+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    Stammuser Avatar von Mino

    Registriert
    13.05.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 15:20
    Beiträge
    1.420
    Themen
    2

    Erhalten
    579 Tops
    Vergeben
    52 Tops
    Erwähnungen
    29 Post(s)
    Zitate
    1087 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dummi Beitrag anzeigen
    moin,
    meiner Meinung nach sind aber die unterschiedlichen "ideologischen Weltanschauungen" nicht das Problem, sondern der (G)Eifer mit dem so Mancher den Anderen seinen GLAUBEN als "(besser)Wissen" oder gar - noch grotesker - als "absolute Wahrheit" (r)ein-bilden will.
    Das nervt gewaltig
    Natürlich, Ideologie ist erstmal tote Materie die von unterschiedlichen Seiten und Betrachtungweißen mit Inhalt gefüllt wird, oder eben auch nicht. Das ist ja auch häufig zu beobachten das Inhalte keine große Rolle zu spielen scheinen. Und die berühmte absolute Wahrheit, auch so ein Quatsch, den Wahrheiten unterliegen individueller Wahrnehmung. Also ist wie du richtig bemerkt hast die Verantwortung beim Individuum zu suchen das je nach Glaubenssatz eine Ideologie für seine persönlichen Zwecke nutzt.Für mich ist das kein haltbarer Zustand, ich halte mich da lieber an das was uns die Naturgesetze vorgeben und die kennt keine Ideologien, also keine künstlichen Lebensvorgaben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #12
    Unorthodox Premiumuser Avatar von Bester Freund
    3rd stone from the sun
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 08:09
    Beiträge
    7.630
    Themen
    210

    Erhalten
    3.060 Tops
    Vergeben
    2.677 Tops
    Erwähnungen
    138 Post(s)
    Zitate
    5689 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Milli Beitrag anzeigen
    Du irrst! Im einstigen KStA-Forum wurde stets kontrovers und engagiert diskutiert. So auch hier.
    W U R D E wahrscheinlich.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "If you stand for nothing, you will fall for anything".
    Für die Deutschen ist jede Kultur wertvoll, solange es nicht nicht die eigene ist.

  3. #13
    Premiumuser + Avatar von Heiko A.

    Registriert
    01.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 17:44
    Beiträge
    1.984
    Themen
    14

    Erhalten
    871 Tops
    Vergeben
    1.957 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    1921 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mino Beitrag anzeigen
    Das nehme ich so hin. Aber das ich im Allgemeinen von solchen Blättern nicht viel halte kannst du dir mit Sicherheit denken. Die kontroverse Diskussion ist in diesem Forum absolut vorhanden, ein Grund warum ich Mitglied wurde, bisweilen ist sie aber auch äußerst vergiftet und von ideologischen Weltanschauungen durchsetzt.
    Ich bin sicher, du hast noch nie den KSTA, ich meine die Papierausgabe gelesen....
    Er ist eine der wenigen Zeitungen, die es wagen, Israel Vorwürfe zu machen.
    Besonders Inge Günther ist da zu nennen.
    Sie nennt Ross und Reiter, und zwar auf faire Art.

    Auch ich war da im Freien Forum, dass sich aber , wie von Milli oben
    beschrieben, auf komische Weise aufgelöst hat.
    Ich freute mich, hier Diskutanten aller Seiten wieder zu finden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Heiko A.

    -----------------------------------------------------------------------------------
    Kritik an Israel ist kein Antisemitismus - wird zur Abblockung der Kritik aber gern als Antisemitismus hingestellt!

  4. #14
    stoppt Globalisierung ! Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    16.11.2017 um 14:57
    Beiträge
    5.173
    Themen
    237

    Erhalten
    1.825 Tops
    Vergeben
    2.120 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    4599 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Ich hielt das Forum kurz & knapp von Anfang an für einen Fehler, sämtliche neuen Themen wurden nur noch dort gepostet, das war eher nicht Sinn der Sache.
    Na dann löscht es endlich.
    Mir war die alte Aufteilung auch symphatischer.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Deutschland ist Erfolgreich,doch wer in Deutschland zahlt den Preis dafür ?

  5. #15
    Stammuser

    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    16.11.2017 um 22:20
    Beiträge
    2.142
    Themen
    55

    Erhalten
    647 Tops
    Vergeben
    531 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    1596 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Ich hielt das Forum kurz & knapp von Anfang an für einen Fehler, sämtliche neuen Themen wurden nur noch dort gepostet, das war eher nicht Sinn der Sache.

    Nun ja, die Idee war schon gut.

    Es hätte nur nicht "kurz und knapp" heißen müssen, sondern "Aktuelles".

    Man sieht ja, dass der Bedarf da ist.

    Eine kluge Moderation versucht nicht, den Markt zu verbiegen, sondern nutzt den Markt und passt sich an.
    Ist ja auch mit Geschäftsideen so.
    Die einen eröffnen in einer Kleinstadt den 32. Schuhladen.
    Talente machen z.B. in einer Kleinstadt eine Umfrage, was für ein Geschäft gebraucht wird.


    Gruß
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle da sein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.” Paul C.Martin, 1987

  6. #16
    routiniertes Forenmitglied Avatar von chris_kir

    Registriert
    17.04.2016
    Zuletzt online
    17.11.2017 um 11:24
    Beiträge
    120
    Themen
    6

    Erhalten
    35 Tops
    Vergeben
    5 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    119 Post(s)

    Standard

    Stimmt, den Forums-Bereich hier in "Aktuelles" umzubenennen oder komplett abzuschaffen fände ich am konsequentesten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #17
    Rotinquisitor Premiumuser + Avatar von Redwing
    Im Zustand der Systemresistenz
     


    Registriert
    13.05.2013
    Zuletzt online
    15.11.2017 um 03:48
    Beiträge
    2.026
    Themen
    29

    Erhalten
    802 Tops
    Vergeben
    558 Tops
    Erwähnungen
    105 Post(s)
    Zitate
    1368 Post(s)

    Standard

    Ein wohl letztes Mal blicke ich in dieses Subforum und wiederhole:
    ... Frohlockend sehe ich jedoch, daß offenbar das Spam-Schreihals-Subforum in Bälde wieder geschlossen wird oder zumindest schneller die Beiträge dort in die passenden thematischen Subforen verschoben werden. Ich werde von nun an jenes erstgenannte Subforum - ob existent oder nicht - generell ignorieren und nicht mehr meine Zeit damit verschwenden. ;-) Die Idee dahinter war vielleicht teils sinnig, um die normalen Subforen etwas zu entspammen und auch weniger relevanten Kurzthemen (auf BILD-Niveau z.B.) einen Ort zu bieten, aber es hat dazu geführt, daß jeder seinen Kram da reinrotzt und sich die Themen dort bis in den Himmel stapeln, obwohl das sehr oft auch in ein passendes Themenensubforum gepaßt hätte - die mitunter regelrecht verwaisten.

    Das in "Aktuelles" umzubenennen, ist ein ganz ähnlicher Unsinn, der am Prinzip nichts ändert, denn fast ALLES ist erstmal aktuell... 8-)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Stoppt die Diktatur der reichen Minderheit!

  8. #18
    Stammuser

    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    16.11.2017 um 22:20
    Beiträge
    2.142
    Themen
    55

    Erhalten
    647 Tops
    Vergeben
    531 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    1596 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Redwing Beitrag anzeigen
    Ein wohl letztes Mal blicke ich in dieses Subforum und wiederhole:
    ... Frohlockend sehe ich jedoch, daß offenbar das Spam-Schreihals-Subforum in Bälde wieder geschlossen wird oder zumindest schneller die Beiträge dort in die passenden thematischen Subforen verschoben werden. Ich werde von nun an jenes erstgenannte Subforum - ob existent oder nicht - generell ignorieren und nicht mehr meine Zeit damit verschwenden. ;-) Die Idee dahinter war vielleicht teils sinnig, um die normalen Subforen etwas zu entspammen und auch weniger relevanten Kurzthemen (auf BILD-Niveau z.B.) einen Ort zu bieten, aber es hat dazu geführt, daß jeder seinen Kram da reinrotzt und sich die Themen dort bis in den Himmel stapeln, obwohl das sehr oft auch in ein passendes Themenensubforum gepaßt hätte - die mitunter regelrecht verwaisten.

    Das in "Aktuelles" umzubenennen, ist ein ganz ähnlicher Unsinn, der am Prinzip nichts ändert, denn fast ALLES ist erstmal aktuell... 8-)
    Ja ja, Du solltest das Forum leiten.
    Alle werden glücklich...

    Deine Vorschläge sind genial, die erlösen uns.


    Gruß
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle da sein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.” Paul C.Martin, 1987

  9. #19
    KINDSKOPFENTLARVER Premiumuser Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 15:17
    Beiträge
    3.781
    Themen
    15

    Erhalten
    578 Tops
    Vergeben
    107 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    2444 Post(s)

    Standard

    unglaublich

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

    Von diesen Idealen ist die heutige SPD weit entfernt in ihrer Anbiederung an den neoliberalen Finanzkapitalismus!

  10. #20
    KINDSKOPFENTLARVER Premiumuser Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 15:17
    Beiträge
    3.781
    Themen
    15

    Erhalten
    578 Tops
    Vergeben
    107 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    2444 Post(s)

    Standard

    Heil Hitler - Demokratie im Arsch !!!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

    Von diesen Idealen ist die heutige SPD weit entfernt in ihrer Anbiederung an den neoliberalen Finanzkapitalismus!

Ähnliche Themen

  1. Russlandwatch (Titel geändert)
    Von Turandot im Forum Asien/Russland
    Antworten: 9944
    Letzter Beitrag: Gestern, 22:26
  2. Umfrage: Holt Deutschland den WM-Titel?
    Von Psw - Redaktion im Forum Offenes Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 11:08
  3. Vorhersage um 10 Jahre verschoben
    Von Sebastian Hauk im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 21:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben