+ Antworten
Seite 263 von 299 ErsteErste ... 163213253261262263264265273 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.630 von 2981
  1. #2621
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:09
    Beiträge
    14.621
    Themen
    7

    Erhalten
    4.738 Tops
    Vergeben
    9.364 Tops
    Erwähnungen
    101 Post(s)
    Zitate
    8460 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Kannst du dir das nicht vorstellen?
    Soll ich es dir genauer erklären?
    neeeeee lass man, das muss so kompliziert sein das ich das nicht wissen will

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    bank:zollagent, dayox, Daylight, Der_Fetzer, Andreas1975, Jakob, TMaar, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golomjanka, FCB-Fan

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  2. #2622
    Psw-Kenner Avatar von Nelly1998

    Registriert
    19.11.2016
    Zuletzt online
    24.09.2017 um 23:41
    Beiträge
    1.518
    Themen
    3

    Erhalten
    446 Tops
    Vergeben
    13 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1624 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Du schreibst immer von "ihm", dabei ist doch eigentlich längst klar, dass "er" eine Sie ist.
    Kann sie ja auch, und passt "losgeifern" nicht eigentlich auch besser zur Frau? Vor allem zur benachteiligten, unterdrückten?
    Merkst du nicht, dass dies wieder eine doofe Bemerkung ist? Im Losgeifern bist du ja absolute Spitze

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    There is no intelligent life on earth - I am only visiting

  3. #2623


    Registriert
    13.01.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:51
    Beiträge
    10.061
    Themen
    0

    Erhalten
    4.887 Tops
    Vergeben
    4.669 Tops
    Erwähnungen
    417 Post(s)
    Zitate
    10576 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Quoten schreiben mir gesetzlich etwas vor und zwingen mich zu spezifischen Verhaltensweisen die ich ohne quoten anders entschieden hätte, spezifische Förderungen von Frauen ist Diskreminierung von Männern. Druck auf Frauen auszuwirken oder sie negativ darzustellen nur weil sie sich für Kinder anstatt Karriere entscheiden ist ebenfalls ein Eingriff oder zumindest ein negativer druck auf die jeweilige freie persönliche Entscheidung.

    Das ist nicht meine subjektive Empfindung sondern objektiv festzustellen.
    Das ist doch lächerlich. Quoten sind nur ein Zeichen dafür, daß es ohne sie nicht geht, um Geschelchtergerechtigkeit zu erreichen. Und es sind ja wohl Deinereiner, die permanent Frauen diskriminieren, die die Karriere der Existenz auf dem Spielplatz und hiner dem Herd vorziehen. Also wirklich: so viel Verlogenheit sieht man selten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    TAFKAS: The Artist formerly known as SNAFU

    "Bosheit, mein Herr, ist der Geist der Kritik, und Kritik bedeutet den Ursprung des Fortschritts und der Aufklärung" (Thomas Mann, Der Zauberberg)

  4. #2624
    Psw-Kenner Avatar von Nelly1998

    Registriert
    19.11.2016
    Zuletzt online
    24.09.2017 um 23:41
    Beiträge
    1.518
    Themen
    3

    Erhalten
    446 Tops
    Vergeben
    13 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1624 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Ich kenne da auch nen Mann, der fuhr sogar vorwärts in den Graben.
    Später stellte sich raus, der hatte ne Hirnblutung gehabt.

    Das Rückwärtsfahren ist auch und vor allem Übungssache.
    Interessant. Männer , die nicht rückwärtsfahren können, sind entweder krank oder es fehlt ihnen an Übung.
    Wenn das Frauen nicht können, dann ist es ein Frauenproblem. Schizophren!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    There is no intelligent life on earth - I am only visiting

  5. #2625


    Registriert
    13.01.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:51
    Beiträge
    10.061
    Themen
    0

    Erhalten
    4.887 Tops
    Vergeben
    4.669 Tops
    Erwähnungen
    417 Post(s)
    Zitate
    10576 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Ohne Beleidigung gehts echt nicht, oder Tafkäs?
    Mir scheint: bei Euch wirklich nicht. Übrigens: wie wäre es, wenn Du einmal themenbezogen antworten könntest. Ich habe noch mehr geschrieben. Oder gib zu, daß Dir nichts substantielles einfällt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    TAFKAS: The Artist formerly known as SNAFU

    "Bosheit, mein Herr, ist der Geist der Kritik, und Kritik bedeutet den Ursprung des Fortschritts und der Aufklärung" (Thomas Mann, Der Zauberberg)

  6. #2626
    Psw-Kenner Avatar von Nelly1998

    Registriert
    19.11.2016
    Zuletzt online
    24.09.2017 um 23:41
    Beiträge
    1.518
    Themen
    3

    Erhalten
    446 Tops
    Vergeben
    13 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1624 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tafkas Beitrag anzeigen
    Das ist doch lächerlich. Quoten sind nur ein Zeichen dafür, daß es ohne sie nicht geht, um Geschelchtergerechtigkeit zu erreichen. Und es sind ja wohl Deinereiner, die permanent Frauen diskriminieren, die die Karriere der Existenz auf dem Spielplatz und hiner dem Herd vorziehen. Also wirklich: so viel Verlogenheit sieht man selten.
    Gesetze, Richtlinien und Vorschriften gibt es en masse. Sie regeln ein gleichberechtigtes Nebeneinander und schützen vor Rücksichtslosigkeiten u.ä. Aber wegen einer Frauenquote wird sich aufgeregt. Eigentlich traurig, dass es sowas überhaupt geben sollte.
    Wer pflegt denn diese Klischees und geprägten Vorurteile? Frauen sollen zurück an den Herd(Herdprämie) , in die Hauswirtschaft und Kinder betreuen und erziehen, damit Männer Karriere machen können.Pustekuchen!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    There is no intelligent life on earth - I am only visiting

  7. #2627
    Psw-Kenner Avatar von Nelly1998

    Registriert
    19.11.2016
    Zuletzt online
    24.09.2017 um 23:41
    Beiträge
    1.518
    Themen
    3

    Erhalten
    446 Tops
    Vergeben
    13 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1624 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tafkas Beitrag anzeigen
    Mir scheint: bei Euch wirklich nicht. Übrigens: wie wäre es, wenn Du einmal themenbezogen antworten könntest. Ich habe noch mehr geschrieben. Oder gib zu, daß Dir nichts substantielles einfällt.
    Nur weil es Schimpanskis nicht in den Kram passt, ist es für ihn nicht substanziell?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    There is no intelligent life on earth - I am only visiting

  8. #2628
    Premiumuser + Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:55
    Beiträge
    3.379
    Themen
    4

    Erhalten
    2.474 Tops
    Vergeben
    2.240 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    2423 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tafkas Beitrag anzeigen
    Mir scheint: bei Euch wirklich nicht. Übrigens: wie wäre es, wenn Du einmal themenbezogen antworten könntest. Ich habe noch mehr geschrieben. Oder gib zu, daß Dir nichts substantielles einfällt.
    Sie wollen also wirklich, dass ich auf folgendes, Ihr "mehr", ernsthaft eingehe?:

    Zitat Zitat von Tafkas Beitrag anzeigen
    [...]Aber die Frauen haben es nötiger. Dazu pöbeln die Schwänzchenträger zu viel. Dir Emanzipationsdebatte ist ert überflüssig, wenn erstens eine Frau eine ebensolche Niete sein darf, ohn daß man ihr Versagen auf ihr Geschlecht zurück führt und wenn Schwänzlis wie Du ausgestorben sind.
    Mal ab davon, dass ich meine Sicht der Dinge hier schon vor ca. 150 Seiten ausführlich dargelegt habe und beim Versuch Userin Nelly diese, meine wirklich nicht machohafte Sicht zu erklären, aber auch in netten Worten darauf hingewiesen habe, dass sie ziemlich altklug daherkommt, und daraufhin beleidigt wurde, sehe ich nicht ein wieso ich jetzt wieder bei Ihnen von vorne anfangen soll. Vor allem sicher nicht auf so einen vor Verachtung strotzenden Beitrag wie den oben zitierten.
    Wie heißt es auf "neudeutsch"? - "Komm ma klar altaaa!"

    Desweiteren haben Leute wie Schulz, Trantor, Aspirin, Eisbaerin und einige andere schon genug "substanzielles" gesagt, womit User*X Nelly wohl genug Stoff hat, sich auch anhand der Erfahrungen Älterer ein halbwegs gesundes Weltbild bzgl. Mann und Frau zu bilden und nicht nur das gängige, medientaugliche Gendergaga zu repetieren, dem auch Sie offenbar verfallen sind.
    Bei Ihr ist es Naivität, die geht mir zwar auf den Sack, aber ok. Bei Ihnen ist es gravierender, weil sie trotz angeblicher Lebenserfahrung ideologisch verballert wie Sie sind auch dieser Hirnschai$e aus kranken Gehirnen nachplappern.

    Sehen Sie, sowas kommt von sowas. Hat aber alles nichts mit nichts zu tun:

    Zitat Zitat von Nelly1998 Beitrag anzeigen
    Der Kindergarten hat bis 17.00 Uhr offen. Kannste noch hingehen. Dann kannste hören, wie Kinder streiten. ""Ich, ich habe garnichts gemacht, der/die da wars""
    Merkste nicht, wie kindisch du reagierst?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Schipanski (14.09.2017 um 12:12 Uhr)
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. "
    (Peter Scholl-Latour, im März 2014)

    "Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den
    politischen Gegner kriminalisiert."
    (Alexander Solschenizyn)


  9. #2629
    Psw-Kenner Avatar von Nelly1998

    Registriert
    19.11.2016
    Zuletzt online
    24.09.2017 um 23:41
    Beiträge
    1.518
    Themen
    3

    Erhalten
    446 Tops
    Vergeben
    13 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1624 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schipanski Beitrag anzeigen
    Beitrag #2615 ist der beste Beweis. Dabei soll ich auf ihrer Ignore-Liste sein sagte sie gestern noch als ich sie bat, wie ursprünglich von ihr verlangt, mich weiterhin zu ignorieren.

    Dabei bin ich hier sicher nicht bekannt dafür grundlos unflätig zu werden. Wenn dann geht das immer erst vom Gegenüber aus, der sich mir gegenüber abfällig äußerte.
    Der Kindergarten hat bis 17.00 Uhr offen. Kannste noch hingehen. Dann kannste hören, wie Kinder streiten. ""Ich, ich habe garnichts gemacht, der/die da wars""
    Merkste nicht, wie kindisch du reagierst?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    There is no intelligent life on earth - I am only visiting

  10. #2630
    Erfahrener Kamikaze Avatar von Trantor

    Registriert
    15.10.2013
    Zuletzt online
    Heute um 09:07
    Beiträge
    8.952
    Themen
    8

    Erhalten
    2.814 Tops
    Vergeben
    651 Tops
    Erwähnungen
    155 Post(s)
    Zitate
    7200 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tafkas Beitrag anzeigen
    Das ist doch lächerlich. Quoten sind nur ein Zeichen dafür, daß es ohne sie nicht geht, um Geschelchtergerechtigkeit zu erreichen. Und es sind ja wohl Deinereiner, die permanent Frauen diskriminieren, die die Karriere der Existenz auf dem Spielplatz und hiner dem Herd vorziehen. Also wirklich: so viel Verlogenheit sieht man selten.
    Deine ideologischen Interpretationen oder Begründungen sind ja nicht relevant weil sie rein subjektiv sind, und objektiv nicht belegbar sind, objektiv belegbar ist aber das diese Vorschriften und der medialer Druck meine freie Entscheidung als auch die freie Entscheidung von Frauen einschränken und sie zu etwas zwingen was sie selbst so nicht entschieden hätten - das ist eine rein objektive Feststellung dementsprechend gilt:

    Quoten schreiben mir gesetzlich etwas vor und zwingen mich zu spezifischen Verhaltensweisen die ich ohne Quoten anders entschieden hätte, spezifische Förderungen von Frauen ist Diskreminierung von Männern. Druck auf Frauen auszuwirken oder sie negativ darzustellen nur weil sie sich für Kinder anstatt Karriere entscheiden ist ebenfalls ein Eingriff oder zumindest ein negativer druck auf die jeweilige freie persönliche Entscheidung.

    Das ist nicht meine subjektive Empfindung sondern objektiv festzustellen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.” Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

Ähnliche Themen

  1. das darf nicht wahr sein...
    Von Dummi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 13:18
  2. Sexismus in der CDU *lol
    Von Uffzach im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 19:29
  3. Gewalt und Sexismus gegen Männer
    Von aristo im Forum Gesellschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 00:29
  4. Dem Sexismus eine Debatte
    Von Der Trottelbot im Forum Bloggerei!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 10:50
  5. Die drei Dimensionen des Sexismus-Skandals
    Von Oeffinger Freidenker im Forum Bloggerei!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 13:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben