+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    agano
    ausgeschieden
    agano hat diesen Thread gestartet

    Standard Manipuliertes Wetter.

    Das Wetter wird beherrscht werden und als WAFFE eingesetzt werden. Wer immer gut bezahlt bekommt sein Wetter dahin, wo er den Feind bekämpft haben will. Herrliche Aussichten. richard


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Heute um 19:49
    Beiträge
    17.570
    Themen
    254

    Erhalten
    4.196 Tops
    Vergeben
    7.296 Tops
    Erwähnungen
    130 Post(s)
    Zitate
    9278 Post(s)

    Standard

    Tja, so ist es mit dem
    Chemtrail

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  3. #3
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 11:22
    Beiträge
    12.990
    Themen
    35

    Erhalten
    2.566 Tops
    Vergeben
    1.134 Tops
    Erwähnungen
    131 Post(s)
    Zitate
    5995 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Timirjasevez Beitrag anzeigen
    Tja, so ist es mit dem
    Chemtrail
    Das es unterschiedliche Kondensstreifen gibt ist ja keine Verschwörungstheorie: Man kann es sehen! Auch gibt es Bilddokumente die zeigen, dass nicht alle "Kondensstreifen" in ihrer Form ausschließlich durch die Triebwerke generiert werden. Ebenso lassen sich die Gitter nachvollziehen und die dann daraus resultierende Verwolkung des ansonsten klaren Himmels. Das gab es so früher nicht, derweilen sich manche Kondensstreifen in diesem Gitter wie gewohnt eher umgehend auflösen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Premiumuser + Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:44
    Beiträge
    6.701
    Themen
    20

    Erhalten
    1.543 Tops
    Vergeben
    1.229 Tops
    Erwähnungen
    73 Post(s)
    Zitate
    5734 Post(s)

    Standard

    Zitat: "Chemtrails: Verschwörungstheorie nun Fakt – US-Kongress hält Anhörung zu Wettermanipulation"
    Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/wel...-a2286326.html

    Schon clever wenn man sich dann vom Wetter bei der Stromerzeugung abhängig macht. Frau am Steuer.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  5. #5
    Avatar von J.F.A.

    Registriert
    07.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:39
    Beiträge
    3.885
    Themen
    14

    Erhalten
    2.419 Tops
    Vergeben
    1.109 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    3120 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    Zitat: "Chemtrails: Verschwörungstheorie nun Fakt – US-Kongress hält Anhörung zu Wettermanipulation"
    Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/wel...-a2286326.html
    Dass mit Chemtrails längst gearbeitet wird, wird inzwischischen auch ganz leise zugegeben, nur
    sagt man nicht Chemtrails sondern Geoengineering oder "Klima-Steuerung".

    The Repugnant Pilot 2.0 schrieb das auf Facebook:

    Die Heinrich Böll Stiftung hat eine Karte veröffentlicht, auf der alle Geoengineerig Aktivitäten verzeichnet sind:

    Hier haben steht es schwarz auf weiß: Von der Karte der Heinrich-Boell-Stiftung, der zu entnehmen ist, daß in Deutschland zurzeit ein laufendes SRM Project konkret mit dem Wirkungsmittel STRATEGIC AEROSOL INJECTIONS läuft! Dazu hier dann der Link zum zuständigen GM Ingengieurbüro! Einige Aktivisten verlangen dazu eine Stellungnahme vom UBA, dass das ja bis heute vehement leugnet! Auch sollten alle Landtagsabgeordneten der eigenen Region damit konfrontiert werden. Sie haben die Aufgabe dem nachzugehen und deshalb sollte der Druck auf sie erhöht werden von allen, die es interessiert!

    Und das Allerbeste ist: Im deutschen PDF wird genau beschrieben, auf welche beiden Art und Weisen und in welchen Mengen ein A380 Megasprayer die Substanzen ausbringt: Einmal als Additiv verbrannt im Triebwerk und die externe Verbringung!

    Man kann alles hier nachlesen! So, warum belügt man uns?!?!?!

    http://www.gm-ingenieurbuero.com/kli...ung-durch-isa/




    Hier die Weltkarte der wohl nur zivilen Geoengineering-Projekte:

    https://map.geoengineeringmonitor.org/

    Schon clever wenn man sich dann vom Wetter bei der Stromerzeugung abhängig macht. Frau am Steuer.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von J.F.A. (07.12.2017 um 03:38 Uhr)

  6. #6
    Premiumuser +

    Registriert
    26.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 14:22
    Beiträge
    4.856
    Themen
    21

    Erhalten
    2.543 Tops
    Vergeben
    735 Tops
    Erwähnungen
    97 Post(s)
    Zitate
    4802 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von J.F.A. Beitrag anzeigen
    Dass mit Chemtrails längst gearbeitet wird, wird inzwischischen auch ganz leise zugegeben, nur
    sagt man nicht Chemtrails sondern Geoengineering oder "Klima-Steuerung".

    The Repugnant Pilot 2.0 schrieb das auf Facebook:

    Die Heinrich Böll Stiftung hat eine Karte veröffentlicht, auf der alle Geoengineerig Aktivitäten verzeichnet sind:

    Hier haben steht es schwarz auf weiß: Von der Karte der Heinrich-Boell-Stiftung, der zu entnehmen ist, daß in Deutschland zurzeit ein laufendes SRM Project konkret mit dem Wirkungsmittel STRATEGIC AEROSOL INJECTIONS läuft! Dazu hier dann der Link zum zuständigen GM Ingengieurbüro! Einige Aktivisten verlangen dazu eine Stellungnahme vom UBA, dass das ja bis heute vehement leugnet! Auch sollten alle Landtagsabgeordneten der eigenen Region damit konfrontiert werden. Sie haben die Aufgabe dem nachzugehen und deshalb sollte der Druck auf sie erhöht werden von allen, die es interessiert!

    Und das Allerbeste ist: Im deutschen PDF wird genau beschrieben, auf welche beiden Art und Weisen und in welchen Mengen ein A380 Megasprayer die Substanzen ausbringt: Einmal als Additiv verbrannt im Triebwerk und die externe Verbringung!

    Man kann alles hier nachlesen! So, warum belügt man uns?!?!?!

    http://www.gm-ingenieurbuero.com/kli...ung-durch-isa/




    Hier die Weltkarte der wohl nur zivilen Geoengineering-Projekte:

    https://map.geoengineeringmonitor.org/



    Leider funktioniert der letzte Link schon nicht mehr. Das was W. Altnickel schon vor Jahren gepredigt hat, wird nun zur Wahhreit, während die Grünen krampfhaft versuchen, Herrn Altnickel, ein alter ökologischer Kämpfer, aus der Partei zu entfernen!

    Es ist schon wahnsinn, wie man mit Medien und Lügen die Menschen und die Umwelt täglich mit irgendwelchem unklaren aber sicherlich nicht gesunden Subsatnzen aus den Flugzeug besprühen kann. Und alle sagen - ach ist doch nur VT!

    Der alltägliche Wahnsinn!

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Avatar von J.F.A.

    Registriert
    07.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 14:39
    Beiträge
    3.885
    Themen
    14

    Erhalten
    2.419 Tops
    Vergeben
    1.109 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    3120 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    Leider funktioniert der letzte Link schon nicht mehr.
    Habs verbessert, so sollte er funktionieren:

    https://map.geoengineeringmonitor.org/


    Das was W. Altnickel schon vor Jahren gepredigt hat, wird nun zur Wahhreit, während die Grünen krampfhaft versuchen, Herrn Altnickel, ein alter ökologischer Kämpfer, aus der Partei zu entfernen!
    Und die Grünen waren ja die Partei mit der Programm saubere Luft.
    Vor Jahren kümmerte sich ein grüner Kreisverband ( Salzgitter ) um die Chemtrails-Frage, der wurde gleich aus der Zentrale zurückgepfiffen.
    Chemtrails sei ein "rechtes" Thema.


    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Premiumuser +

    Registriert
    26.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 14:22
    Beiträge
    4.856
    Themen
    21

    Erhalten
    2.543 Tops
    Vergeben
    735 Tops
    Erwähnungen
    97 Post(s)
    Zitate
    4802 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von J.F.A. Beitrag anzeigen
    Habs verbessert, so sollte er funktionieren:

    https://map.geoengineeringmonitor.org/




    Und die Grünen waren ja die Partei mit der Programm saubere Luft.
    Vor Jahren kümmerte sich ein grüner Kreisverband ( Salzgitter ) um die Chemtrails-Frage, der wurde gleich aus der Zentrale zurückgepfiffen.
    Chemtrails sei ein "rechtes" Thema.

    Was viel schlimmer ist, dass hier mit massiver medialer Unterstützung eigentlich die meisten Bewohner unseres Landes diesem Treiben eigentlich absolut desinteressiert gegenüber stehen, bzw es gar nicht glauben und immer noch als VT abtun. Gerade mein Thread Insektensterben zeigt aber auf, dass mittels massiver Umweltgifte, und da nehme ich Chemtrails nicht aus, da die Zusammensetzung der versprühten Substanzen letztendlich nicht bekannt sind (Barium, Aluminium was noch?) m. E. auch einen wesentlichen Anteil haben, dass eine unglaubliche Verschmutzung unserer Natur stattfindet. Sollte nicht massiv gegen das Insektensterben und anderen massiven Verschmutzungen schnellstens vorgegangen werden wird dies katastrophale Folgen für die Menschen haben, wie Hungersnöte etc..

    ...aber Du siehst ja, auch hier im Forum ist sehr geringes Interesse.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Stammuser Avatar von Michaels776
    Ich bin ein Alch!
     


    Registriert
    14.06.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:54
    Beiträge
    158
    Themen
    8

    Erhalten
    163 Tops
    Vergeben
    88 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    227 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TomToxBox Beitrag anzeigen
    ...

    ...aber Du siehst ja, auch hier im Forum ist sehr geringes Interesse.
    Naja, wenn es wenigstens ausländische Chemtrails wären, oder gar muslimische Chemtrails mit Burka, dann wäre hier auch mehr los. Dann hätte z.B. "denmarkisbetter" noch etwas, das er abschieben könnte und die ganzen AfD-Tschetniks hätten noch mehr zum herumspeckern.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und du bist ein ganz obergradiges A** l*ch ... du bist wohl einer dieser LINKEN Chaoten die von der Regierung bezahlt werden

  10. #10
    Premiumuser +

    Registriert
    26.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 14:22
    Beiträge
    4.856
    Themen
    21

    Erhalten
    2.543 Tops
    Vergeben
    735 Tops
    Erwähnungen
    97 Post(s)
    Zitate
    4802 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Michaels776 Beitrag anzeigen
    Naja, wenn es wenigstens ausländische Chemtrails wären, oder gar muslimische Chemtrails mit Burka, dann wäre hier auch mehr los. Dann hätte z.B. "denmarkisbetter" noch etwas, das er abschieben könnte und die ganzen AfD-Tschetniks hätten noch mehr zum herumspeckern.
    ...es ändert aber nichts an dem riesen Problem. Wird die Umweltverschmutzung nicht sehr, sehr schnell gestoppt, werden wir noch Hungersnöte erleben. Und da ist es wurscht, an was die betroffenen Menschen in Europa denken und welche Hautfarbe sie haben. Aber die Politik hat es nicht auf der Agenda, warum auch, siehe ein Schmidt und Glyphosat und Chemtrails werden nach wie vor medial wegignoriert.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 08:49
  2. Es ist mal wieder "Wetter-Zeit"
    Von Sebastian Hauk im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 17:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben