+ Antworten
Seite 87 von 87 ErsteErste ... 3777858687
Ergebnis 861 bis 867 von 867
  1. #861
    Novize

    Registriert
    12.07.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 08:42
    Beiträge
    28
    Themen
    0

    Erhalten
    6 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    35 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Wärst du im Leben auch Professor, müsste man fragen, in welcher Sparte. Vielleicht in der Sparte "Unwissen und Aberglaube". Dazu gehört auch Religion. Wer nichts weiß, dem bleibt nur etwas zu glauben - oder eben nicht zu glauben.

    Deine Antworten, Nelly, TOP!

    Übrigens ist es bei mir nicht 5:38, sondern 7 Uhr 38!
    Die Antwort von Nelly war simpel gestrickt und nicht ausführlich genug. Deine ist wieder nur aufgeblasen und dümmlich.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #862
    Premiumuser Avatar von hoksila

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:17
    Beiträge
    3.231
    Themen
    16

    Erhalten
    2.145 Tops
    Vergeben
    224 Tops
    Erwähnungen
    60 Post(s)
    Zitate
    2905 Post(s)

    Standard

    In diesem Ort erscheint seit 36 Jahren täglich die Gottesmutter.

    http://www.t-online.de/nachrichten/d...rzegowina.html

    Gruß, hoksila

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #863
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 16:29
    Beiträge
    11.134
    Themen
    129

    Erhalten
    1.647 Tops
    Vergeben
    1.179 Tops
    Erwähnungen
    143 Post(s)
    Zitate
    6562 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Prof. Kleiner Beitrag anzeigen
    Entkrampfe dich mal. Es kommt alles sehr aufgeblasen und ziemlich dümmlich rüber. Es wäre allein die Ambivalenz und die Bedingtheit von Aberglaube und Folklore als identitätsstiftende Elemente zu untersuchen. Kannst du ja mal versuchen, du schaffst das, sicher :-)
    So kommentieren nur "aufgeblasene und dümmliche" Leute, die keine Antworten wissen, u.a. weil sie gar nicht daran interessiert sind, wie z.B. du und all jene, die sowas wie Aberglauben und Folklore zu brauchen meinen.
    Bei Folklore würde ich höchstens noch Lieder und Tänze akzeptieren, obwohl manches davon schon reichlich "dümmlich und aufgeblasen" wirkt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Beitrag von Schulz

  4. #864
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 16:29
    Beiträge
    11.134
    Themen
    129

    Erhalten
    1.647 Tops
    Vergeben
    1.179 Tops
    Erwähnungen
    143 Post(s)
    Zitate
    6562 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Prof. Kleiner Beitrag anzeigen
    Die Antwort von Nelly war simpel gestrickt und nicht ausführlich genug. Deine ist wieder nur aufgeblasen und dümmlich.
    Und da schon so anfängst und auch weitermachst, der Aufgeblasene und Dümmliche hier scheinst du zu sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Beitrag von Schulz

  5. #865
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 16:29
    Beiträge
    11.134
    Themen
    129

    Erhalten
    1.647 Tops
    Vergeben
    1.179 Tops
    Erwähnungen
    143 Post(s)
    Zitate
    6562 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    In diesem Ort erscheint seit 36 Jahren täglich die Gottesmutter.
    url...
    Die scheinen zuviel Zeit für solchen Humbug zu haben.
    Oder die verdienen damit Geld.
    Oder die sind schon regelrecht verblödet.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Beitrag von Schulz

  6. #866
    Stammuser Avatar von Gert

    Registriert
    05.10.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:24
    Beiträge
    522
    Themen
    0

    Erhalten
    246 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    515 Post(s)

    Standard

    Tja, Schulz, mit so etwas kann man Geld machen.
    Wenn ich lese, dass sich in dem Ort heute eine Kneipe an die andere reiht, scheint mir, als ob da jemand eine echte Gelddruckmaschine angeworfen hat.
    Schön finde ich, was Franziskus dazu sagt.
    Aber wie heißt es so schön: "Wer glaubt, wird selig und wer bäckt wird mehlig."
    Gert

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #867
    Schulz hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    10.07.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 16:29
    Beiträge
    11.134
    Themen
    129

    Erhalten
    1.647 Tops
    Vergeben
    1.179 Tops
    Erwähnungen
    143 Post(s)
    Zitate
    6562 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    Tja, Schulz, mit so etwas kann man Geld machen.
    Wenn ich lese, dass sich in dem Ort heute eine Kneipe an die andere reiht, scheint mir, als ob da jemand eine echte Gelddruckmaschine angeworfen hat.
    Schön finde ich, was Franziskus dazu sagt.
    Aber wie heißt es so schön: "Wer glaubt, wird selig und wer bäckt wird mehlig."
    Deine Kommentare gefallen mir. Meist auch die vom jetzigen Papst.
    Nicht so die vom vorherigen und auch nicht so die vom selbsternannten, angeblichen "Professor" hier.

    Wer Aberglauben positiv wertet, der kann nicht ganz dicht sein.
    Bsp. Der Ganges.
    Von den Millionen Religioten (Folkoristen) dort wird nicht einmal der hohe und zunehmende Verschmutzungs- und Vergiftungsgrad dieses wichtigen Flusses gesehen, geschweige denn anerkannt.
    Für sie ist dieser Fluss sauber, weil er "heilig" ist. Sie schütten alles hinein, was sie loswerden wollen, sie pinkeln natürlich auch da rein, während sie meinen, der Fluss reinige ihre Seelen.

    Das ist negativ konnnotierter Glaube, in Wahrheit Aberglaube in Reinform.

    Aberglaube ist es auch, wenn in Deutschland zunehmend jedes kleines Ding "geweiht" wird. Das ist nur Zeichen für eine zunehmende Religiotisierung, denn eine solche "Weihe" hat keinerlei Auswirkung außer der, dass immer mehr Leuten die angebliche Wichtigkeit eines Gottesglauben suggeriert wird, den die meisten Deutschen sowieso gar nicht haben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Schulz (20.07.2017 um 07:55 Uhr) Grund: TF
    Ein Beitrag von Schulz

Ähnliche Themen

  1. Die Bundeswehr- wie stehen wir dazu?
    Von Anarchist im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 584
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 23:54
  2. Sind Religionen lebensfeindlich?
    Von clara03 im Forum Religionen
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 15:55
  3. Religionen sind eine Illusion
    Von Alan im Forum Religionen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 02:41
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.07.2016, 20:11
  5. Antworten: 1194
    Letzter Beitrag: 27.02.2016, 13:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben