+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 157 von 157
  1. #151


    Registriert
    10.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:11
    Beiträge
    5.296
    Themen
    66

    Erhalten
    3.472 Tops
    Vergeben
    705 Tops
    Erwähnungen
    84 Post(s)
    Zitate
    4800 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Selbst Gysi spricht 2013 ebenfalls wie in der angeblichen Weidel-Mail von einem Alliierten Besatzungsstatut, O-Ton: https://www.youtube.com/watch?v=6BHyV9mEZeo

    Diese Weidel-Mail ist ein Rohrkrepierer, auch dann wenn die echt sein sollte.
    Ach, ist das auch ne VT ?

    kataskopos

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #152
    Erfahrener Kamikaze Avatar von Trantor

    Registriert
    15.10.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 18:57
    Beiträge
    9.965
    Themen
    8

    Erhalten
    3.084 Tops
    Vergeben
    738 Tops
    Erwähnungen
    169 Post(s)
    Zitate
    8047 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Aha.

    In Beitrag # 136
    Der belegt, dass deine Behauptungen absurd sind und die auf Grund deiner falschen Behauptungen primitiven Beleidigungen gegenstandslos.
    öhm nö, wie gesagt das habe ich geschrieben:

    sinti und Roma , Moslems oder Afrikaner wollen nix zerstören sie leben ihr Leben halt weiter wie in den Ländern wo sie herkommen entsprechend ihrer Kultur Ansichten und Lebensvorstellungen, nichts was man ihnen vorwerfen könnte - nur hat das in der Anzahl selbstverständlich eine gravierende Auswirkung auf unser Leben und wie wir es kennen.

    Nein sie zerstören nix, die Zerstörer sind Linke wie du welche sie zu Mio hier her holen aus angeblich gutmenschlichen Gründen und sie benutzt um die Lebensart und was wir über Jahrhunderte aufgebaut und erreicht haben zu zerstören. Nein die Monster sind nicht die die kommen, ihnen kann man keinen Vorwurf machen ihr Verhalten ist rein menschlich und ich würde an ihere Stelle nicht anders halten - nein die Monster sind Menschen wie du.
    und nichts davon hast du in irgendeiner Weise aufgegriffen oder gar widerlegt, also werde endlich konkret oder lass es.



    Tatsächlich?

    *Heiterkeit
    Schon die erste Behauptung ist krottenfalsch!
    Welche das Mathematik ideologiefrei ist...man bist du ein knaller

    Völlig egal ob du Mathematik magst oder nicht, du hast nicht die geringst Ahnung davon.
    Da es sich bei der mathematischen Demoskopie entweder um eine Hochrechnung vergangener Trends handelt, oder auf die Berechnungen der Vermutungen des Verfassers beruhen, verfolgen IMMER einen politischen Zweck und ist somit NIE frei von Ideologie.
    Auch da wieder geht dir als Linker die Logik aus, Annahmen und Basisdaten können wenn sie nicht mit wissenschaftlicher Methodik erhoben werden falsch sein - die Mathematik die darauf basiert ist aber wenn man den Gesetzen der Mathematik folgt immer korrekt und nie ideologisch.

    Wie man ja an deinen nachfolgenden Behauptungen sehen kann.
    Wo hast du das denn abgeschrieben?
    Es gibt keine Erhebungen die eine Geburtenrate von Muslimas erfassen genau so wenig wie die Geburtenrate von Katholen und Evangelen separat erfasst werden, aber die Geburtenrate türkischer Frauen und Frauen mit türkischem Migrationshintergrund schon.

    Und die Erhebung sagt, dass Türkinnen in der dritten Generation keine 3,2 Kinder mehr bekommen sondern 1,9. Tendenz fallend.
    Das sind 0,6 Kinder mehr als bei deutschen Frauen ohne Migrationshintergrund.

    Und in der Türkei liegt die Geburtenrate bei 2,05 Kind, das ist in etwa so hoch wie in Frankreich die wo 1,96 Kinder pro Frau geboren werden.
    Nicht zu vergessen das die Geburtenraten bei Afrikanerinnenn bei 2,6 liegen - und das nach 3 Generationen, die Geburtenraten in den afrikanischen und arabischen Gebieten liegen etwas 3-5mal höher als in Deutschland, die werden sich kurzfristig auch nicht ändern wenn sie nach Deutschland kommen und selbst wenn sie nach Generationen dann sinken - was ja auch vom Grad der Integration abhängig ist erreichen sie immer noch nicht den Grad der Deutschen Frau....dh die Schlussfolgerung die ich gezogen habe und dir bereits im letzten Post schrieb ist das man durchaus fragen kann wieviele Generationen es noch dauert bis die Deutschen/Christen/durch die aufklärung geprägten Menschen in relativer und später in einer absoluten Minderheit sein werden, aber das es passieren wird ist unvermeidbar - zumal du ja zu den höheren Geburtenraten immernoch die Einwanderung von 200-300k dazurechnen musst.

    http://www.laenderdaten.de/bevoelker...urtenrate.aspx

    Ja das ist Mathematik , es ist eine zwingende logik das solange die Geburtenraten der Muslime höher sind und es eine weitere Einwanderung gibt, eine Änderung der Merhheitsverhältnisse nur eine Frage der Zeit ist und zwar abhängig davon wie gross die Zuwanderung ist bzw wieviel höher die Geburtenraten bleiben.
    So einfach und logisch konsequent ist das


    Und es ist auch eine völlig faktenfreie Behauptung rechter Kreise, dass sich Muslime, oder Türken, oder wie auch immer, nicht integrieren wollen.
    Das mag in ein paar Städten in einigen Bezirken so sein, aber wie man schon an den Geburtenraten sieht, ist das nicht durchgängig.
    Integration ist anstrengend und man macht es nur wenn man dazu durch äussere Umstende gezwungen ist, wer in Parallelgesellschaften lebt braucht und wird sich nicht in eine fremde Kultur integrieren erst recht dann nicht wenn die Ansichten und Wertvorstellungen dieser Kulter dem eigenen Glauben grundsätzlich widerspricht. Die Mio Menschen die bereits in muslimsichen Parallelgeselslchaften leben nach der Scharia handeln und Recht sprechen und in der anzahl von Jahr zu Jahr zunehmen sich vom Rest der Geselslchaft abgrenzen bzw die verbleibenden Deutschen aus diesen Gebieten wegziehen belegen das deutlich und das wird mit der weiteren Zuwanderung und steigendem muslimsichen Anteil in der Bevökerung sicher nicht besser werden. Im Gegenteil, je grösser die Parallelgesellschaft wird umso mehr Rechte und Gesetze wird sie einfordern welche ihren eigenen Werten und Glauben und Lebensart entsprechen,und diese Werte haben mal so gar nichts mit Toleranz Liberalität oder Gleichberechtigng zu tun....da kann man sich wirklich auf die Zukunft freuen, das werden wilde Zeiten.


    Nein ist es nicht!

    Zum Einen wiedersprechen sich da die Rechten selbst.
    Denn es wird aus dieser Ecke ständig behauptet es wären nur junge Männer die flüchten.
    Und auch bei den Muslime können nur Frauen Kinder bekommen.

    Zum Anderen kann der Trend zukünftiger Generationen überhaupt nicht vorhergesagt werden.
    Wie schon bei allen anderen Zuwanderungen in der Welt ist es wahrscheinlich, dass sich die Nachkommen der Zugewanderten im Laufe der Generationen gar nicht mehr von der Urbevölkerung unterscheiden.
    Merhere Punkte, ja 80 % der migration aus dem islamischen Raumist männlich, aber die Frauen die sie heiraten müssen zum Islam konvertieren, und das tun sie auch, dh jeder muslimische Mann der Kinder zeugt, zeugt muslimische Kinder welche muslimisch erzogen werden, egal ob die Frau vorher christlich war oder nicht.
    und ja integration ist in der Regel kein Problem darum habe ich auch kein Problem mit asiatischer russischer europäischer amerikaischer oder sonstiger Einwanderung - im Islam ist das aber anders gelagert, der Islam ist eine Religion und diese Religion ist nicht wie das Christentum auf den spirituellen Teil beschränkt er bestimmt das Leben der Menschen umfassend in Bezug zum Leben Werte Verhalten der Menschen, das ist ähnlich wei bei speziellen Glaubenssekten wie Mormonen oder den Amish, da hast du auch nach Jahrhunderten keine Integration

    Blödsinn!
    Allein die Anzahl der Katholiken in Afrika ist zwischen 1980 und 2012 um 238 % gewachsen.

    So wie das Christentum (zwangs) missioniert hat – schon seit Beginn des 4. Jahrhunderts, hat der Islam später auch (zwangs) missioniert.
    Die nördlichen Länder Afrikas sind vom Islam dominiert, Zentral und Südafrika vom Christentum.
    In der Türkei im Iran in Ägypten inm Irak ist das Christentum von mehreren Mio von vor noch ein paar Jahrhunderten auf nun praktisch 0 oder wenige tausend zurückgegangen, Grund waren die Diskreminierungen durch den Islam als auch immer wider religiös motivierte Völkermorde - gleiches passiert heute in Afrika, seit der Islam dort immer mehr Fuss fasst werden Christen und Ungläubige sythematisch verfolgt getötet und zwangskonvertiert - ist alles belegt und nachweisbar. Sieh dir doch die anzahl der Christen an wie sie über die letzten Jahrhunderte in der Tüekei Ägypten Irak iran im ganzen islamsichen Raum sukksessive zurückgeganen sind - das einzige gute ist jetzt wo alle tot und vertrieben sind, die Moslems niemanden mehr ausbeuten können und gehen sich nun gegenseitig an den Kragen...naja oder sie kommen halt nach Europa da gibts immernoch williges Schlachtvieh.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Trantor (15.09.2017 um 17:23 Uhr)
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.” Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  3. #153
    Premiumuser +

    Registriert
    27.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:52
    Beiträge
    2.616
    Themen
    7

    Erhalten
    1.835 Tops
    Vergeben
    4.330 Tops
    Erwähnungen
    113 Post(s)
    Zitate
    3011 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    öhm nö, wie gesagt das habe ich geschrieben:

    und nichts davon hast du in irgendeiner Weise aufgegriffen oder gar widerlegt, also werde endlich konkret oder lass es.
    Für dein mangelndes Textverständnis kann ich nichts.
    Ich fühle mich auch nicht verpflichtet dieses mangelnde Textverständnis durch seitenlange Erklärungen zu korrigieren.

    Es reicht mir völlig wenn die meisten Leser das verstanden haben.

    Zitat Zitat von Trantor
    Welche das Mathematik ideologiefrei ist...man bist du ein knaller

    Auch da wieder geht dir als Linker die Logik aus, Annahmen und Basisdaten können wenn sie nicht mit wissenschaftlicher Methodik erhoben werden falsch sein - die Mathematik die darauf basiert ist aber wenn man den Gesetzen der Mathematik folgt immer korrekt und nie ideologisch.
    Um das Ganze jetzt abzukürzen, damit ich und die stillen Mitleser nicht noch mehr Zeit mit lesen deiner unsinnigen Texte zubringen muss, darfst du Mathematik- Genie jetzt ausrechnen – möglichst mit den benutzten Formeln – wie lange 2,35 Millionen Muslimischer Frauen ( Stand Dezember 2015 ) und 60 000 Sinti und Roma Frauen bei doppelt so hoher Geburtenrate wie bei Christen brauchen um einen Gleichstand zwischen Muslimischer Bevölkerung und christlicher Bevölkerung zu erreichen.
    Nicht Muslimische Frauen in Deutschland sind 38,75 Millionen Stand Dezember 2015.
    Abgänge und Sterberate darfst du vernachlässigen.

    Gesamtbevölkerung im Dezember 2015:
    82,2 Millionen, davon 4,7 Millionen Muslime 120 000 Sinti und Roma
    Annahme: die Hälfte sind Frauen.

    Los geht’s „Einstein“

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #154
    Novize Premiumuser Avatar von Bergmann
    Grabenfeger
     


    Registriert
    17.09.2016
    Zuletzt online
    13.01.2018 um 13:39
    Beiträge
    1.738
    Themen
    7

    Erhalten
    1.037 Tops
    Vergeben
    272 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    1900 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bergmann Beitrag anzeigen
    Diese Mail Weidels erklärt auch warum die Krampflesbe in den letzten Tagen so unprofessionell und empfindlich im Pressekontakt agiert. Ergo die Mail ist echt.

    "Weidel lässt nicht länger behaupten, dass die Nachricht gefälscht sei."

    Und es gibt offenbar noch weiteren brauen Dreck der Alice Weidel:
    In dem Anwaltsschreiben heißt es, Weidel sei aus Journalistenkreisen zugetragen worden, dass geplant werde, eine „mit unserer Mandantin geführte private Korrespondenz zu veröffentlichen“. Angeblich solle damit der Umstand bewiesen werden, dass sie und der E-Mail-Empfänger in der Vergangenheit tatsächlich eine Mail-Korrespondenz gehabt hätten und Weidel dabei eine besondere Schreibweise verwendet habe.

    Dazu sei es aber nicht erforderlich, dass weitere Mails veröffentlicht würden. Denn: Beides sei „unstreitig korrekt und durch die Vorlage von E-Mails daher nicht beweisbedürftig.“
    https://www.welt.de/politik/deutschl...aelschung.html

    Weidel verzichtet also auf die Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung, d.h. AfD Führer Funktionäre haben das Stimmvolk belogen:
    - AfD-Sprecher Christian Lüth nannte die Mail „eine Fälschung“.
    - Parteichef Jörg Meuthen sagte: „Fälschungen kommentiere ich nicht.“
    - Alexander Gauland teilte mit: „Diese E-Mail ist nicht ihre Sprache, passt gar nicht zu ihr.“
    - Und schließlich die größte aller Lügner Alice Weidel selbst.

    Frau Lügen Alice hat fertig

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bergmann (16.09.2017 um 14:46 Uhr)

  5. #155
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:44
    Beiträge
    4.913
    Themen
    1

    Erhalten
    2.906 Tops
    Vergeben
    2.703 Tops
    Erwähnungen
    222 Post(s)
    Zitate
    5725 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Zitat von Picasso
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1139478.html

    [COLOR="#008B]Noch so ein Nazi. Die sind wirklich überall...[/B][/FONT][/SIZE][/COLOR]




    [COLOR="#0080B]Achso. Du hältst Schulz sowieso für einen Nazi.....und dann forderst du dazu auf am 24. 09 SPD zu wählen?[/B][/FONT][/SIZE][/COLOR]
    Wo du überall Nazis siehst... Sag an, wann wird dir das einmal peinlich?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Jakob (18.09.2017 um 08:42 Uhr)

  6. #156
    Novize Premiumuser Avatar von Bergmann
    Grabenfeger
     


    Registriert
    17.09.2016
    Zuletzt online
    13.01.2018 um 13:39
    Beiträge
    1.738
    Themen
    7

    Erhalten
    1.037 Tops
    Vergeben
    272 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    1900 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Wo du überall Nazis siehst... Sag an, wann wird dir das einmal peinlich?
    Das kann ihm gar nicht peinlich sein.

    Er wohnt in der Ballaburg

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #157
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:58
    Beiträge
    3.923
    Themen
    13

    Erhalten
    914 Tops
    Vergeben
    35 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2873 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Unsere Lebensweise bekämpfen zur Zeit doch nur radikale islamistische Fanatiker, oder nicht?
    .. NEIN .. du bist dumm und ungebildet , du bist ein typisches ANTIFA-Mitglied , du kannst nur hetzen ..


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

Ähnliche Themen

  1. Hamas Fake-News
    Von golomjanka im Forum Fake-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 10:49
  2. Fake-News sind Empörungs-News
    Von Burkhardt im Forum Fake-News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 19:14
  3. Fake News aus der Tagesschau
    Von Charles Dexter Ward im Forum Fake-News
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 11.01.2017, 18:48
  4. Fake News
    Von Adolfine Lenina im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 18:55
  5. Fake news....
    Von Smoker im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 18.12.2016, 03:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben