+ Antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 141 bis 143 von 143
  1. #141
    Stammuser Avatar von FCB-Fan

    Registriert
    16.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 14:45
    Beiträge
    1.312
    Themen
    7

    Erhalten
    708 Tops
    Vergeben
    397 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    1192 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    „Vielleicht wird uns eines Tages die Erkenntnis kommen, dass erst jener Beitritt zur Bundesrepublik uns zu den DDR-Bürgern hat werden lassen, die wir nie gewesen sind, jedenfalls nicht, solange wir dazu gezwungen wurden.“
    Wolfgang Hilbig
    Nochmal..

    Nur die überwiegende Mehrzahl der "Neubundesbürger" unterscheidet sich wohltuend von den hier vertretenen "Motz-und Jammerzonis" !!!!!!!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #142
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 06:27
    Beiträge
    16.002
    Themen
    8

    Erhalten
    5.246 Tops
    Vergeben
    10.559 Tops
    Erwähnungen
    131 Post(s)
    Zitate
    9346 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Cotti Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich bedeutet es genau das! Das Gesetz unterscheidet nicht nach Abstammung, sondern nur nach Staatsangehörigkeit.

    Auf welches "Gesetz der Nazis" bezieht sich denn das GG der BRD?

    Ansonsten kann ich dazu nur sagen, dass die BRD schlicht von Nazis gegründet wurde und Nazis darum in allen Behörden lange Zeit noch ihr Unwesen treiben durften. Völlig überrascht war man noch 2013, dass noch bis weit in die 1960er die BRD-Justiz von alten Nazis versifft war. Also wie konnte denn das nur sein?
    in art 116 (1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.

    das meinte ich, also wie kann das sein ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    bank:zollagent, dayox, Daylight, Der_Fetzer, Andreas1975, Jakob, TMaar, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golomjanka, FCB-Fan

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  3. #143
    Premiumuser Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 15:56
    Beiträge
    3.624
    Themen
    4

    Erhalten
    1.140 Tops
    Vergeben
    28 Tops
    Erwähnungen
    64 Post(s)
    Zitate
    3446 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    in art 116 (1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.

    das meinte ich, also wie kann das sein ?
    Dieses Datum wurde 1943 von den Alliierten als letztes deutsches Reichsterritorium festgestellt, welches noch völkerrechtlich anerkannt werden konnte.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Live long and prosper!" \\//

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 00:58
  2. Kunde statt Untertan
    Von Oeffinger Freidenker im Forum Bloggerei!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 17:20
  3. Kopftuchverbot statt Kuttenverbot!
    Von Keagan MacGregor im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 21:36
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 11:10
  5. Vollgeld statt Buchgeld
    Von Che im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 13:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben