+ Antworten
Seite 344 von 393 ErsteErste ... 244294334342343344345346354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.431 bis 3.440 von 3925
  1. #3431
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    7.232
    Themen
    2

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    621 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    2340 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    [/B]

    Soso, die Wissenschaften, welche meinst du denn? Die aus der Propagandapresse? Die von der Pharmaindustrie gesponserten? Oder von anderen Lobbygruppen finanzierten? Wer nichts erlebt hat im Leben, der bleibt in seinem Schmalspurdenken hängen mit Tunnelblick.

    Bist du neidisch, daß du zu dem seit Jahrtausenden alten Wissen keinen Zugang hast? Wirst du auch niemals.

    Liefere mir einen Gegenbeweis zu dem was ich jemals geschrieben habe, daß wirst du Pfeife nicht können. Und jetzt Jammer weiter. Ich bestimme selbst womit ich mich beschäftige du kleiner Vollhonk.

    Wie du auf Glaskugeln kommst und die mit Religion und Astrologie verbindest, kannst du mir auch mal erklären. Warum müssen manche Leute ihre Dummheit immer so rausposaunen.
    ..."du pfeife”....aaaahahaaa..."den” benutze ich auch mal..aaahahaaahaa...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ¨ “The most beautiful and most profound emotion we can experience is the sensation of the mystical. It is the sower of all true science. He to whom this emotion is a stranger, who can no longer stand rapt in awe, is as good as dead. That deeply emotional conviction of the presence of a superior Reasoning Power, which is revealed in the incomprehensible Universe, forms my idea of God.” (Einstein, as cited in Libby Anfinsen 1995).

  2. #3432
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    7.232
    Themen
    2

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    621 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    2340 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    du brauchst mir nicht runterzubeten was du glaubst, ändert ja alles nichts daran das du nichts weisst. Wenn du für dich entschieden hast das zu glaubn, werde glücklich damit aber hör doch auf andere mit irgtendwelchen angeblichen Wahrheiten zu missionieren, es gibt wenn dan nur eine Wahrheit und die lautet das keiner was weiss - also auch du nicht.

    davon abgesehen sind deine Asuführungens schwer verständlich, google übersetzter, andere Muttersprache? wäre nicht schlimm aber dann verzichte doch wenigstens auf diese aaaaaaaaaaaaaa und eeeeeeeeee und ooooooooos, das macht einen so schon kaum verständlichen Text noch unverständlicher.....
    Ja ich bin grieche und habe einen christlichen glauben , welchen ich in den mysterien meiner orthodoxen kirchech folge ..unzwar mit daemut ,ehrfurscht , hoffnung , liebe, fasten und gebede zu jesus .
    Welcher mich erhoert ... jeden erhoert welcher ihm folgt und sich auf vielen arten offenbart...z.b. offenbart er sich auch ueber seine heiligen...
    [url]http://vaggelis-godknowseverything.blogspot.gr/2009/03/blog-post_6699.html?m=1[/url

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ¨ “The most beautiful and most profound emotion we can experience is the sensation of the mystical. It is the sower of all true science. He to whom this emotion is a stranger, who can no longer stand rapt in awe, is as good as dead. That deeply emotional conviction of the presence of a superior Reasoning Power, which is revealed in the incomprehensible Universe, forms my idea of God.” (Einstein, as cited in Libby Anfinsen 1995).

  3. #3433
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    7.232
    Themen
    2

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    621 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    2340 Post(s)

    Standard

    focus online sagte dass die atheisten durschnitlich gluecker als glaubige sind....
    Frage...
    Sind denn auch gluecker als einstein max plank ...oder vieleicht aristoteles???...he?
    Ich denke dieser thread evolutioniert sich zu einem idiotenmagnet .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ¨ “The most beautiful and most profound emotion we can experience is the sensation of the mystical. It is the sower of all true science. He to whom this emotion is a stranger, who can no longer stand rapt in awe, is as good as dead. That deeply emotional conviction of the presence of a superior Reasoning Power, which is revealed in the incomprehensible Universe, forms my idea of God.” (Einstein, as cited in Libby Anfinsen 1995).

  4. #3434
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    7.232
    Themen
    2

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    621 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    2340 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wehrwolf Beitrag anzeigen
    Also das Prinzip von Ursache und Wirkung. Das hört man von Kreationisten immer wieder, es hat aber einen Haken. Urasche und Wirkung benötigen einen Raum-Zeitbezug. Wenn ich gestern nachmittag um 2 Uhr einen Schuppen in meinem Garten gebaut habe dann muss ich um genau die Uhrzeit an genau dem Ort gewesen sein. Es reicht nicht wenn ich morgens um 8 im Garten war und nachmittags um 2 in Frankfurt (ich wohne nicht in Frankfurt).

    Raum und Zeit sind Eigenschaften unseres Universums, bevor das Universum existierte gab es weder Raum noch Zeit in dem Sinn wie wir sie kennen, deswegen funktioniert das Ursache-Wirkung-Prinzip in dem Fall nicht.
    Aha!...vor dem universum gab es keinen raum und zeit fuer ein ursache wirgungs prinzip.
    Fuer einen big bang aber ?...ja..da gab es auf einmal reichlich raum und zeit!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ¨ “The most beautiful and most profound emotion we can experience is the sensation of the mystical. It is the sower of all true science. He to whom this emotion is a stranger, who can no longer stand rapt in awe, is as good as dead. That deeply emotional conviction of the presence of a superior Reasoning Power, which is revealed in the incomprehensible Universe, forms my idea of God.” (Einstein, as cited in Libby Anfinsen 1995).

  5. #3435
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    7.232
    Themen
    2

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    621 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    2340 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wehrwolf Beitrag anzeigen
    Was ist daran faszinierend? Das ist eine selbstverständlichkeit wenn er Wert darauf legt das man an ihn glaubt. Es sei denn Gott möchte das vor allem Menschen mit niedriger Intelligenz an ihn glauben. Die stellen keine Fragen und glauben was man ihnen sagt.
    So so...einstein max planc schroedinger, welche die materie bis ins innerste erforscht hatten , waren niedriger inteligenz , als die atheisten quacksalber dieses threads

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ¨ “The most beautiful and most profound emotion we can experience is the sensation of the mystical. It is the sower of all true science. He to whom this emotion is a stranger, who can no longer stand rapt in awe, is as good as dead. That deeply emotional conviction of the presence of a superior Reasoning Power, which is revealed in the incomprehensible Universe, forms my idea of God.” (Einstein, as cited in Libby Anfinsen 1995).

  6. #3436
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    7.232
    Themen
    2

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    621 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    2340 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wehrwolf Beitrag anzeigen
    Auf dem Gebiet des Kinderschändens haben sich ja christliche Geistliche besonders hervorgetan. Warum reinigt Gott die nicht? Scheinbar ist es Gott egal wer wen schändet, er hatte am Tag der Sintflut einfach schlechte Laune.



    Im Moment deutet alles darauf hin das Raum und Zeit spontan aus einer Quantenfluktuation entstanden sind. Und wofür soll ein Plan gut sein wenn es weder einen Planer noch einen Erbauer gibt?



    Wir flippen aus weil wir uns freuen das Ihr bereit seit Euch für einen kurzen Moment mit Fakten zu beschäftigen statt mit Mythen. Schade das ihr normalerweise sehr schnell wieder das Denken einstellt.
    Der vatikan ist eine sataniche cult organisation welche sich mit den deckmantel des christentums ausgebreitet hatte um einst seine macht unter dem damals

    ahnungslosen ungbildeden volksmassen zu ereichen....eine aehnliche taktik benutzt der atheismus cult , welcher sich angeblich fortschrittlich modern aufgeglaert darstelt...tatsaechlich aber voll und ganz im dienst der satanichen nwo steht , welche diese misseren finanzieren.
    Die verbrechen des vatikans sind bekant und es gibt zwei verhaftungsbefehle gegen razzinger und franziskus unzwar wegen finanzterrorismus rituellen mort an kindern und vieles mehr.
    Diesen satanichen vatikan , hatte jesus prophezeit als er ueber seine propheten eine bedrunkene hure beschrieb welche ein glas voll mit allem abschaulichem der welt in ihrer hand haelt.
    Der vatikan ist die erste hauptstatd welche russland vernichten wirt.
    Die kozaken werden auf der gupel des st peters kaffe trinken...errinere dich daran.
    WO IST DIE DOKU FUER DEINE QUANTEN BEHAUBTUNG?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von iraklis (15.02.2018 um 01:23 Uhr)
    ¨ “The most beautiful and most profound emotion we can experience is the sensation of the mystical. It is the sower of all true science. He to whom this emotion is a stranger, who can no longer stand rapt in awe, is as good as dead. That deeply emotional conviction of the presence of a superior Reasoning Power, which is revealed in the incomprehensible Universe, forms my idea of God.” (Einstein, as cited in Libby Anfinsen 1995).

  7. #3437
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    7.232
    Themen
    2

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    621 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    2340 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Federklinge Beitrag anzeigen
    Diese Nora will in der Pharmabranche tätig gewesen sein und Vorträge vor Ärzten gehalten haben?



    Liest man ihr esoterisches Gestammel, drängt sich der Verdacht auf, dass sie zu viele Pillen eingeworfen und in der Klapse Vorträge vor imaginären Zuhörern gehalten hat. Sollte sie tatsächlich für die Pharmaindustrie tätig gewesen sein, dann ist auch denkbar, dass sie als Vertreterin bei Hausärzten Klinken geputzt und die Doktoren vollgelabert hat, bis irgendjemand gesagt hat, hey Baby, das ist einfach nicht Dein Ding; beschäftige Dich lieber mit Deiner Glaskugel.

    Wie auch immer. Ihre kruden Ansichten und ihr schlechtes Deutsch lassen die Story von der Pharmatante, die freiwillig aus dem – gut bezahlten – Job aussteigt, völlig unglaubwürdig erscheinen. Diese Entscheidung hat ihr wohl eher jemand abgenommen.

    Fazit: Wer sich in Religion und Astrologie flüchtet, die auf nichts anderem als Glauben basieren, die nüchterne Wissenschaft aber, die auf Grundlage systematischer Beobachtung und reproduzierbarer Beweise nachvollziehbare Erklärungen für die Phänomene der uns umgebenden Welt liefert, ablehnt, hat keine ernst zu nehmenden Argumente zu bieten, was Tante Nora und einige ihrer vernagelten Mitstreiter hier ja auch vorführen.
    Was ist denn die antwort deiner "nuechternen wissenschaft” auf die frage..
    Woher kamm DER RAUM DIE ZEIT UND PLAN WELCHE ZUM BIG BANG FUEHRTEN HE?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ¨ “The most beautiful and most profound emotion we can experience is the sensation of the mystical. It is the sower of all true science. He to whom this emotion is a stranger, who can no longer stand rapt in awe, is as good as dead. That deeply emotional conviction of the presence of a superior Reasoning Power, which is revealed in the incomprehensible Universe, forms my idea of God.” (Einstein, as cited in Libby Anfinsen 1995).

  8. #3438
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    7.232
    Themen
    2

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    621 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    2340 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    ´

    haben sie...? Mag sein...
    wann war denn der letzte tatsächlich kirchlich begründete "Missbrauchsskandal" und nicht nur etwas aufgewärmtes aus den 70ger Jahren was heute von der linken Presse entsprechend gehypt wurde? Wobei gerade die Grünen der Kirche in den 70gern wohl diesbezüglich in nichts nachstanden, im Gegenteil ein solches Verhalten sogar legalisieren wollten , und heute grüne Pedophile hochgeachtet im EU Parlament sitzen (Cohn Bandit)
    Und von wem wurden denn all die Missbräuche in der kürzeren Vergangenheit verübt, in den letzten Jahren, gestern, heute? die ganzen Kinderprostitution-Ringe, oder vergewaltigungen und Belästigungen von Minderjährigen auf der Strasse? Wer sind denn dahingehend die Täter und warum löst das bei euch nicht die gleiche Empörung aus - darf man da ideologisch bedingte Heuchelei unterstellen? Ich denke schon.

    Ihr Linke klebt an eurer Ideologie bis zum Exzess und seit nicht fähig sie mit der Realität zu reflektieren. Das ist nicht schlimm aber sich gleichermassen als intellektuelle Avantgarde der Gesellschaft hinzustellen, passt damit nunmal absolut nicht zusammen.
    Es gibt zwei haftbefehle gegen ratzinger und franziskus wegen verbrechen gegen die menchlichgeit.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ¨ “The most beautiful and most profound emotion we can experience is the sensation of the mystical. It is the sower of all true science. He to whom this emotion is a stranger, who can no longer stand rapt in awe, is as good as dead. That deeply emotional conviction of the presence of a superior Reasoning Power, which is revealed in the incomprehensible Universe, forms my idea of God.” (Einstein, as cited in Libby Anfinsen 1995).

  9. #3439
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 17:43
    Beiträge
    7.232
    Themen
    2

    Erhalten
    533 Tops
    Vergeben
    621 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    2340 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    musst du kein Physiker sein, das Paradoxon fällt jedem auf der halbwegs logisch denken kann.
    alle Theorien zum Ursprung der Existenz setzten mindestens zwei dinge voraus: Raum und Energie. Hat man diese kann man zumindest theoretisch die Entstehung von Materie beschreiben.
    Ändert aber alles nichts am dem Dilemma woher denn nun der Raum und die Energie kam.

    entweder man akzeptiert das Paradoxon der Unendlichkeit die wir uns nicht vorstellen können und die in der phyiskalischen Welt eigentlich auch so nicht existiert - oder wir akzeptieren einfach das unser Verstand zu begrenzt ist es jemals zu verstehen und dahingehend praktisch auch jede Erklärung gleich richtig, gleich falsch und damit gleich beliebig ist.
    Bas mal auf...ich schenke dir dieses unbekanter hergunft teichen , welches aus unbekanten grund explotierte und aus unbekantem grund diese gigantiche universale materie erzeugte welche hinderher noch die gigantiche kluft zwichen anorganicher zu organicher materie ueberbrueckte...!!!
    Und frage dich ..woher kam der raum und die zeit mit dennen das geschah....DEN ES GESCHAH>>>>>SONST WAEREN WIR JA GARNICHT HIER IN DIESEM MOMENT!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von iraklis (15.02.2018 um 01:53 Uhr)
    ¨ “The most beautiful and most profound emotion we can experience is the sensation of the mystical. It is the sower of all true science. He to whom this emotion is a stranger, who can no longer stand rapt in awe, is as good as dead. That deeply emotional conviction of the presence of a superior Reasoning Power, which is revealed in the incomprehensible Universe, forms my idea of God.” (Einstein, as cited in Libby Anfinsen 1995).

  10. #3440
    Premiumuser +

    Registriert
    04.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 17:33
    Beiträge
    3.196
    Themen
    29

    Erhalten
    3.078 Tops
    Vergeben
    2.806 Tops
    Erwähnungen
    186 Post(s)
    Zitate
    2816 Post(s)

    Standard Träum‘ weiter

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    Was ist denn die antwort deiner "nuechternen wissenschaft” auf die frage..
    Woher kamm DER RAUM DIE ZEIT UND PLAN WELCHE ZUM BIG BANG FUEHRTEN HE?
    Als Antwort auf meinen Post zwar die erwartbare, saudumme und hilflose Flucht in stereotype Plattitüden, aber ich will dennoch darauf eingehen:

    Im Gegensatz zu religiös vernagelten, weltfremden Kreationisten Deines Schlages, die außer ihrem Glauben nichts, aber auch gar nichts vorweisen können, sind sich seriöse Wissenschaftler immer darüber im Klaren, dass ihre auf der Grundlage systematischer Arbeit gewonnenen Erkenntnisse nur so lange Bestand haben, bis sie widerlegt werden und die Forschung auf ein neues Niveau heben. Diese Technik hat sich bewährt und führte unter anderem dazu, dass wir – Du nicht – heute wissen, dass die Erde keine Scheibe ist.

    Dieser Typus des seriös arbeitenden und unermüdlich forschenden Wissenschaftlers ist es auch, der in den Raum vorgestoßen ist, von dessen Existenz Du vorher nicht die geringste Ahnung hattest, den Du nun aber gleichsam einem Strohhalm nutzt, um dümmlich-dürre Fragen zu stellen, mit denen Du Deinen zerbröselnden, begrenzten Horizont zu kitten versuchst.

    Diese Wissenschaftler sind es auch, die das Universum selbst sowie den Big Bang infrage stellen, weil sie anders als Du sich nie sicher sind, wirklich erkannt zu haben, was die Welt im Innersten zusammenhält. Das unterscheidet den Forscher vom Gläubigen, den aufgeweckten Geist vom selig dahinschlummernden Realitätsverweigerer.

    Träum‘ weiter.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Merkel stellt sich zur Wahl - der Murks geht weiter
    Von werner100 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 22.09.2017, 16:19
  2. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 18:17
  3. usa greift europa massiv an
    Von tesla im Forum Europa
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 12:50
  4. Religiöse Nischenpartei?!
    Von agano im Forum Religionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 09:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben