+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 79 von 79
  1. #71
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:05
    Beiträge
    16.719
    Themen
    82

    Erhalten
    7.395 Tops
    Vergeben
    11.081 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    13576 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MarcAurel Beitrag anzeigen
    Die Theorien haben (nach gültiger Systematik der Grundlagenforschung) einen deutlich höheren Grad an Richtigkeit als Thesen. Die besten davon sind noch heute gültige Weltbilder.
    Das ist ja unser Dilemma.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.„

    Churchill




    http://www.gute-saat.de

  2. #72
    Avatar von MarcAurel

    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 19:57
    Beiträge
    1.151
    Themen
    4

    Erhalten
    393 Tops
    Vergeben
    878 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    576 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Es stimmt. Die Naturwissenschaft weiß nichts ( wirklich ) .
    Der nachvollziehbare und prüfbare Wissensstand in Sachen Welterkenntnis, das ist Wissenschaft, bei aller Begrenztheit der menschlichen Erkenntnis...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #73
    Avatar von MarcAurel

    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 19:57
    Beiträge
    1.151
    Themen
    4

    Erhalten
    393 Tops
    Vergeben
    878 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    576 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Das ist ja unser Dilemma.
    Das Dilemma besteht allenfalls darin, dass wir uns der eigenen Erkenntnisgrenzen bewußt sind, öfter, als es uns lieb ist.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #74
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:05
    Beiträge
    16.719
    Themen
    82

    Erhalten
    7.395 Tops
    Vergeben
    11.081 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    13576 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MarcAurel Beitrag anzeigen
    Der nachvollziehbare und prüfbare Wissensstand in Sachen Welterkenntnis, das ist Wissenschaft, bei aller Begrenztheit der menschlichen Erkenntnis...
    ....immer vorläufig. Bis man neue Erkenntnisse hat.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.„

    Churchill




    http://www.gute-saat.de

  5. #75
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:05
    Beiträge
    16.719
    Themen
    82

    Erhalten
    7.395 Tops
    Vergeben
    11.081 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    13576 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MarcAurel Beitrag anzeigen
    Der nachvollziehbare und prüfbare Wissensstand in Sachen Welterkenntnis, das ist Wissenschaft, bei aller Begrenztheit der menschlichen Erkenntnis...
    ....immer vorläufig. Bis man neue Erkenntnisse hat.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.„

    Churchill




    http://www.gute-saat.de

  6. #76
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 13:05
    Beiträge
    16.719
    Themen
    82

    Erhalten
    7.395 Tops
    Vergeben
    11.081 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    13576 Post(s)

    Standard

    7076762_c42521f088_l.jpg

    Es ist immer vorläufig....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.„

    Churchill




    http://www.gute-saat.de

  7. #77
    Avatar von MarcAurel

    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 19:57
    Beiträge
    1.151
    Themen
    4

    Erhalten
    393 Tops
    Vergeben
    878 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    576 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    ....immer vorläufig. Bis man neue Erkenntnisse hat.
    Natürlich. Kein (von Menschen entwickeltes) Weltbild ist von Dauerhaftigkeit.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #78
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:56
    Beiträge
    15.007
    Themen
    3

    Erhalten
    2.125 Tops
    Vergeben
    452 Tops
    Erwähnungen
    194 Post(s)
    Zitate
    13826 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MarcAurel Beitrag anzeigen
    Denk doch mal nach, was das für eine unsinnige Behauptung von dir ist...!!!
    das ist keine unsinnige Behauptung, sondern das selbstkritische Urdogma der Wissenschaft.
    oder einfach mal nach "Karl Popper" googlen ... Stichwort "Falsifikationismus"

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #79
    Avatar von MarcAurel

    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 19:57
    Beiträge
    1.151
    Themen
    4

    Erhalten
    393 Tops
    Vergeben
    878 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    576 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    das ist keine unsinnige Behauptung, sondern das selbstkritische Urdogma der Wissenschaft.
    oder einfach mal nach "Karl Popper" googlen ... Stichwort "Falsifikationismus"
    Über Falsifikation und Verifikation müssen wir nicht diskutieren. Popper hält eine gescheiterte Falsifikation für einen stärkeren Wahrheitsbeweis als eine gelungene Verifikation.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Wissenschaft, die Wissen schafft?
    Von Dummi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 19:38
  2. Über die Wortwahl in der Wissenschaft
    Von Fufaev im Forum Offenes Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 18:18
  3. Vom Durchhalten in der Wissenschaft
    Von Timirjasevez im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 19:45
  4. komische wissenschaft
    Von jovi im Forum Offenes Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 17:59
  5. Ist die Wissenschaft Religion?
    Von oloool im Forum Religionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 13:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben