+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. #1
    Joachim der Hellseher hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 12:51
    Beiträge
    4.238
    Themen
    127

    Erhalten
    1.412 Tops
    Vergeben
    256 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    4452 Post(s)

    Daumen runter SPD-Parteitag: "Zerstritten wie ein verrückter Hühnerhaufen".

    "Liebe Genossinnen und Genossen ..."

    Manche wollen in die Groko, manche wollen erstmal in Groko-Verhandlungen und andere wollen keine Regierungsverantwortung (vor allem geschlossen die Jusos, die eh nicht regieren dürfen) übernehmen, weil der Wähler die Groko mit 14 % weniger Wählerstimmen, im Verhältnis zur letzten Bundestagswahl, abgestraft hat.

    Schulz sagte in seiner Rede: Erst kommt International (d. h. erst kommt das Ausland und die Ausländer), dann National (damit meint er vermutlich Deutschland) und dann Lokal (damit meint der den deutschen Staatsbürger in seiner Heimatgemeinde). Motto: Dem letzten beißen die Hunde.

    Merken denn diese "Genossinnen und Genossen nicht", wo der Hase derzeit langläuft Die meisten Wähler hat man bekanntlich an die AfD verloren.

    Mit ihrem internen Parteigezänke merken die Genossinnen und Genossen gar nicht, das normalerweise (grundsätzlich) zuerst das Land (also Deutschland) wichtig ist und danach folgt die Partei. In der Opposition kann man weder regieren noch gestalten.

    Die SPD ist nunmehr dreifach gespalten. Wie soll diese Partei wieder mehr als 20 % der Wähler erreichen können

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Totensonntag 2016: Merkel will Destabilisierung fortsetzen und kandidiert erneut.
    27.4.17: EU-Parlament rügt in Abstimmung mehrheitlich, Martin Schulz wegen Korruption.
    24.9.17: "Am Erfolg der AfD sind die öffentlich-rechtlichen Medien schuld", J. Herrmann (CSU) i. d. Elefantenrunde.
    7.12.17: "Weil Deutschland eine Alternative braucht!", Michael Groschek auf dem SPD-Parteitag.
    8.12.17: Rot-Messias und 100%-Führer Schulz spricht: "Mein Ziel sind die Vereinigten Staaten von Europa bis 2025".

  2. #2
    Premiumuser Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    15.12.2017 um 13:53
    Beiträge
    2.112
    Themen
    6

    Erhalten
    849 Tops
    Vergeben
    531 Tops
    Erwähnungen
    38 Post(s)
    Zitate
    1802 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Die SPD ist nunmehr dreifach gespalten. Wie soll diese Partei wieder mehr als 20 % der Wähler erreichen können
    ich frage mich eher warum sie überhaupt 20 % erreicht hat, das ist ja bei 12, 6 % für die AfD doch ne ganze Menge

    genauso frage ich mich wie man Martin Schulz wählen kann, so "deutschlandfeindlich" wie er in Brüssel als Parlamentspräsident aufgetreten ist ?
    Im Übrigen sind die Spaltungen kein großes Problem, alle Parteien sind gespalten und gerade die Sozen sind, wenn es drauf ankommt immer sehr geschlossen aufgetreten.

    Die Sozen haben die Qual der Wahl was nicht unbedingt was schlechtes ist.
    Meine Theorie ist das mehr als 20 % generell nicht mehr drin sind wenn sie ihre Wähler mit Linken und Grünen teilen müssen.
    Und wenn sich die Piraten nicht selbst zerlegt hätten sähe es noch düsterer aus, weil das eine weitere linke Partei war oder ist.

    Genau das gleiche ist die AfD, die wird CDU/CSU wie auch der FDP viele Stimmen kosten weil sie im selben Revier jagt

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Premiumuser Avatar von New York

    Registriert
    23.02.2014
    Zuletzt online
    15.12.2017 um 20:44
    Beiträge
    1.339
    Themen
    2

    Erhalten
    1.082 Tops
    Vergeben
    273 Tops
    Erwähnungen
    11 Post(s)
    Zitate
    1304 Post(s)

    Standard


    aha, Schulz unser neuer Führer. Nach dem tausendjährigen Reich kommen nun die Vereinigten Staaten von Europa. Die ehedem vereinigten Sozialistischen Staaten der UdSSR nehmen wir auch gleich mit, genau so wie die Schweiz, das kleine Stachelschwein. Schulz, befiehl, wir folgen dir.

    Schulz will Vereinigte Staaten von Europa bis 2025
    SPD-Chef Schulz will zügig eine EU-Verfassung – und jene Staaten aus der EU entlassen, die nicht mitmachen. Zudem warb er für ergebnisoffene Gespräche mit CDU und CSU.
    http://www.zeit.de/politik/deutschla...osse-koalition

    Der Ungebildete versucht wieder einen neuen Hype zu lancieren. Nach dem Schulz Hype den Europa Hype... denkt sich der Ungebildete. Der Wähler nimmt es langsam aber sicher getrost nicht mehr als Hype, vielmehr aber als hyperventilieren wahr, und wendet sich nachhaltig vom Ungebildeten ab.

    Der Ungebildete wird nie Kanzler!

    BG, New York

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von New York (07.12.2017 um 20:12 Uhr)
    Die Währung, die nach dem Euro kommt, sollte zum Gedenken an die Finanzkrise "Fiasko" heissen. Ein Fiasko hat 100 Debakel.
    Seit Jahrhunderten drehen die Uhren bei Moslems rückwärts. Eine neue Chance für die Schweizer Uhrenindustrie!

  4. #4
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 14:54
    Beiträge
    3.440
    Themen
    9

    Erhalten
    822 Tops
    Vergeben
    32 Tops
    Erwähnungen
    64 Post(s)
    Zitate
    2533 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen
    Schulz will Vereinigte Staaten von Europa bis 2025
    .. und dann bald die Vereinigten Staaten von Eurafrika 2033

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  5. #5


    Registriert
    10.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 13:27
    Beiträge
    5.191
    Themen
    61

    Erhalten
    3.414 Tops
    Vergeben
    691 Tops
    Erwähnungen
    82 Post(s)
    Zitate
    4675 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von New York Beitrag anzeigen

    aha, Schulz unser neuer Führer. Nach dem tausendjährigen Reich kommen nun die Vereinigten Staaten von Europa. Die ehedem vereinigten Sozialistischen Staaten der UdSSR nehmen wir auch gleich mit, genau so wie die Schweiz, das kleine Stachelschwein. Schulz, befiehl, wir folgen dir.

    Schulz will Vereinigte Staaten von Europa bis 2025
    SPD-Chef Schulz will zügig eine EU-Verfassung – und jene Staaten aus der EU entlassen, die nicht mitmachen. Zudem warb er für ergebnisoffene Gespräche mit CDU und CSU.
    http://www.zeit.de/politik/deutschla...osse-koalition

    Der Ungebildete versucht wieder einen neuen Hype zu lancieren. Nach dem Schulz Hype den Europa Hype... denkt sich der Ungebildete. Der Wähler nimmt es langsam aber sicher getrost als Hype, vielmehr aber als hyperventilieren wahr und wenden sich nachhaltig vom Ungebildeten ab.

    Der Ungebildete wird nie Kanzler!

    BG, New York
    Ein vereinigtes Europa ist dringend. Allerdings nicht so, wie Schnulzen, Nahles und all die fetten Pöstchen-Aussitzer sich das als persönliches Schlaraffenland wünschen.
    Gerechtigkeit untereinander wäre die mindeste Voraussetzung. Aber schon die ist mit Schäuble/Merkel-Methoden längst zum Absturz gebracht worden.-

    kataskopos

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 15:58
    Beiträge
    8.383
    Themen
    65

    Erhalten
    3.333 Tops
    Vergeben
    3.356 Tops
    Erwähnungen
    61 Post(s)
    Zitate
    6186 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    "Liebe Genossinnen und Genossen ..."

    Manche wollen in die Groko, manche wollen erstmal in Groko-Verhandlungen und andere wollen keine Regierungsverantwortung (vor allem geschlossen die Jusos, die eh nicht regieren dürfen) übernehmen, weil der Wähler die Groko mit 14 % weniger Wählerstimmen, im Verhältnis zur letzten Bundestagswahl, abgestraft hat.

    Schulz sagte in seiner Rede: Erst kommt International (d. h. erst kommt das Ausland und die Ausländer), dann National (damit meint er vermutlich Deutschland) und dann Lokal (damit meint der den deutschen Staatsbürger in seiner Heimatgemeinde). Motto: Dem letzten beißen die Hunde.

    Merken denn diese "Genossinnen und Genossen nicht", wo der Hase derzeit langläuft Die meisten Wähler hat man bekanntlich an die AfD verloren.

    Mit ihrem internen Parteigezänke merken die Genossinnen und Genossen gar nicht, das normalerweise (grundsätzlich) zuerst das Land (also Deutschland) wichtig ist und danach folgt die Partei. In der Opposition kann man weder regieren noch gestalten.

    Die SPD ist nunmehr dreifach gespalten. Wie soll diese Partei wieder mehr als 20 % der Wähler erreichen können
    Wer nicht für Martin ist ist gegen ihn und mit Jugend hat er eh nichts am Hut.

    Wer Eu nicht toll findet ist böse !

    Wer kriminelle Ausländer abschieben will böse . Alle Böse ...

    nur der SPDführungsfilz nicht !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

  7. #7
    routiniertes Forenmitglied Avatar von teu

    Registriert
    26.02.2017
    Zuletzt online
    12.12.2017 um 00:53
    Beiträge
    149
    Themen
    3

    Erhalten
    62 Tops
    Vergeben
    36 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    179 Post(s)

    Standard

    81,9 % für Schulz.
    Es ist damit bewiesen, dass es viele Pensionsberechtigte in der SPD gibt.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:58
    Beiträge
    15.779
    Themen
    77

    Erhalten
    6.903 Tops
    Vergeben
    10.443 Tops
    Erwähnungen
    262 Post(s)
    Zitate
    12782 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    81,9 % für Schulz.
    Es ist damit bewiesen, dass es viele Pensionsberechtigte in der SPD gibt.
    Beim letzten Mal bekam er doch noch 110%....was ist passiert!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Siehe, zum Heil wurde mir bitteres Leid: Du zogst liebevoll meine Seele aus der Grube der Vernichtung.“

    Jesaja 38,17





    http://www.gute-saat.de

  9. #9
    Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Heute um 14:30
    Beiträge
    694
    Themen
    7

    Erhalten
    211 Tops
    Vergeben
    127 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    442 Post(s)

    Standard

    (....) Schulz sagte in seiner Rede: Erst kommt International (d. h. erst kommt das Ausland und die Ausländer), dann National (damit meint er vermutlich Deutschland) und dann Lokal (damit meint der den deutschen Staatsbürger in seiner Heimatgemeinde). Motto: Dem letzten beißen die Hunde.

    Merken denn diese "Genossinnen und Genossen nicht", wo der Hase derzeit langläuft
    (....)
    Anzunehmen, dass die "Genossinnen und Genossen" genossen, was ihr Führer quasselte, weil sie es genau so auch wollen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du willst bzw. mußt unbedingt Recht haben?! Gerne:

    Recht

  10. #10
    Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Heute um 14:30
    Beiträge
    694
    Themen
    7

    Erhalten
    211 Tops
    Vergeben
    127 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    442 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Beim letzten Mal bekam er doch noch 110%....was ist passiert!
    Verschwörung! Verschwörung! Ich schwör'!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du willst bzw. mußt unbedingt Recht haben?! Gerne:

    Recht

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 11:56
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47
  3. "Enemy mine" ""geliebter Feind"" ^^
    Von nachtstern im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 06:09
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 21:43
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 15:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben