+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43
  1. #11
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 02:25
    Beiträge
    3.992
    Themen
    13

    Erhalten
    923 Tops
    Vergeben
    37 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2926 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Michaels776 Beitrag anzeigen
    dann wähle ich den ganzen anderen Rotz, den die AfD anbietet, gleich mit. .
    .. du bestätigst dich immer wieder :

    .. und du bist ein ganz obergradiges A** l*ch ... du bist wohl einer dieser LINKEN Chaoten die von der Regierung bezahlt werden

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  2. #12
    Premiumuser Avatar von Mavi
    In Wallung ...
     


    Registriert
    07.03.2016
    Zuletzt online
    Heute um 06:20
    Beiträge
    1.354
    Themen
    21

    Erhalten
    758 Tops
    Vergeben
    273 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    1067 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    ...er möchte durch Understatement glänzen, vergisst aber das hier auch ein paar ältere Netzhäute mitlesen...
    Ach, ehrlich gesagt, stört mich das Missverhältnis zwischen Signatur und "eigentlicher Message" noch viel mehr. Das ist bei Dir das gleiche Problem.

    Da kommt als Message ein Ein- oder Zweizeiler und darunter ne fette Signatur ... Das sieht aus, als käme nach jedem 2 Beitrag ne Werbeeinblendung vom Forenbetreiber ... und bei Deiner Signatur oder dieser prolligen, rabaukenden Kaulquappe ist das ja auch so.

    D.h. für den Leser, er muss "die Perlen" dazwischen erst mühsam raussuchen.

    Aber vielleicht bin ich ja auch nur viel zu zurückhaltend in meinem Wesen um die Genialität solcher Holzhammer-Methoden zu erkennen ;-)

    Nix für ungut!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Im Klo: Bejaka, e.augustinos, Ei Tschi, Ophiuchus, Tafkas, FCB-Fan, Politikqualle, KW 0881

  3. #13


    Registriert
    13.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 03:00
    Beiträge
    10.935
    Themen
    0

    Erhalten
    5.529 Tops
    Vergeben
    4.991 Tops
    Erwähnungen
    471 Post(s)
    Zitate
    11492 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    ...er möchte durch Understatement glänzen, vergisst aber das hier auch ein paar ältere Netzhäute mitlesen...
    Das Bild in Deiner Signatur ist völlig zutreffend. Mehr als Trabi-Niveau und Trabi-Denken hat die AfD nicht zu bieten. Das aber mit viel Gestank

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    TAFKAS: The Artist formerly known as SNAFU

    "Bosheit, mein Herr, ist der Geist der Kritik, und Kritik bedeutet den Ursprung des Fortschritts und der Aufklärung" (Thomas Mann, Der Zauberberg)

  4. #14
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:00
    Beiträge
    16.858
    Themen
    81

    Erhalten
    7.481 Tops
    Vergeben
    11.219 Tops
    Erwähnungen
    298 Post(s)
    Zitate
    13701 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tafkas Beitrag anzeigen
    Das Bild in Deiner Signatur ist völlig zutreffend. Mehr als Trabi-Niveau und Trabi-Denken hat die AfD nicht zu bieten. Das aber mit viel Gestank
    Der Trabi ist ein starkes Symbol....denk mal darüber nach.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.„

    Churchill




    http://www.gute-saat.de

  5. #15
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:00
    Beiträge
    16.858
    Themen
    81

    Erhalten
    7.481 Tops
    Vergeben
    11.219 Tops
    Erwähnungen
    298 Post(s)
    Zitate
    13701 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mavi Beitrag anzeigen
    Ach, ehrlich gesagt, stört mich das Missverhältnis zwischen Signatur und "eigentlicher Message" noch viel mehr. Das ist bei Dir das gleiche Problem.

    Da kommt als Message ein Ein- oder Zweizeiler und darunter ne fette Signatur ... Das sieht aus, als käme nach jedem 2 Beitrag ne Werbeeinblendung vom Forenbetreiber ... und bei Deiner Signatur oder dieser prolligen, rabaukenden Kaulquappe ist das ja auch so.

    D.h. für den Leser, er muss "die Perlen" dazwischen erst mühsam raussuchen.

    Aber vielleicht bin ich ja auch nur viel zu zurückhaltend in meinem Wesen um die Genialität solcher Holzhammer-Methoden zu erkennen ;-)

    Nix für ungut!
    Bis zur Wahl musst du es ertragen. Entschuldigung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.„

    Churchill




    http://www.gute-saat.de

  6. #16
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 01:09
    Beiträge
    3.488
    Themen
    201

    Erhalten
    2.814 Tops
    Vergeben
    309 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    3928 Post(s)

    Standard

    Wenn überhaupt sollte man die Legislaturperiode um ein Jahr kürzen.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #17
    Stammuser
    Michaels776 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Michaels776
    Ich bin ein Alch!
     


    Registriert
    14.06.2017
    Zuletzt online
    Heute um 00:12
    Beiträge
    187
    Themen
    11

    Erhalten
    177 Tops
    Vergeben
    122 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    279 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Beispiele?
    Sie möchten Beispiele, was mich am AfD-Programm stört? Nun denn, wo soll ich anfangen? Nehmen wir uns doch mal die wichtigsten Programmpunkte der AfD für diese Bundestagswahl vor:

    1. "Traditionelle Familie"
    Angesichts der aktuellen Lebenssituation der Deutschen kann man diese Forderung nur als "Mit Volldampf zurück in die 50er Jahre des letzten Jahrhunderts" interpretieren. Und als Krönung des ganzen eine Spitzenkandidatin, die selbst in einer lesbischen Beziehung lebt. Was will die AfD denn tun? Die Beziehungen "nicht-normaler" Menschen verbieten?

    2. "Rundfunkfinanzierung"
    Die AfD möchte den Rundfunkbeitrag abschaffen. Nun gut, 17,50 EURO pro Monat sind nicht wenig, aber dafür bekommt man auch ein reichhaltiges Programm geboten, wenn man ein wenig danach sucht. Wo ich mitgehen kann, ist die Überprüfung der Strukturen von ARD, ZDF und dem Rest der ÖR auf Effizienz. Oder eine Überprüfung der Kostenstruktur (Intendanten, Luxuspensionen). Aber einfach abschaffen und und zwei weitere Tittensender in den Klauen von privaten Anbietern, nein danke.

    3. "Ja zu Atomkraft und Nein zu Klimaschutzzielen"
    Rückkehr zur Atomkraft ist ein absolutes No-Go. Wir haben nicht mal den Ansatz einer Lösung für die Atommüllproblematik. Und wer heute noch den menschengemachten Klimawandel leugnet, dem ist nicht mehr zu helfen.

    4. "Einfaches Steuersystem"
    Klingt erst einmal gut und wäre zu begrüßen. Aber eine Abschaffung der Erbschaftsteuer kommt definitiv nicht infrage. Warum sollen Gauner wie die Albrecht-Brüder und ihre Erben oder etwa der Inhaber der Schwarz-Gruppe von ihrem gerechten Anteil an der Gesellschaft entlastet werden? Solche Forderungen beweisen mir nur, dass die AfD in diesem (und anderen) Punkt(en) eine Partei der Reichen ist und finanziell nur die Interessen der oberen Zehntausend vertritt.

    P.S.: Schriftgröße auf 2 erhöht als Spezialservice für die "älteren Netzhäute".

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Michaels776 (14.09.2017 um 10:34 Uhr)
    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und du bist ein ganz obergradiges A** l*ch ... du bist wohl einer dieser LINKEN Chaoten die von der Regierung bezahlt werden

  8. #18
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 22:43
    Beiträge
    9.192
    Themen
    77

    Erhalten
    3.558 Tops
    Vergeben
    3.580 Tops
    Erwähnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    6708 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Michaels776 Beitrag anzeigen

    Ich rufe den jetzigen und den künftigen Bundestagsabgeordneten zu: Wenn wir ernsthaft (!) darüber diskutieren wollen, die Legislaturperiode des Bundestages auf fünf Jahre zu erhöhen, dann nur unter drei Bedingungen:

    1. Es wird endlich das Wahlrecht dahingehend überarbeitet, dass Überhang- und Ausgleichsmandate die absolute Ausnahme bilden und nicht die Regel sind. Nach aktuellen Berechnungen könnte der nächste Bundestag bis zu 100 (!) zusätzliche Sitze bekommen, damit die ganzen Überhangmandate ausgeglichen werden.
    Sollte das mit den Ausgleichsüberhangmandaten nicht schon längst geklärt sein ?

    Wichtig wäre auch die Position der Bundeskanzlerin zeitlich auf 2 Amtsperioden zu begrenzen , so wie es in Demokratien üblich ist .

    Mein Sohn hat , fast erwachsen , noch keinen Bundeskanzler bewußt erlebt !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

  9. #19
    Stammuser
    Michaels776 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Michaels776
    Ich bin ein Alch!
     


    Registriert
    14.06.2017
    Zuletzt online
    Heute um 00:12
    Beiträge
    187
    Themen
    11

    Erhalten
    177 Tops
    Vergeben
    122 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    279 Post(s)

    Standard

    Es wurden am Wahlrecht leider nur kosmetische Veränderungen vorgenommen, sodass die Gefahr eines aufgeblähten Bundestages weiterhin besteht, insbesondere dann, wenn der Abstand zwischen Union und SPD groß ist. Amtszeitbegrenzung für Bundeskanzler finde ich ebenfalls anstrebenswert, genauso wie eine Begrenzung für Bundestagsabgeordnete. Abgeordnete mit bis zu 40 Jahren Parlamentsangehörigkeit sind krasse Fehlentwicklungen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und du bist ein ganz obergradiges A** l*ch ... du bist wohl einer dieser LINKEN Chaoten die von der Regierung bezahlt werden

  10. #20
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 03:33
    Beiträge
    24.304
    Themen
    2

    Erhalten
    8.664 Tops
    Vergeben
    5.249 Tops
    Erwähnungen
    389 Post(s)
    Zitate
    21830 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Michaels776 Beitrag anzeigen
    Ein durchaus vernünftiger Hinweis, in diesem Sinne die AfD zu wählen. Mein Problem ist nur, wenn ich die AfD wegen der Volksabstimmungen wähle, dann wähle ich den ganzen anderen Rotz, den die AfD anbietet, gleich mit. Und in der Gesamtabwägung Volksabstimmung plus alles andere was die AfD anbietet vs. andere Partei wählen und ziemlich sicher erstmal weiter auf Volksabstimmungen verzichten zu müssen, muss ich leider der letzteren Option den Vorzug geben.
    Wieso, wenn die AfD die Volksabstimmung anbietet kannst du ja per Volksabstimmung gegen den ganzen anderen Rotz stimmen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Zusammensetzung des BUndestages / Bundesregierung (Gewaltenteilungu
    Von Ein_Schueler im Forum Politik in Schule & Studium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2016, 00:20
  2. Wird Merkel die Legislaturperiode überstehen?
    Von otix im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 11:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben