Umfrageergebnis anzeigen: Was soll mit Israel geschehen?

Teilnehmer
74. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Israel muss weg. Jedes Mittel ist recht, ob friedlich oder mit Gewalt.

    14 18,92%
  • Israel muss weg. Aber nur gewaltfreie Mittel sind zulässig (Sanktionen, Boykott, Diplomatie, etc).

    14 18,92%
  • Ich habe noch Hoffnung auf einen dauerhaften Frieden zwischen Palis und Zionisten.

    46 62,16%

+ Antworten
Seite 357 von 357 ErsteErste ... 257307347355356357
Ergebnis 3.561 bis 3.567 von 3567
  1. #3561
    Novize Aufsteiger Avatar von Argus

    Registriert
    14.05.2016
    Zuletzt online
    18.09.2017 um 18:00
    Beiträge
    34
    Themen
    0

    Erhalten
    60 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    31 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heiko A.
    ....wird es Netanjahu schwer fallen, neuen Verhandlungen glaubwürdig aus dem Weg zu gehen...
    Sorry Heiko, ganz gleich wer dort herrscht und aus welchem politischen Lager,
    „Verhandlungen“ sind für diese Halunken gleichbedeutend mit Schwatzrunden, in deren Windschatten sie weiter territoriale Fakten schaffen.
    Das haben sie bisher mit allen „Friedensinitiativen" so gehandhabt.
    Sobald von Siedlungsstopp oder Rückbau die Rede war, wurde sabotiert und torpediert was das Zeug hält.
    Seit Bestehen des Regimes ist das so.
    Israels Führungsclique wird immer einen Weg finden, um echte Fortschritte zu verhindern.
    Deswegen wird es auch nie eine Zweistaatenlösung geben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der geschickte Journalist hat eine Waffe: das Totschweigen
    - und von dieser Waffe macht er oft genug Gebrauch


    Kurt Tucholsky

  2. #3562
    Stammuser Avatar von ZillerThaler

    Registriert
    19.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 03:09
    Beiträge
    504
    Themen
    0

    Erhalten
    958 Tops
    Vergeben
    907 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    432 Post(s)

    Standard

    Wenn "Israels Führungsclique" "immer einen Weg finden" und es "nie eine Zweistaatenlösung geben" wird,

    dann bleibt auf Dauer alles bei dem gegenwärtigen Zustand!

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3563
    Premiumuser + Avatar von Heiko A.

    Registriert
    01.07.2012
    Zuletzt online
    Heute um 16:00
    Beiträge
    1.971
    Themen
    14

    Erhalten
    865 Tops
    Vergeben
    1.937 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    1910 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von ZillerThaler Beitrag anzeigen
    Wenn "Israels Führungsclique" "immer einen Weg finden" und es "nie eine Zweistaatenlösung geben" wird,

    dann bleibt auf Dauer alles bei dem gegenwärtigen Zustand!
    Nicht, wenn den Palästinensern endgültig der Kragen platzt....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Heiko A.

    -----------------------------------------------------------------------------------
    Kritik an Israel ist kein Antisemitismus - wird zur Abblockung der Kritik aber gern als Antisemitismus hingestellt!

  4. #3564
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Stephen

    Registriert
    15.04.2017
    Zuletzt online
    Heute um 15:54
    Beiträge
    516
    Themen
    0

    Erhalten
    967 Tops
    Vergeben
    727 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    501 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heiko A. Beitrag anzeigen
    Nicht, wenn den Palästinensern endgültig der Kragen platzt....
    Hast du von Argus gelesen "Israels Führungsclique wird immer einen Weg finden"
    und von Zillertaller "Wenn ..." ? ? ?

    Was glaubst du denn, wird passieren, wenn "den Palästinensern" der Kragen platzt?

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #3565
    Selbstdenker

    Registriert
    20.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 13:24
    Beiträge
    691
    Themen
    0

    Erhalten
    262 Tops
    Vergeben
    18 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    707 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heiko A. Beitrag anzeigen
    Jetzt bekommt Israel ein Problem, es passiert das,
    was Israel um jeden Preis vermeiden wollte....


    Gaza: Hamas bereit zur Versöhnung mit Fatah
    Nach zehnjähriger Fehde hat die radikale Palästinenserorganisation eingelenkt: Die Hamas will ihre Kontrolle über Gaza an Ministerpräsident Abbas übergeben.
    17. September 2017,
    ...
    wenn die Außenseiter in der Hamas das Raketenspielchen einstellen, von dem ich glaube,
    dass es von Israel gefördert wurde, wird es Netanjahu schwer fallen, neuen Verhandlungen glaubwürdig aus dem Weg zu gehen...
    Aufregende Zeiten, abseits des IS.......
    Das bezeichnende ist nicht dass die Palästinenser vielleicht aufhören sich gegenseitig zu bekriegen, sondern dass das schon als großer Durchbruch gefeiert wird. Beim Boxkampf wird man ja auch nicht zum Favoriten sobald man auch nur versucht sich nicht selbst KO zu schlagen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #3566
    Selbstdenker

    Registriert
    20.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 13:24
    Beiträge
    691
    Themen
    0

    Erhalten
    262 Tops
    Vergeben
    18 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    707 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Heiko A. Beitrag anzeigen
    Nicht, wenn den Palästinensern endgültig der Kragen platzt....
    Dann werden wieder ein paar tausend als Kanonenfutter geopfert von Anführern die die Hilfsgelder auf Schweizer Bankkonten horten.

    Ändern wird sich etwas, wenn die Palais mal die Geduld mit den eigenen Anführern verlieren.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #3567
    Stammuser Avatar von MarcAurel

    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:35
    Beiträge
    737
    Themen
    0

    Erhalten
    193 Tops
    Vergeben
    511 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    373 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Perkeo Beitrag anzeigen
    Dann werden wieder ein paar tausend als Kanonenfutter geopfert von Anführern die die Hilfsgelder auf Schweizer Bankkonten horten.

    Ändern wird sich etwas, wenn die Palais mal die Geduld mit den eigenen Anführern verlieren.
    Wahre Worte!
    (Seit sahar sich verdünnisiert hat, ist hier sanftes Schlummern spürbar!!)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. FDP will gesetzliche Krankenkassen abschaffen
    Von Cheops im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 28.12.2016, 12:36
  2. Sollte man Zinsen wirklich abschaffen?
    Von vernunft.co im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 1678
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 08:18
  3. Arbeitsamt abschaffen - und zwar schnell.
    Von Eifelphilosoph im Forum Bloggerei!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 11:22
  4. Bundesverfassungsschutz abschaffen?
    Von Timirjasevez im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 18:36
  5. Geld abschaffen wie soll das gehen?
    Von dart1976 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 09:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben