+ Antworten
Seite 2 von 21 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 206
  1. #11
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 13:58
    Beiträge
    6.452
    Themen
    34

    Erhalten
    2.936 Tops
    Vergeben
    1.881 Tops
    Erwähnungen
    125 Post(s)
    Zitate
    7338 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von joG Beitrag anzeigen
    Obwohl es tatsächlich schwierig is die genaue Methode nachzuvollziehen, wie die Vereinheitlichung der medialen Botschaft zu vielen politischen Themen zustande kommt, ist sie dennoch sehr sichtbar und, wenn man die Entwicklung zum Gleichschritt der Berichte beobachtet sehr viel kraftvoller und totalitär in ihrer Wirkung als in französischen und angelsächsischen Medien, wo die Diversität der Meinungen fast immer bestehen bleibt.
    Wenn das so sein sollte, fragt sich, warum das so ist. Unsere Medien sind nicht abhängiger als die der anderen Länder.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #12


    Registriert
    08.09.2013
    Zuletzt online
    23.02.2018 um 01:25
    Beiträge
    5.254
    Themen
    3

    Erhalten
    691 Tops
    Vergeben
    428 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    3997 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Wenn das so sein sollte, fragt sich, warum das so ist. Unsere Medien sind nicht abhängiger als die der anderen Länder.
    Das weiß ich nicht genau. Die ÖR sind jedenfalls sehr abhängig und bestimmen noch immer weitgehend die Informationsflüsse zu der Bevölkerung und so auch die Meinung. Interviews und Aufträge sind sicherlich in Deutschland relativ wichtiger als bei den Angelsachsen, weil auch andere Entgelt Mechanismen wirken. Bei den Franzosen habe ich weniger hinter die Kulisse geblickt. Aber der Prozess zum Gleichschritt war die Tage wunderbar zu sehen hier in Bezug auf die Flüchtlinge und gegen diejenigen, die einen besonneneren Weg wollen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #13
    beurlaubt aktives Forenmitglied Avatar von Pietro Animato
    ... bis wolkig!
     


    Registriert
    06.10.2015
    Zuletzt online
    21.04.2016 um 09:44
    Beiträge
    957
    Themen
    3

    Erhalten
    248 Tops
    Vergeben
    6 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    1097 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Wenn das so sein sollte, fragt sich, warum das so ist. Unsere Medien sind nicht abhängiger als die der anderen Länder.
    Es gibt Journalistenvereinigungen, die eine Rangliste der Pressefreiheit der Länder rausgeben. Deutschland ist unter den ersten 20. Das ist ziemlich gut.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 15:04
    Beiträge
    3.562
    Themen
    203

    Erhalten
    2.879 Tops
    Vergeben
    317 Tops
    Erwähnungen
    75 Post(s)
    Zitate
    3996 Post(s)

    Standard

    Es sagt ja keiner daß die Presse nicht frei wäre... aber wenn die Presse sich von alleine gleich schält, dann nutzt die Freiheit was anderes zu schreiben auch nix.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #15
    beurlaubt aktives Forenmitglied Avatar von Pietro Animato
    ... bis wolkig!
     


    Registriert
    06.10.2015
    Zuletzt online
    21.04.2016 um 09:44
    Beiträge
    957
    Themen
    3

    Erhalten
    248 Tops
    Vergeben
    6 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    1097 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Es sagt ja keiner daß die Presse nicht frei wäre... aber wenn die Presse sich von alleine gleich schält, dann nutzt die Freiheit was anderes zu schreiben auch nix.
    Das Problem der Medien ist, dass sie auflagen- bzw umsatzorientiert sind. Das heißt, sie müssen schreiben was die Mehrheit interessiert. Dass dabei einiges unter den Tisch fällt, lässt sich kaum vermeiden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #16
    Erfahrener Kamikaze Avatar von Trantor

    Registriert
    15.10.2013
    Zuletzt online
    Heute um 02:07
    Beiträge
    10.246
    Themen
    8

    Erhalten
    3.184 Tops
    Vergeben
    772 Tops
    Erwähnungen
    173 Post(s)
    Zitate
    8302 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Es sagt ja keiner daß die Presse nicht frei wäre... aber wenn die Presse sich von alleine gleich schält, dann nutzt die Freiheit was anderes zu schreiben auch nix.
    Naja so ganz von alleine ist es ja nicht.
    Grosse Linke Blätter wie zB die TAZ in Berlin werden vom staat subventioniert, und was die politische ausrichtung der Schreiber anging wurde in den letzten Jahrzehnten penibel darauf gerachtet und entsprechende Quertreiber die als zu weit rechts empfunden wurden aussortiert werden.
    Wenn man eben Angst haben muss seine Anstellung zu verlieren wenn man sich politisch zu inkorrekt äussert nun dann dann vermeidet man das lieber.
    sicher haben wir hier bzgl der Zensur keine russischen oder chinesischen oder arabischen Zustände aber zu meinen es gäbe so etwas wie politische und ideologische Freiheit der irrt.

    sicher wird man hier in D für missliebige Meinungen nicht inhaftiert oder gleich getötet, aber soziale und gesellschaftliche diskreditierung ist nicht minder effektiv - ich würde sogar fast sagen effektiver.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.” Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  7. #17
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 13:58
    Beiträge
    6.452
    Themen
    34

    Erhalten
    2.936 Tops
    Vergeben
    1.881 Tops
    Erwähnungen
    125 Post(s)
    Zitate
    7338 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von joG Beitrag anzeigen
    Das weiß ich nicht genau. Die ÖR sind jedenfalls sehr abhängig und bestimmen noch immer weitgehend die Informationsflüsse zu der Bevölkerung und so auch die Meinung. Interviews und Aufträge sind sicherlich in Deutschland relativ wichtiger als bei den Angelsachsen, weil auch andere Entgelt Mechanismen wirken. Bei den Franzosen habe ich weniger hinter die Kulisse geblickt. Aber der Prozess zum Gleichschritt war die Tage wunderbar zu sehen hier in Bezug auf die Flüchtlinge und gegen diejenigen, die einen besonneneren Weg wollen.
    Wie die öffentlich-rechtlichen Medien strukturiert sind, verstehen die meisten nicht. Ohne das jetzt vertiefen zu wollen, sage ich, dass sie besser sind als ihr Ruf. Zusätzlich haben wir noch die kommerziellen Medien. Da frage ich mich, wer die alle gleichschalten will?

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #18
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 15:12
    Beiträge
    13.207
    Themen
    35

    Erhalten
    2.653 Tops
    Vergeben
    1.174 Tops
    Erwähnungen
    138 Post(s)
    Zitate
    6175 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pietro Animato Beitrag anzeigen
    Das Problem der Medien ist, dass sie auflagen- bzw umsatzorientiert sind. Das heißt, sie müssen schreiben was die Mehrheit interessiert. Dass dabei einiges unter den Tisch fällt, lässt sich kaum vermeiden.
    ...und da sie offensichtlich eine Minderheitenmeinung versuchen zu repräsentieren, immer in der Absicht diese als Meinung der Mehrheit darzustellen, verlieren die ja auch ständig Leser. Denk doch nur an diesen Pirincci und was er tatsächlich gesagt hat, was jetzt allerdings nicht heißen soll, dass er nicht wie ein türkischer Nazi rüber kommt. Hier haben die Medien halt nur einen dreifachen Salto geschlagen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #19
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 15:12
    Beiträge
    13.207
    Themen
    35

    Erhalten
    2.653 Tops
    Vergeben
    1.174 Tops
    Erwähnungen
    138 Post(s)
    Zitate
    6175 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Wie die öffentlich-rechtlichen Medien strukturiert sind, verstehen die meisten nicht. Ohne das jetzt vertiefen zu wollen, sage ich, dass sie besser sind als ihr Ruf. Zusätzlich haben wir noch die kommerziellen Medien. Da frage ich mich, wer die alle gleichschalten will?
    Besser als ihr Ruf reicht aber nicht. Sie sollten wenigstens die Qualitäten von RT aufweisen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #20
    Avatar von Zoelynn
    merkel, ic schäm mich
    deutscher zu sein
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 15:19
    Beiträge
    6.089
    Themen
    0

    Erhalten
    1.010 Tops
    Vergeben
    967 Tops
    Erwähnungen
    66 Post(s)
    Zitate
    5358 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Wie die öffentlich-rechtlichen Medien strukturiert sind, verstehen die meisten nicht. Ohne das jetzt vertiefen zu wollen, sage ich, dass sie besser sind als ihr Ruf. Zusätzlich haben wir noch die kommerziellen Medien. Da frage ich mich, wer die alle gleichschalten will?
    Auffallend ist überall die pro Flühtlingshaltung.
    Alle Reporter betonen , dass es selbstverständlich sei alles rein zu lassen.
    Es gibt eine positiv Bericherstattung,kommt es zu Auseinandersetztungen wird dies auf den Stress zu rück geführt

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Manipulation der Medien
    Von nautilus im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 14:01
  2. Esoterik: Macht und Manipulation
    Von Anarchist im Forum Gesellschaft
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 19.08.2014, 08:53
  3. Wäre die bevölkerung 100 Menschen groß...
    Von Benobi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 16:43
  4. Manipulation des Tages
    Von aristo im Forum Gesellschaft
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 21:33
  5. Impfplan: Grossversuch an der deutschen Bevölkerung
    Von Lopez Suarez im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 15:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben