+ Antworten
Seite 130 von 130 ErsteErste ... 3080120128129130
Ergebnis 1.291 bis 1.296 von 1296
  1. #1291
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 10:26
    Beiträge
    22.413
    Themen
    2

    Erhalten
    8.026 Tops
    Vergeben
    4.815 Tops
    Erwähnungen
    347 Post(s)
    Zitate
    20000 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von jk's meinung Beitrag anzeigen

    Das was Ihr als Zins bezeichnet ist der Arbeitsertrag den der Kapitalist abschöpft.
    Der Kapitalist schöpft den Mehrwert an.

    Das wird es immer geben. Unabhängig davon, wer der Kapitalist ist. Den Zins wirst du nicht vernichten, denn er ist der antrieb allen wirtschaftlichen Handelns. Keiner wird nur einen Cent investieren, wenn die Investition nichts bringt. Und es werden auch niemals so viele Investitionsgüter hergestellt werden, dass der zu erwartende Mehrwert gleich Null wird. Denn dann würde sich einfach ein Anbieter wieder zurück ziehen und der Preis wird steigen.
    Das halte ich für ein Gerücht.
    Wenn die Haltung von Bargeld kostenpflichtig wird, werden die Geldbesitzer investieren wie doof, alleine um den Geldkosten zu entgehen.
    Der Mehrwert geht mit dem Kapitalzins zu null und zwar weil das kostenlose Geld eine nie da gewesene Konkurrent im Markt erzeugen wird.

    Klar trägt der Zins zur Ungleichverteilung des Vermögens bei. Es ist aber einfach nur totale Zeitverschwendung sich mit der "Beseitigung" des Zinses zu beschäftigen. Der Zins ist sinnvoll und bringt das Kapital dahin, wohin es am nötigsten ist. Und ja, der Geldmarktzins ist nahezu Null. Es gibt aber gefühlt unendlich viele Investitionsmöglichkeiten mit Renditen > 10 %.
    Diese Investitionsmöglichkeiten werden sich alle erledigen sobald das Geld keine Zinsen mehr kostet dafür aber Haltegebühren verlangt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

  2. #1292
    Premiumuser + Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 11:37
    Beiträge
    16.791
    Themen
    78

    Erhalten
    4.884 Tops
    Vergeben
    8.326 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    11872 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    janka, erzähl uns mal von deinem Unfall.
    Oh, ein Stück Scheizze möchte provozieren.
    Guten Morgen den anderen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Ihr zerstört den Ort, wo ich 30 Jahre lang lebe, meine Wohnung, mein Leben. Und ihr denkt: Wir wehren uns immer noch nicht?"

    http://www.politik-sind-wir.de/showt...l=1#post693265

  3. #1293
    Stammuser

    Registriert
    02.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:20
    Beiträge
    1.931
    Themen
    51

    Erhalten
    578 Tops
    Vergeben
    453 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    1423 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Nein, Zins ist nie Bestandteil eines Geldsystems.
    Zum Zins(verbot):

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zinsverbot


    Gruß
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Debitist (17.07.2017 um 13:05 Uhr)
    „Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle da sein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.” Paul C.Martin, 1987

  4. #1294
    Premiumuser + Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 11:37
    Beiträge
    16.791
    Themen
    78

    Erhalten
    4.884 Tops
    Vergeben
    8.326 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    11872 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Debitist Beitrag anzeigen
    Zum Zins(verbot):

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zinsverbot


    Gruß
    Debitist
    Keine Stringenz zum Vorbeitrag. Aber für Geschichtsunkundige ist dieser Link zum Zinsverbot bestimmt eine gute Einführung

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Ihr zerstört den Ort, wo ich 30 Jahre lang lebe, meine Wohnung, mein Leben. Und ihr denkt: Wir wehren uns immer noch nicht?"

    http://www.politik-sind-wir.de/showt...l=1#post693265

  5. #1295
    Stammuser

    Registriert
    02.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:20
    Beiträge
    1.931
    Themen
    51

    Erhalten
    578 Tops
    Vergeben
    453 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    1423 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Keine Stringenz zum Vorbeitrag. Aber für Geschichtsunkundige ist dieser Link zum Zinsverbot bestimmt eine gute Einführung
    Der Punkt geht an Dich.
    Hatte vorher Dein Wörtchen "keine" mit "eine" verwechselt, falsch geantwortet und dann auf Krampf mich korrigiert. Hätte ja am liebsten meinen ganzen Kommentar gelöscht, aber sieht immer komisch aus, wenn nix da steht.

    Schäm
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle da sein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.” Paul C.Martin, 1987

  6. #1296
    Premiumuser Avatar von interrogativ
    ☘️
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:59
    Beiträge
    8.216
    Themen
    2

    Erhalten
    1.741 Tops
    Vergeben
    4.336 Tops
    Erwähnungen
    92 Post(s)
    Zitate
    3974 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Und mit dieser extrem dummen Logik lösen wir eine Katastrophe nach der anderen aus. Am Ende liegt alles im Schuss und Asche
    Warum gehst Du nicht die Argumente und die Videos ein?


    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Du müsstest schon begründen,
    warum Du was für extrem dumm hältst
    und katastrophenauslösend,
    um nicht wie ein lächerlicher Depp dazustehen.


    Auf die Argumente solcher Videos gehe ich nicht ein,
    weil sie Deppertes verbreiten,
    was ich nachweisen kann.
    Warum gehst Du nicht auf Starfix' Argumente ein, stattdessen wirst Du persönlich.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


Ähnliche Themen

  1. Haltbarkeitsatum soll abgeschafft werden
    Von werner100 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 12:16
  2. 500er Noten werden abgeschafft.
    Von Smoker im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 11:37
  3. Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 09:03
  4. Münze und Scheine sollen abgeschafft werden - Funktioniert das überhaupt?
    Von Johannes der Gesandte im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 31.08.2015, 10:30
  5. Irre müssen sofort gestoppt werden!!!
    Von Benno im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 16:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben