+ Antworten
Seite 116 von 116 ErsteErste ... 1666106114115116
Ergebnis 1.151 bis 1.160 von 1160
  1. #1151


    Registriert
    08.09.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 08:20
    Beiträge
    5.049
    Themen
    3

    Erhalten
    655 Tops
    Vergeben
    397 Tops
    Erwähnungen
    38 Post(s)
    Zitate
    3841 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Hier gibt es nicht einmal einen Aufschrei wenn Deine geliebte mecklenburgische Rohrdommel
    Entscheidungen völlig allein trifft und dabei noch den Boden des GG verläßt.

    belustigte Grüße, hoksila
    Sozialdemokratische Staaten sind nun einmal sozialdemokratisch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #1152
    Premiumuser Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:32
    Beiträge
    5.550
    Themen
    137

    Erhalten
    1.157 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    187 Post(s)
    Zitate
    5847 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Hier gibt es nicht einmal einen Aufschrei wenn Deine geliebte mecklenburgische Rohrdommel
    Entscheidungen völlig allein trifft und dabei noch den Boden des GG verläßt.

    belustigte Grüße, hoksila



    Hm,
    deine geliebte Margot hatte bei ihren Entscheidungen wohl keinen Boden mehr
    unter ihren Füßen, dort war nur noch der alte Sumpf und Morast der DDR
    und deren kommunistischer Anhang zu finden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #1153
    Premiumuser Avatar von hoksila

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    20.07.2017 um 14:01
    Beiträge
    3.222
    Themen
    16

    Erhalten
    2.133 Tops
    Vergeben
    224 Tops
    Erwähnungen
    60 Post(s)
    Zitate
    2897 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Hm,
    deine geliebte Margot hatte bei ihren Entscheidungen wohl keinen Boden mehr
    unter ihren Füßen, dort war nur noch der alte Sumpf und Morast der DDR
    und deren kommunistischer Anhang zu finden.

    Was hat das denn nun wieder mit Deiner Spekulation hinsichtlich des "Aufschreis" zu tun?

    Außerdem kann ich mich nicht erinnern, jemals die Frau Honecker verteidigt, geschweige denn
    geliebt zu haben, während Du regelmäßig den Merkelfan "raushängen" läßt.

    Gruß, hoksila

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #1154
    Premiumuser Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:32
    Beiträge
    5.550
    Themen
    137

    Erhalten
    1.157 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    187 Post(s)
    Zitate
    5847 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Was hat das denn nun wieder mit Deiner Spekulation hinsichtlich des "Aufschreis" zu tun?

    Außerdem kann ich mich nicht erinnern, jemals die Frau Honecker verteidigt, geschweige denn
    geliebt zu haben, während Du regelmäßig den Merkelfan "raushängen" läßt.

    Gruß, hoksila

    Aber aber,
    du bist doch ein eingefleischter DDR-Bürger, der auch voll hinter der SED-Nachfolgepartei steht, da kannst
    doch nun ausgerechnet du mir keinen Vorwurf machen, dass ich ein CDU-Anhänger bin, denn auch ich stehe
    hinter der CDU-Politik, wie du hinter der Linken-Politik, und somit auch hinter Fr. Merkel.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #1155


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 01:45
    Beiträge
    10.535
    Themen
    137

    Erhalten
    1.203 Tops
    Vergeben
    1.090 Tops
    Erwähnungen
    303 Post(s)
    Zitate
    3742 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Die "kleinen" Putschfaschisten in Venezuela haben dann mal eine interne Wahl abgehalten:
    https://deutsch.rt.com/newsticker/54...iligt-sich-an/

    Genrell darf ich aber anmerken, daß ich, mit den Erkenntnissen der letzten Wahl, davon ausgehe, daß die Jungs da auch wieder beschissen haben:-))) Dieses Mal haben sie aber das Glück, daß die Wahl net gültig ist und der Beschiss nicht zu Zuchthausstrafen führt:-)))

    kh
    Wir lassen mal die bekloppten Faschistentrolle in ihrem Stunk liegen und genießen wahre Aussagen zu Venezuela:
    https://amerika21.de/2017/07/180458/...bolisch-wahlen

    Die Faschistentrolle dürfen gern mal über die Reichsfaschistenflüchtlingspolitik reden. Da klebt das Goebbelsmaul:-))
    https://de.news-front.info/2017/07/1...e-zum-brenner/
    Die Reichsfaschisten zahlen nicht!!!!Das ist übrigens eine Bestätigung für meine Aussage.
    Und nun eine kleine feste Aussage:

    Nur wer zahlt, darf im Puff drängeln
    !!!

    ...und das Maul aufreißen.


    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #1156
    Rotinquisitor Premiumuser + Avatar von Redwing
    Im Zustand der Systemresistenz
     


    Registriert
    13.05.2013
    Zuletzt online
    19.07.2017 um 02:35
    Beiträge
    1.878
    Themen
    28

    Erhalten
    741 Tops
    Vergeben
    492 Tops
    Erwähnungen
    95 Post(s)
    Zitate
    1252 Post(s)

    Standard

    Diese irrelevante, nicht legitime Abstimmung da wurde doch durch und durch von der rechten, bonzengesteuerten MUD-Saubande organisiert und durchgeführt, oder? Da muß man dann ja kein Prophet sein, um zu erahnen, was die als Ergebnis herauskommen lassen; ist nicht das Papier wert, auf dem diese Propaganda abgedruckt ist. 8-)

    Bemerkens- und erwähnenswert übrigens, daß mit dem rechten, volksfeindlichen, asozialen Fascho-Konglomerat des MUD auch wieder einmal "sozialdemokratische" Systemratten mit im Boot sitzen; die sind eben immer mit dabei, wenn soziale Gerechtigkeit und die Interessen der 90 bis 99% ausgehobelt werden sollen. Immer auf der Seite der privaten Wirtschaftsmafia, immer Genosse der Bosse. Erbärmlich, und zwar weltweit, dieses konspirative Opportunistenpack. 8-P

    Und kommt ein Stück Scheiße geflooogen...

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Ob die Gehaltserhöhung wohl ankommt? Denn immer noch ruft das Volk in Venezuela:
    "Wir haben hunger"
    Ja, dann sollen sie sich erstmal an den Intrigantenhaufen vom MUD-Matsch oder dessen Kumpels von der CIA richten, die auch noch Lebensmittellieferungen abfackeln, du armseliges Ergebnis einer degenerativen Asi-Familie. ;-)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Redwing (19.07.2017 um 01:06 Uhr)
    Stoppt die Diktatur der reichen Minderheit!

  7. #1157
    Premiumuser Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:32
    Beiträge
    5.550
    Themen
    137

    Erhalten
    1.157 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    187 Post(s)
    Zitate
    5847 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Redwing Beitrag anzeigen
    Diese irrelevante, nicht legitime Abstimmung da wurde doch durch und durch von der rechten, bonzengesteuerten MUD-Saubande organisiert und durchgeführt, oder? Da muß man dann ja kein Prophet sein, um zu erahnen, was die als Ergebnis herauskommen lassen; ist nicht das Papier wert, auf dem diese Propaganda abgedruckt ist. 8-)

    Bemerkens- und erwähnenswert übrigens, daß mit dem rechten, volksfeindlichen, asozialen Fascho-Konglomerat des MUD auch wieder einmal "sozialdemokratische" Systemratten mit im Boot sitzen; die sind eben immer mit dabei, wenn soziale Gerechtigkeit und die Interessen der 90 bis 99% ausgehobelt werden sollen. Immer auf der Seite der privaten Wirtschaftsmafia, immer Genosse der Bosse. Erbärmlich, und zwar weltweit, dieses konspirative Opportunistenpack. 8-P

    Und kommt ein Stück Scheiße geflooogen...



    Ja, dann sollen sie sich erstmal an den Intrigantenhaufen vom MUD-Matsch oder dessen Kumpels von der CIA richten, die auch noch Lebensmittellieferungen abfackeln, du armseliges Ergebnis einer degenerativen Asi-Familie. ;-)

    Und du meinst nun, dass du als saublöder Penner hier im Forum immer und immer wieder
    User und deren Familien beleidigen darfst?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #1158


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 01:45
    Beiträge
    10.535
    Themen
    137

    Erhalten
    1.203 Tops
    Vergeben
    1.090 Tops
    Erwähnungen
    303 Post(s)
    Zitate
    3742 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Redwing Beitrag anzeigen
    Diese irrelevante, nicht legitime Abstimmung da wurde doch durch und durch von der rechten, bonzengesteuerten MUD-Saubande organisiert und durchgeführt, oder? Da muß man dann ja kein Prophet sein, um zu erahnen, was die als Ergebnis herauskommen lassen; ist nicht das Papier wert, auf dem diese Propaganda abgedruckt ist. 8-)

    Bemerkens- und erwähnenswert übrigens, daß mit dem rechten, volksfeindlichen, asozialen Fascho-Konglomerat des MUD auch wieder einmal "sozialdemokratische" Systemratten mit im Boot sitzen; die sind eben immer mit dabei, wenn soziale Gerechtigkeit und die Interessen der 90 bis 99% ausgehobelt werden sollen. Immer auf der Seite der privaten Wirtschaftsmafia, immer Genosse der Bosse. Erbärmlich, und zwar weltweit, dieses konspirative Opportunistenpack. 8-P

    Und kommt ein Stück Scheiße geflooogen...



    Ja, dann sollen sie sich erstmal an den Intrigantenhaufen vom MUD-Matsch oder dessen Kumpels von der CIA richten, die auch noch Lebensmittellieferungen abfackeln, du armseliges Ergebnis einer degenerativen Asi-Familie. ;-)
    Genosse Maduro hat sich mit den Ministern und den Vertetern der Parteien darauf festgelegt, daß am 30.Juli die Wahlen zur Nationalversammlung stattfinden:
    http://www.resumenlatinoamericano.or...-en-venezuela/
    Aus dem Grund, ist das Faschistengesindel um die MUD natürlich besorgt, daß ihr Stündchen geschlagen hat:
    http://www.resumenlatinoamericano.or...de-la-derecha/
    Die kolumbianischen- und usfaschistischen Söldnereinheiten werden es vielleicht noch mit "Scharfschützen auf dem Dach" probieren. Die müssen natürlich über Kolumbien rein nach Venezuela. Die Grenze scheint trotzdem ziemlich dicht zu sein, sonst wären die schon da:-))
    http://www.resumenlatinoamericano.or...eniat-en-lara/
    James Petras gibt noch eine kleine Analyse dazu und kommt zu dem Schluß, daß die imperial unterstützten Faschisten sich mit ihrer Aktion im Sand verlaufen werden:
    http://www.resumenlatinoamericano.or...lpe-de-estado/
    Hier gibt es übrigens einen Überblick über das "Referendum" der Faschistenorganisation MUD:
    https://venezuelanalysis.com/news/13247
    Es fällt auf, daß von den rund hunderttausend im Ausland lebenden "Wählern", siebenhunderttausend gestimmt haben:-)))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von bejaka (20.07.2017 um 01:10 Uhr)

  9. #1159


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 01:45
    Beiträge
    10.535
    Themen
    137

    Erhalten
    1.203 Tops
    Vergeben
    1.090 Tops
    Erwähnungen
    303 Post(s)
    Zitate
    3742 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Genosse Maduro hat sich mit den Ministern und den Vertetern der Parteien darauf festgelegt, daß am 30.Juli die Wahlen zur Nationalversammlung stattfinden:
    http://www.resumenlatinoamericano.or...-en-venezuela/
    Aus dem Grund, ist das Faschistengesindel um die MUD natürlich besorgt, daß ihr Stündchen geschlagen hat:
    http://www.resumenlatinoamericano.or...de-la-derecha/
    Die kolumbianischen- und usfaschistischen Söldnereinheiten werden es vielleicht noch mit "Scharfschützen auf dem Dach" probieren. Die müssen natürlich über Kolumbien rein nach Venezuela. Die Grenze scheint trotzdem ziemlich dicht zu sein, sonst wären die schon da:-))
    http://www.resumenlatinoamericano.or...eniat-en-lara/
    James Petras gibt noch eine kleine Analyse dazu und kommt zu dem Schluß, daß die imperial unterstützten Faschisten sich mit ihrer Aktion im Sand verlaufen werden:
    http://www.resumenlatinoamericano.or...lpe-de-estado/
    Hier gibt es übrigens einen Überblick über das "Referendum" der Faschistenorganisation MUD:
    https://venezuelanalysis.com/news/13247
    Es fällt auf, daß von den rund hunderttausend im Ausland lebenden "Wählern", siebenhunderttausend gestimmt haben:-)))

    kh
    Ich schätze, das MUDReferendum war ein Griff ins Klo:
    https://einarschlereth.blogspot.it/2...la-erlitt.html
    Und der Generalstreikgriff war noch etwas tiefer:
    https://www.redglobe.de/lateinamerik...ik-gescheitert

    Pfui, das stinkt jetzt:-))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #1160


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    Heute um 01:45
    Beiträge
    10.535
    Themen
    137

    Erhalten
    1.203 Tops
    Vergeben
    1.090 Tops
    Erwähnungen
    303 Post(s)
    Zitate
    3742 Post(s)

    Standard

    Der Bericht gibt einen umfassenden Überblick in Deutsch:
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=39256

    Darin wird auch der typisch-faschistische Versuch der Teilung eines Landes sichtbar:-)))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben