+ Antworten
Seite 187 von 187 ErsteErste ... 87137177185186187
Ergebnis 1.861 bis 1.866 von 1866
  1. #1861
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Nansen

    Registriert
    07.09.2017
    Zuletzt online
    12.02.2018 um 20:52
    Beiträge
    856
    Themen
    1

    Erhalten
    400 Tops
    Vergeben
    265 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    1042 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Heute schauen wir mal auf den "Weihnachtsgabentisch" der Hartzer:
    https://deutsch.rt.com/inland/62571-...en-kein-recht/

    Der, der Nazirichter der Diktatur scheint vorerst mal voll zu sein.

    kh
    Dagegen ist das sozialistische Venezuela ein Traumland. Da kann man arbeiten wie man will, das Einkommen reicht bei der Inflation hinten und vorne nicht. So schnell wie das Geld entwertet wird kann man es gar verdienen.
    Und, das gilt fuer Leute die arbeiten.
    Kurz, du hast einen gewaltigen Dachschaden. Oder warum lebst du nicht in Nordkorera oder Venezuela und geniesst mit deinen Genossen dort den Wohlstand, anstatt hier das Maul aufzureissen?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #1862
    bejaka hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 03:08
    Beiträge
    11.982
    Themen
    139

    Erhalten
    1.420 Tops
    Vergeben
    1.339 Tops
    Erwähnungen
    350 Post(s)
    Zitate
    4341 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Heute schauen wir mal auf den "Weihnachtsgabentisch" der Hartzer:
    https://deutsch.rt.com/inland/62571-...en-kein-recht/

    Der, der Nazirichter der Diktatur scheint vorerst mal voll zu sein.

    kh
    Nachdem wir uns mit den Blödianen dieser Diktatur bekannt gemacht haben, richten wir mal einen Blick auf deren Entwicklung in naher Zukunft und auf deren Ursprung:
    http://grilleau.blogspot.de/2017/12/...escherung.html
    Und weil es in dem Haufen von Blödianen immer einen Mangel an "Rentenkasse" gibt, der regelmäßig von den Goebbelsgroßmäulern und -dieben dahergebellt wird, schauen wir uns mal die HeilKassenbücher an:
    http://www.free21.org/eritrea-ein-st...nacht-afrikas/

    Ich hatte ja die vergangenenTage mal die Muse, dieses Faschistengesindel persönlich zu besuchen. Grundsätzlich bewege ich mich in diesem stinkenden Müllhaufen nur nachts. Mit dem ersten Tageslicht sagt meine Frau zu mir, daß sie diesen verrotteten, stinkenden Haufen Dreck nicht ersehen kann und schnell zurück möchte. Mittlerweile schlägt die Feuchtigkeit der Häuser durch die Plastikverkleidungen, die sich diverse größmäulige GebäuderRestaurierer noch optimistisch an ihr Häuschen schrauben ließen und heute noch abzahlen. Keiner der "Investoren" wurde älter als sechzig. Alle am Schimmel verreckt. Der Gestank zieht sich durch alle Altbaustraßen; auch jene, die bunt angemahlt wurden nach der Methode: Außen hui, Innen pfui. Also, nach einer Westmethode.
    https://ossiblock.wordpress.com/2017...anweihnachten/
    Das Drecksgesindel samt ihrer Verräter, sitzen in neugebauten Schimmelburgen, die ähnlich stinken. Deren Schimmelburgen sind noch keine zwanzig Jahre alt und strotzen vor Reichsteutscher Qualitätsarbeit. Da reicht der Salpeter bereits bis zur untersten Fensterkante. Das ist wahrer Mineralreichtum. Ich habe den Besitzern empfohlen, sich ein paar Schafe, Kaninchen oder Schweine in Hausnähe zu halten. Das spart das Pökeln.
    Dresden haben wir uns dieses Jahr gespart. Uns reichte der Anblick der Freiberger und Hohensteiner Weihnachsmärkte.
    Auf diesen Weihnachsmärkten dominierten genau die Sektoten, über die sich DDRBürger permanent beklagten:
    Freß- und Verkaufsstände:-)))
    Man nennt das in einem Wort: Markt:-))
    Es gibt einen Unterschied:
    Der Würstlverkäufer hat heute keinen Kunden mehr:-))
    Iss auch klar warum:
    Dessen, in der Metro gekauften, geschmacklosen WestDreck in freßbarem GummiKunstdarm, will keiner.
    Ein paar Abnehmer finden sich. Die kommen in Bussen. Aus dem Westen. Die kennen den Geschmack und den Preis. Die schälen den freßbaren GummiKunstdarm ab. Sie haben keine Zähne mehr:-))) "Der Senf is gut", sagen die und schmeißen die Westwurst weg:-)))Der Senf ist auch nur gut, weil der jetzt kühn ist. Der ist jetzt auch Heil.
    http://www.v-r.de/de/todesurteile_so...7/t-0/1010431/
    Die Faschisten pinseln auch weiter:
    https://ossiblock.wordpress.com/2017...-nato-grenzen/

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #1863
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:26
    Beiträge
    17.534
    Themen
    83

    Erhalten
    7.804 Tops
    Vergeben
    11.814 Tops
    Erwähnungen
    319 Post(s)
    Zitate
    14265 Post(s)

    Standard


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Das ist gewiß: Lob und Herrlichkeit, Weisheit und Dank, Ehre, Macht und Stärke gehören unserm Gott für immer und ewig. Amen.

    Neues Testament




    http://www.gute-saat.de

  4. #1864
    Stammuser Avatar von terra-111

    Registriert
    12.06.2017
    Zuletzt online
    Heute um 02:49
    Beiträge
    1.557
    Themen
    7

    Erhalten
    823 Tops
    Vergeben
    1.119 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    1151 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Nachdem wir uns mit den Blödianen dieser Diktatur bekannt gemacht haben, richten wir mal einen Blick auf deren Entwicklung in naher Zukunft und auf deren Ursprung:
    http://grilleau.blogspot.de/2017/12/...escherung.html
    Und weil es in dem Haufen von Blödianen immer einen Mangel an "Rentenkasse" gibt, der regelmäßig von den Goebbelsgroßmäulern und -dieben dahergebellt wird, schauen wir uns mal die HeilKassenbücher an:
    http://www.free21.org/eritrea-ein-st...nacht-afrikas/

    Ich hatte ja die vergangenenTage mal die Muse, dieses Faschistengesindel persönlich zu besuchen. Grundsätzlich bewege ich mich in diesem stinkenden Müllhaufen nur nachts. Mit dem ersten Tageslicht sagt meine Frau zu mir, daß sie diesen verrotteten, stinkenden Haufen Dreck nicht ersehen kann und schnell zurück möchte. Mittlerweile schlägt die Feuchtigkeit der Häuser durch die Plastikverkleidungen, die sich diverse größmäulige GebäuderRestaurierer noch optimistisch an ihr Häuschen schrauben ließen und heute noch abzahlen. Keiner der "Investoren" wurde älter als sechzig. Alle am Schimmel verreckt. Der Gestank zieht sich durch alle Altbaustraßen; auch jene, die bunt angemahlt wurden nach der Methode: Außen hui, Innen pfui. Also, nach einer Westmethode.
    https://ossiblock.wordpress.com/2017...anweihnachten/
    Das Drecksgesindel samt ihrer Verräter, sitzen in neugebauten Schimmelburgen, die ähnlich stinken. Deren Schimmelburgen sind noch keine zwanzig Jahre alt und strotzen vor Reichsteutscher Qualitätsarbeit. Da reicht der Salpeter bereits bis zur untersten Fensterkante. Das ist wahrer Mineralreichtum. Ich habe den Besitzern empfohlen, sich ein paar Schafe, Kaninchen oder Schweine in Hausnähe zu halten. Das spart das Pökeln.
    Dresden haben wir uns dieses Jahr gespart. Uns reichte der Anblick der Freiberger und Hohensteiner Weihnachsmärkte.
    Auf diesen Weihnachsmärkten dominierten genau die Sektoten, über die sich DDRBürger permanent beklagten:
    Freß- und Verkaufsstände:-)))
    Man nennt das in einem Wort: Markt:-))
    Es gibt einen Unterschied:
    Der Würstlverkäufer hat heute keinen Kunden mehr:-))
    Iss auch klar warum:
    Dessen, in der Metro gekauften, geschmacklosen WestDreck in freßbarem GummiKunstdarm, will keiner.
    Ein paar Abnehmer finden sich. Die kommen in Bussen. Aus dem Westen. Die kennen den Geschmack und den Preis. Die schälen den freßbaren GummiKunstdarm ab. Sie haben keine Zähne mehr:-))) "Der Senf is gut", sagen die und schmeißen die Westwurst weg:-)))Der Senf ist auch nur gut, weil der jetzt kühn ist. Der ist jetzt auch Heil.
    http://www.v-r.de/de/todesurteile_so...7/t-0/1010431/
    Die Faschisten pinseln auch weiter:
    https://ossiblock.wordpress.com/2017...-nato-grenzen/

    kh
    Der Free21-Link ist hervorragend, zeigt er doch die überwiegend wahren Hintergründe von Flüchtlingsursachen und noch andere Dinge auf. Wir werden belogen - eiskalt.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Wir haben gar keine Bundesregierung.
    Frau Merkel ist..Geschäftsführerin einer..Nicht-Regierungs-Organisation in Deutschland."

    Sigmar Gabriel/SPD (Landesparteitag der SPD in Dortmund, 27.02.2010)

    "Deutschland hat nicht einmal eine richtige Regierung..."
    Lyndon LaRouche (19.04.2011)
    ---> https://www.youtube.com/watch?v=4ez5nat-qCI

    Aus Liebe zu Deutschland: Nie wieder SPD Die Grünen CDU FDP

    Nur GEMEINSAM können wir gewinnen.
    (Xxxxxx) "Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich."

  5. #1865
    bejaka hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 03:08
    Beiträge
    11.982
    Themen
    139

    Erhalten
    1.420 Tops
    Vergeben
    1.339 Tops
    Erwähnungen
    350 Post(s)
    Zitate
    4341 Post(s)

    Standard

    Der Ossi ist ja im Reichsgebiet geblieben. Dazu gehört schon eine ungeheure Kraft. Aktuell beschreibt er die Übergabe von Weihnachtsgeschenken in der Diktatur:
    https://ossiblock.wordpress.com/2017...achtsgeschenk/

    Mich wundert nur, daß auf dem "Weihnachtsgeschenk" keine Werbung von dem Überbringer steht. Es wäre auch zu einfach. Jeder könnte damit feststellen, wer den "Penner" beklaut hat.

    Das jedenfalls, ist den Reichsdiktatoren noch erspart geblieben:
    https://de.sputniknews.com/panorama/...enk-faekalien/

    Wobei festzustellen bleibt, daß man abartigen Fäkalien, keine Fäkalien schicken muß:-)))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #1866
    bejaka hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 03:08
    Beiträge
    11.982
    Themen
    139

    Erhalten
    1.420 Tops
    Vergeben
    1.339 Tops
    Erwähnungen
    350 Post(s)
    Zitate
    4341 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Der Ossi ist ja im Reichsgebiet geblieben. Dazu gehört schon eine ungeheure Kraft. Aktuell beschreibt er die Übergabe von Weihnachtsgeschenken in der Diktatur:
    https://ossiblock.wordpress.com/2017...achtsgeschenk/

    Mich wundert nur, daß auf dem "Weihnachtsgeschenk" keine Werbung von dem Überbringer steht. Es wäre auch zu einfach. Jeder könnte damit feststellen, wer den "Penner" beklaut hat.

    Das jedenfalls, ist den Reichsdiktatoren noch erspart geblieben:
    https://de.sputniknews.com/panorama/...enk-faekalien/

    Wobei festzustellen bleibt, daß man abartigen Fäkalien, keine Fäkalien schicken muß:-)))

    kh
    Wir reichern das jetzt mal etwas an, um zu verdeutlichen, was dieses Faschistenregime täglich anrichtet:
    https://schrammejournal.wordpress.co...ozialer-staat/

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 20:30
  2. Was tun gegen die "Diktatur des Neoliberalismus"?
    Von Ei Tschi im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 09:04
  3. Deutschlands Zukunft
    Von heikom im Forum Europa
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 20:58
  4. Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 28.11.2015, 11:52
  5. Deutschlands Weg aus den Schulden?
    Von EinGanzNormalerBuerger im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 01:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben