+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 182 von 182
  1. #181
    Premiumuser +

    Registriert
    13.08.2012
    Zuletzt online
    Heute um 01:01
    Beiträge
    1.670
    Themen
    7

    Erhalten
    682 Tops
    Vergeben
    47 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1127 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Dann allerdings wäre ein Fahrverbot auch ein wirksame Strafe!

    Es gab auch schon Deutsche, die sich illegale Rennen geliefert haben. Sowas geht halt nur so lange gut, wie eben nichts passiert. Solche Rennen gehören somit strikt verboten. Das Mindeste bei Verstoß ist Entzug des Führerscheines.

    Möge unser Unfallfahrer im konkreten Fall so richtig abgezockt werden von seiner Werkstatt. Könnte für den auch eine Strafe sein. Und eine lange Warteliste, bevor sein Auto mit der Reparatur dran ist.

    Aber auch das müsste dann ohne Ansehen der Person auch bei Herkunftsdeutschen Unfallfahrern so gehandhabt werden.
    Hiermit überschätzt du die Mittel der Justiz. Ein Fahrverbot bzw. Führerscheinentzug wird in gewissen Kreisen als Trophäe gefeiert und hindert keineswegs am weiteren Führen eines Kraftfahrzeugs.

    Gewisse Autoverleiher schauen ebenso nicht genau hin und verleihen Fahrzeuge der Marke Lamborghini. Ende letzten Jahres ist der Fahrer eines verliehenen Sportwagens mit der Tunnelröhre unterhalb der Herkulesstraße in Köln in Kontakt geraten. Der Führerschein war entzogen und die schleunigst herbeigerufene Verwandtschaft filmte den Totalschaden mit der Handy-Kamera und behinderte die Polizei bei der Unfallaufnahme. Platzverweise wurden ignoriert; die Zuständigkeit der Polizeibeamten in Frage gestellt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #182


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:20
    Beiträge
    7.696
    Themen
    4

    Erhalten
    1.345 Tops
    Vergeben
    29 Tops
    Erwähnungen
    136 Post(s)
    Zitate
    6784 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Milli Beitrag anzeigen
    Hiermit überschätzt du die Mittel der Justiz. Ein Fahrverbot bzw. Führerscheinentzug wird in gewissen Kreisen als Trophäe gefeiert und hindert keineswegs am weiteren Führen eines Kraftfahrzeugs.

    Gewisse Autoverleiher schauen ebenso nicht genau hin und verleihen Fahrzeuge der Marke Lamborghini. Ende letzten Jahres ist der Fahrer eines verliehenen Sportwagens mit der Tunnelröhre unterhalb der Herkulesstraße in Köln in Kontakt geraten. Der Führerschein war entzogen und die schleunigst herbeigerufene Verwandtschaft filmte den Totalschaden mit der Handy-Kamera und behinderte die Polizei bei der Unfallaufnahme. Platzverweise wurden ignoriert; die Zuständigkeit der Polizeibeamten in Frage gestellt.
    Eine weitere, diesmal härtere Bestrafung wegen Wiederholungstat und diese auch noch ohne Führerschein, ist da nicht drin????

    Dann auch weg mit den "Anti Terror Gesetzen", sie dienen nicht der Terrorabwehr.

    Dann auch weg mit der Internet-Überwachung und der neuen Zensur im Namen des Urheberrechtsschutzes, denn auch diese dient mitnichten der Terrorabwehr.

    Dann auch Freischaltung aller gesperrten youtube Videos, denn auch das dient nicht dem Urheberrechtsschutz sondern ist nix weiter als Zensur!

    Dann auch völlige Wiederherstellung aller bürgerlichen Freiheitsrechte auf dem Stand von vor 9/11 und Abschaffung der Agenda 2010.

    Der Autoritäre Staat ist KEINE LÖSUNG!!!!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Justiz und Polizei in Deutschland: Skandalös!!!
    Von Amboss im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 18.11.2017, 21:38
  2. Der dritte Weltkrieg, seine aktuellen Fronten und seine Akteure
    Von bejaka im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 540
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 15:11
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 18:31
  4. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 24.02.2016, 10:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben