+ Antworten
Seite 109 von 109 ErsteErste ... 95999107108109
Ergebnis 1.081 bis 1.087 von 1087
  1. #1081
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 23:54
    Beiträge
    19.622
    Themen
    90

    Erhalten
    7.810 Tops
    Vergeben
    10.361 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13822 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Passt auch hier rein!!
    Eigentlich nicht, aber ich kanns ja nicht verhindern und versuche tolerant anzuschrein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  2. #1082
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 23:54
    Beiträge
    19.622
    Themen
    90

    Erhalten
    7.810 Tops
    Vergeben
    10.361 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13822 Post(s)

    Standard




    Marlene Dietrich "Wenn Ich Mir Was Wünschen Dürfte"



    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  3. #1083
    Unorthodox Premiumuser + Avatar von Bester Freund
    The man they couldn't hang
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:46
    Beiträge
    8.282
    Themen
    229

    Erhalten
    3.390 Tops
    Vergeben
    3.138 Tops
    Erwähnungen
    151 Post(s)
    Zitate
    6140 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Eigentlich nicht, aber ich kanns ja nicht verhindern und versuche tolerant anzuschrein.
    Sweet FA ist doch harter Rock -- Hör Dir mal das Titelstück an!



    Heavier geht kaum....

    Ich sah sie noch in der Originalbesetzung 1973. Da hatten sie seit 2 Jahren ihren müden Pop abgelegt ("Co-co" und sowas) und sind ins HardRocklager gewechselt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (13.01.2018 um 17:03 Uhr)
    Optimisten lernen Chinesisch,
    Pessimisten lernen Arabisch,
    Realisten lernen Schießen.


    Free Your Mind... and Your Ass Will Follow!

  4. #1084
    Unorthodox Premiumuser + Avatar von Bester Freund
    The man they couldn't hang
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:46
    Beiträge
    8.282
    Themen
    229

    Erhalten
    3.390 Tops
    Vergeben
    3.138 Tops
    Erwähnungen
    151 Post(s)
    Zitate
    6140 Post(s)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Optimisten lernen Chinesisch,
    Pessimisten lernen Arabisch,
    Realisten lernen Schießen.


    Free Your Mind... and Your Ass Will Follow!

  5. #1085
    Premiumuser + Avatar von Schipanski
    Wir müssen!
     


    Registriert
    02.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:09
    Beiträge
    3.774
    Themen
    4

    Erhalten
    2.802 Tops
    Vergeben
    2.463 Tops
    Erwähnungen
    64 Post(s)
    Zitate
    2733 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Jo schon. Aber wieso sollten Metallica "gefürchtet" gewesen sein? *Muahaha*

    War bestimmt ne coole Zeit.Da bin ich nur ein paar Jährchen zu jung, ich bin mit Metallica, Guns 'n Roses und den ersten AC-DC-Platten mit Brian Johnson eingestiegen. Im Gegensatz zu dem was aus dieser Szene mittlerweile geworden ist, sind mir die noch älteren Sachen um einiges sympathischer. Unter anderem auch Sweet... obwohl ich da nur die "Hits" kenne.

    Hier eine Band aus der 70er Retro-Welle vor ein paar Jahren. In dem Genre eine meiner Lieblinge, die älteren Scheiben von denen sind noch einen Ticken "räudiger":


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Schipanski (13.01.2018 um 21:12 Uhr)
    "Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung."

    Peter Scholl-Latour 2014

    "Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist."

    Johann Wolfgang von Goethe 1828

  6. #1086
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 23:54
    Beiträge
    19.622
    Themen
    90

    Erhalten
    7.810 Tops
    Vergeben
    10.361 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13822 Post(s)

    Standard



    ANGEL ILLARRAMENDI "Roma" ab 3:51 min (2.Titel des OST "Borgia")


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

  7. #1087
    golomjanka hat diesen Thread gestartet
    Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 23:54
    Beiträge
    19.622
    Themen
    90

    Erhalten
    7.810 Tops
    Vergeben
    10.361 Tops
    Erwähnungen
    331 Post(s)
    Zitate
    13822 Post(s)

    Standard



    hr-Bigband feat. Billy Cobham "You Know, You Know"


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir haben einen User im Forum, der meint, dass der verzweifelte Aufstand der Juden im Warschauer Ghetto, dieses letzte hoffnungslose Aufbegehren gegen eigene Vernichtung eine juristisch berechtigte Ermordung der Aufständischen nach sich zöge.

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ..... Aber auch beim Warschauer Aufstand waren sie an kriegerischen Handlungen beteiligt, was somit per se keine juristisch unberechtigte Ermordung dieser Personen darstellt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben