+ Antworten
Seite 118 von 118 ErsteErste ... 1868108116117118
Ergebnis 1.171 bis 1.177 von 1177
  1. #1171
    Premiumuser + Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 06:41
    Beiträge
    16.145
    Themen
    75

    Erhalten
    4.674 Tops
    Vergeben
    7.962 Tops
    Erwähnungen
    193 Post(s)
    Zitate
    11406 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Druckbert Beitrag anzeigen
    ... Hast wohl wenig Erfahrung mit diesen ...
    Ich verzichte auf weitere Gespräche mit Dir. Die Ignore-Funktion wird dabei helfen und außerdem stehen bestimmt jede Menge andere User auf Deine tollen Texte.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Lebend, lebend kriegt ihr mich nicht!
    https://www.youtube.com/watch?v=4owDzrgXSWU

  2. #1172


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 01:45
    Beiträge
    10.535
    Themen
    137

    Erhalten
    1.203 Tops
    Vergeben
    1.090 Tops
    Erwähnungen
    303 Post(s)
    Zitate
    3742 Post(s)

    Standard

    Die Stasi war auch besonders fleißig bei der Verfolgung der alten NaziKader in der Reichsbundesrepublik:
    http://www.mfs-insider.de/Presse/Sammelbecken.htm
    http://www.mfs-insider.de/Presse/Kameraden.htm

    Und dann noch ein besonderer Klopper:
    http://www.mfs-insider.de/Presse/Schmoekel.htm
    Ein Verbrecher wird von Verbrechern mit einer Verbrecherente versorgt. Das ist Gewohnheit bei Verbrechern:-)))
    Dazu sogar international bestätigt:
    Siehe Bandera:-)))
    https://de.wikipedia.org/wiki/Stepan_Bandera

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #1173
    Premiumuser Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 03:16
    Beiträge
    1.144
    Themen
    0

    Erhalten
    433 Tops
    Vergeben
    404 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    607 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Ich verzichte auf weitere Gespräche mit Dir. Die Ignore-Funktion wird dabei helfen und außerdem stehen bestimmt jede Menge andere User auf Deine tollen Texte.
    Natürlich bist du der erste Schreihals, der Andersdenkende wegsperren lassen will und still und heimlich hängen sehen möchte...nur weil sie nicht so Rot verstrahlt sind wie deiner Einer.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Importierte Facharbeiter, Linke sowie Muslime und Islam-Knechte aber auch GUT-Menschen sollten sich hier nicht aufhalten.
    Zu viele Wahrheiten über euch werden hier veröffentlicht!

  4. #1174
    Psw-Kenner Avatar von Giorgette

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 17:16
    Beiträge
    340
    Themen
    0

    Erhalten
    208 Tops
    Vergeben
    4 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    380 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Seitenweise NS-Rotze zitieren kannst du ja schon mal. Der Sinn dieser Mühe kann nur erahnt werden.
    Golom , du bist ier noch nicht angekommen , du bist immer noch im Proleten - Misthaufenstaat verhaftet .
    Benehmen , kannst du eigentlich mit Messer und Gabel essen , das wird es in diesem Leben nicht mehr für dich geben .
    Aber was macht das schon , irgendwann ist auch deine Proletenzeit abgelaufen . Schau die mal die jungen Leute an , die wissen von euch Prolos kaum noch was .
    Die halten euch und eure Zeit für Dinosaurier.
    Und die paar Schreihälse von Pegida und das rechte Gesocks , das halten wir geduldig aus , dass können Demokraten , weil sie tolerant sind, im Gegensatz zu den Idis die Gewehre auf ihre eigene Bevölkerung , von der Grenze ins Landeeinnere richten mussten , sonst wären sie überrannt worden .
    Die hätten euch mit der Mist- Verfassung eures -Sogenannten Staates - erschlagen .
    Stasispitzel hatten doch immer Angst dass es mal so käme .
    Giorgette .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #1175
    Psw-Kenner Avatar von Giorgette

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 17:16
    Beiträge
    340
    Themen
    0

    Erhalten
    208 Tops
    Vergeben
    4 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    380 Post(s)

    Standard

    ZillerThaler 20.7. 17:58
    Wo er recht hat , hat er recht . Ein Haufen Mist ist meistens auch einmalig . Da sieht auch jeder zu , dass er vorbeikommt , weil er stinkt , stinkt , stinkt , wie seine ehem. D....!
    Giorgette .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #1176


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 01:45
    Beiträge
    10.535
    Themen
    137

    Erhalten
    1.203 Tops
    Vergeben
    1.090 Tops
    Erwähnungen
    303 Post(s)
    Zitate
    3742 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Die Stasi war auch besonders fleißig bei der Verfolgung der alten NaziKader in der Reichsbundesrepublik:
    http://www.mfs-insider.de/Presse/Sammelbecken.htm
    http://www.mfs-insider.de/Presse/Kameraden.htm

    Und dann noch ein besonderer Klopper:
    http://www.mfs-insider.de/Presse/Schmoekel.htm
    Ein Verbrecher wird von Verbrechern mit einer Verbrecherente versorgt. Das ist Gewohnheit bei Verbrechern:-)))
    Dazu sogar international bestätigt:
    Siehe Bandera:-)))
    https://de.wikipedia.org/wiki/Stepan_Bandera

    kh
    Das bedepperte Faschistengeseier von dem IQ20Personal ist bestenfalls für die Literatur auf einer Reichsteutschen, verpißten Autobahntoilette geeignet.
    Heute werden wir mal schauen, warum diese Drecksstiefek so saublöd sind. In erster Linie liegt das an der Sparsamkeit ihrer Eltern, bzw. der Leute, die sich als ihre Eltern ausgeben. Wie wir wissen, kam schon immer der Gauleiter in das Gebiet zwecks Fremdbesamung:
    """" Über die Grenzen vielleicht sonst notwendiger bürgerlicher
    Gesetze und Gewohnheiten hinaus wird es auch außerhalb der Ehe
    für deutsche Frauen und Mädel guten Blutes eine hohe Aufgabe
    sein können, nicht aus Leichtsinn, sondern in tiefstem sittlichem
    Ernst Mütter der Kinder ins Feld ziehender Soldaten zu werden, von
    denen das Schicksal allein weiß, ob sie heimkehren oder für
    Deutschland fallen."""
    """
    SS-Männer
    und Ihr Mütter dieser von Deutschland erhofften Kinder
    zeigt, daß Ihr im Glauben an den Führer und im Willen zum
    ewigen Leben unseres Blutes und Volkes ebenso tapfer, wie
    Ihr für Deutschland zu kämpfen und zu sterben versteht,
    das Leben für Deutschland weiterzugeben willens seid!

    Der Reichsführer SS
    [Unterschrift]
    H. Himmler"""
    http://www.ns-archiv.de/krieg/zukunft/himmler.php

    Wie sagt mer so schön: "Wie der Herre, so's Gescherre"

    Nun sind die Dreckstiefel so blöd, daß wir uns eigentlich mal an deren Gesetzgebung vergreifen könnten:
    """" Berlin, 1. Sept. 1939

    Reichsleiter Bouhler und
    Dr. med. Brandt

    sind unter Verantwortung beauftragt, die Befug-
    nisse namentlich zu bestimmender Ärzte so zu er-
    weitern, dass nach menschlichem Ermessen unheilbar
    Kranken bei kritischster Beurteilung ihres Krank-
    heitszustandes der Gnadentod gewährt werden kann.

    Adolf Hitler""""

    http://www.ns-archiv.de/imt/m001-m200/020-m.php
    """"Artfremdes Eiweiß" ist der Same eines Mannes von anderer Rasse. Der männliche Same wird bei der Begattung ganz oder teilweise von dem weiblichen Mutterboden aufgesaugt und geht so in das Blut über. Ein einziger Beischlaf eines Juden bei einer arischen Frau genügt, um deren Blut für immer zu vergiften. Sie hat mit dem "artfremden Eiweiß" auch die fremde Seele in sich aufgenommen. Sie kann nie mehr, auch wenn sie einen arischen Mann heiratet, rein arische Kinder bekommen, sondern nur Bastarde, in deren Brust zwei Seelen wohnen und denen man körperlich die Mischrasse ansieht. Auch deren Kinder werden wieder Mischlinge sein, das heißt häßliche Menschen von unstetem Charakter und mit Neigung zu körperlichen Leiden. Man nennt diesen Vorgang: "lmprägnation.""""

    Nun könnten wir ja mal einen Reichsbluttest durchführen in unserem Forum:-))
    Wir hätten garantiert, nicht mal mehr die Hälfte an Spam im DDRStrang:-)))
    Wenn ich allein daran denke, wieviel unbehütete Reichsteutsche "Hausfrauen" ihrem polnischen, slowakischen, ukrainischen, tschechischen, jugoslawischen, türkischen Klempner haben aufspringen lassen und den "Erfolg" ihrem eierlosen, versoffenem Faschisten untergejubelt haben, dann würde dieses Gesindel das eigene Reinheitsgebot fressen:-)))
    -----------------------------------------------------------------
    Jetzt schauen wir mal auf das übergroße Maul von Faschisten:
    """Aus dem Memorandum der Bundesregierung vom 02.09.1956

    »Die Bundesregierung ist der Überzeugung, daß freie Wahlen in ganz Deutschland, wie sie auch immer ausfallen mögen, nur den Sinn haben dürfen, das deutsche Volk zu einen und nicht zu entzweien. Die Errichtung eines neuen Regierungssystems darf daher in keinem Teile Deutschlands zu einer politischen Verfolgung der Anhänger des alten Systems führen. Aus diesem Grunde sollte nach Auffassung der Bundesregierung dafür Sorge getragen werden, daß nach der Wiedervereinigung Deutschlands niemand wegen seiner politischen Gesinnung oder nur, weil er in Behörden oder politischen Organisationen eines Teils Deutschlands tätig gewesen ist, verfolgt wird.«

    (Memorandum der Bundesregierung vom 2. September 1956 »Zur Frage der Wiederherstellung der deutschen Einheit«, von BRD-Botschaftern in Moskau, Washington, Paris und London am 7. September 1956 übergeben)"""

    Zitiert nach "junge Welt" vom 07.10.2004

    Zum Schluß für Heute, gebe ich den Brecht:
    http://www.mfs-insider.de/Zitate/Brecht.htm
    """Bertolt Brecht 1935

    Praktischer Wegweiser für erste Hilfe
    „ Wer heute die Lüge und Unwissenheit bekämpften und die Wahrheit schreiben will, hat zumindest fünf Schwierigkeiten zu überwinden.
    Er muss den Mut haben, die Wahrheit zu schreiben, obwohl sie allenthalben unterdrückt wird,
    die Klugheit, sie zu erkennen, obwohl sie allenthalben verhüllt wird,
    die Kunst, sie handhabbar zu machen als eine Waffe,
    das Urteil, jene auszuwählen, in deren Händen sie wirksam wird,
    die List sie unter diesen zu verbreiten
    Diese Schwierigkeiten sind groß für die unter dem Faschismus Schreibenden, sie bestehen aber auch für die, welche verjagt wurden oder geflohen sind, ja sogar für solche, die in den Ländern der bürgerlichen Freiheit schreiben."""""

    kh

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #1177
    Premiumuser Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 03:16
    Beiträge
    1.144
    Themen
    0

    Erhalten
    433 Tops
    Vergeben
    404 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    607 Post(s)

    Standard

    Wann lernt der mal richtig teutsch? Hat ihm in seinem Erdloch denn keiner gesacht, das die Zone dicht ist? Hat der immer noch seinen Kasettenrekorder auf replay stehen wo der Zonen Honey die sterbende Republik als 2000 jährige von jedem Ochsen und Esel nie aufzuhaltende deutsche sozialistische Freundschaftspartei sei? Lässt er sich etwa von den zugedröhnten Schwimmerinnen, den Körbchenlosen Zwittermenschen im Sinne der Deutschen demokratischen Republik das beste aus ihm raussaugen? Aber ich glaube selbst das wäre ihm zu anstrengend. Da hamm wer doch Kollegen für, ne war?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Importierte Facharbeiter, Linke sowie Muslime und Islam-Knechte aber auch GUT-Menschen sollten sich hier nicht aufhalten.
    Zu viele Wahrheiten über euch werden hier veröffentlicht!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 12:27
  2. Wachmann -- Der Beruf des Jahres...und anderer Firlefanz
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 224
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 19:18
  3. Wo ist der Thread zum 1.Mai ?
    Von Ophiuchus im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 18:58
  4. aus der sicht anderer.
    Von drohne im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 14:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben