+ Antworten
Seite 275 von 284 ErsteErste ... 175225265273274275276277 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.741 bis 2.750 von 2834
  1. #2741
    Psw-Kenner Avatar von ZillerThaler

    Registriert
    19.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 00:53
    Beiträge
    802
    Themen
    0

    Erhalten
    1.636 Tops
    Vergeben
    1.436 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    642 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Die DDR war in Ordnung.
    Es war einmal ...

    ... so fangen schon bei den Gebrüdern Grimm die Märchen an.
    Wichtig für viele Betroffene ist "die DDR war",

    "in Ordnung"
    war sie jedoch fast ausschließlich für die "Kader", die sich sich selber und (wie sie ihren Besitzanspruch ausgedrückt haben) vor allem "unsere Menschen" belogen haben.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von ZillerThaler (12.01.2018 um 14:46 Uhr)

  2. #2742
    Stammuser Avatar von Boxtrolls

    Registriert
    19.07.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 18:17
    Beiträge
    273
    Themen
    2

    Erhalten
    77 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    120 Post(s)

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von ZillerThaler Beitrag anzeigen
    Wichtig für viele Betroffene ist "die DDR war",

    "in Ordnung"
    war sie jedoch fast ausschließlich für die "Kader", die sich sich selber und (wie sie ihren Besitzanspruch ausgedrückt haben) vor allem "unsere Menschen" belogen haben.
    ..James Dean.jpg
    ..Genaue Bezeichnung für die Verhältnisse ; ..Kenner .. ..
    ..Die fliehenden Menschen nach Grenzöffnung von Ungarn ..und die überfüllte Botschaft in Prag immer vor Augen ; ..das Ende .. ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #2743
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:49
    Beiträge
    19.622
    Themen
    90

    Erhalten
    7.814 Tops
    Vergeben
    10.361 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13822 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    Es war einmal ...

    ... so fangen schon bei den Gebrüdern Grimm die Märchen an.
    So habe ich aber nicht getextet. Ich schrieb:

    Die DDR war in Ordnung. Das ist eine Abschlusswertung und kein Geschichtenanfang.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  4. #2744
    Premiumuser Avatar von Kamikatze

    Registriert
    06.03.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 20:07
    Beiträge
    1.412
    Themen
    0

    Erhalten
    2.077 Tops
    Vergeben
    1.790 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    1221 Post(s)

    Standard Es war einmal ... die Tä-Tä-äR

    Zitat Zitat von ZillerThaler Beitrag anzeigen
    Wichtig für viele Betroffene ist "die DDR war",

    "in Ordnung"
    war sie jedoch fast ausschließlich für die "Kader", die sich sich selber und (wie sie ihren Besitzanspruch ausgedrückt haben) vor allem "unsere Menschen" belogen haben.
    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kamikatze
    Es war einmal ...

    ... so fangen schon bei den Gebrüdern Grimm die Märchen an.
    So habe ich aber nicht getextet. Ich schrieb:

    Die DDR war in Ordnung. Das ist eine Abschlusswertung und kein Geschichtenanfang.
    Das magst Du als Deine persönliche Abschlusswertung sehen,
    für viele der wie Leibeigene gehaltenen Betroffenen bist Du damit aber ein Erzähler von "Walters und Erichs Märchen"
    so wie sogar ein Großteil der Volkskammerabgeordneten bei der Märchenerzählung des "anderen Erich" lachen musste:



    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #2745
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:49
    Beiträge
    19.622
    Themen
    90

    Erhalten
    7.814 Tops
    Vergeben
    10.361 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13822 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    für viele der wie Leibeigene gehaltenen Betroffenen
    Sehr albern.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  6. #2746
    Psw-Kenner Avatar von teu

    Registriert
    26.02.2017
    Zuletzt online
    15.01.2018 um 23:39
    Beiträge
    300
    Themen
    4

    Erhalten
    100 Tops
    Vergeben
    64 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    342 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    [SIZE=3]Das magst Du als Deine
    ...... der wie Leibeigene gehaltenen Betroffenen .....

    Du bist maximal 12 Jahre alt, also geistig.
    Meine Güte!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #2747
    Premiumuser Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 16:56
    Beiträge
    1.639
    Themen
    0

    Erhalten
    3.026 Tops
    Vergeben
    2.289 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    1418 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Sehr albern.
    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    Du bist maximal 12 Jahre alt, also geistig.
    Meine Güte!
    Weil so viele aus dem Arbeiter-und-Bauernparadies "abgehauen" sind, wurde "Der Doofe Rest" 1961 eingemauert. Als aber der große Bruder nicht mehr bereit war das zu stützen, war es zuende mit der "Ehemaligen". Die Mehrheit der Leute hat '89/90 doch gezeigt, wen und was sie nicht wollten.
    Bei der Wahl im März 1990 hat die in PDS umgenannte SED doch weniger Stimmen erhalten, als sie ein halbes Jahr zuvor noch Mitglieder hatte!

    Da hat sich gezeigt, dass die DDR nicht "in Ordnung" war.
    Schon der Mauerbau war Niederlage und Offenbarungseid der leninistisch-stalinistischen Ideologie,
    was 1968 endgültig dokumentiert wurde, als der "Prager Frühling" mit seinem Versuch eines "Sozialismus mit menschlichem Antlitz" niedergeschlagen worden ist.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #2748
    Stammuser Avatar von Boxtrolls

    Registriert
    19.07.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 18:17
    Beiträge
    273
    Themen
    2

    Erhalten
    77 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    120 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    Weil so viele aus dem Arbeiter-und-Bauernparadies "abgehauen" sind, wurde "Der Doofe Rest" 1961 eingemauert. Als aber der große Bruder nicht mehr bereit war das zu stützen, war es zu Ende mit der "Ehemaligen". Die Mehrheit der Leute hat '89/90 doch gezeigt, wen und was sie nicht wollten.
    Bei der Wahl im März 1990 hat die in PDS umgenannte SED doch weniger Stimmen erhalten, als sie ein halbes Jahr zuvor noch Mitglieder hatte!

    Da hat sich gezeigt, dass die DDR nicht "in Ordnung" war.
    Schon der Mauerbau war Niederlage und Offenbarungseid der leninistisch-stalinistischen Ideologie,
    was 1968 endgültig dokumentiert wurde, als der "Prager Frühling" mit seinem Versuch eines "Sozialismus mit menschlichem Antlitz" niedergeschlagen worden ist.
    ..Das mit dem Anteil der PDS-Stimmen im März 1990 hatten wir gar nicht mehr in Erinnerung ; ..
    ..weniger als man noch ein halbes Jahr vorher Mitglieder hatte ?
    ..Da stellt sich allerdings die Frage , ..wo waren die überzeugten Sozialisten ?
    ..Tragisch genug ; ..das ein übergestülbtes System des Bruderstaates aus Moskau nie wirklich eine Bandbreite der wahren Verhältnisse in der DDR sichtbar machte ; ..denn auch die sozialistische Ausrichtung ist ja nur das Ergebnis des faschistoiden Wahnsinns der Parteigänger und Mitläufer des NS-Regimes .. ..
    ..Also freiwillig den Sozialismus aufbauen ; ..Fehlanzeige .. ..
    ..Neue Wege gehen , ..mit den sozialistischen Ideen ..oder der parlamentarischen Demokratie im Westen ; ..beide Seiten mußten sich den Siegern beugen .. ..
    ..Insofern ist der Versuch der Gestaltung eines sozialistischen Gemeinwesens für alle ehemaligen DDR-Bürger nicht nur ein Blick ..zurück im Zorn .. ..
    ..Sie mußten gestalten ; ..ja auch Sie .. ..
    ..Wenn doch nur mehr Offenheit möglich gewesen wäre ; ..viele hofften doch auch auf ein Gelingen im Konsens mit den gesellschaftlichen Kräften der DDR .. ..
    ..Was bleibt :
    ..Deutsche im Osten haben versucht zu gestalten ; ..für eine bessere Welt .. ..
    ..Respekt bleibt .. ..
    ..Respekt ..vor den Bürgern der ehemaligen DDR .. ..

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Boxtrolls (13.01.2018 um 07:15 Uhr)

  9. #2749
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:49
    Beiträge
    19.622
    Themen
    90

    Erhalten
    7.814 Tops
    Vergeben
    10.361 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13822 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    Weil so viele aus dem Arbeiter-und-Bauernparadies "abgehauen" sind ..
    Dieses Argument zählt für mich nicht in der Staats-Bewertung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  10. #2750
    Premiumuser Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 16:56
    Beiträge
    1.639
    Themen
    0

    Erhalten
    3.026 Tops
    Vergeben
    2.289 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    1418 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    ...
    Bei der Wahl im März 1990 hat die in PDS umgenannte SED doch weniger Stimmen erhalten, als sie ein halbes Jahr zuvor noch Mitglieder hatte!

    Da hat sich gezeigt, dass die DDR nicht "in Ordnung" war. ...
    Die SED hatte im Oktober 1989 noch 2,3 Millionen Mitglieder*,

    bei der Volkskammerwahl am 18. März 1990 hat sie als PDS 1.892.329 Stimmen erhalten, das waren 16,4 %.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 13:27
  2. Wachmann -- Der Beruf des Jahres...und anderer Firlefanz
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 224
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 20:18
  3. Wo ist der Thread zum 1.Mai ?
    Von Ophiuchus im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 19:58
  4. aus der sicht anderer.
    Von drohne im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 15:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben