+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 79
  1. #31
    Premiumuser + Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:20
    Beiträge
    6.520
    Themen
    19

    Erhalten
    1.492 Tops
    Vergeben
    1.172 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    5589 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zentrifug' Beitrag anzeigen
    Kommt auf die Nazionalität an:

    Täter Deutscher => Opfer Ausländer = Mord
    Täter Ausländer => Opfer Ausländer = Totschlag
    Täter Ausländer => Opfer Deutscher = Notwehr
    Dafür ein Top!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  2. #32
    Psw-Kenner Avatar von herbert

    Registriert
    24.11.2016
    Zuletzt online
    14.10.2017 um 22:32
    Beiträge
    935
    Themen
    0

    Erhalten
    393 Tops
    Vergeben
    38 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    1128 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Dafür ein Top!
    Sicher doch ein Top, aber eher an Blödheit nicht zu TOPpen !!!

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #33
    Premiumuser + Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:20
    Beiträge
    6.520
    Themen
    19

    Erhalten
    1.492 Tops
    Vergeben
    1.172 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    5589 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von herbert Beitrag anzeigen
    Sicher doch ein Top, aber eher an Blödheit nicht zu TOPpen !!!
    Wieso? wenn ein Deutscher einen Ausländer mit 20 Messerstichen tötet dann ist das für die Medien sofort ein Fressen. Ich sehe schon die Schlagzeile: Extrem Rechtsradikaler begeht einen feigen Mord nach Hintermänner in der rechtsradikalen Szene wird noch gefahndet. Anschließend gibt es dann tagelang TalkShows die beklagen wie böse die Rechte Szene ist.

    Wenn ein Ausländer einen Deutschen mit 20 Messerstichen tötet, wird erst einmal über eine bessere Integration philosophiert und die rechte Szene verantwortlich gemacht. Aber viel wird man davon nicht in den Medien hören.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  4. #34
    Psw-Kenner Avatar von herbert

    Registriert
    24.11.2016
    Zuletzt online
    14.10.2017 um 22:32
    Beiträge
    935
    Themen
    0

    Erhalten
    393 Tops
    Vergeben
    38 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    1128 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Wieso? wenn ein Deutscher einen Ausländer mit 20 Messerstichen tötet dann ist das für die Medien sofort ein Fressen. Ich sehe schon die Schlagzeile: Extrem Rechtsradikaler begeht einen feigen Mord nach Hintermänner in der rechtsradikalen Szene wird noch gefahndet. Anschließend gibt es dann tagelang TalkShows die beklagen wie böse die Rechte Szene ist.

    Wenn ein Ausländer einen Deutschen mit 20 Messerstichen tötet, wird erst einmal über eine bessere Integration philosophiert und die rechte Szene verantwortlich gemacht. Aber viel wird man davon nicht in den Medien hören.
    Was die Medien diesbezüglich daherlabern ist völlig ohne Relevanz !!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #35
    Premiumuser + Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:20
    Beiträge
    6.520
    Themen
    19

    Erhalten
    1.492 Tops
    Vergeben
    1.172 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    5589 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von herbert Beitrag anzeigen
    Was die Medien diesbezüglich daherlabern ist völlig ohne Relevanz !!
    Nein, ist es leider nicht. Solche Meldungen häufen sich:

    Zitat: "„Öffentlicher Druck kann das Recht lenken“"
    Quelle: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-11041671.html

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  6. #36
    Psw-Kenner Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:59
    Beiträge
    556
    Themen
    15

    Erhalten
    323 Tops
    Vergeben
    197 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    508 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zentrifug' Beitrag anzeigen
    Kommt auf die Nazionalität an:

    Täter Deutscher => Opfer Ausländer = Mord
    Täter Ausländer => Opfer Ausländer = Totschlag
    Täter Ausländer => Opfer Deutscher = Notwehr
    Genau Zentrifug!
    Wieso ist der Deutsche ein Mörder, wenn das Opfer ein Ausländer ist?
    Und überhaupt: Wieso ist er ein Mörder, wenn er vom Notwehrrecht gem. BGB und StGB und Grundgesetz Gebrauch macht?
    ZB. wenn er damit seine Familie, seine eig. Gesundheit, sein Hab und Gut schützen will?

    Hier ist die Antwort:
    In einem Rechtsstaat ist Notwehr nicht nötig.
    In einem Unrechtsstaat ist Notwehr nicht möglich. (Ohne dafür bestraft zu werden)
    Sklaven haben sich nicht zu wehren...könnte man evtl. meinen
    He Leute, da kann doch was nicht stimmen, oder etwa doch - nicht...????

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sigbert (12.10.2017 um 21:52 Uhr)

  7. #37
    DummDödel ^^ Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 23:17
    Beiträge
    30.231
    Themen
    99

    Erhalten
    11.618 Tops
    Vergeben
    21.697 Tops
    Erwähnungen
    310 Post(s)
    Zitate
    24565 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Die sind nicht nur Selbständigkeit gewohnt, auch mauscheln und keine Steuern abführen, das sind die offenbar erstrebenswerten Zustände.

    Es ist wirklich an Absurdität nicht zu überbieten. Mir fehlen die Worte.
    der Witz ist "ein Hinweis" ^^

    https://www.rbb24.de/wirtschaft/beit...ig-loehne.html
    Berlin ist hip, jung und Start-up-Hauptstadt. Bei genauem Hinsehen entpuppt sich dieser Boom aber als neuer Billigjob-Sektor.

    also eher nicht anzunehmen, das diese Kredite jemals zurück bezahlt werden....
    Na ja, Typisch Berlin eben,
    in einigen Schulen geht dafür die Heizung nicht*g

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #38
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:24
    Beiträge
    15.055
    Themen
    7

    Erhalten
    4.886 Tops
    Vergeben
    9.721 Tops
    Erwähnungen
    105 Post(s)
    Zitate
    8714 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    macht nur mich det "sprachlos" und animiert zu nem breiten Grinsen? ^^

    http://www.berliner-zeitung.de/berli...linge-28573122
    Berlin -

    Flüchtlinge in Berlin können jetzt von der landeseigenen Investitionsbank Berlin (IBB) einen Startkredit für eine Unternehmensgründung bekommen. Dazu öffnet die Bank für diese Gruppe ihr Mikrokredit-Programm aus dem Fonds für kleine und mittlere Unternehmen, wie die IBB am Donnerstag mitteilte. Die Mikrodarlehen betragen maximal 25 000 Euro. Die Antragstellung sei einfach, die Entscheidung über den Kredit werde schnell gefällt. In der Regel soll die Laufzeit im Einklang mit der Dauer der Aufenthaltserlaubnis stehen.

    „Flüchtlinge kommen häufig aus Ländern, in denen die Selbstständigkeit eine viel höhere Bedeutung für die Existenzsicherung hat als in den westlichen Industrieländern”, stellte IBB-Vorstandschef Jürgen Allerkamp fest. „Sie bringen deshalb oft ein Talent zur Selbstständigkeit mit.” Mit Hilfe der Förderung sollten sie es hier auch nutzen können. Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) sprach von einem Signal an die Geflüchteten, die sich selbstständig machen möchten, und von einem wichtigen Beitrag zur Integration. (dpa/bb)
    – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28573122 ©2017


    "ohne wirkliche Prüfung der persönlichen Vita,
    ohne entsprechende Nachweise über Berufliche Fähigkeiten, keine sonst übliche Prüfung ob sich das Unternehmen trägt und Erfolg verspricht"

    is det nich witzisch ^^
    da kannste bloß noch sagen, der geplante wahnsinn nimmt seinen lauf und ich brauch nen anderen ausweis, wo gibts die für die syrer

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    bank:zollagent, dayox, Daylight, Der_Fetzer, Andreas1975, Jakob, TMaar, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golomjanka, FCB-Fan

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  9. #39
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:24
    Beiträge
    15.055
    Themen
    7

    Erhalten
    4.886 Tops
    Vergeben
    9.721 Tops
    Erwähnungen
    105 Post(s)
    Zitate
    8714 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Berliner Kindl Beitrag anzeigen
    Dieser Wahnsinn ist nicht mehr auszuhalten. Erst erzählt man uns, dass dringend benötigte Fachkräfte en masse ins Land kommen. Dann wird schließlich zugegeben, dass bestensfalls jede 10. dieser Fachkräfte in eine Arbeit oder Ausbildung zu vermitteln sei, (Nahles). Jetzt aber wissen wir endlich: Wir haben potentielle Unternehmer ins Land geholt. Der Mittelstand wird aufblühen, ganz sicher. Und falls das mit dem Unternehmertum doch nicht klappt und Kredite nicht zurückgezahlt werden, springt der Steuerdepp alternativlos für die Verluste der IBB ein.
    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    irgendwie is es schon zum Schreien komisch ^^

    Man kann davon ausgehen, das kaum Einer einen gleichwertigen Berufsabschluß nachweisen kann, der hier dann auch anerkannt würde,
    aber man schmeißt denen Steuergelder in den Rachen, damit diese sich dann hier Selbstständig machen können,
    In was eigentlich? Falaffel Stand? *g
    Oder doch schon mit einer eigenen KfZ Werkstatt, vielleicht auch als Heilpraktiker,Arzt...*rofl

    Warum unterbreitet man der eigenen Einheimischen Jugend nicht so´n Angebot?
    Denn ne Ausbildung benötigt ja Niemand um seinen eigenen Betrieb aufzumachen....
    da stellt sich doch auch gleich mal die frage, bekommen die dann nur für eine ihrer identitäten nen kredit oder für alle

    alles psychos in den ämtern, anders kann man sich das kaum noch erklären

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    bank:zollagent, dayox, Daylight, Der_Fetzer, Andreas1975, Jakob, TMaar, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golomjanka, FCB-Fan

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  10. #40
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:24
    Beiträge
    15.055
    Themen
    7

    Erhalten
    4.886 Tops
    Vergeben
    9.721 Tops
    Erwähnungen
    105 Post(s)
    Zitate
    8714 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Das System ist ja nicht schlecht. Es lässt nur die falschen mitspielen und bzw netto fliesst zu viel an bestimmte Gruppen im System.

    Ein paar Zäune,eine Abschiebeindustrie, Gerechtigkeit für den Durchschnittsverdiener und ich wäre ja schon happy.
    wo ist das system nicht schlecht ?
    ich finde da nüscht gutes

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    bank:zollagent, dayox, Daylight, Der_Fetzer, Andreas1975, Jakob, TMaar, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golomjanka, FCB-Fan

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die € 100-Frage
    Von Der Trottelbot im Forum Bloggerei!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 04:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben