Zuforderst der Justiz, denn die könnte mit korrekter Arbeit sicherstellen,
    dass Bürgerinnen und Bürger, genauso wie deren Kinder,
    sich im Rechtsstaat Deutschland so sicher fühlen können,
    dass kein einziges Gesellschaftsmitglied Gummihosen tragen müsste.

    Leider ist der Gestank immernoch kaum auszuhalten.
    Weil die vielen Menschen keinen Bock darauf haben,
    mit Juristen so umzugehen,
    dass die sich keinen Machtmissbrauch mehr leisten könnten.
    Weil auch der Ohnmächtigste wüsste, was die oberste Leitlinie für Justiz und Politik ist,
    und was man tun muss, um die im Notfall / Streitfall auch wirklich zu erreichen
    und damit genug Sicherheit herzustellen,
    damit die allermeisten immer genug Friede, Freude, Eierkuchen haben.

    Bedauerlicherweise sind die vielen Menschen, die mich umgeben,
    derart rechtsblöde, dass man ihnen nicht mal
    DAS WICHTIGSTE MENSCHENRECHT erklären kann,
    mit dem sie sich so viel Rechtsklarheit und Rechtssicherheit verschaffen könnten,
    dass sie mal Friede, Freude, Eierkuchen in der Nase hätten
    bzw. auf der Zunge.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“ …

  7. #87
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 20:30
    Beiträge
    10.119
    Themen
    165

    Erhalten
    1.613 Tops
    Vergeben
    146 Tops
    Erwähnungen
    249 Post(s)
    Zitate
    7102 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Für das Grundrecht auf Sicherheit gegenüber Straftätern ist der Staat zuständig und verantwortlich. Kommt der Staat demgegenüber nicht nach oder macht Fehler, ist er schadensersatzpflichtig. Dafür gibt es u. a. im StGB die Abteilung der "Straftaten im Amte". Ferner gibt es die Verordnungen über die Entschädigungen.

    Die Dritte Gewalt in unserer Demokratie ist die Justiz, welche für Recht und Ordnung zu sorgen hat.
    Schadensersatzpflichtig macht der Staat sich nur,
    wenn man ihm bzw. seinen Dienern,
    entsprechendes Versagen nachweisen kann.

    Und weil das Volk aber das Recht nicht kennt,
    mit dem es erkennen könnte,
    ob Staatsdiener nach Vorschrift gehandelt haben,
    muss er sich auch nicht um Beweis kümmern.

    Das ist ihm Recht, denn er ist eigentlich ganz gerne Hosenschei§er.
    Wofür hat er sich denn mit Gumminhosen eingedeckt?

    Dass etwas sein soll, wie angedacht, kann nicht sicherstellen, dass es auch entsprechend gerät, Hellseher.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“ …

  8. #88
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nansen

    Registriert
    07.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:17
    Beiträge
    831
    Themen
    1

    Erhalten
    382 Tops
    Vergeben
    255 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    1017 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Wenn du doch, wie du vor kurzem sagtest, Deutschland längst verlassen hast, was juckt es dich dann wie man in Deutschland lebt? Ich hatte dich das vor Tagen in einem anderen Thread, wo du ähnliche Grütze gelabert hast, schonmal gefragt und wie erwartet keine Antwort darauf erhalten.

    Damit entpuppst du dich einmal mehr als Troll. Mit welcher Absicht auch immer...
    Ich bin immer noch Deutscher. Vielleicht solltest auch du oeftters mal ueber den Tellerrand schauen.
    Ach ja, ein Teil meiner Rente wird wohl aus Deutschland kommen. Mit einer antieuropaeischen AfD Regierung haette ich da Zweifel.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nansen (13.01.2018 um 19:19 Uhr)
    Leute die die Wahrheit schreiben setzt man gerne auf ignore. Fuer manche Leute ist die Wahrheit unertraeglich.

  9. #89
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 20:30
    Beiträge
    10.119
    Themen
    165

    Erhalten
    1.613 Tops
    Vergeben
    146 Tops
    Erwähnungen
    249 Post(s)
    Zitate
    7102 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie gehört, daß ein Vergewaltigungsopfer Schadenersatz bekommen hat oder Familien deren Angehörige umgebracht wurden von den Umsiedlern.

    Ich kann kein Recht und keine Ordnung in diesem Land feststellen.
    Schadensersatz macht keine Geräusche, wenn sich jemand welchen verschafft.

    Und hätten wir tatsächlich so wenig Recht und Ordnung,
    wie Du zu wissen vorgibst, sähe Deutschland ziemlich anders aus.
    Dass Du mit sochen danebenen Verallgemeinerungen
    allenfalls Gelächter jener auf dich ziehst, die sich kümmern sollten,
    ist dir hoffentlich klar.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“ …

  10. #90
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    16.01.2018 um 14:56
    Beiträge
    13.053
    Themen
    35

    Erhalten
    2.595 Tops
    Vergeben
    1.148 Tops
    Erwähnungen
    135 Post(s)
    Zitate
    6044 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nansen Beitrag anzeigen
    Ueberraschend, immer mehr Menschen sagen ja zur Aufnahme von Fluechtlingen.
    Leider gibt es im Verhältnis dazu dann deutlich weniger Menschenhandelshelfer:

    Flüchtlinge in Köln Initiativen suchen händeringend neue Helfer
    – Quelle: https://www.ksta.de/29463824 ©2018

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Es gibt kein Recht auf einen schmerzfreien Tod"
    Von delta im Forum Religionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.2014, 13:59
  2. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 04:46
  3. Wasser ist ein Grundrecht - Demo in Bremen
    Von isabella im Forum Veranstaltungen, Demos, Termine
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 19:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben