+ Antworten
Seite 1155 von 1218 ErsteErste ... 1556551055110511451153115411551156115711651205 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.541 bis 11.550 von 12173
  1. #11541
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:17
    Beiträge
    19.643
    Themen
    91

    Erhalten
    7.826 Tops
    Vergeben
    10.397 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13842 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    Habe es verbessert
    War bestimmt ein intellektueller Kraftakt für Dich. Dann schnell 1kg Zucker genascht, damit Du die verlorene Energie wieder reinholst.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  2. #11542
    Premiumuser + Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:59
    Beiträge
    3.937
    Themen
    13

    Erhalten
    1.578 Tops
    Vergeben
    22 Tops
    Erwähnungen
    49 Post(s)
    Zitate
    3336 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    ... und an deren Katzen. Und Wellensittichen.
    Kannst du das Belegen?
    Dass die Amis ein Experiment mit Fledermausbomben durchführten, weiss ich, aber mit Katzen und Wellensittichen? Beisst sich das nicht irgendwie?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #11543
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:17
    Beiträge
    19.643
    Themen
    91

    Erhalten
    7.826 Tops
    Vergeben
    10.397 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13842 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaBu Beitrag anzeigen
    Dass die Amis ein Experiment mit Fledermausbomben durchführten, weiss ich
    Wow! Bei der Quizfrage hätte ich raten müssen. Noch nie gehört.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  4. #11544
    Premiumuser Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:06
    Beiträge
    1.649
    Themen
    0

    Erhalten
    3.039 Tops
    Vergeben
    2.292 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    1431 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    Der Ignorant bist nun mal eindeutig Du,
    denn Du hast immer noch nicht geschrieben, was Churchill mit dem Ausbruch des 2. Weltkrieges in Europa am 1. September zu tun hatte !
    Was hat denn Deine "neueste Forschung" dazu ergeben?

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #11545
    Premiumuser + Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:59
    Beiträge
    3.937
    Themen
    13

    Erhalten
    1.578 Tops
    Vergeben
    22 Tops
    Erwähnungen
    49 Post(s)
    Zitate
    3336 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Wow! Bei der Quizfrage hätte ich raten müssen. Noch nie gehört.
    Nichts ist abwegig oder verrückt genug, als das es nicht gemacht wird!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Fledermausbombe

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #11546
    Premiumuser Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:06
    Beiträge
    1.649
    Themen
    0

    Erhalten
    3.039 Tops
    Vergeben
    2.292 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    1431 Post(s)

    Standard

    TomToxBox: >> ... Die neueste Forschung sagt mittlerweile was anderes. <<
    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    Der Ignorant bist nun mal eindeutig Du,
    denn Du hast immer noch nicht geschrieben, was Churchill mit dem Ausbruch des 2. Weltkrieges in Europa am 1. September zu tun hatte !
    Was hat denn Deine "neueste Forschung" dazu ergeben?

    (und zu Roosevelts "Beitrag" fehlt auch jede Aussage!)

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Brandy (13.01.2018 um 15:11 Uhr)

  7. #11547
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 22:07
    Beiträge
    2.033
    Themen
    24

    Erhalten
    1.045 Tops
    Vergeben
    179 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    1714 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    Drei Daumen, aber ein Brandy oder ZillerThaler werden das vermutlich als VT bagatellsieren. Die sind wie viele andere User derart verblendet und wollen das nicht wahrhaben, zumal ja ARD und ZDF sowas in den Nachrichten gar nicht gebracht hat.

    ....aber über unsere Vorfahren ziehen sie bedenkenlos her, weil sie nichts gegen die Judenverfolgung getan haben, weil sie es ja gewusst haben mussten! An Absurdität ist das schon nicht mehr zu überbieten.
    Interessant fand ich nach einem Vortrag über die Friedensbewegung was Daniele Ganser sagte. Es ist immer die gleiche Vorgehensweise:

    Teilen trennen, (hier Muslime gegen Christen oder andere Bezeichnungen)
    der Rest wird abgewertet ( das sind wir) dann kommt töten. ( was wir noch vor uns haben)

    Abkürzung TAT = Trennen Abwertung Tötung

    Man sucht die Trennlinien im Volk hetzt sie gegeneinander auf. Das heißt diese Gehilfen da oben, bekommen Anweisungen, was sie machen sollen.

    Es kommt darauf an, ob wir uns davon einfangen lassen, indem wir uns eine Abwertung verbitten oder irgendwelche Klassifizierungen wie Nazi oder andere Worthülsen. Es liegt an uns.
    Die Religionen sind am Ende, auch verlogen. Wir müssen erkennen wer wir sind, göttlich, geistige Wesen. Das wollen sie auf alle Fälle verhindern, aber das erwartet die Welt von uns, das wir diesen Impuls setzen und nicht vor Angst verkriechen.

    Dann tritt das richtige ein: VAV

    Verbinden-Aufwerten-Verwandeln

    Bis jetzt lassen wir uns in jede Gülle von denen reinziehen und verhöhnen. Sie haben nur so viel Macht, wie wir ihnen geben.

    Es stimmt, daß wir Schöpferwesen sind und mit der Macht unserer Gedanken, die Materie verändern können. Wir werden ständig in negative Emotinen getrieben, da gilt es hinzuschauen, was at das mit uns zu tun, statt im Außen im Innern suchen.

    Das wird als Lösung angeboten und ich kann mir das gut vorstellen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, Tafkas, Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka,
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist,

  8. #11548
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:17
    Beiträge
    19.643
    Themen
    91

    Erhalten
    7.826 Tops
    Vergeben
    10.397 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13842 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Es stimmt, daß wir Schöpferwesen sind und mit der Macht unserer Gedanken, die Materie verändern können.
    Dann leg mal los; wann hast Du denn das letzte mal irgendwas mit Deinen Gedanken verwandelt?

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  9. #11549
    TomToxBox hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    26.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:19
    Beiträge
    5.641
    Themen
    22

    Erhalten
    3.226 Tops
    Vergeben
    879 Tops
    Erwähnungen
    115 Post(s)
    Zitate
    5701 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Interessant fand ich nach einem Vortrag über die Friedensbewegung was Daniele Ganser sagte. Es ist immer die gleiche Vorgehensweise:

    Teilen trennen, (hier Muslime gegen Christen oder andere Bezeichnungen)
    der Rest wird abgewertet ( das sind wir) dann kommt töten. ( was wir noch vor uns haben)

    Abkürzung TAT = Trennen Abwertung Tötung

    Man sucht die Trennlinien im Volk hetzt sie gegeneinander auf. Das heißt diese Gehilfen da oben, bekommen Anweisungen, was sie machen sollen.

    Es kommt darauf an, ob wir uns davon einfangen lassen, indem wir uns eine Abwertung verbitten oder irgendwelche Klassifizierungen wie Nazi oder andere Worthülsen. Es liegt an uns.
    Die Religionen sind am Ende, auch verlogen. Wir müssen erkennen wer wir sind, göttlich, geistige Wesen. Das wollen sie auf alle Fälle verhindern, aber das erwartet die Welt von uns, das wir diesen Impuls setzen und nicht vor Angst verkriechen.

    Dann tritt das richtige ein: VAV

    Verbinden-Aufwerten-Verwandeln

    Bis jetzt lassen wir uns in jede Gülle von denen reinziehen und verhöhnen. Sie haben nur so viel Macht, wie wir ihnen geben.

    Es stimmt, daß wir Schöpferwesen sind und mit der Macht unserer Gedanken, die Materie verändern können. Wir werden ständig in negative Emotinen getrieben, da gilt es hinzuschauen, was at das mit uns zu tun, statt im Außen im Innern suchen.

    Das wird als Lösung angeboten und ich kann mir das gut vorstellen.
    ...es gibt einen wesentlichen interessanteren Beitrag zu dieser Thematik. Judentum in Europa. Was hat die deutsche Wiedervereinigung mit dem Holocaust zu tun? Blutadel und Geistesadel! Die Geschichte beginnt 1922:

    https://www.youtube.com/watch?v=Ut-Yjn-PlZA

    ...oder das paneuropäische Picknick!

    http://de.paneuropa.org/index.php/pa...k_hermann_voss
    https://www.youtube.com/watch?v=lTru4o0Dr8w

    und
    https://de.wikipedia.org/wiki/Richar...enhove-Kalergi
    http://1051.acgl.eu/index.php/trakta...als-freimaurer (..unter Herrschaft der jüdischen Rasse! Geistesadel!)
    http://www.hist-chron.com/judentum-a...ergi-plan.html

    ...und dann der kleine Hammer noch, Dank Babara Coudenhove-Kalergi!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Barbar...enhove-Kalergi

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von TomToxBox (13.01.2018 um 16:34 Uhr)

  10. #11550
    Premiumuser Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:06
    Beiträge
    1.649
    Themen
    0

    Erhalten
    3.039 Tops
    Vergeben
    2.292 Tops
    Erwähnungen
    69 Post(s)
    Zitate
    1431 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ... Brandy oder ZillerThaler ...

    ... aber über unsere Vorfahren ziehen sie bedenkenlos her, weil sie nichts gegen die Judenverfolgung getan haben, weil sie es ja gewusst haben mussten! An Absurdität ist das schon nicht mehr zu überbieten.
    Na dann bring doch mal ein Zitat, wo ich dergleichen über Eure Vorfahren geäußert hätte!

    Da Du das nicht kannst, hast Du Dich mit diesen Unterstellungen wiedereinmal als Lügner und Verleumder erwiesen!



    Du bist doch für die Absurditäten hier zuständig! - Wann kommt denn endlich eine Erklärung, wie Churchill am Ausbruch des 2. WK schuld sein soll?

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Brandy (13.01.2018 um 17:35 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Willkommen Ursula von der Leyen als erste Frau an der Spitze unserer Bundeswehr
    Von Martin im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 13:54
  2. Ursula von der Leyen Bundesministerin der Verteidigung,
    Von heinz1049 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 13:11
  3. Der Fall Mollath
    Von heinz1049 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 347
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 14:09
  4. Der Fall Hoeneß
    Von aristo im Forum Gesellschaft
    Antworten: 643
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 09:51
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 08:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben