+ Antworten
Seite 994 von 995 ErsteErste ... 494894944984992993994995 LetzteLetzte
Ergebnis 9.931 bis 9.940 von 9947
  1. #9931
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 15:22
    Beiträge
    17.404
    Themen
    253

    Erhalten
    4.168 Tops
    Vergeben
    7.225 Tops
    Erwähnungen
    129 Post(s)
    Zitate
    9187 Post(s)

    Standard

    Die von den USA am 2. August d. J. erweiterten Sanktionen gegen Russland und dessen Geschäftspartner im Bereich Bau und Service haben spürbare Auswirkungen auf den Neubau der Erdgasmagistralen "Turkish Stream" und "North Stream-2", aber auch die technische Betreuung von "North Stream" und "Blue Stream". Das gestand GAZPROM in seinem Geschäftsbericht für das III. Quartal 2017 ein.

    Der Konzern fordere nun vom US-Finanzministerium eine Klarstellung des beabsichtigten Sanktionsgeschehens, um entsprechend planen zu können.
    https://news.mail.ru/economics/31636203/?frommail=1

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  2. #9932
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 15:22
    Beiträge
    17.404
    Themen
    253

    Erhalten
    4.168 Tops
    Vergeben
    7.225 Tops
    Erwähnungen
    129 Post(s)
    Zitate
    9187 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Timirjasevez Beitrag anzeigen
    Der TV-Sender RT hat sich heute in den USA als "ausländischer Agent" registrieren lassen. Mit dem 13. November lief eine vom US-Justizministerium dafür gesetzte Frist ab.

    Hätte RT sich dieser Registrierung verweigert, so hätte ihm in den USA ein Ermittlungsverfahren gedroht, welches mit einem Sendeverbot und der Inhaftierung des Chefredakteurs enden kann.

    RT-Chefin Margarita Simonjan erklärte dazu, vor diese Wahl gestellt, habe man sich für die Registrierung entschieden und gratuliere damit der US-amerikanischen, medialen Meinungsfreiheit und allen, die noch an sie glauben.
    https://news.mail.ru/society/31625161/?frommail=1
    Die russische Staatsduma hat heute umgehend reagiert und mit erdrückender Mehrheit das "Gesetz über ausländische Agenten" in seiner Gültigkeit auch auf Massenmedien ausgedehnt, nachdem ursprünglich eigentlich "nur" die Blockierung von Internet-Plattformen nichtkommerzieller politischer Organisationen als Gesetzesergänzung zur Debatte stand.
    https://news.mail.ru/politics/31643052/?from=push

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  3. #9933
    Stammuser

    Registriert
    11.03.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 18:26
    Beiträge
    159
    Themen
    0

    Erhalten
    44 Tops
    Vergeben
    20 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    128 Post(s)

    Standard

    Endlich ist eine Vernümftige Reaktion auf unerträglich willkür der US Regierung entstanden .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #9934
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 15:22
    Beiträge
    17.404
    Themen
    253

    Erhalten
    4.168 Tops
    Vergeben
    7.225 Tops
    Erwähnungen
    129 Post(s)
    Zitate
    9187 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von joys11 Beitrag anzeigen
    Endlich ist eine Vernümftige Reaktion auf unerträglich willkür der US Regierung entstanden .
    Worin bitte bestand denn die "unerträgliche Willkür der US-Regierung"? Gegen welches Gesetz verstieß man dort?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  5. #9935
    Premiumuser + Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:13
    Beiträge
    6.095
    Themen
    158

    Erhalten
    1.281 Tops
    Vergeben
    201 Tops
    Erwähnungen
    218 Post(s)
    Zitate
    6385 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Timirjasevez Beitrag anzeigen
    Der TV-Sender RT hat sich heute in den USA als "ausländischer Agent" registrieren lassen. Mit dem 13. November lief eine vom US-Justizministerium dafür gesetzte Frist ab.

    Hätte RT sich dieser Registrierung verweigert, so hätte ihm in den USA ein Ermittlungsverfahren gedroht, welches mit einem Sendeverbot und der Inhaftierung des Chefredakteurs enden kann.

    RT-Chefin Margarita Simonjan erklärte dazu, vor diese Wahl gestellt, habe man sich für die Registrierung entschieden und gratuliere damit der US-amerikanischen, medialen Meinungsfreiheit und allen, die noch an sie glauben.
    https://news.mail.ru/society/31625161/?frommail=1
    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Hm,
    da ist ja einiges in Bewegung geraten, guckst du hier

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1177739.html

    Schmunzeln musste ich über diesen Satz bzw. Feststellung:
    "Eine solche Entscheidung würde bedeuten, dass auch Mitarbeiter des deutschen Auslandssenders in ihrer
    Arbeit eingeschränkt würden."

    Bekannterweise ist es ja in Russland mit der Pressefreiheit eh nicht so toll.

    https://www.welt.de/politik/ausland/...daktionen.html

    https://www.welt.de/politik/ausland/...abschafft.html

    https://www.nzz.ch/international/una...sland-ld.82864

    Sind nur einige von hunderten Artikeln, die man im Internet findet.
    Zitat Zitat von Timirjasevez Beitrag anzeigen
    Die russische Staatsduma hat heute umgehend reagiert und mit erdrückender Mehrheit das "Gesetz über ausländische Agenten" in seiner Gültigkeit auch auf Massenmedien ausgedehnt, nachdem ursprünglich eigentlich "nur" die Blockierung von Internet-Plattformen nichtkommerzieller politischer Organisationen als Gesetzesergänzung zur Debatte stand.
    https://news.mail.ru/politics/31643052/?from=push
    Hm,
    somit bestätigt sich ja nun mein Beitrag von gestern.

    Ach ja,
    wer hatte dies doch gleich vor geraumer Zeit angetreten, so im Jahre 2012?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #9936
    Stammuser

    Registriert
    11.03.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 18:26
    Beiträge
    159
    Themen
    0

    Erhalten
    44 Tops
    Vergeben
    20 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    128 Post(s)

    Standard

    RT als Ausländische Agent ( Gesetz v 1938 ) ist kein Verstoss aber Willkür . Denn Europäische Sender in USA wurden nicht als Ausl. Agenten deklariert . Andere Meinung ist etwas unangenehm für unsere "geliebten" US Politik .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #9937
    Premiumuser + Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Heute um 11:13
    Beiträge
    6.095
    Themen
    158

    Erhalten
    1.281 Tops
    Vergeben
    201 Tops
    Erwähnungen
    218 Post(s)
    Zitate
    6385 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von joys11 Beitrag anzeigen
    RT als Ausländische Agent ( Gesetz v 1938 ) ist kein Verstoss aber Willkür . Denn Europäische Sender in USA wurden nicht als Ausl. Agenten deklariert . Andere Meinung ist etwas unangenehm für unsere "geliebten" US Politik .

    Hm,
    das mit der Meinungsfreiheit hatte ich ja beschrieben bzw. mit entsprechenden Artikeln aus den Printmedien belegt.
    Da scheint mir die Sache mit dem "etwas unangenehm" wohl etwas in einem anderen Licht erscheinen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #9938
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 15:22
    Beiträge
    17.404
    Themen
    253

    Erhalten
    4.168 Tops
    Vergeben
    7.225 Tops
    Erwähnungen
    129 Post(s)
    Zitate
    9187 Post(s)

    Standard

    Russland hat erstmals einen Raketenkomplex „Iskander-E“ in ein Land des Nahen Ostens bzw. Nordafrikas geliefert, wie ein Sprecher des Föderalen Dienstes für militärisch-technische Zusammenarbeit am Mittwoch der Agentur RIA Novosti mitteilte.
    https://de.sputniknews.com/technik/2...er-nordafrika/

    Außer Russland selbst verfügte bisher nur Armenien über diese Waffe. Wer der neue Kunde ist, wurde nicht offen gelegt.
    https://news.mail.ru/politics/31641335/

    ISKANDER-Raketensysteme wurden bisher als unmittelbare Antwort auf NATO-Mittelstreckenraketen vor allem in der Enklave Kaliningrad stationiert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Timirjasevez (15.11.2017 um 16:44 Uhr)
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  9. #9939
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 15:22
    Beiträge
    17.404
    Themen
    253

    Erhalten
    4.168 Tops
    Vergeben
    7.225 Tops
    Erwähnungen
    129 Post(s)
    Zitate
    9187 Post(s)

    Standard

    Präsidentschaftskandidatin Xenia Sobtschak wird nicht für die oppositionelle Partei PARNAS antreten. Entsprechende Verhandlungen seien gescheitert.

    Einig geworden sei man aber mit der Partei "Bürgerliche Initiative" von Andrej Netschajew. Die Partei wurde 2013 gegründet, ihr einzig bekanntes Gesicht ist Netschajew selbst, 1992 - 1993 Wirtschaftsminister der RF und seit 2016 Abgeordneter der Staatsduma für die "Partei des Wachstums" von Boris Titow.

    Kandidaten für die Präsidentschaft der RF, welche im Namen einer zugelassenen politischen Partei antreten, benötigen nur 100.000 Unterstützerunterschriften, Einzelbewerber dagegen 300.000 .
    https://news.mail.ru/politics/31649483/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

  10. #9940
    Im Herzen Kiewljan Avatar von Timirjasevez

    Registriert
    16.12.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 15:22
    Beiträge
    17.404
    Themen
    253

    Erhalten
    4.168 Tops
    Vergeben
    7.225 Tops
    Erwähnungen
    129 Post(s)
    Zitate
    9187 Post(s)

    Standard

    Der Anteil ethnischer Russen an der Bevölkerung der Republik Tschetschenien ist aktuell auf 1,5 % gesunken und viele andere Ethnien wie Juden und Armenier scheinen völlig verschwunden.
    1970 waren noch 1/3 der Bürger auf dem Territorium der Republik Tschetschenien Russen und 1980 hatten noch 25 % der Bevölkerung russischer Abstammung.
    Allein seit 2010 ist ihre Zahl um 5.000 gesunken.
    https://news.mail.ru/society/31666951/?frommail=10

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    NIHIL HUMANI A ME ALIENUM PUTO
    Nichts Menschliches ist mir fremd.

    DE OMNIBUS DUBITANDUM
    An allem ist zu zweifeln.

    http://www.timacad.ru/

Ähnliche Themen

  1. Nein! Grundgesetz wird geändert!
    Von Turandot im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 17:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben