+ Antworten
Seite 39 von 41 ErsteErste ... 293738394041 LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 407
  1. #381
    Premiumuser + Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 12:02
    Beiträge
    3.531
    Themen
    4

    Erhalten
    2.592 Tops
    Vergeben
    2.313 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    2556 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orbiter1 Beitrag anzeigen
    Da nun Alice Weidel unter dem Verdacht steht eine syrische Asylbewerberin als Haushaltshilfe beschäftigt zu haben (selbstverständlich schwarz) http://www.zeit.de/2017/38/alice-wei...idatin-muslime tue ich mich natürlich schwer die AfD des Islamhasses zu verdächtigen. Wenn das mit Weidel stimmt trifft ja das Gegenteil zu und die AfD, zumindest ihre Spitzenkandidatin, bemüht sich um die Integration von muslimischen Asylbewerbern. Da könnt ihr euch von eurer Spitzenkandidatin eine Scheibe abschneiden. Aber bitte die muslimischen Flüchtlinge die ihr dann beschäftigt bitte ordentlich anmelden, damit die auch mal Rente bekommen und uns nicht auf der Tasche liegen.
    Wie wärs damit die Frage von TomTomBox zu beantworten und nicht auf die Weidel / Putzfrau Kiste abzulenken, von der man so kurz vor der Wahl weiß, dass sie eh nur der nächste Dreckskübel ist?

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    das die längst in der, von ihnen selbst so verhassten, ideologie gefangen sind können diese leute nicht kapieren. da redet man vor eine wand. traurig das soetwas dermaßen weite kreise in diesem land gezogen hat. sie haben aus der geschichte nicht das geringste gelernt und sind auch inzwischen nicht mehr in der lage das nachzuholen. ausnahmen mag es da geben.
    Scheint bei uns tatsächlich nach wie vor sehr verbreitet zu sein diese Mentalität. Auch das ist für mich ein Grund, warum gerade in Deutschland so stramm Hitler nachgelaufen wurde, sogar 1944 glaubten viele noch an den Endsieg. Leider...

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    Lieber Orbiter, ich finde es nicht okay, dass Du ständig mit irgendwelchen Behauptungen von der Thematik ablenken willst. Du machst das, was die asoziale deutsche Politik Dir permanent vorlebt, nämlich von der Sachtthematik ablenken indem permanent und gnadenlos ein AfD - Politiker von Dir diffamiert wird. Das finde ich sehr bedenklich.

    Also erstmal zurück zur Thematik Höcke. Da hatte ich Dir ein paar Fragen gestellt, selbstverständlich keine Antworten bekommen, weil es nur Behauptungen sind, die aber in Deinem geposteten Link sofort widerlegt werden. Dort findet weder Hetze noch Hass gegen Muslime statt, aber die bestehende Problematik wird sehr wohl angesprochen. Und hier ist zu berücksichtigen, dass die Problematik mit dem Islam in Deutschland durchaus besteht.

    Also, kommt diesbezüglich noch was von Dir - oder werde ich jetzt von Dir auch als Nazi diffamiert?

    Zur Frau Weidel - der Vorfall erinnert sehr an den Fall eines ehemaligen Bundespräsidenten, gelle? Da wurde auch wunderbar mit Dreck geworfen, der arme Mann wurde quasi medial hingerichtet. Warum funktioniert das? Ganz einfach, weil die Dreckschmeißer keinerlei Konsequenzen für ihre Handlungen zu befürchten haben. Mit Lügen werden neue Tatsachen geschaffen, nämlich die Abschaffung eines Kritikers oders andersdenkender Mensch. Und Du machst da noch mit. Nur so am Rande, genauso haben sich die Nazis früher auch verhalten. Denk mal drüber nach, wenn Du von der braunen Seuche redest. Du bist mehr Nazi als jeder hier halbwegs rational denkende User, unerheblich welche sachliche Meinung er von sich lässt.
    Dafür ein Top! - Beim Andreas kann man diesbezüglich grad weitermachen. Man muss sich nur mal die letzten 10 Seiten ansehen. Anstatt auf ernst gemeinte Beiträge auch ernsthaft einzugehen kommt durch mit "Schau mal..." eingeleiteter Sermon, der in der Regel mit "...wir haben halt eine andere Meinung, ist doch ok" endet, ohne sich aber auch nur ansatzweise zu erklären. Stattdessen ergeht man sich hier lieber darin, den Rekord darin aufzustellen die meisten Posts mit dem Wort "Schwarzarbeit" oder "Illegal" zu schaffen. Und das nur beruhend auf den o.g. Pressemeldungen / Dreckskübeln, die bei Frau Weidel eine Putzfrau entdeckt haben wollen die diese schwarz beschäftigt. Obwohl in der Schweiz wie ich las es erlaubt ist bis zu einem gewissen Betrag jemanden ohne anmelden zu beschäftigen.
    Egal, Hauptsache drauf. Es ist zwar absolut nichts erwiesen aber es ist ja nur die AfD, also Nazis und als guter Demokrat darf man ja mit allen Mitteln.
    Wie bang muss es gerade der SPD um die Tröge sein, da wird von "echten Nazis im Parlament" geseiert, bei Gauland wird versucht per Gericht eine Wahlversanstaltung zu untersagen, der Nachwuchs schreckt auch vor Gewalt nicht zurück, usw.
    Und sowas kann man wählen? - Nun ja, wohl nur wenn man ebenfalls so drauf ist. Und das zeigt sich hier mal wieder spitzenmäßig.

    Echt der Hammer diese Mischung aus Kindergarten- und Nazimethoden. Kompliment Orbiter und Andreas1975. Solche Demokraten brauchen eure Parteien...

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Schipanski (14.09.2017 um 08:18 Uhr)
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. "
    (Peter Scholl-Latour, im März 2014)

    "Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den
    politischen Gegner kriminalisiert."
    (Alexander Solschenizyn)

  2. #382
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 03:03
    Beiträge
    16.002
    Themen
    8

    Erhalten
    5.244 Tops
    Vergeben
    10.559 Tops
    Erwähnungen
    131 Post(s)
    Zitate
    9343 Post(s)

    Standard

    zum krieg, in den letzten monaten haben die deutschen so verbittert gegen den feind gekämpft weil sie nicht unbedingt an einen sieg glaubten, sie kämpften um die frauen und kinder zu schützen. sie wußten was die feinde mit denen machen würden


    auch hier im nachbarkreis wird gekämpft (zufällig entdeckt)


    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    bank:zollagent, dayox, Daylight, Der_Fetzer, Andreas1975, Jakob, TMaar, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golomjanka, FCB-Fan

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  3. #383
    Premiumuser +
    Picasso hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:47
    Beiträge
    15.092
    Themen
    68

    Erhalten
    6.649 Tops
    Vergeben
    9.956 Tops
    Erwähnungen
    251 Post(s)
    Zitate
    12129 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Wie wärs damit die Frage von TomTomBox zu beantworten und nicht auf die Weidel / Putzfrau Kiste abzulenken, von der man so kurz vor der Wahl weiß, dass sie eh nur der nächste Dreckskübel ist?



    Scheint bei uns tatsächlich nach wie vor sehr verbreitet zu sein diese Mentalität. Auch das ist für mich ein Grund, warum gerade in Deutschland so stramm Hitler nachgelaufen wurde, sogar 1944 glaubten viele noch an den Endsieg. Leider...



    Dafür ein Top! - Beim Andreas kann man diesbezüglich grad weitermachen. Man muss sich nur mal die letzten 10 Seiten ansehen. Anstatt auf ernst gemeinte Beiträge auch ernsthaft einzugehen kommt durch mit "Schau mal..." eingeleiteter Sermon, der in der Regel mit "...wir haben halt eine andere Meinung, ist doch ok" endet, ohne sich aber auch nur ansatzweise zu erklären. Stattdessen ergeht man sich hier lieber darin, den Rekord darin aufzustellen die meisten Posts mit dem Wort "Schwarzarbeit" oder "Illegal" zu schaffen. Und das nur beruhend auf den o.g. Pressemeldungen / Dreckskübeln, die bei Frau Weidel eine Putzfrau entdeckt haben wollen die diese schwarz beschäftigt. Obwohl in der Schweiz wie ich las es erlaubt ist bis zu einem gewissen Betrag jemanden ohne anmelden zu beschäftigen.
    Egal, Hauptsache drauf. Es ist zwar absolut nichts erwiesen aber es ist ja nur die AfD, also Nazis und als guter Demokrat darf man ja mit allen Mitteln.
    Wie bang muss es gerade der SPD um die Tröge sein, da wird von "echten Nazis im Parlament" geseiert, bei Gauland wird versucht per Gericht eine Wahlversanstaltung zu untersagen, der Nachwuchs schreckt auch vor Gewalt nicht zurück, usw.
    Und sowas kann man wählen? - Nun ja, wohl nur wenn man ebenfalls so drauf ist. Und das zeigt sich hier mal wieder spitzenmäßig.

    Echt der Hammer diese Mischung aus Kindergarten- und Nazimethoden. Kompliment Orbiter und Andreas1975. Solche Demokraten brauchen eure Parteien...
    Es geht doch gegen eine nicht linke Kleinpartei. Da sind alle Mittel erlaubt. Man lauscht was das System flüstert, und hat haut dann wie ein Bekloppter in diese Kerbe....mittlerweile tun mir diese Ferngesteuerten einfach nur leid.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.

    Konrad Adenauer





    http://www.gute-saat.de

  4. #384
    Stammuser Avatar von Kibuka

    Registriert
    15.05.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 00:36
    Beiträge
    432
    Themen
    8

    Erhalten
    390 Tops
    Vergeben
    12 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    508 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    Abgesehen von ungeklärten Arbeitsverhältnissen:
    Wie könnte jemande "fremdenfeindlich" sein, deren "Frau" aus Asien (Sri Lanka) stammt und zusammen mit deren "nichtdeutschen" Kindern weitgehend selber im Ausland lebt?!

    Mit so jemande als Spitzenkandidatin ist auch jede der AfD unterstellte "Gender"- oder "Homofeindlichkeit" absurd!
    Sie versuchen es halt. Immer kräftig die Nazikeule schwingen. Aber diese Verleumdung nutzt sich ab. Spätestens mit der AfD im Bundestag, wird man es immer schwerer haben diese Verleumdung aufrecht zu erhalten.

    Deshalb strampeln die etablierten Parteien/Medien ja gerade wie verrückt. Sie wollen um jeden Preis die AfD verhindern.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #385
    Premiumuser +

    Registriert
    26.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:39
    Beiträge
    4.059
    Themen
    21

    Erhalten
    1.949 Tops
    Vergeben
    518 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    3844 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas1975 Beitrag anzeigen
    Schau mal Tom

    Das ist das doch an das schön heuchlerische an Dir.
    Natürlich werfe ich auch mal den Stein nach Frau Weidel.
    Wäre es der Herr Schulz gewesen da hättest Du doch auch wenn nicht mitgemacht zumindest applaudiert.
    In dem Fall Picasso geht es ja inhaltlich gar nicht mehr um Sachthemen.
    Ständig Einzeiler, Links, Textpassagen oder Filme ohne selber darauf einzugehen, persönliche Anfeindungen.
    Ist noch nicht wirklich lange her da gab es einen schönen Diskurs zur Schulpolitik.
    In diesem Thread gab es unterschiedliche Standpunkte und es wurde auch sachlich diskutiert. Hat Spaß gemacht.
    Bis Picasso kam.
    Was ich damit sagen möchte ist das hier mit zweierlei Mass gemessen wird.
    Wenn Personen der SPD hier mit Hitler verglichen werden so gibt es breite Zustimmung. Egal ob das nun sachlich Nachvollziehbar ist oder nicht.
    Wird mal etwas gegen die AfD gesagt beginnt in der Regel der Shitstorm einzelner User.
    Es wäre von daher nur richtig Deinen Eiwand in dieser Sache nicht nur an mich zu richten.

    Zur Sache: Ich hatte schon geschrieben das das ein Schweizer Problem ist. Die Behörden in der Schweiz haben davon Kenntnis und werden die ihren Dinge tun. Dazu hatte ich auch Links eingefügt. Mit einem Bericht aus einer Schweizer Zeitung. Die sich ebenso auf die Süddeutsche bezieht. Interresaant ist auch hier wie die AfD durch diese Zeitung gesehen wird, was die Frage aufwirft ob die dort auch den deutschen Pressecodex haben? Sowie einen Link von einem Kanton zur Schwarzarbeit.

    Ich kann nicht verstehen wie man auch noch Schwarzarbeit bejubeln kann!
    ...ich bitte Dich, hör auf immer auf andere zu zeigen. Nein, es war genau Deine Wenigkeit die den Wahnsinn mitmacht! Und nein, ich bemühe mich, sachthematisch auf Posts zu reagieren. Ich habe nie geschrieben, dass die AfD - Politiker "heiliger" sind als ihre Kontrahenten. Nein, dass was hier den Bürgern von den Medien zur Show getragen wird, sind persönliche Anfeindungen, Diffamierungen aber leider viel zu selten wirkliche informative Berichte!

    ...und das machst Du mit! Das ist nur noch traurig, da ich Dich eigentlich für einen vernünftigen Menschen halte.

    Hier geht es nicht um einen Fußballverein, Fußballspieler und die Vereinsfunktionäre - es geht um die Zukunft Deiner Kinder. Denk darüber mal nach? Und das wird von Dir verweigert. Willst Du dass Deine Kinder Gefahr laufen in einem anderen nicht so moderaten Rechtssystem leben, dass die Meinungsfreiheit nur noch einseitig gestattet ist, das Du noch noch einseitige Informationen zur Verfügung gestellt bekommst.

    Das Dein Leben und das Deiner Kinder nicht humanistisch an die kommende Technik angepasst wird? Denn wenn Du genau hinschaust und auch namhafte Wissenschaftler haben bereits festgestellt, dass die Arbeit der Zukunft vielerorts ohne den Menschen stattfinden wird. Wenn Politiker aber dem Menschen ausschließlich den Slogan einpeitschen, wir brauchen Arbeit und davon muss man sein Leben bestreiten können sind das leere Worthülsen.

    Wenn man die Existenz des Menschen auf Arbeit aufbauen will, ist die Zukunftsfrage, wie die wenige Arbeit so verteilt wird, das jeder Mensch eine Möglichkeit hat, sich und seine Familie auch in Zukunft zu ernähren. Aber dieses Thema packt z.B. kein oder nur wenige Politiker auf.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #386
    Premiumuser +

    Registriert
    26.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:39
    Beiträge
    4.059
    Themen
    21

    Erhalten
    1.949 Tops
    Vergeben
    518 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    3844 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Sie versuchen es halt. Immer kräftig die Nazikeule schwingen. Aber diese Verleumdung nutzt sich ab. Spätestens mit der AfD im Bundestag, wird man es immer schwerer haben diese Verleumdung aufrecht zu erhalten.

    Deshalb strampeln die etablierten Parteien/Medien ja gerade wie verrückt. Sie wollen um jeden Preis die AfD verhindern.
    ...diese Vorstellung, dass die Verleumdungen gegen die AfD im Bundestag langsam aufhören werden kann ich nur teilen. Der Grund wird aber ein anderer sein und ist vermutlich geistig nicht in Deinem Fokus. Jeder neue Bundestagsabgeordnete egal welcher Partei er angehört wird nämlich vier Jahre lange massiv bedrängt. Entweder mitmachen und die Annehmlichkeiten genießen oder nicht mitmachen, fertig gemacht und entsorgt zu werden. Wer einmal dann seine Seele verkauft hat, kann nicht mehr, vor allem geistig zurück. Und dieses Phänomen bekommen wir vor der Wahl medial tagtäglich präsentiert, dass wir angelogen werden, dass verschwiegen wird, dass man diese Probleme erst selber geschafft hat. Es wird gelogen und wir stören uns leider nicht dran.

    Das was liebevolle Eltern ihren Kindern beibringen, "sie sollen nicht lügen und keine Gewalt anwenden" tolerieren wir bei unseren politischen Darstellern zur Gänze!

    Wie absurd die Menschen hier? Warum lässt sich der Bundesbürger grundlegend so ein absurdes System aufstülpen?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #387
    Psw-Kenner Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:38
    Beiträge
    1.400
    Themen
    0

    Erhalten
    2.443 Tops
    Vergeben
    1.948 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    1206 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MaBu
    Ja, ich finde es auch extrem lustig, der Weidel fremdenfeindlichkeit und/oder Rassismus vorzuwerfen, plus den Vorwurf von Schwarzarbeit.
    Abgesehen von ungeklärten Arbeitsverhältnissen:
    Wie könnte jemande "fremdenfeindlich" sein, deren "Frau" aus Asien (Sri Lanka) stammt und zusammen mit deren "nichtdeutschen" Kindern weitgehend selber im Ausland lebt?!

    Mit so jemande als Spitzenkandidatin ist auch jede der AfD unterstellte "Gender"- oder "Homofeindlichkeit" absurd!
    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Sie versuchen es halt. Immer kräftig die Nazikeule schwingen. ...
    Wo Sie den Versuch einer "Nazikeule" finden, den Sie mir vorwerfen, wird wohl Ihr Geheimnis bleiben!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #388
    Premiumuser +

    Registriert
    26.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:39
    Beiträge
    4.059
    Themen
    21

    Erhalten
    1.949 Tops
    Vergeben
    518 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    3844 Post(s)

    Standard

    Mal ein Vortrag von einem Menschen, der keinesfalls zur AfD gehört, aber sehr kritisch die Lage in Deutschland betrachtet. Besonders schön ist, dass er selbst beim Vortrag auch mit Quellen aufwartet:

    https://www.youtube.com/watch?v=KyomV-Tlgw0

    Seine Meinung und da schließe ich mich an, ....wir müssen auf die Straße, denn wir werden ansonsten den Verbrechern im Bundestag das Handwerk legen!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #389
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:51
    Beiträge
    3.213
    Themen
    8

    Erhalten
    777 Tops
    Vergeben
    26 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    2392 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    Seine Meinung und da schließe ich mich an, ....wir müssen auf die Straße, denn wir werden ansonsten den Verbrechern im Bundestag das Handwerk legen!
    .. also da hättest du die LANZ Fernsehsendung sehen müssen , da wurde doch schon von einem Volksaufstand geredet ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  10. #390
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:51
    Beiträge
    3.213
    Themen
    8

    Erhalten
    777 Tops
    Vergeben
    26 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    2392 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    Wie absurd die Menschen hier? Warum lässt sich der Bundesbürger grundlegend so ein absurdes System aufstülpen?
    .. weil die meisten hochgradig dumm sind , so einfach ist es ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

Ähnliche Themen

  1. Fällt jemanden auf das ein Krieg vorbereitet wird?
    Von Picasso im Forum Asien/Russland
    Antworten: 407
    Letzter Beitrag: 11.11.2016, 11:45
  2. SONDERMELDUNG ++++BUNDESTAG hat sich aufgelöst ++++SONDERMELDUNG
    Von Ophiuchus im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.09.2016, 12:43
  3. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 13:48
  4. Werden die Schüler auf ihr Berufsleben vorbereitet?
    Von heinz1049 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 17:38
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 14:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben