+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21
    Psw-Kenner
    :)
     


    Registriert
    24.11.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 13:42
    Beiträge
    600
    Themen
    3

    Erhalten
    206 Tops
    Vergeben
    3 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    462 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von pzjgkp200 Beitrag anzeigen
    Simbabwes Präsident Mugabe will 2018 erneut zur Wahl antreten. Die Regierungspartei Zanu-PF nominierte den Parteivorsitzenden auf einem Parteitag als einzigen Kandidaten. Mugabe regiert das Land seit 1980. Bei der nächsten Wahl wäre er 94 Jahre alt [...] Herrschaft auf Lebenszeit ist die vollendete Diktatur. Alle Diktatoren streben sie an - viele aber bleiben irgendwann auf der Strecke
    Mugabe hat schon einige seiner Kollegen überlebt

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn es nur um das Prinzip geht, geht es um nichts.

  2. #22
    Stammuser
    pzjgkp200 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von pzjgkp200
    Kampferprobter Veteran.
     


    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:57
    Beiträge
    686
    Themen
    109

    Erhalten
    356 Tops
    Vergeben
    90 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    820 Post(s)

    Standard

    Wird auch bis zu seinem Tod so bleiben, oder es sei denn, das sich noch ein Sniper einfindet.

    Mugabe war die Lichtgestalt eines geschundenen Kontinents.Ich betone ...war!Heute ist er ein Staatsverbrecher, und die Frage ist, wie man sich in einem Menschen derart täuschen kann. Wie es möglich war, dass der Hoffnungsträger zu einem brutalen Diktator mutierte, dessen Räuberregime das einst wohlhabende Simbabwe in den Abgrund gerissen hat. Die Wirtschaft ist zusammengebrochen, über 90 Prozent haben keine Arbeit. Drei bis vier Millionen – ein Viertel der Bevölkerung! – sind ins Ausland geflohen.Aber von diesen katastrophalen Zuständen bekommt Mugabe wenig mit. Auf seinem täglichen Weg zum Präsidialamt sieht er ein anderes Land. Er sieht die prächtigen Villen der Parteibonzen, blühende Gärten, Straßenlampen mit Solarzellen, eine moderne Shoppingmall. Seine Limousine gleitet über eine "Straße der Macht", kein Schlagloch auf 18 Kilometern. Mugabe nimmt das Land wahr, das er wahrnehmen will. Die Wirklichkeit halten seine Günstlinge von ihm fern.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Man lernt doch nicht sprechen, nur um dann die Schnauze zu halten,wenn es drauf ankommt!

    Fredericus Rex , Nelly1998 , Problemmanager , Nullerl , jk's meinung , Ei Tschi , TomToxBox, kritiker 66,Tafkas sind nicht meine Gesprächspartner.

Ähnliche Themen

  1. Frankreich's nächster Präsident
    Von Uffzach im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 09:23
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2016, 16:40
  3. Trump ist Präsident !
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 17:31
  4. Union plant schärfere Gesetze
    Von Uffzach im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.08.2016, 10:34
  5. War Richard von Weizsäcker ein guter Präsident?
    Von werwolf im Forum Gesellschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 15.02.2016, 22:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben