+ Antworten
Seite 700 von 704 ErsteErste ... 200600650690698699700701702 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.991 bis 7.000 von 7039
  1. #6991
    iraklis hat diesen Thread gestartet
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:51
    Beiträge
    6.942
    Themen
    2

    Erhalten
    500 Tops
    Vergeben
    584 Tops
    Erwähnungen
    71 Post(s)
    Zitate
    2201 Post(s)

    Standard

    Die Regierung Giorgos Papandreou (krypto jude) habe 2010 Druck auf das griechische Statistikamt ausgeübt, um die finanzielle Situation des Staates zu dramatisieren. Das sagt der belgische Wirtschaftswissenschaftler Eric Toussaint in einem Interview mit „Le Soir“ am Mittwoch. Toussaint ist Mitglied des Audit-Ausschusses des griechischen Parlaments, der die staatliche Verschuldung prüfen sollte. Der Abschlussbericht wird diese Woche veröffentlicht.
    Das erste Hilfspaket für Griechenland
    Der erste Rettungsplan für Griechenland beinhaltete Kredite der anderen Euroländer und des IWF von insgesamt 110 Milliarden Euro. Die Euro-Länder steuerten 80 Milliarden Euro bei, der IWF 30 Milliarden Euro.
    Laut Toussaint bestand beim Internationalen Währungsfonds (IWF), bei der Europäischen Zentralbank (EZB), der EU-Kommmission und einigen Regierungen, insbesondere der deutschen und der französischen, die klare Absicht, die „Wirklichkeit zu verzerren und die Situation als Ergebnis einer ernsten Krise der Staatsfinanzen darzustellen.“ Dabei sei vor allem die private Verschuldung problematisch gewesen, so Toussaint.
    Dem belgischen Volkswirt zufolge hätten die großen Banken, hauptsächlich aus Frankreich und Deutschland, Griechenland und dem griechischen Finanzsektor nach dem Eintritt des Landes in die Eurozone großzügig Kredite bereitgestellt. Daraus folgte eine private Kreditblase. So versiebenfachten sich die Kredite der griechischen Banken an die Haushalte zwischen 2001 und 2009, die Kredite an die Unternehmen wurden vervierfacht. Die öffentliche Hand erhöhte ihre Anleihen hingegen um lediglich 20 Prozent. Toussaint spricht von einer abenteuerlichen Politik der griechischen Geldhäuser: langfristige Kreditvergabe, die sie kurzfristig finanzierten. Ende 2008 musste der Staat 5 Milliarden Euro ins Bankensystem pumpen und 23 Milliarden Euro Staatsgarantien ausstellen. 2009 jedoch bekamen etliche Unternehmen und Haushalte Schwierigkeiten mit der Rückzahlung ihrer Darlehen.
    14 Prozent statt zuvor 6 Prozent Defizit
    Kurz nach der Amtsübernahme kündigte der damalige Regierungschef Papandreou an, dass das öffentliche Defizit bei 14 Prozent des Bruttoinlandprodukts liege. Die Vorgängerregierung hatte noch von 6 Prozent gesprochen. Toussaint zufolge habe Papandreous Regierung Druck auf die griechische Statistikbehörde ausgeübt, um die Defizitzahlen zu verschlechtern. Die Verschuldung sei um 28 Milliarden Euro „aufgeblasen“ worden. Miteinberechnet wurden u.a. die Schulden der öffentlichen Betriebe (19 Milliarden Euro) und die Arzneiausgaben der Spitäler (4 Milliarden Euro). Ursprünglich seien die neuen Zahlen auch von Eurostat bemängelt worden. Dann habe die EU-Behörde nachgegeben. Dabei würden die Regeln von Eurostat das Einbeziehen der 28 Milliarden Euro in die Verschuldung nicht vorschreiben, so Toussaint. Durch die Überspitzung der Verschuldungsfrage sollten die Probleme der DEUTSCHEN Banken GRIECHENLANDS verheimlicht werden.
    Dem Wirtschaftsexperten zufolge hätten EU-Kommission, EZB, die französische und die deutsche Regierung in Absprache mit den USA eine Lösung getroffen (mit dem ersten Rettungsplan von Mai 2010), um die Interessen einer privilegierten Minderheit großer privater Banken zu schützen, und das auf Kosten der Allgemeinheit. Private Schulden seien zu öffentlichen Schulden geworden. Als Gegenleistung (für das Hilfspaket) seien den einzelnen Regierungen extrem präzise Maßnahmen diktiert worden: Renten- und Gehaltskürzungen. Die Gläubiger seien sich durchaus der schwerwiegenden wirtschaftlichen und sozialen Folgen dieser Maßnahmen bewusst gewesen, meint Toussaint, der von einem Verstoß gegen internationale Menschenrechtsabkommen spricht.
    Moratorium
    Griechenland sei laut internationalem Recht berechtigt, die Rückzahlung von Darlehen zu stunden, wenn die Verschuldung auf illegale Art zustande kam und wenn die Rückzahlung grundlegende Menschenrechte verletzt.
    Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat am Dienstag den IWF für die Schuldenkrise verantwortlich gemacht. Der IWF trage eine „kriminelle Verantwortung für die heutige Lage“. Sein Land muss Ende des Monats 1,5 Milliarden Euro an den IWF zurückzahlen, die Voraussetzung für die Ausbezahlung der letzten Rate aus dem zweiten Rettungspaket für Griechenland. Dieser erste Rettungsplan sei unter „illegalen, unbegründeten und regelwidrigen“ Bedingungen erstellt worden, betont Toussaint, Doktor der Wirtschaftswissenschaften, an den Universitäten von Liège und Paris VII. Er koordiniert die Arbeiten der „Wahrheitskommission über die staatliche Verschuldung Griechenlands“, die am 4. April 2015 eingesetzt worden ist.
    Die Euro-Finanzminister werden sich am Donnerstag erneut mit der Griechenland-Frage befassen. Nicht ausgeschlossen ist ein EU-Sondergipfel am Sonntag, um doch noch zu einer Einigung zwischen Griechenland und Gläubigern zu kommen.
    <<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    wie du siehst waren es deutsche und franzoesiche banken (deshalp haelt oland die schnauze und laest der oma freien lauf) die ABSICHTLICH das gr bankensystem mit billigen euros ueberfluteten um so die hofnungslose ueberverschuldung der bevoelgerung zu verursachen ...zumahl die importierten geldsummen als ausgezahlte kretide, nicht mit
    einem gleichzeitigen "investitions-import "dieser beiden industrielaender geschah!....ganz im gegenteil investierte diese beiden fr-de in die turkei ...waehrend sie griechenland gezielt
    und ABSICHTLICH IN DEN BANKROTT FUEHRTEN.
    WARUM GESCHAH DIES
    Was sollte ereicht werden!?
    das hier sollte und wurde ereicht.....>>>>>>
    memorandum 2010
    Euro 80000000000 80mrd.
    Darlehen
    zwischen
    Folgende Mitgliedstaaten
    DEREN WÄHRUNG DER EURO IST
    KÖNIGREICH BELGIEN, IRLAND,
    KÖNIGREICH SPANIEN, DER FRANZÖSISCHEN REPUBLIK,
    ITALIENISCHEN REPUBLIK, REPUBLIK ZYPERN,
    GROSSHERZOGTUMS LUXEMBURG,
    REPUBLIK MALTA, KÖNIGREICH
    NIEDERLANDE, DIE REPUBLIK ÖSTERREICH,
    PORTUGIESISCHE REPUBLIK, DIE REPUBLIK
    SLOWENIEN, der SLOWAKEI und
    REPUBLIK FINNLAND
    und
    der KfW
    die den Weisungen gewährleistung und interesen der Bundesrepublik Deutschland,underliegt und handelt.
    paragraph 14 absatz 5 des memorandums
    Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit
    5. Hiermitt unwiderruflich und bedingungslos verzichtet der Darlehensafnehmer (GRIECHENLAND) jede Immunität, die er in Zusammenhang mit diesem Vertrag hatt oder erwerben wird , unzwar in Bezug auf ihn selbst oder seine Vermögenswerte vor Gerichtsverfahren, einschließlich und ohne Einschränkung seiner Immunität bezueglich der Einleitung eines Verfahrens, Urteilsausprechung BESCHLAGNAHMUNG oder anderen gerichtlichen befehlen des Urteils oder einer einstweiligen Verfügung für die Umsetzung und Durchsetzung gegen SEINE VERMOEGEN .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #6992
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 10:41
    Beiträge
    24.292
    Themen
    2

    Erhalten
    8.661 Tops
    Vergeben
    5.248 Tops
    Erwähnungen
    388 Post(s)
    Zitate
    21820 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    Quote Pommes
    "Ihr Griechen sitzt in der Ägäis auf massenhaft Öl und Gas und verschuldet euch bis zum Hals bei den Banken.
    Eure Regierung hat weder Arsch noch Eier in der Hose.
    Warum habt ihr Europa nicht den Stinkefinger gezeigt als die Russen euch helfen wollten?”

    Das sind deine worte.
    Und diese worte sind die anrwort auf die frage , weshalp die berliner nazis einen gesamt eu finanz minister wollen!
    Na damit z.b. Wir gr nicht auf dumme ideen kommen...aaaahahaaaa.....
    Dann steigt doch aus dem €uro aus, der kann euch nämlich langfristig nur schaden und zwar weil ihr mit dem €uro ständig eine überbewertet Währung haben werdet, sprich eure Wirtschaftsleistung wird niemals zur Kaufkraft des €uro passen und bekanntermaßen kann fehlende Wirtschaftsleistung nur durch Schulden ausgeglichen werden, aus der Falle kommt ihr nicht mehr raus.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas

  3. #6993
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 10:41
    Beiträge
    24.292
    Themen
    2

    Erhalten
    8.661 Tops
    Vergeben
    5.248 Tops
    Erwähnungen
    388 Post(s)
    Zitate
    21820 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    das ist er dann wirklich ...
    Ja unser guter Iraklis hat, glaube ich, so manches Defizit in Sachen Ökonomie, aber vielleicht isser ja lernfähig.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas

  4. #6994
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 10:41
    Beiträge
    24.292
    Themen
    2

    Erhalten
    8.661 Tops
    Vergeben
    5.248 Tops
    Erwähnungen
    388 Post(s)
    Zitate
    21820 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    Pommes Volkmar
    wenn auch wir griechen , so wie deutschland ...tonnenweise neue euros drucken wuerden um unsere privatunternehmen mit "hebelungen" aus der "deutschen kruepel bank" zu foerdern ...und wenn wir griechen dazu noch die regelungen und bestimmungen europas grossmaulig ankuendigen wuerden ..unzwar SOOOWIE ES UUUUUUUUUNS PAST...
    und wenn wir griechen mal zur abwegslung eueren sttat schmieren betruegen bestehlen und auspluendern wuerden ...
    DANN WAEREN WIR die starken und ihr die shwachen.
    Ihr beiden seit gaaaanz der kriminellen natur eurer nazi regierung und banken industrievorstaende unbewust?...das glaube ich nicht!
    Der gaaanze planet kent die kriminelle natur und bilanzfaelschungen deutscher banken.z.b....die deutsche bank ,welche mrd strafgelder zahlt, blos um sich weiter an der pleite klipe zu wuerschteln ....oder siemens , welche in jedem land europas wegen bestechung verurteilt ist und deshalp laut eu bestimmung laaaaaeeeengst von jedem staatsauftrag ausgeschlossen werde muesste.
    Was aber nie geschieht!...warum?...na weil stazi oma und nazi sauple druck auf die jeweils von siemens ausgeraubten staten ausuben...was fuer ein druck?....erbressung natuerlich...aaaahahaaa....
    Der Euro war von Anfang an ein Betrug, schlicht und ergreifend weil jedem der sich auch nur halbwegs Geld auskennt von Anfang an klar war, das der Wert des Euro sich nach der Leistungsfähigkeit der leistungsstärksten Volkswirtschaften richten würde, also der deutschen und der französischen und das alle anderen, kleineren weniger leistungsfähigen Volkswirtschaften mit dem Euro nur verlieren können, schlicht und ergreifend weil die niemals eine zum Euro passende Wirtschaftsleistung auf die Beine kriegen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas

  5. #6995
    iraklis hat diesen Thread gestartet
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:51
    Beiträge
    6.942
    Themen
    2

    Erhalten
    500 Tops
    Vergeben
    584 Tops
    Erwähnungen
    71 Post(s)
    Zitate
    2201 Post(s)

    Standard

    wenn ihr es schaft das schwergeicht aufzubringen um eure banken aus fer abisos zu ziehen ohne das diese euch mithinunderreisen....dann sag mir bescheid.
    Denn bis das geschieht (vielleicht irgendwo und irgendwann in einem paralel universum) wirt das deutche produktions finanzsystem als das korupteste nutzloseste und fuer den mench unhumanitaerste gelten.
    -....weil sich hier meistens "leichtsinige" rumtreiben....
    schneeeeeeeeel zum geldautomat!
    warum?
    weil wenn die d-bank pleite macht ....dann ganz de pleite macht.
    warum?
    WEIL D-BANK>>>>>>DEUTSCHLAND IST.
    hmmmm.....
    eine loessung waere.......
    Ökonom (aha!) Hellwig sagt
    „Notfalls die Deutsche Bank verstaatlichen!“
    buohhhhhhhhh......wat fuer ne ideeee ....buoooooohhhhhh......!!!!!
    die d-bank du heeeeeini....schuldet 50 bionen++++
    ...also mehr ALS DAS BIP DES PLANETEN ERDE!
    DAS LOCH was die d-bank-pleite oeffnen wirt . wirt nicht nur ein deutschland ......nein nein nein ....
    ES WIRT 10 DEUTSCHLAND VERSCHLINGEN.
    NA JA ...nur im land der lobodomierden serienkiller koennte martin hell-wig ein studium abschliesen.
    Was wunderts da noch dass das deutschgefuehrte europa soooooo dief in der scheisse steckt?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6996
    iraklis hat diesen Thread gestartet
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:51
    Beiträge
    6.942
    Themen
    2

    Erhalten
    500 Tops
    Vergeben
    584 Tops
    Erwähnungen
    71 Post(s)
    Zitate
    2201 Post(s)

    Standard

    wenn ihr es schaft das schwergeicht aufzubringen um eure banken aus fer abisos zu ziehen ohne das diese euch mithinunderreisen....dann sag mir bescheid.
    Denn bis das geschieht (vielleicht irgendwo und irgendwann in einem paralel universum) wirt das deutche produktions finanzsystem als das korupteste nutzloseste und fuer den mench unhumanitaerste gelten.
    -....weil sich hier meistens "leichtsinige" rumtreiben....
    schneeeeeeeeel zum geldautomat!
    warum?
    weil wenn die d-bank pleite macht ....dann ganz de pleite macht.
    warum?
    WEIL D-BANK>>>>>>DEUTSCHLAND IST.
    hmmmm.....
    eine loessung waere.......
    Ökonom (aha!) Hellwig sagt
    „Notfalls die Deutsche Bank verstaatlichen!“
    buohhhhhhhhh......wat fuer ne ideeee ....buoooooohhhhhh......!!!!!
    die d-bank du heeeeeini....schuldet 50 bionen++++
    ...also mehr ALS DAS BIP DES PLANETEN ERDE!
    DAS LOCH was die d-bank-pleite oeffnen wirt . wirt nicht nur ein deutschland ......nein nein nein ....
    ES WIRT 10 DEUTSCHLAND VERSCHLINGEN.
    NA JA ...nur im land der lobodomierden serienkiller koennte martin hell-wig ein studium abschliesen.
    Was wunderts da noch dass das deutschgefuehrte europa soooooo dief in der scheisse steckt?
    http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/...-14375040.html
    Pommes

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #6997
    iraklis hat diesen Thread gestartet
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:51
    Beiträge
    6.942
    Themen
    2

    Erhalten
    500 Tops
    Vergeben
    584 Tops
    Erwähnungen
    71 Post(s)
    Zitate
    2201 Post(s)

    Standard

    aber vieleicht kann mir einer von euch folgendes beantworten:
    warum haben die britten (als eu mittglieder) oder die usa NICHTS GETAN UM EURE FINANZMISERE AUFZUHALTEN?
    versteht der leser was ich "sage"???
    aber es war ja auch fuer die deutschen seeeehr angenehm sich die ganzen jahre hinter den britten ,den us amerikanern und deren nato zu verstecken!
    Das ist nun vorbei.Stasi oma weis das.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #6998
    iraklis hat diesen Thread gestartet
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:51
    Beiträge
    6.942
    Themen
    2

    Erhalten
    500 Tops
    Vergeben
    584 Tops
    Erwähnungen
    71 Post(s)
    Zitate
    2201 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    aber vieleicht kann mir einer von euch folgendes beantworten:
    warum haben die britten (als eu mittglieder) oder die usa NICHTS GETAN UM EURE FINANZMISERE AUFZUHALTEN?
    versteht der leser was ich "sage"???
    aber es war ja auch fuer die deutschen seeeehr angenehm sich die ganzen jahre hinter den britten ,den us amerikanern und deren nato zu verstecken!
    Das ist nun vorbei.Stasi oma weis das.
    .vieleicht um deutschland in eine NEUE WEIMARER REPUPLIK ZU VERWANDELN......du weist schon....EINER INFLATIONS REPUPLIK DIE DANN EIN NEUER HITLER "RETTEN" KANN.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #6999
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 10:41
    Beiträge
    24.292
    Themen
    2

    Erhalten
    8.661 Tops
    Vergeben
    5.248 Tops
    Erwähnungen
    388 Post(s)
    Zitate
    21820 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    aber vieleicht kann mir einer von euch folgendes beantworten:
    warum haben die britten (als eu mittglieder) oder die usa NICHTS GETAN UM EURE FINANZMISERE AUFZUHALTEN?
    versteht der leser was ich "sage"???
    aber es war ja auch fuer die deutschen seeeehr angenehm sich die ganzen jahre hinter den britten ,den us amerikanern und deren nato zu verstecken!
    Das ist nun vorbei.Stasi oma weis das.
    Du redest schon wieder Blödsinn, die Eliten der Hochfinanz unterscheiden schon mal per-se nicht zwischen Nationalitäten, wobei Deutschland sowieso seit 45 eine US-Kolonie ist und der ganze Politzirkus dem Volk eh nur vorgespielt wird, oder glaubst du das Mongölchen hätte es sonst bis ins Kanzleramt geschafft!?

    Wir haben keine Finanzmisere wir malochen nämlich von morgens bis abends, im Gegensatz zu euch, ihr haltet den ganzen Tag die Bäuche in die Sonne und sauft griechischen Wein.
    Unserer Staatsverschuldung stehen satte Vermögen gegenüber.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas

  10. #7000
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 10:41
    Beiträge
    24.292
    Themen
    2

    Erhalten
    8.661 Tops
    Vergeben
    5.248 Tops
    Erwähnungen
    388 Post(s)
    Zitate
    21820 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    .vieleicht um deutschland in eine NEUE WEIMARER REPUPLIK ZU VERWANDELN......du weist schon....EINER INFLATIONS REPUPLIK DIE DANN EIN NEUER HITLER "RETTEN" KANN.
    Rede kein Blech du Banause, Hitler ist aus dem Weltfinanzsystem ausgestiegen, dafür hat ihm der Engländer den Krieg erklärt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas

Ähnliche Themen

  1. Grippeviren: «Das ist wie Kalter Krieg»
    Von agano im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 17:45
  2. Nie wieder Krieg!!!
    Von Benno im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 07:31
  3. Krieg für den Kapitalismus
    Von Pommes im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 02.07.2014, 00:16
  4. Afghanistan: Verlogener Krieg der USA
    Von Hydarnes_VI im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 10:05
  5. Immerwährender Krieg
    Von Che im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 23:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben