+ Antworten
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 91718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 205
  1. #181
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 16:25
    Beiträge
    24.273
    Themen
    2

    Erhalten
    8.651 Tops
    Vergeben
    5.236 Tops
    Erwähnungen
    387 Post(s)
    Zitate
    21804 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Sorry, ich habe übersehen, dass deine Schreiner-Weisheiten sich auf den Linksideologen Flassbeck stützen. Ich werde deinen diesbezüglichen Senf - soweit möglich - künftig ignorieren.

    PS.: Und über die vielfältigen Folgen der verfehlten Euro-Rettung etc., brauche ich übrigens von Flassbeck keine "Belehrungen".
    Also ich kommen immer mehr zu dem Schluß das du alles ignorierst was dein Weltbild ins Trudeln bringt und solche Vorgehensweise ist nicht nur kontraproduktiv, sondern auch nicht zu diskutieren, deshalb arrivederci!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas

  2. #182
    zeitgeistkritisch Premiumuser + Avatar von Hinterfrager

    Registriert
    02.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 15:53
    Beiträge
    2.664
    Themen
    0

    Erhalten
    2.824 Tops
    Vergeben
    2.093 Tops
    Erwähnungen
    71 Post(s)
    Zitate
    2839 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Also ich kommen immer mehr zu dem Schluß das du alles ignor2ierst was dein Weltbild ins Trudeln bringt und solche Vorgehensweise ist nicht nur kontraproduktiv, sondern auch nicht zu diskutieren, deshalb arrivederci!
    Ich war jetzt eigentlich nicht auf eine so treffende Selbstdarstellung von dir erpicht, aber mit dem "arrivederci" bin ich absolut einverstanden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer aufmerksam zuhört, vernünftig fragt, gelassen antwortet und zu sprechen aufhört, wenn er nichts mehr zu sagen hat, ist im Besitze der nötigsten Eigenschaften, die das Leben erheischt. (Lavater)

  3. #183
    Stammuser
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    15.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 10:30
    Beiträge
    520
    Themen
    11

    Erhalten
    507 Tops
    Vergeben
    19 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    640 Post(s)

    Standard

    Die GroKo schafft es nicht einmal in Zeiten von Rekordsteuereinnahmen die Steuerlast für Arbeiter zu senken.

    Was glaubt ihr was passiert, wenn der Geldspaß des Bundes ein Ende findet? Dann wird es lustig!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #184


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:26
    Beiträge
    7.699
    Themen
    4

    Erhalten
    1.345 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    136 Post(s)
    Zitate
    6787 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nansen Beitrag anzeigen
    Nette Rechnung, nur fuer die Muelltonne. Ich muss die gesamten Steuern und Abgaben rechnen.

    Gehe mal in Norwegen einkaufen, ein Bier trinken, ............ Deutschland ist eben nicht Spitze. Das Leben ist billig dort, im Verhaeltnis zum Einkommen sogar saubillig.
    So zu sagen bedeutend höherer Mindestlohn, gemessen an der Kaufkraft.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #185


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:26
    Beiträge
    7.699
    Themen
    4

    Erhalten
    1.345 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    136 Post(s)
    Zitate
    6787 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    in einer bodenschatzarmen Gesellschaft, in der die Wertschöpfenden 4, 5 oder 6 nichtwertschöpfende Personen und Individuen mittragen müssen und sollen, ist das nicht besonders verwunderlich.

    oder anders gesagt, genau das ist die große soziale bundesdeutsche Gesellschaftsumverteilung ...
    Die Mär vom bodenschatzarmen Land zur Rechtfertigung der Umverteilung von arm nach reich wurde bereits von der DDR Linken überstrapaziert. Damals war die DDR rohstoffarm und das Ruhrgebiet im Wasten die Rohstoffquelle schlechthin. Lass Dir ne bessere Ausrede einfallen. Gebete helfen hier nicht weiter.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #186
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nansen

    Registriert
    07.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:51
    Beiträge
    831
    Themen
    1

    Erhalten
    382 Tops
    Vergeben
    255 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    1017 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    So zu sagen bedeutend höherer Mindestlohn, gemessen an der Kaufkraft.
    Norwegen hat keinen Mindestlohn. Da haelt sich die Regierung raus. Vorteil, starke Gewerkschaften.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Leute die die Wahrheit schreiben setzt man gerne auf ignore. Fuer manche Leute ist die Wahrheit unertraeglich.

  7. #187
    Avatar von franktoast
    Verdammt bin ich gut!
     


    Registriert
    22.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 12:57
    Beiträge
    4.925
    Themen
    42

    Erhalten
    256 Tops
    Vergeben
    124 Tops
    Erwähnungen
    93 Post(s)
    Zitate
    4697 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Die Mär vom bodenschatzarmen Land zur Rechtfertigung der Umverteilung von arm nach reich wurde bereits von der DDR Linken überstrapaziert. Damals war die DDR rohstoffarm und das Ruhrgebiet im Wasten die Rohstoffquelle schlechthin. Lass Dir ne bessere Ausrede einfallen. Gebete helfen hier nicht weiter.
    Fake news. Beweise das mal

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Dieser ganzen fanatischen Verteidigung von Planwirtschaft und Sozialismus liegt oft nichts anderes zugrunde als das insgeheime Bewußtsein der eigenen Minderwertigkeit und Ineffizienz. Menschen, die sich ihrer Unfähigkeit im Wettbewerb bewußt sind, verachten „dieses kranke Konkurrenzsystem“. Wer seinen Mitmenschen nicht zu dienen in der Lage ist, will sie beherrschen.
    Ludwig von Mises (1881-1973)

  8. #188


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 17:26
    Beiträge
    7.699
    Themen
    4

    Erhalten
    1.345 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    136 Post(s)
    Zitate
    6787 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von franktoast Beitrag anzeigen
    Fake news. Beweise das mal
    Da brauchste bloß mal mit einem User wie golomjanka oder bejaka über dieses Thema passend diskutieren. Die werden versuchen, so manche Unzulänglichkeit des Kommunismus mit ebendieser Rohstoffarmut zu rechtfertigen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #189
    aus ekelhaftem Proll-Mett Premiumuser Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 05:01
    Beiträge
    2.101
    Themen
    13

    Erhalten
    812 Tops
    Vergeben
    1.230 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1599 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nansen Beitrag anzeigen
    Nette Rechnung, nur fuer die Muelltonne. Ich muss die gesamten Steuern und Abgaben rechnen.

    Gehe mal in Norwegen einkaufen, ein Bier trinken, ............ Deutschland ist eben nicht Spitze. Das Leben ist billig dort, im Verhaeltnis zum Einkommen sogar saubillig.
    Weil die Regierung und der Handel im Zusammenspiel mit der geographischen Lage Deutschlands dafür sorgen, das als Folge Deutschland ein Transitland für Güter ist und schon immer war ( günstige Lebensmittel ),
    fabulierst du was von einem günstigen Leben?

    Für wen?
    Für Leute die mit einem goldenem Löffel im Arsch geboren sind, oder für wen?

    Sprichst du von den Harzern, den Mindestlöhnern, den Alleinerziehenden oder gar von den Rentnern?
    Sauber du kannst für 1,69€ 500gramm Käse kaufen, HURRA!

    Kannst den ja gerne unter der Brücke lutschen, wenn deine 600,00€ Rente nicht für Wohnung und Lebensmittel reicht!

    Man sieht schon daran, das du von Steuern UND Abgaben sprichst, das du absolut NULL Ahnung von der Materie hast.
    Da reicht ein Satz von dir, und die Menschen verdrehen nur die Augen und reichen dir die Hand für weitere Unterhaltungen :

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bock auf Video?

    1. So macht man aus 100.000$ ---> 3.500.000$ innerhalb von 10 Sekunden
    https://www.liveleak.com/view?i=98c_1512240116

    2. Bloß her mit den Führerscheinen für FACHARBEITER!
    https://www.liveleak.com/view?i=778_1512237748

    3. Dazu noch Arbeitsplätze in dieser Branche für FACHARBEITER stellen, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

  10. #190
    Stammuser
    Kibuka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Kibuka

    Registriert
    15.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 10:30
    Beiträge
    520
    Themen
    11

    Erhalten
    507 Tops
    Vergeben
    19 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    640 Post(s)

    Standard

    Hahaha.

    Nachdem die Medien gestern noch berichtet hatten, dass der Spitzensteuersatz angehoben wird und Familien entlastet werden, kommt heute die Meldung, dass im Abschlusspapier nichts mehr zum Thema Steuererleichterung zu lesen ist.

    Geil!

    Rekordsteuereinnahmen, Aufschwung. Und die Regierung passt nicht mal die kalte Progression an, um die Inflation auszugleichen.

    Der sozialistische Umverteilungsstaat BRD nimmt Fahrt auf!

    Noch nie in der Nachkriegszeit, wurde die arbeitende Bevölkerung so stark ausgeplündert. Und die Bürger nicken das auch noch ab.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 18.04.2017, 13:53
  2. Was bekomme ich vom Staat für die Steuern?
    Von Alexander Peter im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.06.2016, 13:18
  3. Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 20:28
  4. Deutscher Staat, dummer Staat?
    Von Kontraya im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 19:54
  5. Steuern
    Von jovi im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 23:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben