Umfrageergebnis anzeigen: Wie damit nun umgehen?

Teilnehmer
21. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Merhrwegbecher sind eine wirkliche Alternative

    5 23,81%
  • Mehrwegbecher sind keine wirkliche Alternative

    3 14,29%
  • Coffee to go am besten ganz verbieten

    11 52,38%
  • wie war noch mal die Frage?

    2 9,52%

+ Antworten
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 185
  1. #51
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 18:37
    Beiträge
    18.178
    Themen
    71

    Erhalten
    5.538 Tops
    Vergeben
    6.998 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    9722 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    Ok...
    wie hoch wäre dann der zusätzliche Wasserbedarf (für den Abwasch), würde man in ganz Deutschland diese Kampagne umsetzen würde,
    wie hoch wäre die zusätzliche Belastung der Wasserbetriebe, die zusätzlichen Kosten für die betroffenen Einzelhandelsunternehmen (Bäckereien&Co) ?
    Dein Argument lässt mich erzittern.

    Gut, dass bei Pappbechern weder Wasser noch Rohstoffe zum Wegwerfen verwendet werden, oder?

    Ansonsten sprach ich ja von Pfand, sprich der Becher sollte wieder an den Ausgangsort zurückgebracht werden.
    Da hat wendigstens der die Kosten zu tragen, der den Müll durch sein Geschäftsmodell verursacht hat.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  2. #52
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 18:37
    Beiträge
    18.178
    Themen
    71

    Erhalten
    5.538 Tops
    Vergeben
    6.998 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    9722 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    bist du dem Link gefolgt und hast den entsprechenden Artikel gelesen?

    http://www.bz-berlin.de/berlin/ist-b...hern-in-berlin

    zeig mir DA wo die Freß-dich-Tot-Tempel erwähnt werden!
    Gut, aich habe jetzt Starnbucks in dieselbe Ketegorie "Kulturloses Gefresse und Gesaufe auf der Straße im Gehen" getan.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  3. #53
    Premiumuser Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    15.01.2018 um 23:56
    Beiträge
    950
    Themen
    11

    Erhalten
    313 Tops
    Vergeben
    208 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    601 Post(s)

    Standard

    Da es den Meisten beim Kaffeekonsum nur um Koffeinzufuhr geht, kann auch ohne Einwegbecher agiert werden. Zum Beispiel den Kaffee beim Bäcker direkt aus dem Automaten in den Hals füllen lassen (Vorsicht, Rauchentwicklung möglich!) oder aber zum Beispiel, 10 bis 30 Kaffeebohnen kauen; alternativ Koffeinpillen schlucken.
    Ansonsten einfach googlen - nach Zentren zur Koffeinentwöhnung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du willst bzw. mußt unbedingt Recht haben?! Gerne:

    Recht

  4. #54
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:37
    Beiträge
    13.972
    Themen
    28

    Erhalten
    7.981 Tops
    Vergeben
    14.535 Tops
    Erwähnungen
    254 Post(s)
    Zitate
    10785 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Dein Argument lässt mich erzittern.
    *Muhahaha*
    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Gut, dass bei Pappbechern weder Wasser noch Rohstoffe zum Wegwerfen verwendet werden, oder?
    Escht?
    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Ansonsten sprach ich ja von Pfand, sprich der Becher sollte wieder an den Ausgangsort zurückgebracht werden.
    Da hat wendigstens der die Kosten zu tragen, der den Müll durch sein Geschäftsmodell verursacht hat.
    War, wie bereits hier gepostet, das erste Mal seit Äonen auf'm Lichtermarkt (*Muhahaha*). Die Gläser für den Glühwein bekommt man mit einer Plastikmünze (um das angloamerikanischer Wort CHIP nicht zu verwenden) und wenn man das Glas zurückgibt bekommt man bei Aushändigung der "Münze" 1 t€ zurück. So geht das mit Trinken zum Gehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Neue Einzelfall Karte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  5. #55


    Registriert
    15.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 01:03
    Beiträge
    4.501
    Themen
    16

    Erhalten
    1.498 Tops
    Vergeben
    409 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    3361 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Gut, aich habe jetzt Starnbucks in dieselbe Ketegorie "Kulturloses Gefresse und Gesaufe auf der Straße im Gehen" getan.
    Der schlanke weisse Pappbecher, leicht zu halten doch fest und griffig, stellt wohl eine besonders hervorragende Erfindung des menschlichen Geistes dar. Auch im Filmgeschäft sind Posen mit Pappbecher und authoritärem Duchblick gern gespielte Rollen von Vorgesetzten, die ihre überlegnene Produktkompetenz nur zu gern mit einem weissen Pappbecher unterstreichen....

    In Grossen Mengen auf Bürgersteigen und Nebenstrasssen verstreut, geben sie ein nicht übersehbares Zeugnis für die Anwesenheit und Aktivität aller Bürger ab, die man sonst nicht zu Gesicht bekommt, aber doch mit der beruhigenden Botschaft ihrer erfüllten
    Grundversorgung.
    Nichts vermittelt die gelungene Urbanität der Städte mehr, als lustig im Wind rollende weisse Pappbecher - geben sie doch auch der Insektenwelt ein letztes Refugium für Unterkunft und Vermehrung, dem Naturschützer als Bestätigung und dem Coffein-Hasser zum Trotz.
    Ach wäre ich doch ein Weisser Pappbecher, wieviel Aufmerksamkeit und Zuneigung wäre mir sicher und für eine diskrete Entsorgung meiner Wenigkeit, wäre die unendliche Nachfolge meiner Brüder ein bleibender Ersatz - auf ewig.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von werner100 (12.12.2017 um 19:47 Uhr)

  6. #56
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 18:37
    Beiträge
    18.178
    Themen
    71

    Erhalten
    5.538 Tops
    Vergeben
    6.998 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    9722 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    War, wie bereits hier gepostet, das erste Mal seit Äonen auf'm Lichtermarkt (*Muhahaha*). Die Gläser für den Glühwein bekommt man mit einer Plastikmünze (um das angloamerikanischer Wort CHIP nicht zu verwenden) und wenn man das Glas zurückgibt bekommt man bei Aushändigung der "Münze" 1 t€ zurück. So geht das mit Trinken zum Gehen.
    Schrub ich nicht Ähnliches.

    In Bonn übrigens ohne Chip. Einfach Becher abgeben und Geld her.
    Funktioniert sein Äonen; nur beim Kaffeesaufen im Laufen nicht.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  7. #57
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 08:21
    Beiträge
    2.078
    Themen
    24

    Erhalten
    1.076 Tops
    Vergeben
    184 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    1742 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Wenn ich davon ausgehe, daß ich lediglich einer von offiziell 7,2 Mrd.Männern & Weibern bin, also einer von Euch, muß ich völlich anders gepolt sein, denn ich habe im Wagen/Roller keine Wasserflasche und trinke, wenn ich unterwegens bin auch keinen Kaffee. Mal abgesehen davon, daß ich gar keinen Kaffee trinke, den Tee ist das Getränk der Könige, Plebs trinken Kaffee.
    Also, ich habe noch nie die Angewohnheit verstanden, unterwegs immer was zu trinken dabei zu haben. Fährt man durch Savannen/Wüsten, sollte man etwas zu trinken dabei haben, aber doch nicht in Mitteleuropa! Ich vermute, dieses Unwesen kam, wie das meiste, aus den Verdummten "Staaten" von Nordamerika.

    Grundsätzlich bin ich völlich gegen Plastik und Pappbecher. Mich kotzt es an, daß überall, wo ich hinkomme McDoof oder andere Becher auf der Straße rumfliegen.
    Wäre ich Diktator, wäre das Trinken außerhalb von Gebäuden VERboten. Mir ist es unangenehm, andere Leute beim Trinken zu sehen. ich bin möglicherweise einfach nicht ganz dicht.
    Ich finde es auch ekelhaft aus Plastik oder Pappbechern zu trinken. Da schmeckt nichts raus. Wenn ich mit dem PKW weiter weg fahre, habe ich immer Proviant dabei, Getränke Wasser und Kaffee und Porzellanbecher, die aber dünnwandig sein müssen. Ich mag den Fraß an den Autobahnraststätten nicht.
    Ich trinke Kaffee. Tee trinke ich, wenn ich Lust drauf habe oder aus gesundheitlichen Gründen. Früher habe ich fast nur Tee getrunken und die Utensilien dafür noch da.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, Tafkas, Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka,
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist,

  8. #58
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:37
    Beiträge
    13.972
    Themen
    28

    Erhalten
    7.981 Tops
    Vergeben
    14.535 Tops
    Erwähnungen
    254 Post(s)
    Zitate
    10785 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Schrub ich nicht Ähnliches.
    Jupp, ich wollte das nur in der Realität bestätigen.
    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    In Bonn übrigens ohne Chip. Einfach Becher abgeben und Geld her.
    Das mit dem Plastikteil habe ich auch nicht verstanden.
    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Funktioniert sein Äonen; nur beim Kaffeesaufen im Laufen nicht.
    Leider übernehmen BRDler unhinterfragt den größten Blödsinn der Leute aus den verdummten "Staaten" von Nordamerika.
    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch ekelhaft aus Plastik oder Pappbechern zu trinken. Da schmeckt nichts raus. Wenn ich mit dem PKW weiter weg fahre, habe ich immer Proviant dabei, Getränke Wasser und Kaffee und Porzellanbecher, die aber dünnwandig sein müssen. Ich mag den Fraß an den Autobahnraststätten nicht.
    Ich habe während meines beruflichen Lebens höchstens 4 Mal in einem Restaurant an der Autobahn gegessen. Allein noch nie. Seidem es McDoof gibt, habe ich allerdings schon den einen oder anderen Burger gegessen.
    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich trinke Kaffee. Tee trinke ich, wenn ich Lust drauf habe oder aus gesundheitlichen Gründen. Früher habe ich fast nur Tee getrunken und die Utensilien dafür noch da.
    Tee ist mMn das bessere Getränk. Ich habe heute auch Kaffee getrunken, weil nix anderes angeboten wurde, aber zuhaus trinke ich fast nur Tee (Ausnahme Cappuccino mit Honig und zwar ausschließlich Kräutertees. Schwatten schon lange nicht mehr.

    Getränke aus Plastik- oder Pappbechern sind mir ein Greul.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Le Bon (12.12.2017 um 20:38 Uhr)


    Neue Einzelfall Karte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  9. #59
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 08:21
    Beiträge
    2.078
    Themen
    24

    Erhalten
    1.076 Tops
    Vergeben
    184 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    1742 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Jupp, ich wollte das nur in der Realität bestätigen.
    Das mit dem Plastikteil habe ich auch nicht verstanden.
    Leider übernehmen BRDler unhinterfragt den größten Blödsinn der Leute aus den verdummten "Staaten" von Nordamerika.
    Ich habe während meines beruflichen Lebens höchstens 4 Mal in einem Restaurant an der Autobahn gegessen. Allein noch nie. Seidem es McDoof gibt, habe ich allerdings schon den einen oder anderen Burger gegessen.
    Tee ist mMn das bessere Getränk. Ich habe heute auch Kaffee getrunken, weil nix anderes angeboten wurde, aber zuhaus trinke ich fast nur Tee (Ausnahme Cappuccino mit Honig und zwar ausschließlich Kräutertees. Schwatten schon lange nicht mehr.

    Getränke aus Plastik- oder Pappbechern sind mir ein Greul.
    Als die Grippe grasierte habe ich mir morgens 1 Stück Ingwerwurzel heiß überbrüht, 1/2 Zitrone auspressen, 1 Teel. Honig und Zimt drüber. Habe ich auch meinem Grippebesuch gegeben, dem wurde ganz heiß. Hatte den Ingwer gegessen. Jedenfalls hatte ich keine Grippe danach.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, Tafkas, Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka,
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist,

  10. #60
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:37
    Beiträge
    13.972
    Themen
    28

    Erhalten
    7.981 Tops
    Vergeben
    14.535 Tops
    Erwähnungen
    254 Post(s)
    Zitate
    10785 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Als die Grippe grasierte habe ich mir morgens 1 Stück Ingwerwurzel heiß überbrüht, 1/2 Zitrone auspressen, 1 Teel. Honig und Zimt drüber. Habe ich auch meinem Grippebesuch gegeben, dem wurde ganz heiß. Hatte den Ingwer gegessen. Jedenfalls hatte ich keine Grippe danach.
    Ich hasse Ingwer, aber offensichtlich hilft er. Zumindest bei grippalen Infekten (hätte fast Effekten geschrieben.).

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Neue Einzelfall Karte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

+ Antworten
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 11:56
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47
  3. "Enemy mine" ""geliebter Feind"" ^^
    Von nachtstern im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 06:09
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 15:29
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 22:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben