+ Antworten
Seite 987 von 987 ErsteErste ... 487887937977985986987
Ergebnis 9.861 bis 9.867 von 9867
  1. #9861
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    17.261
    Themen
    251

    Erhalten
    4.123 Tops
    Vergeben
    7.112 Tops
    Erwähnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    9124 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Klar,
    dass solch ein "Gegner" ins Bild von Putin passt.
    Wer den folgenden Spiegel Beitrag liest und versteht, der wird schon wissen warum sich Putin und seine Anhänger freuen dürften.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1173651.html
    Sobtschak weiß natürlich, dass sie in der Präsidentenwahl keine Chance hat, doch kann und will sie das Lager der ebenfalls teilweise seit Jahren chancenlosen Präsidentschaftswahl offen und provokativ aufmischen.

    Sie steht für die Generation der Nachfolgenden und wird den Sjuganows und Schirinowskis Stimmen kosten.

    Heute gab sie bekannt, dass sie bis zur offiziellen Nominierung als Präsidentschaftskandidatin ihre Tätigkeit als Chefredakteurin der russischen Ausgabe von L'Official weiter ausüben werde. L' Official ist eine französische Frauenzeitschrift, die in ihrer russischen Version von der Medienholding ACMG ebenso herausgegeben wird, wie die russische Ausgabe von FORBES.

    Für ihre Wahlkampagne gewähre ihr ACMG dann unbezahlten Urlaub. Jung, weiblich & populär: Sobtschak wird wohl zuerst den alten Opportunisten Stimmen abziehen. Plötzlich ist die Präsidentschaftswahl in Russland im März kommenden Jahres wieder spannend geworden.
    https://news.mail.ru/politics/31379796/?frommail=1

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  2. #9862
    Premiumuser + Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:28
    Beiträge
    5.913
    Themen
    148

    Erhalten
    1.245 Tops
    Vergeben
    194 Tops
    Erwähnungen
    215 Post(s)
    Zitate
    6211 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Timirjasevez Beitrag anzeigen
    Sobtschak weiß natürlich, dass sie in der Präsidentenwahl keine Chance hat, doch kann und will sie das Lager der ebenfalls teilweise seit Jahren chancenlosen Präsidentschaftswahl offen und provokativ aufmischen.

    Sie steht für die Generation der Nachfolgenden und wird den Sjuganows und Schirinowskis Stimmen kosten.

    Heute gab sie bekannt, dass sie bis zur offiziellen Nominierung als Präsidentschaftskandidatin ihre Tätigkeit als Chefredakteurin der russischen Ausgabe von L'Official weiter ausüben werde. L' Official ist eine französische Frauenzeitschrift, die in ihrer russischen Version von der Medienholding ACMG ebenso herausgegeben wird, wie die russische Ausgabe von FORBES.

    Für ihre Wahlkampagne gewähre ihr ACMG dann unbezahlten Urlaub. Jung, weiblich & populär: Sobtschak wird wohl zuerst den alten Opportunisten Stimmen abziehen. Plötzlich ist die Präsidentschaftswahl in Russland im März kommenden Jahres wieder spannend geworden.
    https://news.mail.ru/politics/31379796/?frommail=1

    Mir kommt der Verdacht auf, dass diese Kandidatin gewollt ist, so von Putin und seinem Umfeld,
    schließlich soll ja alles "demokratisch" zugehen.

    Sie kann und darf auch provokativ aufmischen, denn die alten Bande schützen sie ja, dieser Schutz fehlt
    den anderen Kandidaten, die schon wegen kleinsten Vergehen hart bestraft werden und somit aus "rechtlichen"
    Gründen von der Wahl ausgeschlossen werden.

    So gesehen wird wieder Putin Präsident oder ein Kandidat von Putins Gnaden auserkoren werden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #9863
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    17.261
    Themen
    251

    Erhalten
    4.123 Tops
    Vergeben
    7.112 Tops
    Erwähnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    9124 Post(s)

    Standard

    Seitens Russlands werden noch in diesem Herbst an Autobahnen und Bahnlinien zu Weißrussland wieder Grenzübergangskontrollposten eingerichtet.
    Damit soll der unkontrollierten Einreise verdächtiger Personen entgegen gewirkt werden.
    Weißrussland habe mit 80 Staaten ein Abkommen zum visafreien Reiseverkehr, welches es z. B. ermöglicht , unkontrollierbar über die Ukraine/Kiew zunächst nach Weißrussland und von dort in die RF einzureisen. Das müsse verhindert werden.
    Dies erklärte in einer Sitzung des Föderationsrats Alexander Gorowoj, Erster stellvertretender Innenminister der RF.
    https://news.mail.ru/politics/31388433/?frommail=1

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  4. #9864
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    17.261
    Themen
    251

    Erhalten
    4.123 Tops
    Vergeben
    7.112 Tops
    Erwähnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    9124 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Mir kommt der Verdacht auf, dass diese Kandidatin gewollt ist, so von Putin und seinem Umfeld,
    schließlich soll ja alles "demokratisch" zugehen.

    Sie kann und darf auch provokativ aufmischen, denn die alten Bande schützen sie ja, dieser Schutz fehlt
    den anderen Kandidaten, die schon wegen kleinsten Vergehen hart bestraft werden und somit aus "rechtlichen"
    Gründen von der Wahl ausgeschlossen werden.

    So gesehen wird wieder Putin Präsident oder ein Kandidat von Putins Gnaden auserkoren werden.
    Das halte ich für höchst unwahrscheinlich und vor allem überflüssig. Und Belege dafür gibt es ebenfalls nicht. Eine Wahloption "Sobtschak" steht doch vielmehr für die einstige Wahlmöglichkeit "Gegen alle!", jung & weiblich vs. alt & männlich.

    Insider halten es für nicht unwahrscheinlich, dass Wladimir Putin schon bald nach 2020 als Staatspräsident zurücktritt und den Weg für Elvira Nabiullina als seine Nachfolgerin frei macht. Die kann russische Staatschefin ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  5. #9865
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    17.261
    Themen
    251

    Erhalten
    4.123 Tops
    Vergeben
    7.112 Tops
    Erwähnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    9124 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Timirjasevez Beitrag anzeigen
    Da die nunmehr insolvente "VIM Avia", überschuldet mit 1,3 Mrd. Rubel, fällige Zahlungen für die Flugplatzservices, sowie Start- und Landegebühren nicht aufbringen kann, sind Tausende russische Urlauber gehindert, in die Heimat zurückzukehren.

    Auf der heutigen Regierungssitzung wurden daher nicht rückzahlbar und sofort verfügbar Finanzhilfe in Höhe von 98 Mio. Rubel zur Verfügung gestellt, um das Problem zu lösen.
    https://news.mail.ru/economics/31158915/?frommail=1

    Nach dem Bankrott von "VIM Avia" beobachte die russische Aufsichtsbehörde ROSTRANSNADSOR weiterhin zwischen sechs und zehn russischer Fluglinien ununterbrochen, da diese offenbar wirtschaftliche Schwierigkeiten hätten und dann für gewöhnlich bei Flugtechnik und Flugsicherheit "gespart" werde.

    Dies erklärte heute ROSTRANSNADSOR-Chef Viktor Basarkin. Namen nannte er dabei nicht, gestand jedoch ein, gleiche Kontrollmechanismen hätten bei "VIM Avia" versagt.
    https://news.mail.ru/economics/31391705/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  6. #9866
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    17.261
    Themen
    251

    Erhalten
    4.123 Tops
    Vergeben
    7.112 Tops
    Erwähnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    9124 Post(s)

    Standard

    Ein russischer Minister blamiert sich und Staatspräsident Putin beweist einmal mehr seinen Humor ...

    https://de.nachrichten.yahoo.com/min...091504656.html

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  7. #9867
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Heute um 16:45
    Beiträge
    17.261
    Themen
    251

    Erhalten
    4.123 Tops
    Vergeben
    7.112 Tops
    Erwähnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    9124 Post(s)

    Standard

    Kalaschnikows neuer Online-Waffen-Shop: Auch für Ausländer zugänglich?

    Für Russen ist es nicht einfach, in den Besitz einer privaten Schusswaffe zu kommen. Schließlich gelten im Land andere Gesetze als in Amerika. Die einzigen Waffen, die nach der Erwerbung einer Lizenz gekauft werden dürfen, sind Sport- und Jagdgewehre. Das Unternehmen Kalaschnikow stellt solche Waffen her und hat nun einen Online-Shop eröffnet. In diesem können selbst Ausländer ein Gewehr bestellen, auch wenn dafür einige bürokratische Hürden zu überwunden sind.

    Der ganze Artikel: https://de.rbth.com/wissen-und-techn...-online-kaufen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

Ähnliche Themen

  1. Nein! Grundgesetz wird geändert!
    Von Turandot im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 16:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben