+ Antworten
Seite 15 von 25 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 246
  1. #141


    Registriert
    08.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 04:26
    Beiträge
    5.188
    Themen
    3

    Erhalten
    687 Tops
    Vergeben
    422 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    3950 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    soll das nu heißen das du es für gut befindest ?
    Was soll ich gut finden?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #142


    Registriert
    08.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 04:26
    Beiträge
    5.188
    Themen
    3

    Erhalten
    687 Tops
    Vergeben
    422 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    3950 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heli Beitrag anzeigen
    Ich versuchte Ihrem offenbar etwas defizitären Gedächtnis etwas auf die Sprünge zu helfen.

    Beispielsweise mit einem weltweit bekannten und die Amerikaner wohl sehr gut charakterisierenden Beispiel. Ich sage jetzt nur mal SADDAM...

    Möglicherweise waren Sie da noch nicht auf der Welt, 2003...(?)

    Für den Fall, um Ihren Wissenstand auf den aktuellen Stand zu bringen, bitte sehr:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Begr%C...des_Irakkriegs
    Wieso Saddam? Das war juristisch in Ordnung und völlig legitim unter Gruppen, die nicht durch populistische Medien verseucht waren. Ich kann verstehen, dass jemand, der in Deutschland zu der Zeit lebte so einer Fehlinterpretation aufsitzt. Aber eigentlich war Zeit die Sache aufzuarbeiten und offenbar beharren Sie einfach in Ihrem Irrglauben, trotzdem der deutsche Mitverantwortliche seinen Sold dafür in Moskau sichtbar abgeholt hat.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #143
    Premiumuser +

    Registriert
    26.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:31
    Beiträge
    3.443
    Themen
    15

    Erhalten
    1.526 Tops
    Vergeben
    379 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    3206 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von joG Beitrag anzeigen
    Die Machthaber haben die Zerstörung nicht angerichtet.
    Ähm, sind die deutschen Soldaten aus purer Lust und Laune nach Polen gegangen und haben aus dem Land eine Trümmerwüste gemacht? Haben die polnischen Soldaten mit Sicherheit keine Gegenstände in ihrem Land mit Waffen getroffen? Dies betrifft genauso die US - Soldaten, die natürlich ohne Befehl handeln, wie halt marodierende Banden, vermutlich weil ein General zu ihnen sagt: " GI s - ihr müsst effektiv sein - sucht Euch Arbeit? Und 2018 schauen wir in die Statistik wie effizient ihr wart.

    Wenn ich Deine Logik verstehe, sollen die deutschen Steuerzahler für Reparationen des II.WK aufkommen. Richtig oder falsch?

    Mein lieber joG ,

    es ist schon belustigend, wie sie hier die Realität mittels fadenscheiniger Begründungen irgendwie umdrehen wollen. Für wie blöd halten sie die User hier? Und kommen sie mir nicht mit geltender Rechtsprechung, weil die mitnichten eine wirklich relevante Grundlage für diese Thematik ist.

    Es ist eine Frage der Macht - nicht der Machtlosen!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von TomToxBox (14.09.2017 um 12:14 Uhr)

  4. #144
    Premiumuser + Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:12
    Beiträge
    3.379
    Themen
    4

    Erhalten
    2.474 Tops
    Vergeben
    2.240 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    2423 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Ich mag Verallgemeinerungen wie Nazi-Bewohner Deutschlands nicht , ich bin auch kein Merkeldeutscher , ich lebe in DEutschland welches z.Z. leider und zu seinem Nachteil von

    Merkel regiert wird !

    Solange es Polen gibt wird die Forderung alle 14 Tage neu kommen , eine friedliche Lösung dafür gibt es nicht !
    Ich wollte jog nur die Absurdität seiner Aussage "Die Machthaber hätten nichts angerichtet" vor Augen führen. Das hört sich ja an als ob die deutsche Bevölkerung geil darauf gewesen wäre zu töten.

    Ihre Aussage mit der friedlichen Lösung die nicht möglich ist, ist aber auch derb. Was schwebt Ihnen da vor?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. "
    (Peter Scholl-Latour, im März 2014)

    "Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den
    politischen Gegner kriminalisiert."
    (Alexander Solschenizyn)


  5. #145
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Gestern um 22:40
    Beiträge
    22.436
    Themen
    2

    Erhalten
    8.041 Tops
    Vergeben
    4.823 Tops
    Erwähnungen
    348 Post(s)
    Zitate
    20018 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Ich wollte jog nur die Absurdität seiner Aussage "Die Machthaber hätten nichts angerichtet" vor Augen führen. Das hört sich ja an als ob die deutsche Bevölkerung geil darauf gewesen wäre zu töten.

    Ihre Aussage mit der friedlichen Lösung die nicht möglich ist, ist aber auch derb. Was schwebt Ihnen da vor?
    Ich verstehe das ganze Theater nicht, warum machen die in Berlin keine Gegenrechnung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

  6. #146
    Premiumuser +

    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 09:14
    Beiträge
    2.311
    Themen
    14

    Erhalten
    806 Tops
    Vergeben
    4 Tops
    Erwähnungen
    11 Post(s)
    Zitate
    1167 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Na also, Polen fordert jetzt von der Bundesrepublik Deutschland 840 Milliarden Euro Reparationsleistungen für Schäden durch den 2. Weltkrieg. Und das fällt denen jetzt ein, 72 Jahre nach Kriegsende?
    Das wäre dann rund das 2,5 fache des gesamten Bundeshaushalts 2017.
    Es könnten aber auch eine Billion werden, meinte die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydlo.

    Macht ja nichts, wir haben's ja. Ich wußte auch gar nicht, dass die Bundesrepublik Deutschland mit Polen Krieg geführt hat. Es würde mich auch nicht wundern, wenn unsere Politik mit dem Überweisen anfängt.....
    Auch eine Möglichkeit das jeder Einwohner von Polen Miilionär wird....
    Vielleicht sollten wir uns doch wieder einen A.H. leisten weil die Munition heute weitaus billiger ist....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  7. #147
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 00:38
    Beiträge
    2.577
    Themen
    7

    Erhalten
    713 Tops
    Vergeben
    21 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    1919 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schnipp-schnapp Beitrag anzeigen
    ....
    Vielleicht sollten wir uns doch wieder einen A.H. leisten weil die Munition heute weitaus billiger ist....
    .. und wird in unserem Land hergestellt .. also steuerfrei ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  8. #148
    Premiumuser + Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:12
    Beiträge
    3.379
    Themen
    4

    Erhalten
    2.474 Tops
    Vergeben
    2.240 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    2423 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das ganze Theater nicht, warum machen die in Berlin keine Gegenrechnung.
    Einerseits das und andererseits glaube ich auch, dass da -mal wieder- viel Propaganda gemacht wird um den Deutschen zu zeigen: "Guckt mal was die Polen für eine böse Regierung haben, die wollen Reparationen. Und wenn sie die nicht kriegen wollen sie euch sicher an die Wäsche. Wählt bloß keine Rechtspopulisten blabla."

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. "
    (Peter Scholl-Latour, im März 2014)

    "Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den
    politischen Gegner kriminalisiert."
    (Alexander Solschenizyn)


  9. #149
    Premiumuser +

    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Heute um 09:14
    Beiträge
    2.311
    Themen
    14

    Erhalten
    806 Tops
    Vergeben
    4 Tops
    Erwähnungen
    11 Post(s)
    Zitate
    1167 Post(s)

    Standard

    Ja....die Frage ist, wer davon Profitieren will ...Politischen und Finanziell......
    Polen will von innenpolitische Probleme ablenken und die blöden deutschen Volksvertreter
    meinen wieder mal sich in das Innerer anderer Staaten einmischen zu müssen....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  10. #150
    Avatar von Andreas1975

    Registriert
    04.11.2014
    Zuletzt online
    Heute um 08:49
    Beiträge
    4.980
    Themen
    79

    Erhalten
    1.403 Tops
    Vergeben
    13.006 Tops
    Erwähnungen
    87 Post(s)
    Zitate
    4454 Post(s)

    Standard

    Ich habe es in einem anderen Thread schon mal geschrieben. Die Überschrift ist falsch.
    Es liegt keine Note in Berlin vor wo Polen Reparationen verlangt.
    Es gibt ein Gutachten. Eventuell werden noch weitere eingeholt.
    Aber es gibt ausser ein wenig Gelaber keine offizielle Forderung seitens der Polen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir sind wehrlos, wehrlos ist aber nicht ehrlos. Gewiss, die Gegner wollen uns an die Ehre, daran ist kein Zweifel. Aber dass dieser Versuch der Ehrabschneidung einmal auf die Urheber selbst zurückfallen wird, weil es nicht unsere Ehre ist, die bei dieser Welttragödie zu Grunde geht, das ist unser Glaube bis zum letzten Atemzug. Freiheit und Leben kann man uns nehmen - die Ehre nicht!" Otto Wels

Ähnliche Themen

  1. 7 Milliarden Ohnmächtige?
    Von Ei Tschi im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 13:08
  2. "Anakonda"-Manöver in Polen Polen zeigt sich abwehrbereit
    Von heinz1049 im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 19:54
  3. Er hat schon 13 Milliarden Überschuß
    Von Ein Sachse im Forum Gesellschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.02.2016, 18:34
  4. 22 Milliarden Euro...
    Von Teufel100 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 23:26
  5. SoFFin 480 Milliarden Bankenrettung ?!!
    Von GLÜ2010 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 12:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben