+ Antworten
Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021
Ergebnis 201 bis 206 von 206
  1. #201
    Premiumuser Avatar von Phönix a. d ...
    herbstlich
     


    Registriert
    01.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 13:28
    Beiträge
    2.246
    Themen
    5

    Erhalten
    979 Tops
    Vergeben
    733 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1819 Post(s)

    Idee Lust auf eine Runde Tabu ?

    http://www.tagesschau.de/ausland/gewalt-malmoe-101.html

    Hier ist mal wieder ein ganz klassiches Beispiel für die Manpulation durch unsere" Leid Medien".

    In Malmö ist der schwedische Rechtsstaat schon eindeutig in der Defensive und schwerste Gewaltverbrechen sind an der Tagesordnung.
    Sowas läßt sich natürlich nur bedingt gänzlich totschweigen.

    Der Tagesschaubesricht ist aber ein gutes Beipiel dafür , wie man über muslimisch geprägte Ghettogewalt berichten kann,ohne einmal das Wort Islam Asylmißbrauch oder auch Reriegungsversagen zu verwenden. Ist halt fast ein bischen wie beim klassiker Tabu, nur das das hier kein Geselschaftsspiel ist , sondern blutiger Ernst.

    ~Phönix

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #202
    Novize Psw-Kenner Avatar von nanu

    Registriert
    21.08.2014
    Zuletzt online
    25.09.2017 um 13:55
    Beiträge
    555
    Themen
    20

    Erhalten
    181 Tops
    Vergeben
    717 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    394 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Schulz Beitrag anzeigen
    Es ist gleich, wer das bringt, wenn es die eigenen Empfindungen so anspricht, als würden sie wissen, was ich denke. Ich glaub, der Sender nennt sich Russia Today. Oder RT deutsch.

    Zumindest ist es ein Gegengewicht zu den speichelleckenden Mainstreammedien hinter dem Staat.

    Auch Trump (mag er sein wie er will) erklärt einem blöden Fragesteller, dass Putin doch ein Mörder sei:

    "Es gibt eine Menge Mörder in Amerika, glauben Sie mir." ... sagte Trump über Putin: „Ich respektiere ihn, so wie ich viele Leute respektiere."

    Ich denke, jeder US-Präsident (zumindest die letzten alle) war bisher ein Massenmörder, ein schlimmerer als Putin.
    Auch den Vietnamkrieg haben sie mit einer Lüge begonnen, siehe der Tonkin-Fall. Sobald die Regierung "Krieg!" schreit,
    fallen die schleimabsondernden, höchst gefährlichen und friedensverachtenden Verblödungsmedien sofort in diesen Ruf ein.

    Die Zeit schreibt: "Vor 50 Jahren ließ US-Präsident Johnson Nordvietnam bombardieren. Den amerikanischen Albtraum lösten "fabrizierte Geheimdienstberichte" aus, wie auch spätere US-Kriege."

    Da denkt man doch gleich wieder an den Irakkrieg des Massenmörders Bush jr...

    Dann lieber https://deutsch.rt.com/inland/46222-...esinformation/ als die massenverblödenden Medien des Westens. Klick!!
    ich gebe Ihnen recht, trotzdem sehe ich in diesem Video eine gehörige Portion <östlicher> Gehirnwäsche.
    So sind Interviews und talks in unserem Abendprogramm mit Wiederholung tagsüber langweilig bis verblödend.
    Vor kurzem auf YouTube angehört: Gaus und/mit Ahrend. Sprachlich ein Genuss, erhellend, ohne publikumswirksame Aufgeregtheit. Nüchtern bis karg.
    Nur, diese Zeiten sind vorbei. Deshalb gilt für mich, kein TV-Talk mehr. Reine Zeitverschwendung.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #203
    Unangepasster Avatar von Che

    Registriert
    13.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 14:53
    Beiträge
    5.875
    Themen
    41

    Erhalten
    2.773 Tops
    Vergeben
    306 Tops
    Erwähnungen
    160 Post(s)
    Zitate
    2954 Post(s)

    Standard

    "Tricks" werden nicht unbedingt benötigt zur Manipulation der öffentlichen Meinung.
    Wie das funktioniert hat Noam Chomsky in seinem Buch "manufacturing consent" ausführlich erklärt.

    Kurzinfo dazu:


    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Religion ist das Vehikel, Terror die Praxis, Profit ist das Ziel !

  4. #204
    Novize Psw-Kenner
    Burkhardt hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Burkhardt
    „Ich weiß nicht wer das
    Wasser entdeckt hat, aber es
    war sicher kein Fisch."
     


    Registriert
    13.06.2013
    Zuletzt online
    15.02.2018 um 19:33
    Beiträge
    424
    Themen
    39

    Erhalten
    332 Tops
    Vergeben
    50 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    446 Post(s)

    Standard

    Der Eingangsbeitrag wurde um Punkt 24 ergänzt: Die Verwendung von Pseudo- und Alibi-Nachrichten

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wann immer du feststellst, dass du auf der Seite der Mehrheit bist, wird es Zeit innezuhalten und nachzudenken.
    - Mark Twain -

    Mitmachen erwünscht: Mit welchen Tricks üben die Leitmedien Manipulation an der Bevölkerung aus?

  5. #205
    Psw-Kenner Avatar von Lemon-Tree

    Registriert
    18.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 06:41
    Beiträge
    359
    Themen
    4

    Erhalten
    130 Tops
    Vergeben
    65 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    257 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dirtyharry Beitrag anzeigen
    Der nächste Punkt ist die Realwirtschaft.

    Von den Medien bzw manchen Politikern wird probagandiert, das die Imigranten überwiegend Akademiker bzw qualifizierte Facharbeiter sind und somit eine Bereicherung für unseren Arbeitsmarkt.

    Wäre auch so, wenn es nur im Ansatz stimmen würde.
    Der Großteil der Imigranten wird erst (laut Wirtschaftsverbänden) erst in 5 - 10 Jahren einigermassen geeignet für den deutschen Arbeitsmarkt sein. Nur zehn Prozent sind seitnah im Arbeitsmarkt zu gebrauchen ..

    Bis dahin haben wir 1 000 000 + Harz4 Empfänger innerhalb nur eines Jahres in UNSEREM sozialen Netz dazu bekommen.

    All diese Menschen brauchen Wohnungen, Krankenversorgung, Harz4 Zuwendungen ...

    Daraus resultiert eine weitere, dramatische Wohnungsnot, steigende Krankenversicherungsbeiträge und nicht zuletzt unweigerliche Steuererhöhungen ..

    Hört man davon was in den Medien ???
    Zutreffend beschrieben.

    Facharbeiter und Akademiker?! Wer von den überwiegend jungen Männern soll das denn sein? Ein paar Facharbeiter vielleicht, aber Akademiker mit abgeschlossenem Studium im alter zwischen 17 und anfangs 20, kaum!

    Und die jüngesten Berichte über sinkende Arbeitslosenzahlen halte ich für eine dreiste Lüge.


    Kaberettist Christian Springer brachte es mit einer Mischung von Witz, Humor und Dramatik genau auf den Punkt.

    Unbedingt ansehen! Dauert nur ein paar Minuten, die es aber in sich haben!!!

    Link anklicken:
    https://www.youtube.com/watch?v=_HK_IhS-WjI

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Lemon-Tree (08.02.2018 um 05:20 Uhr) Grund: ergänzt

  6. #206
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 12:37
    Beiträge
    2.618
    Themen
    37

    Erhalten
    1.368 Tops
    Vergeben
    238 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    2215 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Phönix a. d ... Beitrag anzeigen
    http://www.tagesschau.de/ausland/gewalt-malmoe-101.html

    Hier ist mal wieder ein ganz klassiches Beispiel für die Manpulation durch unsere" Leid Medien".

    In Malmö ist der schwedische Rechtsstaat schon eindeutig in der Defensive und schwerste Gewaltverbrechen sind an der Tagesordnung.
    Sowas läßt sich natürlich nur bedingt gänzlich totschweigen.

    Der Tagesschaubesricht ist aber ein gutes Beipiel dafür , wie man über muslimisch geprägte Ghettogewalt berichten kann,ohne einmal das Wort Islam Asylmißbrauch oder auch Reriegungsversagen zu verwenden. Ist halt fast ein bischen wie beim klassiker Tabu, nur das das hier kein Geselschaftsspiel ist , sondern blutiger Ernst.

    ~Phönix
    Ja der arme Ahmed der erschossen wurde, die vielen Schweden die umgekommen sind durch die vielen Ahmeds, haben keine Namen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Kein Gesprächsbedarf: Propa Gandhi, FCB Fan, Duckbert, Schulz, , Piranha, Metadata, CW., Uwe O., Spökes, golomjanka, Tafkas
    EiTschi, Politikqualle, BoxTrolls, Federklinge, Sportsgeist, Michales776, Kennwort0881, Orwellhatterecht, Molitor, Tooraj, Dr. Nötigenfalls,


    AfD keine Alternative für Deutschland

Ähnliche Themen

  1. Manipulation der Medien
    Von nautilus im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 14:01
  2. Esoterik: Macht und Manipulation
    Von Anarchist im Forum Gesellschaft
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 19.08.2014, 08:53
  3. Wäre die bevölkerung 100 Menschen groß...
    Von Benobi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 16:43
  4. Manipulation des Tages
    Von aristo im Forum Gesellschaft
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 21:33
  5. Impfplan: Grossversuch an der deutschen Bevölkerung
    Von Lopez Suarez im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 15:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben