+ Antworten
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98
  1. #21
    routiniertes Forenmitglied

    Registriert
    21.06.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 16:19
    Beiträge
    216
    Themen
    5

    Erhalten
    82 Tops
    Vergeben
    93 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    185 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nelly1998 Beitrag anzeigen
    Selbst dann, wenn Frau dann endlich sich zur Anzeige überwindet, ist es meist zu spät, weil es dann keine Spuren mehr gibt.
    Was tun Frauen, wenn sie vergewaltigt wurden? Vor Ekel und Schmutz duschen sie sich gründlich und verwischen damit alle Spuren.
    Sorry, in unseren heutigen Zeiten sollte "die Frau" fortschrittlich genug sein und zuerst die Polizei rufen und sich untersuchen lassen. Alleine schon aus gesundheitlichen Gründen, schließlich könnte der Vergewaltiger irgendwelche Krankheiten haben, die man eher früh als spät entdecken sollte. Wer sich als Freu schämt vergewaltigt worden zu sein... ich kann es nicht nachvollziehen, ist mir völlig unverständlich. Aber mir sind sowieso viele weibliche Denkvorgänge unverständlich

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #22
    Premiumuser + Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:32
    Beiträge
    1.564
    Themen
    26

    Erhalten
    458 Tops
    Vergeben
    929 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1657 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von blackdust Beitrag anzeigen
    Sorry, in unseren heutigen Zeiten sollte "die Frau" fortschrittlich genug sein und zuerst die Polizei rufen und sich untersuchen lassen. Alleine schon aus gesundheitlichen Gründen, schließlich könnte der Vergewaltiger irgendwelche Krankheiten haben, die man eher früh als spät entdecken sollte. Wer sich als Freu schämt vergewaltigt worden zu sein... ich kann es nicht nachvollziehen, ist mir völlig unverständlich. Aber mir sind sowieso viele weibliche Denkvorgänge unverständlich
    Das Studium der Weiber ist schwer...Die Männer sind alle Verbrecher,aber lieb sind sie doch...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  3. #23


    Registriert
    13.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 07:06
    Beiträge
    10.631
    Themen
    0

    Erhalten
    5.244 Tops
    Vergeben
    4.853 Tops
    Erwähnungen
    444 Post(s)
    Zitate
    11177 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ethnopluralist Beitrag anzeigen
    Ach, du alter Idiot.
    Wie freundlich! Ist das Dein üblicher Umgangston? Na dann - das kann ich auch. Du stinkst vor Blödheit, Du bist doof wie Sch-iffer.s.c.heiße.

    Wo schrieb ich, dass ich mich belästigt fühle, "wenn einer Frau der Rock drei Zentimeter zu hoch rutscht"? Ich bin vom genauen Gegenteil überzeugt. Aufreizende Kleidung bei Frauen darf den Mann höchstens zum Gaffen und Fantasieren veranlassen, zu sonst nichts.
    Wo schrieb ich, daß Du geschrieben hast, daß Du Dich belästigt fühlst, wenn einer Frau der Rock hochrutscht? Eher glaube ich, daß Du Dir einbildest, daß sie auf Dich tolles Mannsbild scharf ist.

    Tritt ab, Snafu, die Altersdemenz lässt grüßen...
    Demenz ist keine Angelegenheit des biloogischen Alters. Typen wie Du sind schon bei der Geburt dement.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    TAFKAS: The Artist formerly known as SNAFU

    "Bosheit, mein Herr, ist der Geist der Kritik, und Kritik bedeutet den Ursprung des Fortschritts und der Aufklärung" (Thomas Mann, Der Zauberberg)

  4. #24


    Registriert
    13.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 07:06
    Beiträge
    10.631
    Themen
    0

    Erhalten
    5.244 Tops
    Vergeben
    4.853 Tops
    Erwähnungen
    444 Post(s)
    Zitate
    11177 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Meinem Eindruck nach, denkst Du nicht nur in diesem Thread zu sehr mit dem Zipfel.

    Mein Tipp:
    Schau der Frau zuerst in die Augen, bevor Du Deine Finger
    auf Entdeckungstour schickst.

    Gruß, hoksila
    Nicht falsch. Ich schaue einer Frau immer erst in die Augen respektive ins Gesicht. Stößt dies mich ab, kann sie sich noch so viel entblößen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    TAFKAS: The Artist formerly known as SNAFU

    "Bosheit, mein Herr, ist der Geist der Kritik, und Kritik bedeutet den Ursprung des Fortschritts und der Aufklärung" (Thomas Mann, Der Zauberberg)

  5. #25
    Unorthodox Premiumuser Avatar von Bester Freund
    3rd stone from the sun
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:18
    Beiträge
    7.649
    Themen
    210

    Erhalten
    3.066 Tops
    Vergeben
    2.714 Tops
    Erwähnungen
    139 Post(s)
    Zitate
    5704 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tafkas Beitrag anzeigen
    Nicht falsch. Ich schaue einer Frau immer erst in die Augen respektive ins Gesicht. Stößt dies mich ab, kann sie sich noch so viel entblößen.
    Und alle Frauen bekommen einen schmachtenden Blick, wenn sie dich sehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "If you stand for nothing, you will fall for anything".
    Für die Deutschen ist jede Kultur wertvoll, solange es nicht nicht die eigene ist.

  6. #26


    Registriert
    13.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 07:06
    Beiträge
    10.631
    Themen
    0

    Erhalten
    5.244 Tops
    Vergeben
    4.853 Tops
    Erwähnungen
    444 Post(s)
    Zitate
    11177 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Und alle Frauen bekommen einen schmachtenden Blick, wenn sie dich sehen.
    Tja. Wenn sie Dich sehen, macht sich Ekel auf ihren Gesichtern breit. Und einige verschwinden auf der Toilette. Man kotzt schließlich nicht in der Öffentlichkeit.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Tafkas (14.11.2017 um 19:37 Uhr)
    TAFKAS: The Artist formerly known as SNAFU

    "Bosheit, mein Herr, ist der Geist der Kritik, und Kritik bedeutet den Ursprung des Fortschritts und der Aufklärung" (Thomas Mann, Der Zauberberg)

  7. #27
    Unorthodox Premiumuser Avatar von Bester Freund
    3rd stone from the sun
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:18
    Beiträge
    7.649
    Themen
    210

    Erhalten
    3.066 Tops
    Vergeben
    2.714 Tops
    Erwähnungen
    139 Post(s)
    Zitate
    5704 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tafkas Beitrag anzeigen
    Tja. Wenn sie Dich sehen, macht sich Ekel auf ihren Gesichtern breit. Und einige verschwinden auf der Toilette. Man kotzt schließlich nicht in der Öffentlichkeit.
    Es geht ja hier um dich, nicht um mich. Der gut aussehende tafkas , dem keine Frau widerstehen kann. Hier kommt Kurt.der Coole mit der tollen Figur und der maskulinen Ausstrahlung. Tafkas.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "If you stand for nothing, you will fall for anything".
    Für die Deutschen ist jede Kultur wertvoll, solange es nicht nicht die eigene ist.

  8. #28
    Premiumuser Avatar von Mavi
    In Wallung ...
     


    Registriert
    07.03.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:38
    Beiträge
    1.294
    Themen
    15

    Erhalten
    708 Tops
    Vergeben
    265 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1017 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nelly1998 Beitrag anzeigen
    In nur 2-8 % der Fälle haben Frauen angebliche Vergewaltigungen vorgetäuscht.
    Diese Zahl muss noch revidiert werden, weil in 80 – 95 % der Verwaltungsverbrechen ggü. Frauen gar nicht erst aus vielfältigen Gründen angezeigt werden, wie z,B, aus Scham der elenden Prozedur und der niedrigen Zahl der Verurteilungen deshalb, weil bei geringsten Zweifel der Angeklagte freigesprochen wird. Nur 8 % der Täter werden mangels Beweise verurteilt.
    Bezieht man die Zahl aller Falschbeschuldigten durch Frauen auf die Gesamtzahl aller Vergewaltigungen tendiert die Zahl gegen Null.

    Selbst dann, wenn Frau dann endlich sich zur Anzeige überwindet, ist es meist zu spät, weil es dann keine Spuren mehr gibt.
    Was tun Frauen, wenn sie vergewaltigt wurden? Vor Ekel und Schmutz duschen sie sich gründlich und verwischen damit alle Spuren.

    Durch diese Aktion gegen Sexismus fühlen sich Frauen bestärkt, endlich - wenn auch nach Jahren - aus der Anomität herauszukopmmen und das Problem anzuprangern. Das ist kein geringes Problem.

    Die Zahl der Frauen, die sexistisch angepöbelt begrapscht und sogar vergewaltigt werden, ist viel zu groß und eignet sich deshalb nicht, das Problem von schwanz-und testosterongesteuerten Machos und Chauvis kleinzureden oder gar zu verharmlosen.
    Ohje. Da wird wieder alles in einen Topf geworfen! Wie so häufig in dieser Debatte!

    1. Zu dem Thema "2-8%" der Fälle gibt es aus wissenschaftlichen Untersuchungen GANZ andere Ergebnisse! Da sollte man sich vielleicht nicht ausschließlich der Zahlen aus dem Dunstkreis "gepeinigter Femen" bedienen, die sich die Welt malen wie sie ihnen gefällt!

    2. Das liegt u.a. auch daran, wie man die 8% Verurteilungen interpretiert. Egal wie man es letztlich dreht. Zu behaupten, dass das 92% zu unrecht freigesprochene Peiniger sind ... so wie Du das hier unterstellst ... ist schon mehr als tendenziös. Das hieße 92% Falschurteile! Man kann ja zu unserem Rechtssystem stehen wie man will, das ist aber nicht im Ansatz haltbar!

    3. Zu unterstellen, das 80 - 95% nicht angezeigt werden ... da würde ich gerne eine glaubhafte(!) Studie sehen und nicht irgend eine Pressemitteilung aus den Quellen von Punkt 1!

    Was aber nicht heißen soll, dass nicht ein beträchtlicher Teil an einer Anzeige vorbeischrammt. Bloß sollte man halt auch die Gründe dafür differenzieren. Da gibts ja z.B. auch Untersuchungen bzgl. der eigenen Familie. Zudem sollte man wirklich mal überlegen ob alleine schon ein "Abhängigkeitsverhältnis" automatisch als Vergewaltigungssituation ausgelegt werden kann.
    Das hieße ja in Summe, dass die Frauen in der Menschheitsgeschichte, bis auf die letzten 40 Jahre ausschließlich Vergewaltigungsopfer waren?! Wenn das Euer Selbstbild ist, dann gute Nacht! Immerhin gab es da Zeiten von Zarinnen und Königinnen, ...

    4. Ich halte es für grob fahrlässig ... wenn nicht sogar beabsichtigt ... dass in der Diskussion "ein Griff ans Knie" vor 40 Jahren (in der Zeit der "sexuellen Revolution" bei einer sehr progressiven Peergroup, nach Drogen-/Alkoholkonsum) oder einer dummer Spruch, mit - echter - Vergewaltigung in einen Topf geworfen wird!

    Man Bedenke bitte mal, was sonst so alles in dieser Zeit verjährt wäre, und was einem das Gedächtnis und die Einbildung in anderen Bereichen für einen Bären aufbindet! Und nicht zu letzt, was da jetzt für Existenzen zerstört werden, mit einem "angeblichen" Bekenntnis, was nach 20 bis 40 Jahren doch in keinster Weise widerlegt werden kann! Welch Chance/Risiko-Verhältnis eine solch späte "Offenbarung" für das angebliche Opfer bietet und wie viele "alte Rechnungen" da gerade beglichen werden, bzw. welch kranke Fans/Wichtigtuer in der Welt so rumspringen! Mit einem solchen Vorgehen hat man sich im Mittelalter unbequemer Frauen resp. Hexen entledigt!

    Ich gehe sogar so weit, dass die armen Hascherl, die sich einem Weinstein "andienten", ganz genau wussten, worauf sie sich einlassen und auch jederzeit hätten auf dem Absatz kehrt machen können. Is ja nicht so, als hätten sie davon nicht Jahrzehnte lang profitiert!

    Von wem man nämlich gar nix hört ... das sind die Frauen, die sich treu geblieben sind und ihm ne Abfuhr erteilt haben! Womöglich viel bessere Künstler, als die mit mehr "(m)oralischer Flexibilität".
    In der Jugendsprache bezeichnet man Mädels, die ihre körperlichen Vorzüge gegenüber ihren Geschlechtsgenossen zu ihrem Vorteil einsetzen nicht umsonst gerne als Bitches!
    Frauen sind NICHT quas Chromosom die besseren Menschen!

    Was bitte jetzt nicht heißen soll, dass nicht (echte) Vergewaltigung, womöglich noch unter Ausnutzen von Psychopharmaka, Alkohol, Kraftvorteil, (echtem) Abhängkeitsverhältnis, ... auf schärfste zu verurteilen sind!

    Bloß der Standpunkt: "Im Zweifel für die Frau" ... das ist mMn. der falsche Weg. Und da tuen sich übrigens auch (die anderen) Frauen mittel- bis langfristig keinen Gefallen mit!

    VG

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Mavi (15.11.2017 um 11:05 Uhr)
    Im Klo: Bejaka, e.augustinos, Ei Tschi, Ophiuchus, Tafkas, FCB-Fan, Politikqualle, KW 0881

  9. #29
    Zyniker & Spaßvogel Premiumuser Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 10:54
    Beiträge
    2.970
    Themen
    44

    Erhalten
    1.495 Tops
    Vergeben
    439 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    2747 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ethnopluralist Beitrag anzeigen
    ...

    Nur weil eine Frau einen großen Ausschnitt oder Hotpants trägt, ist das noch lange keine Einladung zum Grapschen oder Fummeln. Wie sich die Promis oder Social Media-Heinis heute geben, ist sicherlich geschmacklos, aber bestimmt keine Rechtfertigung für das eigene Fehlverhalten. Am FKK-Strand springt man ja auch nicht die nächstbeste Frau an, nur weil sie nackt durch die Gegend läuft.

    ...
    Das ist sicherlich richtig, nur scheint mittlerweile ja nicht mal mehr gucken erlaubt zu sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Merkel muss weg, für ein Deutschland in dem wir gut und gerne Leben. Dafür AfD!

    Sendepause für: Andreas1975, aselsan, bejaka, Bergmann, denker_1, e.augustinos, FCB-Fan, Fredericus Rex, Geraldo, Giorgette, Heiko A., Humanist62, Jakob, Kennwort 0815, Michaels776, Olivia, Orbiter1, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, Uffzach, vexator

  10. #30
    Premiumuser Avatar von Mavi
    In Wallung ...
     


    Registriert
    07.03.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:38
    Beiträge
    1.294
    Themen
    15

    Erhalten
    708 Tops
    Vergeben
    265 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1017 Post(s)

    Standard

    Sehe gerade, bin doch nicht der Einzige mit der Ansicht:
    https://www.tichyseinblick.de/kolumn...s-maennerhass/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Im Klo: Bejaka, e.augustinos, Ei Tschi, Ophiuchus, Tafkas, FCB-Fan, Politikqualle, KW 0881

Ähnliche Themen

  1. Warum ISIS ein Hype ist
    Von Oeffinger Freidenker im Forum Bloggerei!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 12:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben